So war es beim ARIVA-Treffen in Frankfurt

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 18.09.00 07:37
eröffnet am: 09.09.00 02:17 von: auf geht´s Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 18.09.00 07:37 von: Digedag Leser gesamt: 5261
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 |
Weiter  

18.09.00 00:53

817 Postings, 7246 Tage Trueffel-FerkelHallo LARA, Hallo Jungs...

...wo seid Ihr senn alle? Ich war ja ein paar Tage mal richtig nicht da. Und jetzt wird es still hier.

Ich hatte gedacht daß dies nun unser Heimatthread sein könnte (nagut, vielleicht auch nicht, würde am Ende zu lang, was?) Na, jedenfalls, vieles ist passiert wo ich nicht da war (wie immer) und ich bin sehr beeindtuckt daß sich mein Depot genau um null % bewegt hat. Das ist auch ein großes Glück, denn IHU hat eine starke übergewichtung gehabt, und das war wohl doch ein absoluter Fehler. Einfach liegenlassen und weggehen..., andere Werte haben es dann ca. ausgeglichen.

Wenn jemad eine Idee hat, ich bin ein Bisschen baff und sprachlos...

Hoffe es geht Euch allen gut.

Gruß tf    
 

18.09.00 07:37

818 Postings, 7296 Tage Digedag@Trueffel

Hi Trueffel-Ferkel!
Dass sich dein Depot um genau 0% bewegt hat in solch unsicheren Zeiten, spricht eigentlich für den guten Mix in deinem Depot. Da brauchst du gar nicht baff und sprachlos sein.
Mein Depot hat sich seit Ende April so um die +-5% um eine Mittellinie bewegt. Die letzten 3 Wochen allerdings sind etwa +7% im Durchschnitt dazugekommen. Trotzdem heisst es immer noch: warten auf die nächste Hausse, aber warten mit einem gut gemixten Depot. Immerhin, seit Jahresanfang bin ich immer noch 45% im Plus.

Also lass dich nicht durch Sonderbewegungen einzelner Werte verunsichern. Natürlich sollte man nach Möglichkeit an keinem dieser aktuellen Pleite-Werte beteiligt sein ...

Du wirst die richtigen Aktien-Trüffel schon finden. :-)))
 

Seite: Zurück 1 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben