Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2048
neuester Beitrag: 18.07.19 06:54
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 51185
neuester Beitrag: 18.07.19 06:54 von: heizschnukke Leser gesamt: 9221812
davon Heute: 2360
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2046 | 2047 | 2048 | 2048  Weiter  

21.03.14 18:17
92

5827 Postings, 6956 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2046 | 2047 | 2048 | 2048  Weiter  
51159 Postings ausgeblendet.

17.07.19 19:06
12

95 Postings, 127 Tage BackInStockVöllig unentspannte Heulsusen hier O_o

Wahnsinn was hier für aufgescheuchte Hühner unterwegs sind.

Lasst doch einfach die Finger von Aktien wenn ihr Euch jeden Tag auf's neue einnässt.
Das kann ja kein Mensch mehr lesen den Schwachsinn den viele hier in einer inflationären Regelmäßigkeit von sich geben.

Wer bis jetzt immer noch nicht verstanden hat was hier abläuft, der wird's auch nicht mehr verstehen.

Die Shortquote ist noch bei 7-8%.
Bis wir in einigen Monaten wieder bei 1-2% angekommen wird die Kursentwicklung wenig bis garnichts mit den Fundamentaldaten oder mit Unternehmensrelevanten News zutun haben.

Da kann Wirecard und ein Herr Braun überhaupt nichts daran ändern. Wie auch?! Mal kurzerhand 10 Milliarden in die Hand nehmen und gegensteuern? Schaut Euch doch mal andere Aktien an. Wirecard ist nun wirklich nicht die einzige Aktie die alle paar Jahre von Shortsellern attackiert wird. Das geht vorbei! Liegt in der Natur einer Short-Attacke dass sie temporär ist. Mal geht's 3 Monate, mal geht's 15 Monate.

Bei WDI gings in der Vergangenheit meist ein knappes Jahr bis alles wieder ruhig war.

Arbeitet mal an Eurem Mind-Set - oder lasst einfach die Finger von Aktien.
Was einige, die offensichtlich nicht in der Lage sind einen Kursverlauf emotionslos zu betrachten, sich hier selbst antun ist wahrlich ungesund für Geist und Körper.  

17.07.19 19:25

3485 Postings, 874 Tage Jörg9Byblos, schön dass Du für Ordnung im Forum sorgst

Unfassbar, was sich manche in Foren erlauben.
 

17.07.19 19:39

28 Postings, 48 Tage FlobyCAPRICORNO

.... sorry, du hast Recht, ich habe mich geirrt, es waren mehr!! Oder hast du eine andere Quelle??  
Angehängte Grafik:
wc_umsaetze.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
wc_umsaetze.jpg

17.07.19 19:51
6

349 Postings, 159 Tage WDI2006Man beachte den Allianz Europe

17.07.19 19:51

307 Postings, 1214 Tage kavakavaVolumen London heute

Da wurden u.a. 3 x 424.000 auf einen Schlag gehandelt. Wie geht sowas? Gibts da Absprachen zw. Käufer und Verkäufer?  

17.07.19 19:52
2

122 Postings, 199 Tage untitled1Interessanterweise

hat sich laut https://www.stockstreet.de/verfallstag-diagramm#/ im Vergleich zu gestern der erwartete Preis der Stillhalter von rund um 145 Richtung 148-150 verschoben:
 
Angehängte Grafik:
2019-07-17_19h49_54.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
2019-07-17_19h49_54.png

17.07.19 19:52
1

47 Postings, 30 Tage Feelgood investmen.Und übrigens...

Eine nicht ganz ernst gemeinte Kalkulationen.

Sollte sich die heutige Entwicklung die nächsten 28 Monate so fortsetzen, liegt wdi bei einem Kurs von 1 Euro.  

17.07.19 19:54

469 Postings, 2785 Tage monster1Man muss

Wirecard im Vergleich zu Square sehen, beide sind dabei ein Ökosystem im direkten Zahlungsverkehr aufzubauen.
Die Entwicklung von Sq ist trotz schlechterer Renta deutlich besser als Wirecard.
Mein Verdacht ist auch, dass es hier gezielt Anggriffe gegen Wirecard gibt, und dabei hat Wire das Potential die neue Sap zu werden.  

17.07.19 20:05
1

28 Postings, 48 Tage Floby@WDI2006

... gute Info!!!
Laut Webseite legen die längerfristig an.
"Das Fondsmanagement des Allianz Europe Equity Growth Select praktiziert Stock Picking aus Überzeugung. Das Ziel: europäische Unternehmen mit nachhaltigen Wachstumstreibern wie beispielsweise einer technologischen Führungsposition oder einem überlegenen Geschäftsmodell zu finden.
Eine wichtige Rolle bei der Auswahl geeigneter Unternehmen spielen das überdurchschnittliche strukturelle Gewinnwachstum, die Qualität des Managements, eine solide Bilanz sowie hohe Markteintrittsbarrieren.
Diese gezielte Auswahl von 30 bis 45 Aktien kann für die gewünschte Qualität des Portfolios sorgen, mit dem Anleger auch langfristig stabile, überdurchschnittliche Erträge erzielen können.1"

https://de.allianzgi.com/de-de/b2b/unsere-fonds/...uity-growth-select

Insofern sind die Aktien erstmal vom Markt und halten eine Weile still.  

17.07.19 20:15

28 Postings, 48 Tage FlobyAllianz

Was mich nur wundert, die stehen in keiner Veröffentlichung drin. Oder findet dort jemand Angaben über prozentuale Anteile der Allianz an WC.

Zweitens sind sie weit dicker drin als Softbank!!! Weiß jemand wann sie gekauft haben???  

17.07.19 20:16
2

23 Postings, 392 Tage Inside3878Kunde von Wirecard

Nachdem ich vor ca. 4 Monaten die Kursschwäche bei Wirecard  zum Einstieg genutzt habe (bei ca. 100 Euro - ich hab´s damals auch gepostet) gab es ja diverse neue - positiv zu betrachtende - Partnerschaften.  Auch mit dem Kursanstieg in dieser Zeit (über 40%) bin ich zufrieden, erwarte jedoch noch mehr weshalb ich nicht verkaufe.
Nun kaufte ich vor kurzen etwas online bei einem großen Discounter der Schwarz-Gruppe. Beim Bezahlvorgang wurde ich zu einer Transaktion geleitet, die über Wirecard lief (was mir online angezeigt wurde). Ich wusste bis dato nicht, dass Wirecard den Onlinebezahldienst für diesen großen Discounter abwickelt. Vielleicht auch für den ein oder anderen interessant zu wissen.
Ein direktes Kursziel für Wirecard habe ich übrigens nicht, bin jedoch sehr zufrieden, wenn im Mittel eine Rendite von 20% pro Jahr anfällt.
 

17.07.19 20:40
1

119 Postings, 50 Tage fiskerUnter den Kursentwicklungen

das der letzten 10 Tage macht das Forum doppelt Spaß. Unglaublich wer plötzlich abtaucht, auftaucht, meckert oder lobt. Wer angeblich nachkauft und wer plötzlich angeblich die Seitenlinie bewacht. Aber wie im billigen Slapstick wird es irgendwann peinlich.  

17.07.19 21:04
4

142 Postings, 160 Tage Larsemann77Schlussaktion

Das Problem mit der Schlussauktion ist mittlerweile auch schon ein Schenkelklopfer.
Meine Top 4 hier im WC Forum:

1. Rackete
2. SL bei BaFin anfragen/ abklopfen
3. Schlussauktion um 17:35 Uhr / Frage kommt fast wöchentlich
4. Wenn eine Person in der ?Wir? Form postet. Wir kaufen/wir verkaufen/wir überlegen etwas zu tun

WC Kurs interessiert mich schon gar nicht mehr. Abgerechnet wird am Schluss...  

17.07.19 21:24
1

349 Postings, 159 Tage WDI2006Allianz Europe Equity Growth

Seite 611 es muss nach dem 31.03.  und vor dem 31.05  gewesen sein.
Zum 31.03 waren es 648 tsd.Stück.

https://mediaproxy.mdgms.com/...Yd8MsIk5yZGFsd6Fokzw%3D%3D&IDMS=1  

17.07.19 21:27

349 Postings, 159 Tage WDI2006Nach dem Zahlen

von Morningstar haben Sie prozentual einen größeren Anteil als SAP im Fondsvolumen.
8% Wirecard, 5,48% SAP zum 31.03.  

17.07.19 21:34

301 Postings, 634 Tage d.Karusselld.s.w.Könnte

halt aktuell, rein charttechnisch und mit schlecht verlaufender earning season nochmal die 125- 130 testen. Wäre ein optimaler Punkt zum Wiedereinstieg / Nachkaufen.  

17.07.19 22:13

1830 Postings, 2023 Tage Volker2014Allianz investors

Hält 9,12% zum 30.06.19 an Wirecard über seine Fonds. Da staune ich nicht schlecht. Softbank sollte sich beeilen.  

17.07.19 22:22

1237 Postings, 1038 Tage 2much4uWirecard

Nach den vielen tollen News in den letzten 2 bis 3 Monaten sollte es nur eine Frage der Zeit sein, wann auch der Aktienkurs entsprechend nachzieht und Wirecard über ? 200,- geht. Momentan ist Wirecard bei mir hinter Morphosys und noch vor Amazon die zweitgrößte Position im Depot, weshalb ich nicht nachkaufen werde (sonst wird mir der Wirecard-Anteil zu groß).  

17.07.19 22:43

146 Postings, 790 Tage ramone1234also,wenn Aktienlord gewinnt,

hätte er sich doch eine Stange Eckstein, Reval oder Roth-Händle verdient...  

18.07.19 00:25

146 Postings, 790 Tage ramone1234mal im Ernst..

https://de.allianzgi.com/de-de/pro/unsere-fonds/...rowth-select-i-eur

wo bitte schön taucht da eine WDI auf , Stand 30.06.2019  

18.07.19 00:38

146 Postings, 790 Tage ramone1234dieser Fond hat für 9 Mio Euro WDI gekauft.

Bei einem EK im Durschnitt von 140 Euro wären das knapp 65000 Stück. Wow..
 

18.07.19 00:46

146 Postings, 790 Tage ramone1234sicher , ganz nett dass die Allianz Vertrauen

in WDI hat. Aber in der Relation zum Gesamtvermögen des Fonds ist WDI sehr untergewichtet...(um nicht zu schreiben ein "Fliegenschiss)...  

18.07.19 01:26

115 Postings, 72 Tage ING.ineurWas jetzt

Volker schreibt 9,12% von WDI
Ramone meint 9 mio ?.
Das ist mal ein ziemlicher Unterschied  

18.07.19 05:57

8132 Postings, 3733 Tage MulticultiAmi Futures

tiefrot da könnt was auf uns zukommen  

18.07.19 06:54
1

141 Postings, 160 Tage heizschnukkeDamit sind wohl die -0,26% im S&P-Future gemeint..

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2046 | 2047 | 2048 | 2048  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, DressageQueen, Bigtwin, Goldjunge13, MM41