NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 553
neuester Beitrag: 21.02.20 10:30
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 13822
neuester Beitrag: 21.02.20 10:30 von: DA_BUA Leser gesamt: 2382977
davon Heute: 5590
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
551 | 552 | 553 | 553  Weiter  

01.05.19 10:58
45

4027 Postings, 731 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
551 | 552 | 553 | 553  Weiter  
13796 Postings ausgeblendet.

20.02.20 21:01
5

289 Postings, 822 Tage MK1978War doch ein guter Tag

Nach dem gestrigen Anstieg gehen wir mit -2% aus dem Handel
Viele haben ein dickes Plus aufm Konto, weil sie verkauft haben.
Die lang Investierten sehen eine "kleine" Korrektur
und der Rest hatte eine gute Gelegenheit nachzukaufen.
Ein Donnerstag an dem jeder auf seine Kosten gekommen ist.
Und der Trend ist weiter bergauf.
besser kann es nicht gehen.  

20.02.20 21:34

1958 Postings, 4670 Tage borntoflyIst jemanden auf der IT Trans in Karlsruhe?

21.02.20 02:05

10 Postings, 0 Tage AnilontaLöschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 21.02.20 07:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

21.02.20 05:55

43 Postings, 1150 Tage Barracuda78Beitrag im MoMa von ARD und ZDF

Moin, heute gibt es im MoMa einen kurzen Beitrag zum Aufbau der H2 Wirtschaft/ Mobilität.  

21.02.20 06:59
1

2 Postings, 0 Tage LHPILOT1,70 realisierbar

Also ich persönliche sehe den Wasserstoffmarkt nicht als Hype, sondern als Zukunft. Ich denke bereits heute wird sich die Aktie deutlich erholen, gestern gab es laut Orderbuch wohl einige heftigeren Gewinnmitnahmen. Auch ich habe gestern bei 1,34 nachgekauft, aber das es bald einen Bären gibt war zu erwarten. Den gibt es doch überall mal.  

21.02.20 07:09
1

697 Postings, 247 Tage effortlessLhpilot.... Gewinnmitnahmen

Bei den Wichtigsten H2 Werten zeitgleich Gewinnmitnahmen? wer das glaubt, der glaubt auch dassZitronenfalter Zitronen falten.  

21.02.20 07:19
1

2721 Postings, 1598 Tage Petrus-99LHPilot

Dann sind wir schon zwei, die glauben dass Zitronenfalter Zitronen falten. Natürlich gibt es bei diesen rasanten Anstiegen nachfolgend Gewinnmitnahmen. Das ist völlig normal.  

21.02.20 07:47
11

1958 Postings, 4670 Tage borntoflyIch halte mich diese Tage lieber zurück....

Diese Tage gehören den Profis die dieses Forum mit ihren  ?ich bin raus / ich bin rein? Informationen bereichern. Diese sachdienliche Informationen sind der Allgemeinheit unglaublich hilfreich und sollten nicht durch irgendwelche zwar gut recherchierte aber langweilige Fakten oder Expertenmeinungen gestört werden.  Insofern ersuche ich auch n@sowas und andere Spießer wie mich um Zurückhaltung.  

21.02.20 07:53
2

194 Postings, 80 Tage EmKay74Borntofly

naja das hat man doch an starken Handelstagen immer, kann man doch versuchen auszublenden...

Heute erwarte ich nicht viel, Nikkei rot und auch die US Indikatoren rot, wenn wir uns die nächsten Wochen zwischen 1,20 und 1,30 einpendeln wäre ich schon zufrieden, lieber weiterhin NEL like in kleinen Schritten und am besten mit schönen News ansteigen als diese extremen Sprünge nach oben und unten.

Am besten wären 2 Threads die sich etablieren, Nel für longies und Nel für Trader...  

21.02.20 08:17
2

289 Postings, 822 Tage MK1978Oh

Mit einem Plus hätte ich heute nicht gerechnet.
Interessant wird's um 9 Uhr  

21.02.20 08:20
3

93 Postings, 457 Tage Weitsicht12@borntofly "13806

kann ich nur fett unterstreichen

Hoffnung - Zittern -  Verzweiflung - Euphorie - Verlustängste....................

Vilele wären bei Schwäbisch Hall oder Wüstenrot weitaus besser aufgehoben

 

21.02.20 08:22
3

19 Postings, 411 Tage anion@borntofly

Da stimme ich voll und ganz zu. Bitte keine langweiligen Berichte über die H2 Wirtschaft und die Perspektiven einer nachhaltigen Energiewirtschaft, lieber höre ich die selbst verherrlichenden Kommentare, dass man genau im richtigen Zeitpunkt ein-, und ausgestiegen ist. Dazu interessante Chartanalysen über die zweifach-Fahne, die dreiköpfige Bodenbildung oder das assymerische Dreieck.  

21.02.20 08:28

922 Postings, 749 Tage sailor53Und bitte

nicht den doppelten Rittberger und das 3,7-blättrige Kleeblatt vergessen.....  

21.02.20 08:34

6 Postings, 25 Tage Guyinkognito89freue mich

bereits auf nächste Woche wenn na_sowas zurück aus dem Karneval-Urlaub ist und uns wieder mit richtigen und wichtigen Nachrichten versorgt ;)  

21.02.20 09:00

85 Postings, 1913 Tage KevinMPotenzial...

... hat die Geschichte hier devinitiv. Nur realistisch gesehen werden wir hier die 1,00? garantiert nochmal sehen und eventuell auch noch leicht drunter... Aber langfristig sollte sich die 1,50? mal einstellen und halten  

21.02.20 09:01
1

557 Postings, 541 Tage WillsAn die Longies

Gab es die letzten Seiten etwas relevantes? Ich kann das nicht mehr alles durcharbeiten, der Thread wird zu anstrengend vor lauter Muschis und Hot Stock Spekulanten.

Erbete Info von den Leuten, die sicher wissen, ob sie gemeint sind. Danke!  

21.02.20 09:04
1

39014 Postings, 2097 Tage Lucky79sieht heute Rot aus... :-((

21.02.20 09:07

2 Postings, 0 Tage LHPILOTNaja....

Abwarten, Xetra und Oslo haben gerade mal 7 Minuten auf...  

21.02.20 09:20

32315 Postings, 7168 Tage Robinlucky79

Korrektur immer 2 Tage  ( wie letztes mal )  . Ziel eigentlich  Tief von gestern ? 1,22  bzw. worst case Euro 1,15 ( CHART )  

21.02.20 09:34
2

39014 Postings, 2097 Tage Lucky79Da ist so ein Rhythmus in den H2 Werten...

#10
rauf rauf rauf
runter runter
rauf rauf
runter
goto #10
.
.
 

21.02.20 09:37

922 Postings, 749 Tage sailor53Danke Wills #13814, Kursrelevante Tatsachen

sehe ich hier gerne.  "Möglicherweise Korrektur",  "vierzittriges  Laubblatt", "euphoriegeschmückter  Weihnachtsmann" und Ähnliches , alles ohne  zumindest jegliche  Plausibilität,  gehen mir am Allerwertesten vorbei. Bin long und gehe in ein entspanntes Wochenende. Das wünsche ich allen, die es  können, dem Rest auch.  

21.02.20 09:42
4

145 Postings, 1175 Tage Stefan1607@ALL

Es gibt für alle eine Möglichkeit um handeln. Spekulanten können mit Hebel auf steigende Kurse setzten oder aber auf fallende, also der kurzfristige Kurs von minus 1 oder plus 1.50 ? sind super. Ich persönlich freu mich das die Technologie von NEL nun auch in den Büros der grossen Banken besprochen wird. Und die Börsianer, Naja der eine mehr der andere weniger Geld haben oder gewinnen werden, können diese dann auch mit dem gewonnenem Geld, so wie ich es möchte, ein Wasserstofffahrzeug kaufen und bedenkenlos und nicht auf Kosten der Umwelt, öfter in den Urlaub fahren und sich die erhaltene Umwelt ansehen und geniessen. Ich freue mich auf den Ausbau der H2 Technologie.
LG STEFAN  

21.02.20 10:24

39014 Postings, 2097 Tage Lucky79Tut sich heute verdammt schwer mit Grün...

21.02.20 10:30

5794 Postings, 3013 Tage DA_BUAGibt wieder gas schon über 1,35?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
551 | 552 | 553 | 553  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CA66, diplom-oekonom, Gamsbichler, Kn3cht, Lanthaler51, tolksvar, Vestland