Hereinspaziert-- Mir nehme alles...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.12.16 13:50
eröffnet am: 13.12.16 15:23 von: lehna Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 16.12.16 13:50 von: Reecco Leser gesamt: 2747
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

13.12.16 15:23
9

18210 Postings, 6542 Tage lehnaHereinspaziert-- Mir nehme alles...

Mörder von Maria L. soll vorbestrafter Gewalttäter sein-
Der Verdächtige soll Ende Mai 2013 auf der griechischen Insel Korfu eine 20-jährige Studentin überfallen haben und eine Steilküste hinabgeworfen haben. Sie hätte den Sturz überlebt, verletzte sich aber schwer.
Obwohl er angeblich 10 Jahre bekam, ist er aber dann wahrscheinlich ins gelobte Land abgeschoben worden...
Komisch: Er war vor 3 Jahren schon 17 und heute immer noch.
Da kannst dich nur noch an Kopf packen...
https://www.welt.de/politik/deutschland/...ter-Gewalttaeter-sein.html
 
0 Postings ausgeblendet.

13.12.16 15:28
8

2847 Postings, 2081 Tage Graf.ZahlVereinigtes Europa. Ist wie bei einer

Flasche: der gesamte Bodensatz ist bei uns.  

13.12.16 16:20
17

4642 Postings, 1686 Tage manchaVerdeEs ist schon auffällig

wie viele 17-jährige es unter den Flüchtlingen gibt.

Da fällt mir glatt ein alter Schlager von Chris Roberts ein: "Du kannst nicht immer 17 sein......".  

13.12.16 16:27
1

17924 Postings, 4409 Tage BRAD P007#3 und 1: Auf immer 17: Das ist mir neulich auch

in einer Seniorenrunde, wie alt denn die 20 Damen mit den weißen Haaren seien  -- und siehe da...  sie waren alle knapp 39  

13.12.16 16:42
7

18210 Postings, 6542 Tage lehnaAlso ich kann die Griechen voll verstehn....

Bevor sie den Verbrecher selber im Knast kostenintensiv durchfüttern müssen, ab gen Norden. Sollen ihn die Deutschen gefälligst therapieren.
Clever von den Griechen, ihn in eine deutsche Musterfamilie zu lotsen. Es wäre zu erkennen gewesen, wenn der Wille dazu vorhanden wäre....


 

13.12.16 17:05

7446 Postings, 3462 Tage mannilue#4 na ja

wenn man zum Lachen in den Keller geht versteht man den Joke auch nicht....

ev findet sich jemand der dir das erklärt.......

ev...  

13.12.16 17:06
7

17431 Postings, 2918 Tage tirahundHatte ich gar nicht mitbekommen?

14.12.16 10:53
7

18210 Postings, 6542 Tage lehnaWarum Hussein K. in Griechenland...

aus der Haft entlassen wurde, ist unklar....lol...
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...m-gefaengnis-14572569.html
Sind die deutschen Medien so blöd oder machen sie nur so.
Die wollten den Lumpen los werden und anderen Steuerzahlern aufdrücken. Also machs gut, Jung--- und ab nach Deutschland...

 

14.12.16 11:00
1

46174 Postings, 3265 Tage boersalinoTimeo danaos et dona ferentes

14.12.16 11:04

11326 Postings, 1857 Tage TischtennisplattenspOh, hier äußern sich

ja heute  a b s o l u t e   Top-Experten, die sich mit allem auskennen: Altersfeststellung, Täteridentifikation, Glaubwürdigkeitsanalysen etc.

Wozu noch die Polizei?

Es ist wie mit den Experten in der Wirtschaft:  

https://www.youtube.com/watch?v=rq68A07CDcM  

14.12.16 11:10
4

18210 Postings, 6542 Tage lehna#10 Bin kein Experte, Tischtennis....

Nur ich fühlte mich belogen, als man uns 2015 mitteilte, wir können unsere Grenzen nicht mehr schützen...
 

14.12.16 11:31
6

46174 Postings, 3265 Tage boersalinoWir können offensichtlich auch keine setzen

14.12.16 11:34
4

1200 Postings, 1182 Tage VanHolmenolmendol.Ein Staat definiert sich durch drei Komponenten:

Staatsgebiet, Staatsform, Staatsvolk. Das Staatsgebiet wiederum wird durch die Staatsgrenzen definiert. Und natürlich ist es die verfassungs- und staatsrechtliche Pflicht jedes Staates, seine Grenzen bestmöglich zu schützen. Dass man das überhaupt erwähnen muss bzw. solch Selbstverständlichkeiten negiert und bestritten werden, zeigt überdeutlich, auf welchem Niveau diese Republik inzwischen angekommen ist.  

14.12.16 11:35
1

176156 Postings, 6586 Tage GrinchSchon was vom Schengenabkommen gehört?

Da solls sowas geben...  

14.12.16 11:43
6

17431 Postings, 2918 Tage tirahundWollt Ihr alle keine

Facharbeiter und Ärzte?  


Ich finde das doch super, wenn diese Menschen zu uns kommen wollen.

Seid doch bitte etwas dankbarer und zeigt diesen Menschen doch einfach mal, wie schön unser Land ist.

Diese Menschen sollen sich doch bei uns wohlfühlen.

Herzlich Willkommen in Deutschland. Wir freuen uns auf alle Menschen. Wir sind tolerant und weltoffen.
 

14.12.16 11:48

176156 Postings, 6586 Tage GrinchDu eben nicht!

14.12.16 11:54
1

22367 Postings, 2452 Tage waschlappenAuch dich kann es treffen, mein Junge

 
Angehängte Grafik:
pic959_.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic959_.jpg

14.12.16 11:54
7

17431 Postings, 2918 Tage tirahundIch möchte mich an

dieser Stelle auch noch einmal schnell bei unserer Kanzlerin und bei unseren Politikern bedanken.

Sie machen alle einen großartigen Job für Deutschland.

Dankeschön.  

14.12.16 12:19
2

1200 Postings, 1182 Tage VanHolmenolmendol.#14 Staatsgewalt natürlich, nicht Staatsform.

Aber inzwischen habe ich meine Meinung auch geändert. Ich halte die Grünen und die grüne Republik (Mme Merkel ist ja auch eher grün) jetzt für die größte Segnung des historisch gewachsenen Gemeinwesens Deutschland seit Pfarrer Kneipp. So wie dieser im Urwald der einheimischen Bevölkerung Gutes tat, so tut die postfaktisch grüne Regierung Deutschland heute Gutes, indem sie die starren, nackten Grenzen, die die Zivilisation eines nüchternen Industriestaates einst setzte, konsequent einreißt und uns die Segnungen des Urwaldes angedeihen lässt. Das kostet natürlich alles viel Geld, aber den Grünen sei Dank ist davon mehr als genug vorhanden. Man kann es einfach bei den Einheimischen einsammeln, die schon länger in Saus und Braus hier leben. Sollte das Geld dennoch einmal alle sein, so ist das nicht schlimm, da uns dann der vollumfänglich vollendete Staats-Urwald alle zum guten Leben notwendigen Früchte in ungekannter Fülle darreichen wird. Wenn der Grüne Staats-Urwald vollendet sein wird, wird es auch keine Probleme mit den ewigen Nörglern mehr geben, die zu 100% ohnehin nur bei den Eingeborenen zu finden sind. Diese Eingeborenen aber werden in dem Paradies des Grünen Urwalds keinen Platz mehr finden, da die Evolution zum Wohle der Menschheit immer weiter voranschreitet. Und der Eingeborene des ehedem industriellen weltausbeutenden Deutschland wird der Australopithecus der Neuzeit sein. Nur noch interessant für Altertumsforscher, die an dem Kratzen an blanken Knochen mit feinen Stahlinstrumenten ihre Freude haben und ihre Passion darin finden.  

14.12.16 12:38
1

4405 Postings, 1225 Tage Reecco@Tirahund

Warum gehst du nicht mal in die Politik ? Bekannt genug warst du ja jetzt.
Wäre nicht noch zwischen der AFD und....... für dich und deiner Partei platz ?  

14.12.16 15:44
5

17431 Postings, 2918 Tage tirahundDanke Reecco für den Vorschlag.

Ich bin aber mit meiner Flüchtlingshilfe schon genug ausgelastet.

Ich schaffe nicht alles.  

14.12.16 20:44

4405 Postings, 1225 Tage Reecco@Tirahund

Wo bist du den in der Flüchtlingshilfe aktiv ?  

15.12.16 22:33

18210 Postings, 6542 Tage lehnaBundesinnenminister de Maizière...

erhebt schwere Vorwürfe gegen Griechenland: K. hätte nicht nur zur nationalen, sondern auch zur internationalen Fahndung ausgeschrieben werden müssen.
"Das ist ein sehr ärgerlicher Vorgang."
Ich glaub unsere politische Gilde rafft das einfach nicht. Die Griechen waren froh, als sie den Verbrecher los waren, nicht mehr durchfüttern mussten. Bei Fahndung hätten wir ihn wahrscheinlich wieder nach Athen geschickt, obwohl ich das auch stark anzweifle....
https://www.welt.de/politik/deutschland/...cke-im-Fall-Hussein-K.html

 

15.12.16 22:59

1479 Postings, 1207 Tage odem:)))

the more I smoke, the higher I get
the better I feel, I can't quit ..

 

16.12.16 13:50

4405 Postings, 1225 Tage Reecco@Tirahund

Ach ich habe es mir ubelegt, lass das mit der Partei, wir wollen alle nicht,
dass das Politikniveau noch weiter singt. Bleib jetzt der AFD treu dort
werden immer wieder mal Stühle frei.
 

   Antwort einfügen - nach oben