BP Group

Seite 1 von 280
neuester Beitrag: 10.10.19 17:08
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 6989
neuester Beitrag: 10.10.19 17:08 von: Floyd07 Leser gesamt: 1338477
davon Heute: 27
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
278 | 279 | 280 | 280  Weiter  

15.10.08 12:18
43

858 Postings, 4023 Tage B.HeliosBP Group

BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
278 | 279 | 280 | 280  Weiter  
6963 Postings ausgeblendet.

10.05.19 09:28
2

154 Postings, 5901 Tage yahooyoshiDas liest man doch gerne .... :)



RNS
BP PLC - BP.


Transaktion in eigenen Aktien

Erschienen am 18:14 09-Mai-2019  







RNS-Nummer: 5835Y

BP PLC

09. Mai 2019



BP plc



Transaktion in eigenen Aktien



BP plc (die " Gesellschaft ") gibt bekannt, dass sie gemäß der von den Aktionären auf der Jahreshauptversammlung 2018 der Gesellschaft erteilten Ermächtigung die folgende Anzahl ihrer Stammaktien zu je 0,25 USD (" Aktien ") an der Börse erworben hat ( im Sinne der Regeln der London Stock Exchange) im Rahmen des am 15. November 2017 angekündigten Rückkaufprogramms (das " Programm "):




Kaufdatum:

9. Mai 2019


Anzahl der gekauften Aktien:

473,386


Höchster bezahlter Preis pro Aktie (Pence):

531.0000


Niedrigster bezahlter Preis pro Aktie (Pence):

525.3000


Volumengewichteter Durchschnittspreis je Aktie (Pence):

528,1105



Die Gesellschaft beabsichtigt, diese Anteile zu annullieren.



Der nachstehende Zeitplan enthält detaillierte Informationen zu den Einkäufen, die Citigroup Global Markets Limited (Zwischencode: SBILGB2L) am Tag des Erwerbs im Rahmen des Programms getätigt hat.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:



BP plc

Craig Marshall

+44 (0) 207 496 4962



Zeitplan für Einkäufe



Gekaufte Aktien: BP plc (ISIN-CODE: GB0007980591)



Aggregierte Informationen:




Tagungsort

Volumengewichtet

Durchschnittspreis (Pence)

Aggregiertes Volumen


London Stock Exchange

528,1105

473,386




Einzeltransaktionen:



Fügen Sie die folgende URL in die Adressleiste Ihres Browsers ein, um Details zu den einzelnen Transaktionen anzuzeigen.


http://www.rns-pdf.londonstockexchange.com/rns/5835Y_1-2019-5-9.pdf














 

10.05.19 09:30
1

154 Postings, 5901 Tage yahooyoshiAm 8.5. gab es das übrigens auch schon ....



Transaktion in eigenen Aktien

BP p.l.c. (die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass sie gemäß der von den Aktionären auf der Jahreshauptversammlung 2018 der Gesellschaft erteilten Ermächtigung die folgende Anzahl ihrer Stammaktien von je 0,25 USD ("Aktien") an einer Börse (wie definiert) erworben hat im Rahmen des am 15. November 2017 angekündigten Rückkaufprogramms (das "Programm"):




Kaufdatum:

8. Mai 2019


Anzahl der gekauften Aktien:

456.500


Höchster bezahlter Preis pro Aktie (Pence):

539.8000


Niedrigster bezahlter Preis pro Aktie (Pence):

532.8000


Volumengewichteter Durchschnittspreis je Aktie (Pence):

536,6929




Die Gesellschaft beabsichtigt, diese Anteile zu annullieren  

13.05.19 02:37

416 Postings, 468 Tage Steff.Läuft

Nachdem ich BP eine Weile auf der Watchlist hatte, habe ich mir am 7.5 mal 310 Stück gegönnt.
Da klingen die Infos zum Rückkauf ja wie Musik in meinen Ohren 😀  

13.05.19 13:03
1

156 Postings, 4259 Tage chuchoSoviel zum rückkauf,

der bei bp mehr als bescheiden ist. Shell hat alleine im Mai bisher 10.000.000 ( 10 millionen) eigene Aktien zu einem durchschnittlichen StückPreis von 27+ zurückgekauft. Auswirkung auf den Aktienpreis? Null!!!  Wieviel Stücke hat bp bei einem Stückpreis von 6+ gekauft? Also welche Auswirkung soll so ein mickriger Rückkauf haben?  

02.06.19 18:07
1

1506 Postings, 815 Tage LupinWarum stürzt BP so ab?

Warum crash BP so übers Wochenende? Hätte ich mal bei 6,70 verkauft... :-/  

02.06.19 18:33

1506 Postings, 815 Tage LupinÖlpreis

Okay liegt wohl irgendwie am Ölpreis. Aber warum ist RDS davon nicht so betroffen? Naja sind ja nur L&S taxierungen, vlt. zieht RDS morgen noch nach. Besteht bei RDS eine geringere Abhängigkeit zum Ölpreis?  

02.06.19 18:46
2

3430 Postings, 227 Tage Gonzoderersteich frage mich manchmal

wirklich ob die Leute die in Aktien investiert sind sich mit dem Thema genügend auseinandergesetzt haben...

mal nur so, 20% Schenkung alles in bester Ordnung, Einbahnstrasse Richtung Norden Schnell raus und Gewinne mitnehmen, 30% Schwankung, zuschauen und reagieren, 50% Schwankung, kommt auf die Aktie an, bei Canabis, Tech Werten, S Dax, möglich beobachten

Shell BP, Fels in der Brand, Gelegenheit nutzen nachkaufen, die Chancen die der Markt bietet, Freitag war ein kleiner Crash, grosse Chancen auf gutes Geld, ob die eine oder andere mehr oder weniger verliert unerheblich  

02.06.19 21:18

1506 Postings, 815 Tage LupinAlles gut

Ich weiss schon ungefähr wo ich bei BP dran bin. Es geht mehr um die Wochenendtaxe von LS, dass BP runter getaxt wurde und RDS nicht. Hat mich vermuten lassen dass neben dem Ölpreis noch etwas anderes gegen BP spricht.

Interessant ist auch dass der Kurs jetzt ca. auf der Aufwärtsgeraden seit 2016 liegt (Tiefs seit 2016 verbinden...). Wird die gebrochen...  

17.06.19 10:08

915 Postings, 1619 Tage phre22Schönes Update zu BP

https://youtu.be/KN3T8NswAHs

Ich bin nicht investiert.  

18.08.19 06:24

8 Postings, 3449 Tage MaboreBP

bin ich auch dabei  

19.08.19 08:27

1335 Postings, 3216 Tage krahwirt@LUPEN,

wenn es weiter in Richtung Süden geht, ja ein besseres Kaufsignal als Divi Jäger gibt es nicht. Selbst in der grössten Krise seiner Firmengeschichte blieb die Divi stabil und konnte noch erhöht werden.

Fällt der KURS unter 5 €, werde ich grüne Werte Aus meinen Depot verkaufen und BP aufstocken.  Mal sehen wie sich die Sache entwickelt, der Ölpreis hat auf den Erfolg v. BP nur geringen Einfluss.  

19.08.19 11:38
1

480 Postings, 2126 Tage Sandos#6975

Ja, da hast Du absolut recht.
Dasselbe gilt übrigens auch für Shell...momentan eine Divide von über 6,8 % (!!!).
Shell hat seit gut 30 Jahren die Dividende nicht mehr gesenkt, selbst bei Stand des Kurses
von damals ca. 18 ? im Jahre 2016 nicht.
Beides also sehr sichere Dividendenzahler.
Aus meiner Sicht, sowohl bei BP als auch bei Shell, momentan eine super Gelegenheit ein zu
steigen oder auf zu stocken.  

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.  

19.08.19 11:43

16844 Postings, 2147 Tage Galearisfinde BP langsam wieder interessant

 

23.08.19 18:00

700 Postings, 2765 Tage EvolaDie Aktie fällt wie ein Stein,

die entscheidende Frage ist ob jetzt die 5 Euro halten; sonst kann es stark in den 4,xxx Bereich gehen. Was nutzt da die Dividende!  

23.08.19 18:51
1

1506 Postings, 815 Tage LupinUmso geringer der Kurs...

... desto mehr nutzt die Dividende :-)  

23.08.19 19:41
2

15 Postings, 355 Tage stksat|229166145@LUPIN

So ist es.
Mein Einstandskurs liegt bei EUR 5. Ich kaufe bei -10% also EUR 4,5 eine Tranche nach. Bei -20% wieder usw. Das Spiel läuft übrigens auch bei Shell.
Ich denke, die Frage ist, ob man ein Investor oder ein Spekulant ist.
Wobei bei BP, Shell usw. sich die Frage wohl erübrigt.
 

29.08.19 07:56

593 Postings, 3697 Tage ellestorBrexit

Ich überlege gerade was mit BP bei einem no deal Brexit passiert.

Ich vermute es gibt dann weitere Tiefs und bin desshalb gestern mit kleinem Gewinn ausgestiegen.

Es kann auch ganz anders kommen - bin offen für andere Meinungen.  

29.08.19 08:34

16844 Postings, 2147 Tage Galeariswieso Tiefs ? Quark.

 

29.08.19 11:41

593 Postings, 3697 Tage ellestorBrexit

BP an sich finde ich eine super Firma und bin die letzten 10 Jahre immer mal wieder investiert.
Alles in allem sehr gute Firma.

Aber wenn ich so über einen no Deal Brexit nachdenke frage ich mich was das für Auswirkungen auf BP (und eigentlich alle anderen Firmen auf der Insel) haben wird.

Für sämtliche in/export von Waren (in dem Fall Mineralölprodukte) gibt es dann keine Regeln... Wenn Johnson dann wie angekündigt die EU Austrittsrechnung nicht bezahlt kann ich mir gut vorstellen, dass es erstma leine Zeit lang schlecht aussieht mit jeglichem Handel zwischen UK und EU...

Mich interessiert ja nur eure Meinung dazu und was eurer Meinung nach die Auswirkungen auf BP sein werden...
 

29.08.19 17:06

37 Postings, 712 Tage reisender1967Wie sagt man so schön: Politische Börsen haben

kurze Beine.
Ich denke es wird um den Brexittermin zu einigen Schwankungen kommen und dann normalisiert sich das wieder.
BP ist mit seinem Geschäft ja nicht direkt vom Land abhängig und generell läuft es ja gut für BP.  

11.09.19 08:38

1506 Postings, 815 Tage LupinKommt wieder auf die Beine

Ist ja gut wiedergekommen und Kurse weit unter 5,50 Euro blieben uns (leider) erspart. Also kein Nachkauf... Na gut.

Für mich ist sie ab 5,25 gbp / 5,90 Euro wieder im längerfristigen Aufwärtstrend.

Danach ist der nächste Widerstand dann 5,40 gbp / 6 Euro. Ungünstig wäre wenn es dort mit einem tieferen Hoch als das vorherige nach unten dreht und den Abwärtstrend bestätigt.  

15.09.19 20:32
1

700 Postings, 2765 Tage EvolaAnschlag,

der Ölpreis explodiert, morgen sollte BP durch die Decke gehen. Eigentlich karier Nachkauf oder?  

27.09.19 14:47

2918 Postings, 1079 Tage Tom1313Wie kann Öl nun fast wieder auf dem Preis

notieren, wie vor der Attacke auf die Raffinerie? Gap Close?  

10.10.19 16:34

2918 Postings, 1079 Tage Tom1313Könnte es eigentlich passieren

das BP nach dem Brexit nicht mehr Quellensteuerfrei ist?

Kann das das Unternehmen entscheiden oder der Staat?  

10.10.19 17:08

1899 Postings, 4345 Tage Floyd07Über die Quellensteuer

entscheidet der Staat.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
278 | 279 | 280 | 280  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben