First Solar (FSLR) - Quartalszahlen, Kurskapriolen

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.07.17 22:19
eröffnet am: 30.07.09 23:58 von: enzofran Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 27.07.17 22:19 von: macumba Leser gesamt: 11624
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

136 Postings, 3112 Tage enzofranFirst Solar (FSLR) - Quartalszahlen, Kurskapriolen

 
  
    #1
1
30.07.09 23:58

Hallo!

Die Quartalszahlen von First Solar (FSLR) sind heute nachbörslich gemeldet worden, siehe:  http://online.wsj.com/article/BT-CO-20090730-723298.html

Demnach stieg der Umsatz um 97% auf 525,9 Mio. US$ und der Gewinn auf 180,6 Mio. US$ oder 2,11 US$ je Aktie, womit man deutlich besser abschnitt als die Konkurrenz. Zudem stieg die Marge von 54,2% auf 56,7%. In einer ersten Reaktion auf diese Zahlen stieg die Aktie nachbörslich bis auf 191,48 US$, allerdings fiel der Wert dann zurück und notiert mittlerweile nachbörslich sogar im Minus bei nur noch 167,11 US$.
Meines Erachtens sind die Quartalszahlen als durchaus positiv zu bewerten. Ein Kurssprung von mehr als 10%, wie zunächst gesehen, war jedoch etwas zu euphorisch bezogen auf den doch verhaltenen Ausblick des Managements. Der dann einsetzende Kursrutsch war jedoch ebenfalls überzogen und ich denke nicht, dass die Aktie sich morgen großartig nach unten oder oben bewegen wird.

Insgesamt bleibe ich jedoch positiv gestimmt für die Aktie der First Solar (FSLR), zumal deren Dünnschichttechnologie sich am Markt durchzusetzen scheint. Ich würde daher Kursrücksetzer der Aktie weiterhin als Kaufgelegenheit betrachten und sehe die Aktie mittel- bis langfristig über 200 US$.

Weitere Infos zu First Solar gibts übrigens hier:  http://tinyurl.com/ml2kf5

LG Enzo

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
8 Postings ausgeblendet.

896 Postings, 1131 Tage BrennstoffzellenfanFirst Solar (FSLR)

 
  
    #11
25.02.15 16:22
First Solar (FSLR) sehr stark nach den aktuellen Quartalszahlen:

http://finance.yahoo.com/q?s=FSLR

www.firstsolar.com  

1725 Postings, 2760 Tage JulietteInsiderkauf

 
  
    #12
25.05.15 14:50
"Insider Buying: First Solar Director Buys $221,200.00 in Stock (FSLR)..."
http://www.mideasttime.com/...or-buys-221200-00-in-stock-fslr/469163/  

1725 Postings, 2760 Tage JulietteWas so ein Analystendowngrade

 
  
    #13
26.05.15 16:53

395 Postings, 4544 Tage sergev@Juliette

 
  
    #14
27.05.15 10:55
Hallo,

Ja ja...schon komisch scheint als hätten einige den Zug verpasst und somit soll das zu einer neuen Einstiegschance dienen!!! Gemein hehe aber so läuft die Börse 2015!!!  

1725 Postings, 2760 Tage JulietteRekordwirkungsgrad von 18,6% bei First-Solar-Modul

 
  
    #15
15.06.15 15:48

1725 Postings, 2760 Tage JulietteDer IPO von "8point3 Energy Partners LP"

 
  
    #16
15.06.15 16:46
(YieldCo von First Solar und Sunpower) ist bereits am kommenden Freitag.
Der Ausgabepreis soll bei 19 bis 21 Dollar liegen und 21 Cent Quartalsdividende soll es geben.

http://investor.firstsolar.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=917408  

Clubmitglied, 314 Postings, 4098 Tage tomgainFirst Solar

 
  
    #17
10.04.17 16:51
Sieht nach einer Bodenbildungsphase aus.
 
Angehängte Grafik:
first_solar_10.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
first_solar_10.jpg

1044 Postings, 2709 Tage macumbaNeueinstieg vor dem Sommerbeginn in beste solar

 
  
    #18
20.04.17 17:15
Aktie?
Zumindest sind die Daten und Zahlen gut Analysen sind positiv und aufgrund einige Vergleiche mit anderen Playern ist First Solar nach übereinstimmender Meinung am besten positioniert. Cash Aussichten Portfolio und Alleinstellungsmerkmal sind gute Aussichten für 50 % bis 12/2018
daher aufnahme heute ins wiki zusammen mit unterbewerteter Synsptics
https://www.wikifolio.com/de/de/meine-wikifolios/trade/global-garant
 

Clubmitglied, 314 Postings, 4098 Tage tomgainGD 200 bei First Solar

 
  
    #19
25.04.17 11:45
Der GD 200 fällt nicht mehr ganz so steil und wird langsam flacher im Verlauf.
Danach sollte es in eine Gerade übergehen, um dann wieder Anlauf Richtung Norden zu nehmen.

First Solar ist der Marktführer bei Dünnschicht-Solarmodulen im Solarsektor.
Bleibe bei der Nr. 1 weiterhin investiert.  

Clubmitglied, 314 Postings, 4098 Tage tomgainFS

 
  
    #20
03.05.17 16:18
Der Jackpot nach Norden ist geknackt. :-)  

1044 Postings, 2709 Tage macumbagute Woche gute Zahlen und Analysen

 
  
    #21
03.05.17 17:25
die auf eine weitere Steigerung bis auf 40 hoffen lassen ...
daher weiterhin drin denn der Sommer kommt ja erst und ein Unternehmen bei dem die Zahlen besser sind als erwartet kann man beruhigt liegen lassen
https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/global-garant-dynamic  

2363 Postings, 2926 Tage tagschlaeferwie schauts mit der langlebigkeit von cdte-modulen

 
  
    #22
03.05.17 20:43
aus?
nicht, dass die finanzeliten bereits marode solarparks nach dem vorbild von strukturierten immobilienschuldpaketen vorbeiten, die dann platzen soll....

bin bzgl dünnschicht mit metallen skeptisch...

mfg
-----------
AMD, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, GSS, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

Clubmitglied, 314 Postings, 4098 Tage tomgainFS: 3-Jahres-Chart

 
  
    #23
04.05.17 10:23
Bin gestern nach so viel Rot in den letzten Tagen etwas euphorisch geworden.
Bleibe aber dabei, dass es der Beginn für einen Neustart Richtung Norden gewesen sein könnte und wir hier noch weiterhin Spaß haben werden.
 
Angehängte Grafik:
first_solar_04.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
first_solar_04.jpg

Clubmitglied, 314 Postings, 4098 Tage tomgainFS: Langfristiger Chart

 
  
    #24
04.05.17 10:26
 
Angehängte Grafik:
first_solar_04.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
first_solar_04.jpg

Clubmitglied, 314 Postings, 4098 Tage tomgainFS: Aufwärts geht es!

 
  
    #25
23.06.17 17:34
 
Angehängte Grafik:
first_solar_23.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
first_solar_23.jpg

29 Postings, 94 Tage shark23schöner Zeitpunkt hier einzusteigen....

 
  
    #26
26.06.17 17:57
kann mittelfristig nur nach oben gehen hier....  

1044 Postings, 2709 Tage macumbawozu mit Tesla Nerven strapazieren

 
  
    #27
14.07.17 17:53
hier kann man so entspannt sonnige Renditen einstreichen
hier Einstieg
20.04.17 17:15 #18
+40 % und weiter long Signale
zudem allein diese Woche nochmal 30 % mit Call long Schein...

und das alles ohne Angst und Hektik und Schwankungen wie auf der Achterbahn.

Nochmal nachgekauft heute und entspannten Stop Limit gesetzt...Diesen Gewinn kann mir
schon keiner mehr nehmen .

Zudem gute News und eine Solar Entwicklung die noch am Anfang steht. Sollten sie mit First ihre Markposition ausbauen können und damit die kleinen durch Fehlplanung usw in der Insolvenz verschwinden könnte das für mich hier ein echtes Langzeitinvest (+10 Jahre ) - im Stile von Intel Mircrosoft Apple und Amazon - werden
Höchstkurse bei 200....da ist noch genug Luft nach oben wenn das Managment alles richtig macht  

29 Postings, 94 Tage shark23welchen call hast du denn macumba?

 
  
    #28
15.07.17 11:09
Ich hab mir ein paar von diesen gegönnt
HSBC/CALL/FIRST SOLAR INC./55/0.1/12.01.18 (WKN TD2863)  

1044 Postings, 2709 Tage macumba#shark

 
  
    #29
15.07.17 18:13
DE000TD9GKR4  

29 Postings, 94 Tage shark23# macumba

 
  
    #30
17.07.17 16:03
ok, danke. bin aber mehr für klassische Optionen.  

1044 Postings, 2709 Tage macumbanachkauf weil es steigt und steigt

 
  
    #31
18.07.17 20:20
ganz ohne News...gutes Zeichen..
am 8.8. ca neue Q Zahlen vielleicht weiss jemand schon mehr als der
Markt..
eine interessante Berechnung sieht FS im Hinblick auf die Zahlen 2020 bei 8 Mrd
ergo verdoppelung der MK..
https://www.fool.com/investing/2017/06/06/...ar-be-worth-in-2020.aspx

Den Infos und der Erklärung kann ich gut folgen - die Entwicklung das Solar noch am Anfang ist und mit neuen Bauprojekten und Renovierungen ..
und dem hoffentlich baldigen Ende des idiotischen Dämmungswahnsinnes vor allem in Deutschland mit dem sich die Häuslebauer für viel Geld so einpacken dass die Gebäude von innen nach aussen schimmeln und bei jedem Grillfeuer die Bude komplett abfackelt..
könnte Solarnutzung die nächste Investitionswelle starten

Daher nochmal nachgekauft und long Calls dazu..wenn ich überzeugt bin und die Zahlen stimmen (und keine Blase von könnte hätte würde auf Verdacht) dann investiere ich auch überdurchschnittlich.

Gemeinsam mit H2 hoffe ich so auf eine Kombination die innerhalb 3-4 Jahre das gesamte Investment mindestens verdoppelt - Ziel Ende 2020 plus 100 %.

Mal sehen ob es zündet  

1044 Postings, 2709 Tage macumbazweiter Tag plus 10 %

 
  
    #32
19.07.17 15:49
das ist mal ein klassischer doppelter Chartbrecher
Wenn der letzte langfristiger Abwärtstrend auch noch gebrochen wird brauche ich nur
noch meine Stop limits tag für Tag nachziehen und der nächste Selbstläufer ist positioniert.

Seit mitte April habe ich das aus den verschiedenen Gründen vorhergesagt und zum glück auch so ge und nachgekauft.

NACH Bruch der Chartlinie den Call Schein gekauft und schon allein damit 75 % plus aktuell womit wieder einmal bewiesen wäre das man sehr wohl nach Charttechnik profitabel handeln kann auch wenn keine täglichen News Zahlen oder Twitternachrichten rausgehauen werden..
WOHLGEMERKT NACH dem Bruch der Linien nicht auf Verdacht vorher.

Mit der Vorstellung dass durch die vielen Insolvenzen First Solar auch von der Einverleibung von SolarCity in Tesla auf dem Weg zum US Marktführer ist der dann zur rechten Zeit von einer Vervielfachung der Investitionen in Solar maximal profitiert ist die o.g. MK Verdoppelung auf 8 Mrd durchaus schneller möglich als erhofft.

Wenn Tesla platzt geht SolarCity ebenfalls unter - und der Ausstieg der anscheinend nicht so überzeugten Musk Clanmitglieder ist für First Solar ein gutes Zeichen.  

1044 Postings, 2709 Tage macumbawegen Rechenfehler evtl highflyer übersehen

 
  
    #33
19.07.17 17:18
oder einfach nur schlechte Recherche..
ist mir leider erst heute aufgefallen dass ich vielleicht nur einen von 2 highlyern rechtzeitig entdeckt habe.
da ich ja hier wegen Marktmanipulation keine Aktien puschen soll nehme ich den 2. erstmal im wiki auf wenn ich nochmal nachgerechnet habe...bin aber überzeugt dass auch diese Aktie überproportioal profitieren wird wenn sich Solar wie erwartet entwickelt da sie im MK Vergleich 70 % hinterherläuft..d.h. 300 % Kursplus möglich..

mal sehen obs klappt da es kein Pennystock ist besteht auch kein Verdacht ich würde hier puschen oder Kurs manipulieren wollen ich bin ja nicht deraktionär aber wenns klappt freue ich mich wieder öffentlich ..versprochen..  

1044 Postings, 2709 Tage macumba2. Q Zahlen

 
  
    #34
1
27.07.17 22:19
FIRST SOLAR, INC. ANNOUNCES SECOND QUARTER 2017 FINANCIAL RESULTS
Net sales of $623 million
GAAP EPS of $0.50 and non-GAAP EPS of $0.64
Cash and marketable securities of $2.2 billion, net cash of $1.9 billion
Quarterly bookings of 1.5GWdc and new year-to-date bookings of 2.1GWdc
Raise 2017 revenue, EPS, operating cash flow and net cash guidance

http://investor.firstsolar.com/results.cfm  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben