Eurogas - Reloaded

Seite 1 von 203
neuester Beitrag: 24.10.17 09:07
eröffnet am: 27.09.12 21:40 von: viena Anzahl Beiträge: 5063
neuester Beitrag: 24.10.17 09:07 von: punto155 Leser gesamt: 1175444
davon Heute: 358
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  

2504 Postings, 4304 Tage vienaEurogas - Reloaded

 
  
    #1
9
27.09.12 21:40
Irgendwie haben heite viele das Gefühl Eurogas könnte erstmals ein Project
zum Abschluss bringen.
Die nächsten Tage werden wir mal etwas Material zusammentragen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  
5037 Postings ausgeblendet.

774 Postings, 2181 Tage ArizonaLöschung

 
  
    #5039
1
11.10.17 18:07

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

86 Postings, 284 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    #5040
11.10.17 18:36

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

774 Postings, 2181 Tage ArizonaÜberschießende Reaktion in Signalfarbe

 
  
    #5041
2
11.10.17 20:03

Was soll jetzt dieser rot eingefärbte Erguss?

Der Herr Schmid wird mE noch den Tag verfluchen,..."
"Wo sind den Deine Beweise, dass der Herr Schmid Eurogas verfluchen wird?"

Verzeihung, aber das ist doch ein etwas dümmliches Argument!
Wie kann man etwas beweisen, das in der Zukunft liegt?

Es gibt zukunftsgewisse und zukunftsungewisse Vorausdeutungen - ich gehe eher mal von der ersten Variante aus........


 

86 Postings, 284 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    #5042
11.10.17 20:06

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

774 Postings, 2181 Tage ArizonaLöschung

 
  
    #5043
1
11.10.17 20:26

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

86 Postings, 284 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    #5044
11.10.17 20:59

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

774 Postings, 2181 Tage Arizona@ KK.Lake

 
  
    #5045
11.10.17 21:53
Melde dich mal wieder, wenn du Postings lesen und verstehen kannst und nicht nur alles durch die Eugs-Hass-Brille siehst !  

830 Postings, 1852 Tage NasenkalliAch menno

 
  
    #5046
12.10.17 08:02
Jetzt schau ich hier mal wieder rein und freue mich auf Neuigkeiten und was finde ich vor? Inhaltsleere Postings und Beleidigungen sowie der verzweifelte Versuch von Arizona, für Sachlichkeit zu sorgen. Arizona,die beste Antwort auf derartige Ausfälle ist - so schwer es auch fällt- Ignorieren!  

112 Postings, 958 Tage TheRealOftiWerter k...

 
  
    #5047
5
12.10.17 10:00
Meinst du nicht, die Wopfinger haben ihre besten "Pfeile" schon längst verschossen?
Wozu sollten die noch etwas von Wert im Köcher behalten, wo es doch für die darum geht, die Mine in Produktion zu bringen. Bis heute hat das ja wohl gar nicht geklappt. Also, weshalb hält sich Schmid so zurück mit seinen "Pfeilen"? Wunschdenken deinerseits?!

Schau, ist doch ganz einfach: Da es nicht gelungen ist und nicht gelingt, EuroGas zu zerstören, fliegt alles, was gegen EuroGas "verschossen" wurde, wieder zum Absender zurück.
Und weshalb musste denn überhaupt gegen EuroGas "geschosssen" werden, wenn doch angeblich alles "millionenfach geprüft und sauber" sein soll? Das erschließt sich mir nun gar nicht.
Will da vielleicht jemand etwas vertuschen, was durch EuroGas aufgedeckt wird?

 

588 Postings, 2246 Tage RaxllNa ja..(#5038)

 
  
    #5048
4
12.10.17 12:07

...es muss ja auch  "entkernt(et)" werden, wenn man einen neunen Innenputz anlegen will ....Und, wer da beim Entkernen alles  behilflich ist.... und was da wieder zum Vorschein kommt...Ich hatte ja  schon fast das Vertrauen verloren.  

Apropos,  verstrichene Jahrestage, - da fällt mir ein, auch diesen  haben wir nun schon viermal hinter uns:
 
vertrauenverloren am 02.05.13;
 ....da ich einer gruppe von gleichgesinnten angehöre, die schon erhebliche finanzielle mittel in den vorgang eingebracht haben, muss ich mich an die hier getroffene absprache halten. dieses besagen u. a. keine einzelheiten an nicht involvierte personen herauszugeben.  dieses dürfte sich aber eigentlich von selbst erklären. ich bin aber zuversichtlich und hoffe, dass im Q III eine website mit informationen  freigeschaltet wird. hier sind aber noch umfangreiche rechtliche detaills abzuklären. werde von zeit zu zeit hier mal reinschauen. wünsche euch das beste. 
http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=252  #6305  und 6319

Da stellen   sich doch nach 4(!) Jahren die berechtigen Fragen -

Klären die immer noch ab?

Hat das jahrelang gestreute "Gift" seine  beabsichtigte Wirkung verfehlt?

Wurden die Leser gar belogen???

Erinnere in diesem  Zusammenhang an das   "aufgeweckte" Geschreibsel des "Zuversichtlichen"...Was der so alles..., - bevor er sich aus dem Staub gemacht hat (obwohl...mir hier gerade alles "etwas spanisch" vorkommt...)

Anfrage an die örtliche Verwaltungsspitze von Gemerska Poloma..                              nix !
Anfrage betr. Finanzierungsvert mit Torch Partners London ? evtl.via Mail..                 nix!  
Bekannter fertigt Fotos von der Mine in Idaho und führt Gespräche..                            nix!
Bin momentan einer unglaublichen Geschichte auf der Spur..                                       nix!
Rase quasi auf Schiern zur GV nach Zürich...                                                                nix!
Habe angeblich bereits was aus dem Osten  gehört!____Was?                                    nix!
Nach Klärung rechtl. Datails wird in QIII ggf.  Web-Site  freigeschaltet.. s. o.                 nix!
Habe freiem Journalisten erfahren - Filmteam in Sachen Talk aktiv ...                            nix!
Anfrage an die Fa. BDO wegen angeblicher  Sorgen ...                                                  nix!

http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=82 
http://www.ariva.de/forum/...tartet-393113?page=205#jumppos5142 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=207 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=148 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=280 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=252 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=284 

Das nur nochmal zur Erinnerung an diesen  Aktionär, der 2013 meinte

die schadenersatzklage...???? in milliardenhöhe????
sorry, für mich die finte (ich schreib nicht lüge) schlechthin.
sollte ich mich hier irren...nee, dann wäre der wunsch vater
des gedankens. deine quintessenz (wie polen wären die aktionäre die gelackm.) 
hat eine wahrscheinlichkeit von 99,99 : 0,001, meine meinung.
leider wird es so kommen.

http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=248

Tja nun, nicht nur mit der Navigation während der kalten Jahreszeit, auch mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung schien  dieser Aktionär ein Problem zu haben, denn wie wir wissen wurde die Klage auf Schadenersatz in Milliardenhöhe schon ein Jahr nach dessen "Weissagung" Realität! Sicher zu seinem Leidwesen. Und der  Anspruch auf Schadensersatz  ist vom  Tribunal nicht zurückgewiesen worden, sondern lediglich  die Zuständigkeit ! Und auch hierzu ist noch nicht das letzte Wort gesprochen.
Auch wenn gewisse Kreise das nicht wahrhaben wollen resp. gerne "anders sehen". Die Ferkeleien, die vertuscht werden sollen sind nach wie vor existent! Und sie werden, wie TheRealOfti bereits  treffend bemerkte, den Verursachern um die Ohren fliegen.

Es müsste eigentlich jeden ehrlichen Aktionär erfreuen, dass unser CEO nicht locker lässt und keinen Millimeter zurückweicht! Scheint aber bei einigen nicht der Fall zu sein....


Gr.

 

199 Postings, 499 Tage vienna2Löschung

 
  
    #5049
12.10.17 12:51

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 13:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

112 Postings, 958 Tage TheRealOftiLöschung

 
  
    #5050
12.10.17 13:14

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 13:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts

 

 

855 Postings, 4660 Tage bradettiTreffend analysiert, raxll,

 
  
    #5051
1
16.10.17 11:41
aber das ändert nichts daran, dass wir mit unserem EUGS-Invest heute da stehen, wo wir eben stehen.
Ich gucke (immer noch nicht) auf diese Pfeifen, sondern auf EUGS. Und da möchte ich (immer noch gerne) wissen, wann wir mit der Wiederhandelbarkeit unserer Aktien rechnen können...  

199 Postings, 499 Tage vienna2Löschung

 
  
    #5052
17.10.17 10:07

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 17.10.17 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1076 Postings, 2534 Tage punto155Löschung

 
  
    #5053
17.10.17 10:11

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 17.10.17 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

774 Postings, 2181 Tage ArizonaWiederaufnahme der Arbitrage?

 
  
    #5054
1
20.10.17 16:06

199 Postings, 499 Tage vienna2ich denke

 
  
    #5055
5
21.10.17 11:45
der Vorstand wird voll bei der Arbeit sein, wo doch der "tumbe" erwartet..........
Da gibt es im Moment wichtigere Dinge .  

774 Postings, 2181 Tage Arizona@ malteser

 
  
    #5056
1
22.10.17 11:30
TZ malteser:
"eurogasag.ch/...ers-get-lengthy-sentences-in-corruption-case/
Eine schwache "Nummer"."

Das ist das "Argument" eies Verzweifelten. Die Aussage "schwache Nummer" wird dir noch gewaltig auf den Fuß fallen.

TZ malteser:
"www.finanzen.net/eurams/bericht/...Klage-gegen-Rauball-1327662
Gehen wir doch mal lieber davon aus, dass sich sinngemäß hier  nicht etwas  wiederholt. "

Aus 1999 und es geht hier um RR; eher Klage gegen SIH und SK gewiss

Jetzt werden schon "Adam und Eva" mobilisiert.....

Ganz schwacher "Dünnpfiff" !  

774 Postings, 2181 Tage ArizonaLöschung

 
  
    #5057
1
22.10.17 11:58

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 23.10.17 08:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

199 Postings, 499 Tage vienna2wenn mir der

 
  
    #5058
2
23.10.17 10:30
erste einen plausiblen Grund sagt  die Woanders schlau zu machen!
Immer wieder die gleiche Sch...  

199 Postings, 499 Tage vienna2Löschung

 
  
    #5059
5
23.10.17 18:01

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 24.10.17 09:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

86 Postings, 284 Tage KK.LakeVienna2...Posting #5029

 
  
    #5060
24.10.17 07:29
Herzlichen Dank für das alte Posting. Höchst interessant.

Hier ein weiteres altes, interessantes Posting, das man auf Ariva hier  finden kann:
Klick------> http://www.ariva.de/forum/...st-gestartet-393113?page=249#jumppos6228  

855 Postings, 4660 Tage bradettiÄhhh, ja, höchstinteressant!

 
  
    #5061
1
24.10.17 07:55
Termin für die Wiederhandelbarkeit der Aktien wäre auch höchstinteressant.  

588 Postings, 2246 Tage RaxllAufräumen angesagt?

 
  
    #5062
5
24.10.17 08:22

Nun es scheint, als kämen die Aufräumarbeiten in der SR in Gang. Und zwar ohne Rücksicht auf Namen aus Politik und Wirtschaft.!!!

Und damit dürften sich auch  so einige rein persönliche Meinungen/Ansichten/Sichtweisen langsam aber sicher in Wohlgefallen auflösen.Wie z. B., dass die SR unendlich viel Zeit hätte! Denn wie jman unschwer erkennen kann, arbeitet die Zeit, "leider" FÜR EuroGas. Sicher sehr zum Leidwesen einiger Slowaken, Österreicher, Schweizer - und auch User. Weitere Aufzählungen  erspare ich mir.
Was ich mir allerdings nicht ersparen kann ist, den folgenden"Eindruck" als, mit Verlaub,  den größten Tinnef seit Anbeginn der EuroGas zu bezeichnen.


Der Testlauf   10:26 #8241 
Mein Eindruck : Z.Z läuft an anderer Stelle quasi ein "öffentlicher Testlauf" zu Arbitrage II.
Obwohl man es verschreit, legt man größten Wert auf die Meinung eines Fachmannes dort.
Man provoziert ihn förmlich, damit er sich äußert.
Danach wird man weiter sehen, was anzupassen oder wie sonst zu verfahren ist.
Kann man es besser kostenlos haben ? 

Aha! Der Verfasser gewinnt also irgendwie den "Eindruck" EUG hätte  nix besseres zu tun, als aus Kostengründen   indirekt anderswo (?) einen "neutralen" Fachmann zu befragen, auf  dessen Einschätzung man angeblich größten Wert legt? Und danach wird man, also die GL, weitersehen..was soviel bedeutet, die GL orientiert/richtet sich nach der rein persönlichen Meinung dieses "Fachmannes. Wenn also dieser  Fachmann (womöglich handelt es sich ja  auch um eine Frau vom "Fach" ) sagt - es ist so, dann ist es einfach so! Wie könnte es auch anders sein!  Und wenn dieser  angebliche "Fachmann" und,  der der diesen  "Eindruck" gewonnen hat, meint es gibt kein zweites Arbitage-Verfahren, dann ist das erst recht so??? 


An dieser Stelle -  IST ES NICHT!  ES WIRD EIN WEITERES ARBITRAGE-VERFAHREN GEBEN! Damit wird die GL die Meinung dieser "Kapazitäten" widerlegen!

Ad All u. die Mod. : Der Einfachheit halber würde  ich mit einer kleinen Anmerkung darauf hinweisen, sollte es sich bei dem Geschriebenen nicht um meine Meinung/Ansicht/Sichtweise/ Eindruck/ Gedanken etc. handeln, die ich wiedergebe (wessen denn sonst?) 


Ach,  #5058 ....schlau machen? Keine Chance!  Tauglicher Versuch an untauglichem Objekt!  

 

 

1076 Postings, 2534 Tage punto155Jetzt

 
  
    #5063
24.10.17 09:07
hätte die Slowakei noch die Chance sich verhältnismäßig günstig aus dem Schlamassel zu befreien. Die Schuldigen benennen und Eugs die Konzession wieder zuerkennen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben