Erneuter Split, Klagen und Flottenvergrößerung

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 17.08.17 23:06
eröffnet am: 24.07.17 12:20 von: Aktienflüste. Anzahl Beiträge: 87
neuester Beitrag: 17.08.17 23:06 von: erfolg99 Leser gesamt: 12090
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

24.07.17 12:20

4331 Postings, 3116 Tage AktienflüsterinErneuter Split, Klagen und Flottenvergrößerung

Um die Erwartungen in Grenzen zu halten, hier die Auflistung was so im letzten Jahr los war und woher das Geld kommt.

Splits zur DryShips Aktie
Datum        Ereignis Verhältnis

  23.06.17§ Reverse Split       5:1
  22.06.17§ Reverse Split 5:1
  12.05.17§ Reverse Split 7:1
  11.05.17§ Reverse Split 7:1
  11.04.17§ Reverse Split 4:1
  23.01.17§ Reverse Split 8:1
  02.11.16§ Reverse Split 15:1
  01.11.16§ Reverse Split 15:1
  16.08.16§ Reverse Split 4:1
  15.08.16§ Reverse Split 4:1
  14.03.16§ Reverse Split 20:1
  11.03.16§ Reverse Split 25:1  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
61 Postings ausgeblendet.

14.08.17 20:12

11045 Postings, 2564 Tage wennichdaswueste$3,37 und höher - los biite die $4 heute noch

14.08.17 20:44

4106 Postings, 1644 Tage Taylor1sehr Volatil

heute wird noch 2.87-3,37pendeln  

14.08.17 20:50

11045 Postings, 2564 Tage wennichdaswueste$3,40

14.08.17 20:51

11045 Postings, 2564 Tage wennichdaswueste$3,46 wirklich stark

14.08.17 21:19

8998 Postings, 2557 Tage MaydornDryShips

ganz starke Vorstellung heute  

14.08.17 21:28

4106 Postings, 1644 Tage Taylor1ich nehme mal mit raus.

für heute isz jutt  

15.08.17 15:42

11045 Postings, 2564 Tage wennichdaswueste$3,71

16.08.17 13:49

4331 Postings, 3116 Tage AktienflüsterinDas Gap muss einfach mal geschlossen werden

bevor hier ein wirklich gesunder Aufwärtstrend entstehen kann. Bei jedem weiteren Tag belastet diese offene Gap immer mehr und meistens kommt es dann durch zahlreiche Stop-loss Wellen zu einem richtigen Kursrutsch und das versaut dann leider auch meist die Stimmung und das Vertrauen in solche Aktien, obwohl das bei DRYS eh schon weg ist.  

16.08.17 14:04

173 Postings, 1666 Tage Blutegel@AF ...

Von welchem Gap sprichst Du? Hast Du einen passenden Chart parat?  

16.08.17 14:18
1

4331 Postings, 3116 Tage AktienflüsterinZwei offene Gap´s

Das über uns bei $5,67
Das unter uns bei $2,25

 

16.08.17 14:19

4331 Postings, 3116 Tage AktienflüsterinChart noch

 
Angehängte Grafik:
dryships_08.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
dryships_08.png

16.08.17 14:21

4331 Postings, 3116 Tage AktienflüsterinChart 2

 
Angehängte Grafik:
dryships_08.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
dryships_08.png

16.08.17 14:29

173 Postings, 1666 Tage BlutegelDanke ...

... dann gerne in der Reihenfolge: 2,25 ---> 5,67 [sofern bei DRYS die Charttechnik überhaupt anwendbar/sinnvoll ist]  

16.08.17 14:37
1

4331 Postings, 3116 Tage AktienflüsterinDie Charttechnik ist die Grundvoraussetzung

zumindest sollte sie das sein, eines jeden Aktionärs. Um so viel mehr ist sie Substanziell bei Profis und elektronischen Handelssystemen !  

16.08.17 15:01

11045 Postings, 2564 Tage wennichdaswuesteDRYS stark , die basher habens schwer UUUUP

DRYS

FLOAT IS SMALL

FANTASTIC 8 DAYS  CHART = UPTREND http://stockcharts.com/h-sc/ui?s=DRYS

(Winner)
 

16.08.17 18:43
2

2961 Postings, 2609 Tage phineasDie 100 Mio. $

mit denen sich George Economou eine deutliche Mehrheit an Drys unter den Nagel reissen will, kommen nicht als Geldleistung, sondern durch Einbringrn von "Vermögenswerten".

https://seekingalpha.com/article/...eorge-economou-hoses-shareholders

Damit macht dieser unmoralische Mensch wieder doppelten Reibach für sein Privatkonto. Die Unverfrorenheit dieses Mannes ist wirklich rekordverdächtig.  

16.08.17 18:59

4106 Postings, 1644 Tage Taylor1erstmal nur gewinnemitnehmen

bzw.verlust minimieren!.  

16.08.17 20:07

87 Postings, 4150 Tage kallegampeVorsicht ist angebracht !

Denn GE wird versuchen sich alles unter den Nagel zu reißen und für ihn soll viel und die Aktionäre möglichst nix abfallen. Solche Leute sind als Kriminelle zu sehen, genauso wie unsere heutigen Politiker die den Bürger verarschen.  

17.08.17 07:38

87 Postings, 4150 Tage kallegampeNachrichten zu Dryships

Viele Anwaltskanzleien werben um Kläger gegen Dryships !
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/dryships-inc.htm  

17.08.17 16:37
1

1329 Postings, 3171 Tage batscherderfliesendie aktie ist ganz schön anstrengend

werde aber weiterhin dabei bleiben,
sieht so aus als würde das siel mal andersrum laufen und wir werden noch ganz andere höhen sehen.
ist aber nur meine meinung
da ich schon 6-7 mal verlust mit dieser aktie gemacht habe.  

17.08.17 21:07

4331 Postings, 3116 Tage Aktienflüsterin@kallegampe

Die Gerichtsbarkeit liegt auf den Marschal-Inseln und da können die Klagen bis sie Wund sind.
Zweitens..... was hat denn der George denn falsch gemacht !? Bis jetzt NICHTS das ich wüßte, außer er hat irgend eine Leiche im Keller !? Immer alles Pik-Sauber im Einklang mit der SEC, alles immer vorher angekündigt und die Einnahmen ins Unternehmen gesteckt. Also alles Lupenrein, was man so auch alles Nachlesen kann !
Wir haben mit einem SEC Mitarbeiter zu Mittag gegessen und der hat den entscheidenden Spruch parat gehabt " Es gibt kein Gesetz gegen Dummheit und Gier" ...hart aber Wahr ! Nach all den Ankündigungen von George durfte nach gesunden Menschenverstand seit 1 Jahr Niemand die Aktie kaufen, doch alle taten es. Immer mit der Annahme schlauer als der Markt zu sein, den richtigen Moment erwischt zu haben oder in der Annahme den George genau "lesen" zu können... Tja, alles riesige Irrtümer und der Gewinner ist seit über 1 Jahr George mit über 1 Milliarde-Dollar von den Anlegern gesponsert...
Tja, und auch auf die letzte Nebelkerze sind wieder ALLE reingefallen...Er verkauft und verkauft und verkauft.... sei es die neuen Shares oder als Short...er macht über sein Netzwerk immer den großen Reibach und nur wenn ER es will, wird die Aktie nachhaltig steigen, aber das wird erst dann sein, wenn er die 100Millionen$ abverkauft hat !  

17.08.17 23:06

325 Postings, 4839 Tage erfolg991oo Mio

... und wenn er 100 Mio als assets einbringt, ist das doch für den inneren Wert der Anteile nur positiv, solange dadurch keine Verwässerung entsteht - und die sollte zumindest bis Ende des Jahres nicht erfolgen.
Cash: 58 Mio, Schiffe 662 Mio abzüglich Schulden 258 Mio - bleibt 462 Mio übrig. (NAV)
jetzt noch dazu die 100 Mio NEU. Kursziel daher locker 15 - 20 Dollar.
Wobei ich glaube, dass derzeit nur 5 Mio Aktien in Umlauf sind. Kann das aber leider nicht belegen!!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Berliner_, Ebi52, Gipfel71, rallezockt, TheAnalyst51, uljanow, USBDriver, Visiomaxima, WatcherSG