Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1800
neuester Beitrag: 11.02.20 17:11
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 44996
neuester Beitrag: 11.02.20 17:11 von: chacul Leser gesamt: 5039644
davon Heute: 45
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1798 | 1799 | 1800 | 1800  Weiter  

03.11.09 15:11
109

12965 Postings, 3758 Tage 1chrInfineon (moderiert)

Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1798 | 1799 | 1800 | 1800  Weiter  
44970 Postings ausgeblendet.

03.02.20 13:25

146 Postings, 3898 Tage GrünerMannCoronavirus...

Zitat: "Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Infineon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Der Einfluss der Ausbreitung des Coronavirus auf den Halbleiterhersteller sei nicht signifikant, so Analyst Mark Li Für die gesamte Branche gelte, solange sich das Virus nicht weit mehr verbreite, sei der Einfluss bereits in den Kurs eingepreist."

Das ist beruhigend, wenn es zutrifft.
Zwei Analysten sprechen in ihren Updates kurz vor dem Wochenende bei Infineon zwei wichtige Themen an. 31.01.2020
 

03.02.20 17:28

15821 Postings, 6030 Tage harry74nrwKleine Position vor den Zahlen eröffnet

Mal sehen ob die Welt wirklich so bescheiden wie der Kurs ist..  

03.02.20 18:00

12965 Postings, 3758 Tage 1chrOrder

über 500Stk für 19 hab ich grad reingestellt.... Mal sehen  

03.02.20 18:05

15821 Postings, 6030 Tage harry74nrwChips in USA laufen

Sollte hier auch einen Impact generieren, kann mich auch täuschen

Siehe AMD heute + 2,5 %
 

03.02.20 21:07

15821 Postings, 6030 Tage harry74nrwHoffentlich bald das GO zur USübernahme

Andere Chips laufen

 

04.02.20 09:15

12965 Postings, 3758 Tage 1chröh....

.... also AMD zeigt im Chart den Du da zeigst allenfalls eine Stabilisierung nach dem 6% Absturz am 29.1.

Aber ich hoffe ebenfalls auf eine baldige Genehmigung der Cypress Übernahme  

04.02.20 12:18

15821 Postings, 6030 Tage harry74nrwDanke

Anke
SL mal gelegt
 

04.02.20 12:29

1333 Postings, 2358 Tage WählscheibeKann eigtl. jemand sagen ob Tesla und IFX

auch Geschäftsbeziehungen pflegen. Gerade Dresden und Grünheide sind ja nun nicht so weit auseinander?

Apropo Tesla, habt Ihr mal geschaut wie die durch die Decke geht, mittlerweile hat sie einen höheren Börsenwert als VW und Daimler zusammen.  

04.02.20 12:39
1

12965 Postings, 3758 Tage 1chrTesla und Infineon: Ist leider schon älter....

https://www.manager-magazin.de/digitales/it/...model-3-a-1160958.html

Aktuelleres ohne eine seriöse Quelle zu finden würde ich hier lieber nicht posten  

05.02.20 08:31

12965 Postings, 3758 Tage 1chrZahlen

https://www.ariva.de/news/...ag-q1-gj-2020-umsatzrueckgang-im-8151374

Man geht von geringem Impact durch den Virus aus, jedenfalls was man halt derzeit sagen kann... Vorhersagen sind besonders Schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen :-)

Guidance wird bestätigt.  

05.02.20 08:54

15821 Postings, 6030 Tage harry74nrwSL raus

05.02.20 09:05

146 Postings, 3898 Tage GrünerMannIFX im Auftaktquartal profitabler als erwartet

Diese oder ähnliche Schlagzeilen klingen gut. Man müsste eigentlich nochmal nachkaufen.  

05.02.20 09:10
1

12965 Postings, 3758 Tage 1chrRespekt

Das wird heut nix mehr mit 19 :-\  

05.02.20 10:02

82 Postings, 453 Tage donleutDa ist wieder die 21

und die Kontraindikatoren sind wieder auf Tauchstation.  

05.02.20 10:35

14 Postings, 503 Tage SkystormerWelti ist der beste Contra Indikator

und wenn er völlig daneben lag, hört man tagelang nichts mehr von ihm  

05.02.20 10:41

274 Postings, 2631 Tage MXX5Die Zahlen sind zwar solide

und ziemlich gut auf der Prognose, aber doch nicht so, daß der Kurs gleich um fast 10% nach oben springen muß... ;-)
Ok, Oberkante Bollinger Band ist bei 22,31? - da ist noch Platz.  

05.02.20 14:46

274 Postings, 2631 Tage MXX5Zum MM-Artikel von 1chr in #44980

Sehr interessant - auch im Rückblick betrachtet.
Mir war mal eine IFX-ATV-Präsentation vom 04.05.2017 untergekommen - leider habe ich sie online nicht wiedergefunden - da gibt es Seite 30 mit der Überschrift "In 2016, 8 out of 10 top selling xEVs were powered by Infineon". Ich denke, auf die bezieht sich auch der MM-Artikel.
Die 8 von 10 - Drivetrain powered by Infineon - waren damals:
- Tesla Model S, Model X
- BYD Tang, Qin, e6
- Chevrolet Volt
- BMW i3
- Renault Zoe
In Nissan Leaf und Mitsubishi Outlander waren sie nicht drin.

Bei Tesla ist IFX durch den IR-Kauf reingekommen. Auf der ersten HV nach dem IR-Deal hatte man auch ein Model S in der Ausstellung - mit der Hinweistafel, welche Menge an Komponenten von IR darin verbaut sind.

Bemerkenswerter Punkt im Artikel: Noch 2017 plante Tesla in 2018 500k Fahrzeuge und dann in 2020 1Mio zu bauen... In 2019 waren es jetzt 367500.  

05.02.20 14:52

274 Postings, 2631 Tage MXX5Noch ein Nachtrag zu IFX, IR und Tesla

DIe besagte HV mit dem Tesla in der Ausstellung war im Februar 2015. Wie die Zeit vergeht...
https://www.ariva.de/forum/...moderiert-392968?page=1713#jumppos42837
 

05.02.20 17:31

15821 Postings, 6030 Tage harry74nrwSchöner Abend

Haben geliefert, was will man mehr.

 

05.02.20 19:02

99 Postings, 291 Tage MC_JaggerDas Warten

hat sich gelohnt, bin nun auch wieder im Grünen mit Infineon. :)  

06.02.20 09:39

12965 Postings, 3758 Tage 1chrCool

Schlusskurs Xetra laut Ariva war gestern bei 25,15?.
Ich glaube zwar dass es ein Datenqualitätsproblem gibt (Stückzahlen passen nicht!), aber im Chart schauts es schonmal sehr sexy aus....
 

06.02.20 10:01

1060 Postings, 2461 Tage chaculRücksetzer

kann man jetzt kaufen, die Performance gestern war sehr stark. Erinnert mich irgendwie an den Chartverlauf von RWE ohne beide Unternehmen jetzt inhaltlich vergleichen zu wollen:-). Dazu das gleiche von Analystenseite, reihenweise Hochstufungen.  

06.02.20 12:23

1060 Postings, 2461 Tage chaculÜber

3% jetzt vom Tageshoch zurück gekommen und das Eröffnungsgap ist nun auch geschlossen. Jetzt ist für mich die richtige Zeit zum Einsammeln.  Kurzfr. Ziel ist der Bereich um die 23,3? in etwa.  

11.02.20 17:11

1060 Postings, 2461 Tage chaculDas Januarhoch

bei 22,1? wurde nun wieder zurück erobert. Diese Marke sollte nun per SK halten, dann wäre der Weg frei Richtung Februarhoch bei 22,87?, bei Überwinden dieser Marke dann meine anvisierten 23,3?.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1798 | 1799 | 1800 | 1800  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler