Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt?

Seite 1 von 236
neuester Beitrag: 19.07.18 08:53
eröffnet am: 24.07.15 23:53 von: satyr Anzahl Beiträge: 5893
neuester Beitrag: 19.07.18 08:53 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 353285
davon Heute: 339
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
5867 Postings ausgeblendet.

13.07.18 15:34

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumunbelegte Aussagen + Löschung ?

Korea-Krieg: schaut bei Wikipedia rein, besser ein altes Geschichtsbuch.

""Bis dahin waren 940.000 Soldaten und etwa drei Millionen Zivilisten getötet worden.
Beinahe die gesamte Industrie des Landes wurde zerstört.""

Ich habe mich belesen und das gehört zur Allgemeinbildung. Der Winter in Nordkorea kann sehr hart sein und war sehr hart.
Minus 30°C normal. Damals war die Versorgung der amerikanischen Truppen schwierig und die Kälte tat ihr übriges.
Es war ein zweites "Stalingrad" Wetter mäßig + mangelnde Versorgung.

Warum muss ich mich hier rechtfertigen.

Was die Globalisierung so mit sich bringt, jüngst gelesen.

Ihr braucht nur "Valsartan" eingeben, Lesestoff ohne Ende. Sie müssen ja alles in China produzieren lassen, nun haben sie den
Salat bzw. der Patient.
Gier frisst Hirn ? Auch in Bulgarien, du liest nur noch bei Textilien "Made in Bangladesch" oder "China"

+ immer wieder gegen Russland. Das lasse ich nicht gelten. Das russische Volk, sind nette Menschen, so wie wir, haben auch sie kein
Interesse an Konflikte.
Krim, immer wieder Krim-Annexion. Bis 1954 gehörte die Krim zu Russland.

Was ist mit Zypern, Israel, USA-Mexiko ? Wer hat hier Land angeeignet. Der Westen soll doch einfach nur die Klappe halten.

Tipp:
Geht in einer großen Bibliothek, (auch DDR-Bücher) lesen bildet.
 

13.07.18 15:41

172495 Postings, 6134 Tage GrinchIch hab mir gerade ein Käsebrötchen gekauft!

-----------
Ich bin schön!

13.07.18 15:42
1

1824 Postings, 133 Tage Monsieur Tortueschon wieder?

Jetzt hatte ich so eine schöne Schweinelende heute Mittag gemacht!

Du solltest mal meine in Luckys Garten sehen!

Gigantisch!  

13.07.18 15:46

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumbleiben wir bei der Zuwanderung + ihrer Angst

Geständnis im Gruppenvergewaltigungs-Prozess
Heute war Prozessauftakt in Essen.
Ausschnitt
"Dann erhöhten die jungen Männer offenbar der Druck. Sie verriegelten die Türen, drohten Schläge an. Ein Mädchen, das sich erst weigerte, berichtete, dass sie in den Magen geboxt und an den Haaren gezogen wurde. Die Männer drohten ihr, sie würden sie grün und blau schlagen und dann ins Gebüsch werfen. Während der Taten sollen die jungen Männer, sie haben alle deutsche Pässe, auch immer wieder Romani gesprochen haben, damit die Mädchen sie nicht verstehen."
aus
Gruppenvergewaltigungen in NRW: Prozessbeginn in Essen ...
www.sueddeutsche.de › Panorama › Kriminalität
vor 10 Stunden - 13. Juli 2018, 05:17 Uhr ... Der Prozess um die Vergewaltigung von Schülerinnen durch eine Gruppe junger Männer im Ruhrgebiet beginnt am
--------------------------------------------------

Angst ?  

13.07.18 16:01

172495 Postings, 6134 Tage GrinchNö warum?

-----------
Ich bin schön!

13.07.18 16:57
2

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumDeutsche Wirtschaft + zukünftige Politik (AfD ?)

Lasst doch die anderen Staaten reden und meckern.

Ostsee II wurde kritisiert. Ja, was soll s wir haben Meinungsfreiheit, auch für Trump.

Deutschland muss seine wirtschaftlichen Beziehungen mit Russland verstärken. Das sichert Arbeitsplätze und Sicherheit.
Wir haben die Ingenieure, Russland die Rohstoffe.

Merkel - Politik wird es nicht zulassen. Deshalb die AfD.

Zuverlässiger Partner ist Russland und die Geschichte verbindet uns sehr. Russland ein Riesenreich, Arbeit ohne Ende.

Daher muss Merkel + Co. abgewählt werden. Eine friedliche Zukunft haben wir nur mit Russland. Wer es nicht begreift ist ein Idiot.  

13.07.18 17:27
1

4483 Postings, 2043 Tage MotzerTrump über die Masseneinwanderung nach Europa

Was die Mainstreammedien verschweigen:

https://www.thesun.co.uk/news/6766531/trump-may-brexit-us-deal-off/

ab Min. 4:00

Er sagt unter anderem: "allowing millions and millions of people to come into Europa is very, very sad. I think you are loosing your culture"

 

13.07.18 17:34

66500 Postings, 5370 Tage BarCodeTrump hat in dieser Hinsicht

eigentlich nix zu verlieren...
-----------
Alles ist relativ.

13.07.18 17:36
6

25176 Postings, 1515 Tage Lucky79#5875 Dazu muss ich nicht Trump sein,

um das sagen zu können....

Ich persönlich finde, dass diese unkontrollierte Massenarmutseinwanderung in Europa
bald schon noch größere Probleme verursachen wird, an die manche noch gar nicht
denken... bzw. gar nicht für möglich halten würden...!

El Trumpo schon...
Muss hier Trump rechtgeben.... (so wie in vielen Dingen)
Unsere Politiker haben hier einen riesengroßen Fehler begangen...!
Wenn nicht bald Schluss ist mit dieser "Flutung" wird sich Europa derart politisch verändern,
dass mir jetzt schon graust davor...
Es wird sehr hässlich... glaubt mir.
... außer es werden die Freien Wahlen abgeschafft...
... aber dann wird's noch hässlicher...!   :-(((  

15.07.18 18:04
3

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumMaas warnt Trump

Nein, dass ist keine Satire. Lucky muss ich recht geben, nur in einem "unsere Politiker" ? Meine sind es nicht. Wir haben sie nicht gewählt.
Wir haben die AfD gewählt und werden es 2021 wieder tun. Wir sind nicht "rechts" oder "rechter Rand" wir sind nur für Deutschland,
für unsere Heimat, für die Wiederherstellung von Recht + Ordnung, für Staatsgrenze, für Familie, für die DM besser Goldmark, für
Deutschland zu erst. Was denn sonst. Wir dürfen das fordern, denn wir leben hier schon etwas länger und Deutsche sind wir auch, hier
in unserem Deutschland.

Maas ist Außenminister ? Wir sind froh, das die USA/Trump mit Russland/Putin Gespräche führen. Besser als . . . .

+ so was ist Außenminister (spD) ???

Frieden scheint für Maas ein Fremdwort zu sein.

Wer diese Politiker gewählt hat, benötigt keine Feinde mehr.    

17.07.18 09:40
1

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumPutin / Trump von gestern 16.07.2018

wer bei Phönix die Reden verfolgt hat, der konnte entnehmen was Putin gesagt hat. Er sagte, das Flüchtlinge bald zurück können und das der Druck auf den umliegenden Ländern, auch Europa dann abnehmen werde.

Zum Aufbau der beiden Länder (Syrien/Irak) hat keiner was gesagt, nichts konkretes, wie viel Geld sie bereit stellen wollen. (?)
Das habe ich vermisst. USA,GB;F; später Russland bomben alles in Schutt und Asche + dann ?

Wer soll das bezahlen ? Deutschland bestimmt nicht. Mit Öllieferungen an Deutschland würde gehen.

Ab 1. August sollen 1.000 Personen als Familien-Zusammenführung nach Deutschland geholt werden. Ein Skandal !

Das muss in Syrien/Irak geschehen. In weiten Teilen ist Frieden.

Wut staut sich bei der deutschen Bevölkerung.

Merkel + Co. müssen weg !  

17.07.18 10:01

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumso viel zur Angst

Mordversuch in Neubrandenburg
Opfer von brutaler Messer-Attacke ist Mutter von vier Kindern

Neubrandenburg  · 22.05.2018 · 15:20 Uhr

Ausschnitt:
"Denn aus dem Laden besorgte sich der Mann das lange Messer, mit dem er auf einen 31-jährigen Landsmann und eine 38 Jahre alte Neubrandenburgerin einstach. Wie der Nordkurier erfuhr, soll der mutmaßliche Täter, ein abgelehnter Asylbewerber aus der Türkei, früher hier gearbeitet haben. Nicht so richtig, wie es heißt, mehr ausgeholfen – aber egal: Er wusste gut Bescheid, wo die Messer hängen und liegen. Alles soll am späten Freitagabend so schnell gegangen sein, niemand besaß eine echte Chance, die Tat zu verhindern und den Mann von seinem Vorhaben abzubringen."
Quelle > Überschrift eingeben > ganzer Text !
Mordversuch in Neubrandenburg?: Opfer von brutaler Messer-Attacke ...
https://www.nordkurier.de/neubrandenburg/...von-vier-kindern-22321...
22.05.2018

und das noch:
Verdächtige Aktion: Illegal angebrachte Kreuze beschäftigen die ...
https://www.nordkurier.de/templin/...reuze-beschaeftigen-die-poliz...
vor 1 Tag - Templin
--------------------------------------------------
Menschen wehren sich, jeder auf seine Art.

Schuld ist die Politik ! >>>>>eindeutig !

 

17.07.18 10:13

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumis klar, alles klar

"In jedem Fall sei es richtig, die Polizei zu informieren, wenn jemand solche Kreuze sieht. „Wenn eine politische Dimension im Spiel ist, dann ist das unter Umständen von strafrechtlicher Relevanz“, stellte Ulf Richter klar."

Quelle:
Verdächtige Aktion: Illegal angebrachte Kreuze beschäftigen die ...
https://www.nordkurier.de/templin/...reuze-beschaeftigen-die-poliz...
vor 1 Tag - Templin · 16.07.2018 · 07:00 Uhr
------------------------------------------------
Überschrift eingeben >>>> dann kommt ihr zum vollen Text.  

18.07.18 11:08

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.07.18 11:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unzulässige Quelle.

 

 

18.07.18 11:11

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumgeht das schon wieder los ?

ja, die AfD hat 17,5 % in der Sonntagsumfrage + das muss erst überprüft werden ?  

18.07.18 11:15
2

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumaußerdem

ist alles zugänglich. Beleidigungen, Hass-Kommentar nicht vorhanden + dennoch muss es überprüft werden ?

NetzDG alla Maas

oder sieht so Meinungsfreiheit aus. Erfahrungen aus dem täglichen Leben, müssen überprüft werden.

Ihr macht euch lächerlich. Ist es so schlimm bestellt um das System ?  

18.07.18 11:32
1

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumfrüher haben wir anders gefeiert

"Frankreich: Gewaltsame Ausschreitungen nach WM-Sieg in Marseille und Paris"

schaut euch die Vidios an, diese hier rein zu stellen ??? sicher muss es dann erst überprüft werden auf Freischaltung.
Schmerz lass nach.

Ich wünsche allen einen schönen Badetag oder so.  

18.07.18 11:48

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumNato Treffen

schaut euch das Vidio an von Junker. Ist das die EU ? grrrrr der Ischiasnerv und er lächelt.

Nichts in der Tagesschau usw. das nenne ich Journalismus. Das gute ins Fernsehen, das schlechte in die Versenkung. Grimms Märchen !
tschau !  

18.07.18 11:55
1

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomium"unzulässige Quelle." ?

ich konnte es lesen + ihr ?

In der DDR war es besser. Da konnte man Eingaben machen an den Staatsrat und man staune, du hast auch eine Antwort + Hilfe bekommen.

Was heute nicht der Fall ist. (pers. Erfahrung)

So zeigt sich nur eine schwache, sehr schwache ""Demokratie""  :-((  

18.07.18 19:23
5

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumEin weiser Politiker, ahnte was kommt

Franz Josef Strauss über Rot Grün 1986) – YouTube
Video zu "strauß csu gegen einwanderung youtube" 1:10
https://www.youtube.com/watch?v=MhMk8NzwI5g
22.09.2013

>>>>> deshalb AfD wählen !  

18.07.18 19:25
2

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumverinnerlichen

"Bleiben wir auf dem Boden……, bürgerlicher Vernunft, oder steigen wir in das
bunt geschmückte Narrenschiff Utopia ein, in dem dann ein Grüner und
zwei Rote die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden."

Er wusste was kommt.  

18.07.18 19:27
4

10836 Postings, 4206 Tage noideaja, der Strauss war seiner Zeit voraus !

18.07.18 19:49
3

5818 Postings, 1508 Tage PankgrafEin ECHTER Visionär

Ohne Wolkenkuckucksheim und OHNE wahnwitzige Experimente  

19.07.18 07:50

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumBayern, Hermann CSU lobt Mittelmeer-

das schreibt die Welt.

""Herrmann lobt die Arbeit von Seenotrettern
Stand: 12.07.2018 |
Dauer 45 Sek Vidio""
--------------------------------------------------
+
Integration: Merkel erklärt Multikulti für gescheitert - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de › Politik › Deutschland › Deutsche Einwanderungspolitik
16.10.2010 - Berlin - "Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!", sagte Kanzlerin Angela Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen ...
--------------------------------------------------
+
+++ CSU-Parteitag in München +++: Merkel: Es gibt keine Obergrenze ...
https://www.focus.de › Politik › Deutschland
+++ CSU-Parteitag in München +++Merkel: Es gibt keine Obergrenze - Seehofer: Wir sprechen uns noch. FOCUS Online/Wochit „So kann es nicht weitergehen“ ...
--------------------------------------------------

". . . oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff Utopia ein, . . " aktueller denn je !

Ein Herr Junker der torkelt auf dem Nato-Treffen.
Ein Hermann (CSU) der Schlepper  lobt. Was anderes ist es ja auch nicht. Mit echter Seenotrettung hat das nichts zu tun. Für wie blöd halten
sie uns.
Eine Merkel die sagte, Multi Kulti sei gescheitert und eine Obergrenze gebe es nicht. Mit anderen Worten, die ganze Welt könne zu uns kommen an Muttis Brust.

Ein wahrhaftiges Narrenschiff, was die "Elite" aber auch leider die Wahlbürger ins Leben gerufen haben.

Da mögen wir es lieber langweilig.
Die Volkspartei cdU/csU ist nach links abgedriftet. Nun hat sich die AfD auf ihren Platz begeben.
Geschrei ist groß, sie verlieren Macht.

Wer es immer noch nicht begriffen hat, das hier:

Ausschnitt:
"
Aufgrund eines richterlich angeordneten Durchsuchungsbeschlusses zur Gefahrenabwehr führte die Polizeidirektion Süd seit den Mittagsstunden einen Polizeieinsatz an der Asylbewerberunterkunft in der Hegelstraße durch. Zur Sicherstellung von Waffen und gefährlichen Gegenständen durchsuchten Polizeibeamte des Landes Brandenburg Wohnungen in den beiden Gebäuden.

Vorausgegangen waren Auseinandersetzungen und Körperverletzungen im Rahmen eines Landfriedensbruches am Abend des Dienstags und in der Nacht zum Mittwoch im Cottbuser Stadtgebiet."
Quelle:
(Überschrift eingeben dann ganzer Text)
Polizei greift in Cottbus durch. Festnahme und Gegenstände ...
https://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/.../...-durch-festnah...
13.06.2018 - Aktuelle Nachrichten aus Cottbus. ... Polizei greift in Cottbus durch. ... Er steht im dringenden Tatverdacht, mit einem Messer bewaffnet, an den Auseinandersetzungen am Vorabend beteiligt gewesen ... 18.07.2018 | 07:00 Uhr.
--------------------------------------------------

 

19.07.18 08:53
1

10626 Postings, 1791 Tage deuteronomiumNarrenschiff Deutschland

"Wie die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Zeugen wissen will, lag die Frau im Bett und wurde dann angeblich mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angesteckt."
"Die Polizei bestätigte nur, dass es sich bei dem Mann um einen Kenianer handelt."

Der Schaden am Haus wird auf 250.000 Euro geschätzt.
Quelle:
Bielefeld: Mann legt Feuer in Wohnung - 33-jährige Frau schwer ...
https://www.welt.de › Panorama
vor 17 Stunden
(Überschrift eingeben > ganzer Text)
--------------------------------------------------
Meine Meinung ist: Wenn es Hartz IV Bezieher waren, also keine Arbeit nach gingen, zurück in ihre Heimat. Kanada > keine Arbeit > ab nach Hause.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben