Drillisch: Fundamental alles im Lot !!

Seite 6 von 9
neuester Beitrag: 26.08.04 19:23
eröffnet am: 19.07.04 15:02 von: KingDingeling Anzahl Beiträge: 213
neuester Beitrag: 26.08.04 19:23 von: Mc.Joker Leser gesamt: 18250
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 Weiter  

05.08.04 14:12

240 Postings, 5697 Tage player2Irgendwie

sieht es so aus, als ob der Typ, der sich in den letzten Tagen gross eingekauft hat, nicht will, dass der Kurs über 3 Euro geht und dann im selben Atemzug den Abwärtstrend bricht,etc....4 Euro in kurzer Zeit!Der will wahrscheinlich noch ein bisschen sammeln!  

05.08.04 14:40

5230 Postings, 5536 Tage geldsackfrankfurtgenau, so sieht´s aus

Die 3 Euro fallen aber doch noch heute !!!

:-)

 

05.08.04 15:04

974 Postings, 6011 Tage esa1sieht so aus...

die 5000 bei 2,96 sind auch schon weg... und über 3 steht nicht viel ....

2,97   1 572
    2,98   5 500
    3,00   2 400
    3,02   3 000
    3,03   2 000
    3,05   3 000
    3,09   1 000
    3,11   5 250
    3,14   3 150


 

05.08.04 15:07

5230 Postings, 5536 Tage geldsackfrankfurtwer jetzt nicht kauft ist selber schuld ! o. T.

05.08.04 15:38

974 Postings, 6011 Tage esa14 Investors:

Drillisch marschiert

05.08.2004 - Unsere jüngste Musterdepot-Neuaufnahme Drillisch, jüngst gekauft zu 3,56 Euro, marschiert auf die 3-Euro-Marke zu. Die kurzzeitige Konsolidierung ist mit dem erneut hohen Kursgewinn am Donnerstag beendet. Ein – allerdings untergeordneter – Widerstand ist die psychologisch wichtige Marke von 3 Euro. Charttechnisch relevanter ist der Bereich zwischen 3,10 und 3,18 Euro. Die weiteren wichtigen Marken für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung: Ein Break von 3,18 Euro Marke würde Aufwärtspotenzial bis 3,36/3,50 Euro freisetzen. Steigt der Kurs über 3,50 wird weiteres Aufwärtspotenzial bis 4,18 Euro frei. Die Kaufempfehlung wird aufrecht erhalten.
 

05.08.04 15:49

5230 Postings, 5536 Tage geldsackfrankfurtjüngst gekauft bei 2,56 !! druckfehler !! o. T.

05.08.04 17:37

974 Postings, 6011 Tage esa1SK 2,93

nicht schlecht, wieder gute 5 %

 

05.08.04 21:20

2127 Postings, 5872 Tage thanksgivinbesser, es geht nicht zu schnell up, sonst o. T.

06.08.04 08:58

5230 Postings, 5536 Tage geldsackfrankfurtwenn die stimmung heute besser ist als

gestern abend haben wir gute chancen endlich die 3 Euro nach oben zu durchstoßen.

stay long !!  

06.08.04 10:58

123 Postings, 5954 Tage KingDingelingEs scheint so...

...als ob Drillisch auf Biegen und Brechen nach oben will!

TecDax  - 2,4 % und Drillisch juckt es nur geringfügig.

Könnte sein, das hier was großes im Busch ist. Der ominöse Verkäufer der letzten Wochen hat anscheinend das Feld geräumt. Nun ist erst einmal der Weg nach oben frei.

KD
 

06.08.04 11:09

51328 Postings, 7001 Tage eckiHabe auch ein paar Stücke nachgelegt.

Das Erholungspotential sieht zu verlockend aus.
       ariva.de
Und da ja die Zahlen ok sein sollen.....

Grüße
ecki  

06.08.04 11:21

914 Postings, 5784 Tage NinoUnd das BID wird langsam immer höher gestellt

und aufgefüllt  

06.08.04 14:58

5230 Postings, 5536 Tage geldsackfrankfurt2,82 / trotz Dax -100 Punkte !! o. T.

06.08.04 17:46

51328 Postings, 7001 Tage eckiSES Research:Drillisch Outperformer.EpA0,42?



Grüße
ecki  

06.08.04 17:48

51328 Postings, 7001 Tage eckiNochmal:

 Analysen -
 

06.08.2004
Drillisch Outperformer
SES Research

hier klicken zur Chartansicht Die Analysten von SES Research stufen die Aktie von Drillisch (ISIN DE0005545503/ WKN 554550) mit "Outperformer" ein.

Das Unternehmen werde am 11.08.2004 die Zahlen für das 2. Quartal 2004 bekannt geben. Die Prognosen würden wie folgt lauten: Umsatz 81,70 Mio. Euro, EBITDA 4,50 Mio. Euro, EBIT 2,90 Mio. Euro, Nettoergebnis 1,60 Mio. Euro und EpA 0,42 Euro.

Nach dem Kursverfall der letzten Wochen, der möglicherweise auf die Optionen (würden aus der Victorvox-Transaktion resultieren) zurückzuführen sei, sollte wieder das operative Geschäft in den Mittelpunkt rücken.

Die Analysten von SES Research gehen davon aus, dass sie ihre "Outperformer"-Empfehlung für die Drillisch-Aktie auch nach Präsentation der Zahlen beibehalten werden.
xxxx

Ist das Epa aufs Halbjahr bezogen?

Grüße
ecki  

06.08.04 19:13

563 Postings, 5800 Tage Moneyworks...Epa...?


...denke der meint so ca. 10 Quartale mit...! Hat sich halt verschrieben !...  

06.08.04 20:23

5230 Postings, 5536 Tage geldsackfrankfurtDie Zahlen werden es richten

Dachte mir daß es heute schon hochgeht, allerdings war das Umfeld zu schlecht dafür.
Waren aber auch nur geringe Umssätze...
denke tut gut zu veschnaufen.

Danke Ecki für die SES Studie!
Die Bewertung wie EPA hat sich alleine durch den Kursverfall verbessert, sollte wieder neue Käufer anlocken.
Fundamental auch super stark - Software Geschäft mag jetzt wohl auch anlaufen und Ergebnis verbessern $

Ich bleib dabei $$$  

08.08.04 00:08

51328 Postings, 7001 Tage eckiWas für eine Woche!

Was für eine Woche!
Der Tecdax geht um 8,1% in die Knie. Der größte Wochenverlust seit Dezember 2002!

Und was machte Drillisch?

Von 2,55 auf 2,76 oder +8,2%!
Und manche sprechen von scheitern am Abwärtstrend! Hahaha
Aber an der Börse gibt es immer welche, die neben der Kappe sind und es nicht schnallen.
Der Downtrend im Wochenchart lag diese Woche bei 2,90, nächste Woche fallend auf 2,82 und dann 2,74.

Bei den immer noch stark überverkauften Indikatoren im Wochenchart sehe ich nächste Woche eine gute Chance downtrend und die 3erMarke zu knacken.

Der Trendfolger MACD scheint auch demnächst einen neuen AUfwärtstrend begr´ßen zu wollen.

Grüße
ecki  

08.08.04 10:15

563 Postings, 5800 Tage Moneyworks...Ecki...


toller illustrierter Chart der dem Board gegönnt wird !

Ja DRI hat den TEC die Woche outperformt ! Aber als Hauptgrund ist wohl nicht relative Stärke gegenüber dieses Indexes, sondern lediglich eine Kaufemphehlung aus dem Hause Förtsch ! Die im Verlauf der Woche etwas verpufft ist.

Die charttechnische Börsenwetterlage dürfte für die Zukunft andere Schlüsse zulassen !

Als Beispiele einige relevante Charts :

TEC-DAX

http://www.ariva.de/chart/...esets=0&go=upper&zeitvon=0&ind_volume=ON



Nasdaq Comp.

http://www.ariva.de/chart/...esets=0&go=upper&zeitvon=0&ind_volume=ON

Dow Jones

http://www.ariva.de/chart/...esets=0&go=upper&zeitvon=0&ind_volume=ON


DAX

http://www.ariva.de/chart/...esets=0&go=upper&zeitvon=0&ind_volume=ON


Ist einfach die Realität zur Zeit !

Grüsse, Moneyworks  

08.08.04 12:43

8566 Postings, 5524 Tage steffen71200instiktbroker, (moneyworks)

schade um die arbeit, die du dir gemacht hast! schade schade...

jetzt ist es förtsch, der DRI gg. den index gestemmt hat LMFAO

was ist mit den anderen empfehlungen von förtsch? haben die es geschafft? think about!

DRI ist und bleibt auf diesem niveau unterbewertet- und das weiss auch moneyworks, seine präsenz hier sollte keinen anderen schluss zulassen.

schönen sonntag noch instiktbroker (WO)

s.
 

08.08.04 13:42

51328 Postings, 7001 Tage ecki@moneyworks

In der Vergangenheit hat sich Drillisch zumindest nur extrem weitläufig dafür interessiert, wie der TecDax läuft. Aber villeicht fängt das Drillisch jetzt ausgerechnet am Montag an?

       ariva.de
       ariva.de
       ariva.de
            ariva.de
         
Die Korrelation ist extrem niedrig, gerade kleine Werte können aber bei miesem Umfeld outperfomrance erzielen, denn wenn der Markt schlecht läuft, haben viele cash, und Nebenwerte brauchen nicht viel freien cash um gut zu laufen....

Grüße
ecki  

08.08.04 13:42

563 Postings, 5800 Tage Moneyworks@all,


kann man hier eigentlich nervige user ausblenden ?

Grüsse, Moneyworks  

08.08.04 13:44

51328 Postings, 7001 Tage ecki@moneyworks,

Wenn ich Clubmitglied wäre, könnte ich dich ausblenden. ;-)

Grüße
ecki  

08.08.04 13:45

8566 Postings, 5524 Tage steffen71200eckie,

perfect gekontert und ausgeführt ;)

cheeeeeeeers

s.  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben