Mit Air Bär lin wohl kein großer Zeichnungsgewinn

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 17.12.14 22:54
eröffnet am: 02.05.06 16:18 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 710
neuester Beitrag: 17.12.14 22:54 von: youmake222 Leser gesamt: 110379
davon Heute: 4
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

02.05.06 16:18
13

17100 Postings, 5377 Tage Peddy78Mit Air Bär lin wohl kein großer Zeichnungsgewinn

News - 02.05.06 15:19
SdK: Air Berlin sollte Aktien bei 15,00 Euro emittieren

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) rät der Fluggesellschaft Air Berlin, die Aktien bei dem anstehenden Börsengang zu einem möglichst niedrigen Preis herauszugeben. "Das Unternehmen sollte die Aktien am unteren Ende der Preisspanne von 15 Euro emittieren", sagte SdK-Sprecher Michael Kunert am Dienstag. Nur so werde der Schritt auf das Parkett "nicht gleich zum Flopp", nur so bliebe dem Kurs "Luft nach oben". Bei einem höheren Preis werde der Kurs vermutlich absacken - "Allein rein psychologisch wäre das nicht gut für die Aktie", sagte Kunert.

Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft will an diesem Freitag an die Börse gehen. Es ist der zweitgrößte Börsengang des Jahres nach der Wacker Chemie AG. Der endgültige Preis der Aktie wird am Donnerstag innerhalb der Preisspanne 15 bis 17,50 Euro festgelegt. Kunert zufolge ist die Aktie hoch spekulativ und für unerfahrene Kleinanleger wenig empfehlenswert. "Wer noch nie mit Aktien gehandelt hat, sollte nicht gerade mit Air Berlin anfangen", sagte der Experte. Eine Art "Volksaktie" mit wenig Risiko, so wie es die Werbeaktion mit TV-Moderator Johannes B. Kerner suggeriere, sei Air Berlin keineswegs.

Als größtes Problem sieht Kunert die Geschäftssituation von Air Berlin an: In den vergangenen zwei Jahren hat Air Berlin rote Zahlen geschrieben. "Das mag zum Teil an Einmaleffekten nach der Umstellung der Rechnungslegung liegen, aber das ist es nicht allein", sagte Kunert. Zu bedenken hätten potenzielle Anleger zudem, dass Air Berlin wie die gesamt Luftfahrtbranche unter dem steigenden Ölpreis leide. "Kerosin ist teuer, und das wird auch so bleiben", sagte er. Zudem seien der starke Wettbewerbsdruck und der damit einhergehende Preiskampf in der Branche zu bedenken. Negativ stoße laut Kunert zudem die Tatsache auf, dass die Altaktionäre einen erheblichen Teil ihrer Anteile abgäben. "Sie hätten zumindest abwarten könne, bis sich das Unternehmen an der Börse etabliert."/sc/sk

Quelle: dpa-AFX

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
684 Postings ausgeblendet.

08.06.12 08:04

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Kurse UNTER 1,50 ? noch Heute möglich.

Traurig aber wahr, Danke allen die dazu beigetragen haben.  

27.06.12 09:53

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Anstatt gegen die Steuer zu wettern sollte er sich

ums operative Geschäft kümmern, da scheint es immer noch zu haken, weshalb ich den jüngsten Kursansteig auch nicht nachvollziehen und ihn für nicht gerechtfertigt halte.

http://www.ariva.de/news/...-dem-Wachstumskurs-Bankhaus-Lampe-4151741  

27.06.12 10:53
1

10235 Postings, 4773 Tage EUinsidenicht gerechtfertigt?

Immer schön auf Anal - ysten vertrauen ;-)

Die wollen nur dein ....Bestes....Geld!

+16% in 5 Tagen.

Bis 1,73 konnte ich leider auch nicht durchhalten, da ich nachgekauft hatte, und +/- Null raus bin!

Gruß v. EU  

27.06.12 11:22

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Deswegen heißen die ja Anal ysten,die sind

meistens für den A... und arbeiten natürlich wie fast jeder auch nur für die eigenen Interessen und den eigenen Gelbbeutel.

Aber Kurse über 1,70 sind nicht gerechtfertigt und sicher nur ein kurzes aufflackerndes Strohfeuer.
Denke bald gehen hier wieder die Landelichter an.  

27.06.12 13:21
1

10235 Postings, 4773 Tage EUinside1.75 ;-) WoW

27.06.12 20:58
1

10235 Postings, 4773 Tage EUinside3.47 % schon wieder..lach ;-)

28.06.12 12:36

10235 Postings, 4773 Tage EUinsidewer hier über 20% gezogen hat,

der hat nochmal eine Geile Chance auf +25%  

28.06.12 13:25

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Oder MINUS 25%,die ersten -7% sind schon wieder

eingefahren,weiter gehts wieder im Landeanflug.  

06.07.12 11:26

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Passagierrückgang und 1,75? Ende der Fahnenstange

11.07.12 09:38
1

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Und wie komm ich jetzt nach Sylt?

11.07.12 09:40
1

3011 Postings, 3279 Tage Pe78Zärtliche Umarmung oder Würgegriff?

11.07.12 10:23

17202 Postings, 4837 Tage Minespecmim Auto oder als Hitchhiker

lass der was einfalln...
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

05.11.12 15:41

17202 Postings, 4837 Tage Minespecz`reisst`s die oder schaffan`s es.. ?

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

01.04.14 03:04

67 Postings, 2223 Tage Pastor1Gehen hier die Lichter aus vor die bei BER angehen

Keine guten Nachrichten von Air Berlin,

gehen hier die Lichter aus vor sie am Flughafen BER angehen (mal abgesehen von denen die Tag und Nacht brennen?)

Wieso ist es so schwierig in der Branche Profitabel zu fliegen,fliegen doch so viele mit Air Berlin?

Wo seht ihr die Aktie im Sommer diesen Jahres und wird man dann noch bzw. wieder mit Air Berlin fliegen können?

Fragen über Fragen und hoffentlich ne Menge Antworten  

30.04.14 05:40
1

67 Postings, 2223 Tage Pastor1Stellt Air Berln den Flugbetrieb ein?

Guten Morgen und eine Frage in die Runde, vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Habe einen Flug mit Air Berlin gebucht, jetzt wurde mir mitgeteilt das ich anstatt mit Air Berlin mit Germania fliege, wieso kommt es zu einem Wechsel der Airline oder arbeiten Air Berlin und Germania zusammen?

Hat da jemand Kenntnisse und möchte mir diese hier oder per BM mitteilen?

Nehme euch die "Beichte" gerne in einer der beiden Formen ab,

LG
euer Pastor  

30.04.14 18:57

108 Postings, 4562 Tage ueliHallo Pastor 1

Die arbeiten schon Jahre miteinander .
habe auch schon so gebucht und bin dann mit Germanwing geflogen  

30.06.14 13:12
1

67 Postings, 2223 Tage Pastor1Germania mehr als eine Alternative

Danke @ueli,

war ja erst mehr als Skeptisch was den Flug mit Germania anging, aber nach dem ich mit Germania geflogen bin muss ich sagen:

Wer braucht noch Air Berlin?

Ich nicht.

Die Aktionäre sicher auch nicht, kennt die Aktie doch nur eine Richtung,nach unten.

Allen weiter allzeit guten Flug, ich sicher ab jetzt immer gerne mit Germania, und natürlich auch Air Berlin um mal wieder günstig nach Malle zu kommen, aber hier muss man wirklich unterscheiden, fliegen mit Air Berlin auch noch ! Top, als Aktie schon lange ein Flop.

Amen.  

03.08.14 06:45

67 Postings, 2223 Tage Pastor1Aktie wieder weiter im Sinkflug

Wen wunderts,

wie viele Mrd. sollen hier noch versenkt und vernichtet werden und muss das nicht irgendwann auf die Sicherheit gehen?

Mein Beileid allen Aktionären die immer noch dabei sind.  

21.08.14 04:10

67 Postings, 2223 Tage Pastor11x Ballermann und zurück,bitte.

Gute Zahlen???

Konzentration auf lukrative Märkte?
Wieso jetzt erst?

Sehe noch keinen Grund für steigende Kurse, aber vielleicht kann das den Verfall aufhalten, mehr Optimismus sehe ich noch nicht,drücke aber gerne die Daumen das Air Berlin die Wende schafft damit es auch nächstes Jahr noch und wieder heißt:

1x Ballermann und zurück,gerne mit Air Berlin.  

21.08.14 10:06
1

1476 Postings, 2434 Tage reality7862,00? sind bis zum Jahresende

Meiner Meinung nach drin ;-)
September werden die Umstrukturierungspläne veröffentlicht und dann schießt das teil spätestens nach oben!
Bleibe LONG, denn mit Etihad an der Seite wird es gelingen gute Gewinne einzufahren  

11.09.14 04:25

67 Postings, 2223 Tage Pastor1Etwas Unreality,aber viel Glück

War auch mal soo ein Daueroptimist, hat mich ne Menge Geld gekostet und Erfahrung gebracht, aber von mir aus gerne und viel Glück, sehe da nicht zuletzt "Dank" Russland und der Ukraine Krise aber bei weitem nicht soo Positiv,würde mich aber gerne überraschen lassen sage aber weiter FINGER WEG.  

13.09.14 06:46

67 Postings, 2223 Tage Pastor1Trend weiter intakt.Hier sehen wir eher 1? als 2?

Nächstes Ziel aber erstmal wieder die 1,20 ? und dann Mallorca.
Gerne mit Air Berlin.  

13.11.14 15:48

Clubmitglied, 412746 Postings, 2105 Tage youmake222Air Berlin fliegt ins Minus

Air Berlin fliegt ins Minus | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
Air Berlin hat einen harten Sommer hinter sich. Das traditionell recht starke dritte Quartal brachte weniger Einnahmen als in den Jahren zuvor. Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet der Vorstand der Fluggesellschaft ein Minus. Und für die ...
 

13.11.14 15:48

6460 Postings, 3829 Tage Rene Dugalscheisse

17.12.14 22:54

Clubmitglied, 412746 Postings, 2105 Tage youmake222Air Berlin weitet Rumänien-Angebot aus

Air Berlin weitet Rumänien-Angebot aus | 4investors
Die Fluggesellschaft Air Berlin wird zusätzliche Flüge nach Bukarest anbieten. Man werde ab dem 30. März des kommenden Jahres zwei Mal pro Tag von ...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben