Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 783
neuester Beitrag: 23.09.19 17:43
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 19558
neuester Beitrag: 23.09.19 17:43 von: Ichduersiees Leser gesamt: 1859117
davon Heute: 1482
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
781 | 782 | 783 | 783  Weiter  

16.11.17 11:30
26

172 Postings, 696 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
781 | 782 | 783 | 783  Weiter  
19532 Postings ausgeblendet.

20.09.19 08:10

156 Postings, 26 Tage IchduersieesBei

0,0005? bin ich dabei.Vorher ist mir persönlich das alles zu teuer.  

20.09.19 08:12

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalDa kaufe ich

dann kräftig nach und verbillige.
Das ist eine gute Strategie ;-)  

20.09.19 08:58

4 Postings, 3386 Tage SachsenguenLangfristige und sichere Profite .....

..... beim Roulettespiel gibt es nicht. Systeme und Taktiken, die angebliche Gewinne versprechen sind deshalb meistens nicht anwendbar und führen mit der Zeit zu Verlusten. Professionelle Glücksspieler halten sich aber an gewisse Prinzipien während des Spiels und können mithilfe der richtigen Roulette Tipps ihre Chancen auf einen oder mehrere Gewinne erhöhen.  

20.09.19 09:20

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalBeim Roulettespiel

sind die Chancen, wenn ich auf Rot oder Schwarz setzte höher als bei diesem Wert, da der Croupier keinen Einfluss auf die Kugel hat. Somit steht die Chance 50:50. Bei Aktien (Unseriöser Firmen) kann dies leider stark beeinflusst werden, wie man ja bei SITV gesehen hat. Die Spieler sind da leider immer im Nachteil und der Croupier im Vorteil. ;-))

 

20.09.19 13:25

1338 Postings, 3175 Tage batscherderfliesensammelt mal schön ein

bei 0,0015 und 0,0010 und 0,0005
in der zwichenzeit wird langsam wieder eingekauft,
nicht das euch der kurs wegläuft  

20.09.19 13:35

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalDie Sorge hab ich schon lange ;-))

20.09.19 13:36

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalIst heute ja schon zu sehen!

20.09.19 15:38

442 Postings, 504 Tage sagittarius azug

Fährt mal wieder ab?  

20.09.19 15:40
1

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalMuss noch

Fahrt aufnehmen, ist kein ICE ;-)  

20.09.19 17:13

1338 Postings, 3175 Tage batscherderfliesenwer will noch verkaufen,

im bid sind noch 800.000 stück zu 0,0022?  

20.09.19 17:17

1338 Postings, 3175 Tage batscherderfliesenwieder einer weniger der raus wollte

20.09.19 19:20

156 Postings, 26 Tage IchduersieesNa ja batscher

Alles was ich sehe, ist dass das Bid, genauso wie gestern in Frankfurt, scheinbar immer gut gefüllt wird. Ist selten ein Anzeichen für einen gesunden Aufwärtstrend.
Ich persönlich warte erstmal bis die Schweden fertig sind. Das war meiner Meinung nach erst der Beginn bei StrateVic.  

20.09.19 19:46

156 Postings, 26 Tage IchduersieesAber jetzt mal eine ernsthafte Frage :

Mal angenommen, StrateVic würde insolvent gehen. Bankt ist doch scheinbar keine Tochterfirma von StrateVic, sondern offensichtlich nur eine Marke von StrateVic.
Kann ich dann ohne Probleme direkt nach Bekanntwerden einer eventuellen Insolvenz  meine BTC wieder rausziehen oder muss ich mich  dann an den Insolvenzverwalter wenden und meinen Anspruch auf die "verliehenen" BTC geltend machen?
Wie lange würde es ggf. dauern, bis ich wieder über die BTC verfügen kann?
Sind die BTC  bei bankt.co auch ohne irgendeine erkennbare Zertifizierung oder Ähnlichem geschützt, z. B. im Rahmen einer Einlagensicherung oder Ähnlichem?
Konnte darüber leider nichts finden in den Terms and Conditions von bankt.co.
 

20.09.19 19:46

1338 Postings, 3175 Tage batscherderfliesenwas frankfurt macht,ist wohl egal

da ja fast kein umsatz da ist  

20.09.19 19:53

156 Postings, 26 Tage IchduersieesHm

Tradegate, deine Leitbörse stand 18:21 Uhr bei 0,0016?. Dann kam die Korrektur nach mehr als 5 Mio gehandelten Aktien mit 14000 Stück auf 0,0024?.
Es ist Licht am Ende des Tunnels.


Hauptsache es ist nicht der Gegenzug...  

20.09.19 20:15

1064 Postings, 183 Tage fragmichmal@Ichduersiees

Eines ist mal sicher, sollte hier eine Insolvenz kommen wird keiner hier, egal ob in Aktien oder ins sonst etwas investiert, einen Cent sehen.
Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!  

20.09.19 20:26

156 Postings, 26 Tage IchduersieesNa das ist ja dann blöd.

Also weiter warten auf den GB. Nicht das es noch so ausgeht wie bei 556654-3707.  

21.09.19 08:16

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalIst ja nicht mehr lang bis Donnerstag ;-))

21.09.19 15:08

156 Postings, 26 Tage IchduersieesUndi

Ist zwar kein vollständiges BTT- Update. Aber wealthgroupe.com hat die Tradingerträge jetzt für ganz 2019 graphisch erfasst. Traden ja mit dem Bot von BTT nach  genau wie bankt.co. Sollte also einen Anhaltspunkt darstellen können.
Quelle: https://wealthgroupe.com/

Für wealthgroupe hat man sich schon was einfallen lassen. Mal schauen, ob das analog auch bei bankt.co kommt. Irgendwie muss ja Geld verdient werden.

"... UNDERWRITING PROGRAM
We are pleased to announce the Wealth Groupe's underwriting program and the details in which you can participate!

Our underwriting program has the intended goal of guaranteeing your deposited Bitcoin (BTC) at a rate in fiat currency (specifically, EUR ?) at the time of deposit. Due to the volatility in the Bitcoin price, we present this option to you as a means to insure the value of any investments you make and feel this is an excellent hedge in the case a bear market was to hit Bitcoin.

HERE'S HOW OUR UNDERWRITING PROGRAM WORKS:
You deposited one Bitcoin (BTC) to your wallet on wealthgroupe.com , and on that particular day, let's say the rate in EUR is ?10.000 (ten thousand euro per Bitcoin).

You make the decision to have the value of your one Bitcoin (BTC) to be insured/underwritten through our insurance program. What this will do, in effect, is lock in the value of your Bitcoin (BTC) at ?10.000 for 12 months.

When it comes time for you to withdrawal that one BTC and the value is under ?10.000, you have the option to choose to execute your option to take ?10.000 instead of the one Bitcoin (BTC) that you deposited.

The price of this insurance is 4% of what you want to insure, so in the above example, your cost of insuring your BTC to the value in fiat ?EUR will be ?400 (10.000 x .04). The fee is charged one month after your deposit meaning that your funds are allowed to trade in full for that period of time. After the term has ended, an additional 16% of the net profit in BTC will be charged. As an example, if you entered with one BTC and you made one BTC in profit, you will be charged 0.16 BTC.

Of course, the option for underwriting your Bitcoin is completely optional and is up to your personal risk tolerance.

TERMS & CONDITIONS:
The underwriting company and full terms will be published here on September 18th.

Exercising on your underwriting will require a simple support request in your members area.

Underwritten deposits will be covered within 30 days of support request approval.

Buying underwriting naturally does not guarantee you against any possible trading losses of any deposited Bitcoin (BTC)... "

Quelle: https://wealthgroupe.com/

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-09-21-14-47-39-883_com.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2019-09-21-14-47-39-883_com.png

21.09.19 15:11

156 Postings, 26 Tage IchduersieesTraden ja mit dem Bot von BTT nach genau wie

bankt.co. Sollte vollständig heißen: Traden ja mit dem Bot von BTT meiner Meinung nach  genau wie bankt.co.  

21.09.19 20:00
1

156 Postings, 26 Tage IchduersieesJip

https://wealthgroupe.com/about-us

Herzlich willkommen!  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-09-21-19-52-15-235_com.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2019-09-21-19-52-15-235_com.png

23.09.19 13:26
1

156 Postings, 26 Tage IchduersieesHaben sie wohl selbst gemerkt,

dass die Story nicht flüssig war und haben die Ergebnisübersicht angepasst.

Wie sollte auch eine Firma, die erst im Jahre 2019 gegründet wurde, schon in KW 1/ 2019 Tradingerträge erzielen...?

https://wealthgroupe.com/  

23.09.19 15:16
1

3301 Postings, 675 Tage UndisputedInteressiert

doch eh niemand mehr , Leute wurden abgezogen und mittlerweile hat?s auch der letzte kapiert dass alles nur Lug und Betrug war nmpM , Kurs fällt täglich um paar Prozent bis wir die 0,0001 sehen, denke dass dies nicht mehr allzu lange dauern wird  

23.09.19 15:26

1064 Postings, 183 Tage fragmichmalAber nicht vergessen,

es gab auch schöne Zeiten! ;-))  

23.09.19 17:43

156 Postings, 26 Tage IchduersieesUndi

Wenn das mit dem Lug und Trug deine persönliche Meinung ist, respektiere ich diese natürlich. Es gab Leute, die diese Meinung schon 2017 hatten. Was wurden diese Leute nicht teilweise beschimpft und beleidigt...

Bevor hier eventuell das Licht ausgeht, warten wir doch erstmal die News ab. Irgendwann werden die Schweiger in Stockholm ja mal ihr Schweigen brechen.

In der Zwischenzeit kann mir ja mal jemand erklären, warum bankt.co jetzt nun kein Fake sein soll.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
781 | 782 | 783 | 783  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben