So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1120
neuester Beitrag: 21.10.17 18:10
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 27992
neuester Beitrag: 21.10.17 18:10 von: ex nur ich Leser gesamt: 1311116
davon Heute: 3658
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1118 | 1119 | 1120 | 1120  Weiter  

2087 Postings, 1988 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    #1
93
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1118 | 1119 | 1120 | 1120  Weiter  
27966 Postings ausgeblendet.

57196 Postings, 6171 Tage zombi17Noch etwas , falls sich irgend jemand fragt warum

 
  
    #27968
4
20.10.17 22:58
wir die Straßen nicht sauber bekommen.  Warum Politik und Polizei nicht weiter kommen, es ist wieder ganz einfach.

Man muss sich wie immer nur eine einzige Frage stellen: Warum können sich Hartz4 Empfänger 50tsd und teurere Autos leisten? Mit einer vernünftigen Staatsanwaltschaft müssten eigentlich alle Anträge genehmigt werden.

Ich bin nach wie vor der Meinung: Entweder herrscht Korruption oder Einschüchterung
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

48803 Postings, 6568 Tage KickyOffene Grenzen für alle? Wagenknecht hält das für

 
  
    #27969
4
21.10.17 11:03
" Träumerei und fordert die Linke solle  ihre Flüchtlingspolitik ändern.
die Frage, ob die Linke im Bund regierungstauglich und -willig ist, stellt sich seit dieser Woche gar nicht mehr. Eher die Frage, ob sie überhaupt politiktauglich ist.....Die Parteivorsitzende Kipping zielt auf das urbane, aufgeklärte Milieu, eine junge, weltoffene und avantgardistische Linke. Fraktionschefin Wagenknecht sieht in der Flüchtlingspolitik dagegen die Hauptursache für die Wählerwanderung von links nach rechts, gerade im Osten. "Es geht darum, sensibler mit den Ängsten von Menschen umzugehen, statt sie als 'rassistisch' zu diffamieren und damit Wähler regelrecht zu vertreiben", sagt sie...."

Wagenknecht hat wirklich Durchblick und ist eine ausgezeichnete Rednerei und Wirtschaftspolitikerin.Alles was sie zu EZB und deren Poltik in der Krise gesagt hat, kann man unterschreiben.Siewar ja kurz davor den Bettel hinzuschmeissen wegen Kippinger und Riexinger,die unter den Genossen gar nicht so hoch angesehen sind, wie die Abstimmungen in deren Wahlkreisen zeigten  

48803 Postings, 6568 Tage KickyPolizei in München such Messerangreifer

 
  
    #27971
21.10.17 11:12
" Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen in München mehrere Personen mit einem Messer angegriffen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll er seit 8.15 Uhr an fünf Tatorten zugestochen haben. Vier Menschen wurden dabei leicht verletzt. Der Täter attackierte sie unter anderem am Rosenheimer Platz, am Paulaner Platz und an der Ständlerstraße.

Die Fahndung nach dem Mann laufe auf Hochtouren, .."
https://www.welt.de/vermischtes/article169891373/...Menschen-ein.html

sicher ein Verwirrter, das scheint ja Schule zu machen  

48803 Postings, 6568 Tage KickyLöschung

 
  
    #27972
21.10.17 11:14

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.10.17 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

48803 Postings, 6568 Tage Kickyneue Masche Einbruchbande kommt durchs Dach

 
  
    #27973
21.10.17 11:32
..." Mehr als 30 Fälle hat die ?Soko Castle? bereits gezählt. ?In den letzten Monaten haben sich die Fälle gehäuft.? Die Schäden, so Klein, gingen in die mehrfache Millionenhöhe.
Die Täter schlagen dann zu, wenn die Bewohner nicht zu Hause sind. Ihr Ziel: Einzelhäuser in gutsituierten Wohngegenden. Zuerst werden die Dachpfannen abgedeckt, dann die Dachbalken durchgesägt und schließlich die Dämmung einfach eingetreten. ?Es ist nicht besonders spekulativ zu sagen, dass das mehrere Stunden dauert?, sagte Klein. Gerade durch die immer früher einsetzende Dunkelheit fühlen die Täter sich offenbar sicher genug...?Dächer sind regelhaft schlechter gesichert?, sagte Klein...."

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...g-dann-kommt-die-Saege.html  

48803 Postings, 6568 Tage KickyWenn der Enkeltrick nicht zieht, kommt der falsche

 
  
    #27974
1
21.10.17 11:50
Polizist  " ?Die Polizei, dein Freund und Helfer? ? nach diesem Motto erschleichen sich falsche Polizisten das Vertrauen ihrer Opfer. Die Schadenssumme ist enorm, denn die Senioren überlassen den Polizisten oft ihr gesamtes Hab und Gut. ...Allein in Nordrhein-Westfalen wurden von Januar bis März mindestens knapp 1200 Fälle gemeldet ? fast doppelt so viele wie in den drei Monaten zuvor. Das Landeskriminalamt (LKA) geht von einer hohen Dunkelziffer aus. Wie schon beim ?Enkeltrick? werden Ältere als potenzielle Opfer ausgewählt. ?Die Täter suchen im Telefonbuch nach Namen, die auf ein hohes Alter schließen lassen?, erklärt LKA-Sprecher Mario Lorenz. Sie würden dann zum Beispiel behaupten, der Angerufene stehe auf einer Einbruchsliste von Kriminellen...."

https://www.welt.de/regionales/nrw/...kommt-der-falsche-Polizist.html

http://www.bild.de/regional/bremen/miri-clan/...an-53009838.bild.html
"Über 1000 Verfahren gegen den Miri-Clan
Seit 2010 wurden mind. 1316 Verfahren gegen die als kriminell geltende Großfamilie (3541 Mitglieder) geführt, u.a. wegen Körperverletzung, Raub, Drogen- und Waffenhandel.
Außerdem sollen Clan-Mitglieder als falsche Polizisten Senioren abgezockt und im Knast im Drogenhandel mitgemischt haben..."

In Berlin verurteilt
" als die beiden Männer wieder gingen, fehlte wirklich etwas ? eine Geldbörse mit 900 Euro und eine EC-Karte.Für diese Tat verurteilt der Amtsrichter Andreas Rische an diesem Montag die beiden falschen Polizisten wegen gemeinschaftlichen Diebstahls in Tateinheit mit Amtsanmaßung. Der 45-jährige Lolek K. muss für ein Jahr und drei Monate ins Gefängnis. Eine Bewährungsstrafe schließt Rische aus. Zumal der Bundeszentralregisterauszug des Angeklagten 27 Einträge aufweist.Der 26-jährige Juliano H., der der alten Dame einen gefälschten Ausweis des Landeskriminalamtes vorgehalten hatte, wird zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt, die Strafe zur Bewährung ausgesetzt..."

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/...-verurteilt-28095704  

48803 Postings, 6568 Tage KickyDer Pate der Enkeltrick-Mafia Arkadiusz L.

 
  
    #27975
1
21.10.17 12:08
..."die Flut der Meldungen zeigt, dass diese spezielle Form des Betrugs inzwischen zu unserem Alltag gehört. Und häufig führen die Ermittlungen zu ein und denselben Mann: Arkadiusz L., genannt ?Hoss?. Er ist Chef eines Netzwerks diverser Roma-Clans und nach Überzeugung der Fahnder Erfinder des Enkeltricks. Auch in den beiden aktuellen Berliner Fällen prüfen die Ermittler eine Verbindung zu Arkadiusz L. Seit Jahren versuchen Behörden in ganz Europa, den 49-Jährigen dauerhaft hinter Schloss und Riegel zu bringen. Mit der von ihm und zwei Brüdern erfundenen Enkeltrick-Masche hat der Mann bereits tausende Rentner ausgenommen...."
? Quelle: http://www.berliner-kurier.de/26752926 ©2017

" Die Arbeitsweise der Enkeltrick-Mafia zu durchleuchten, ist ein schwieriges Unterfangen. Seit mehr als 18 Monaten ist SPIEGEL TV an dem klandestin operierenden Roma-Clan dran, hat sich mit Fahndern und Informanten getroffen, Aktenkonvolute gelesen, Gerichtsprozesse besucht. Am vergangen Mittwoch war es so weit. Exklusiv konnten wir an verschiedenen Orten in Polen und Deutschland beim Zugriff durch die Ermittler dabei sein. In Warschau wurde Arkadiusz "Hoss" Lakatosz verhaftet, mutmutmaßlicher Erfinder des Enkeltricks. ..... Die Bande fuhr nur mit der mobilen Spitzenklasse durch die Gegend: S-Klasse Mercedes, Ferrari, Lamborghini. Auch die Partys des Clans sind legendär...."

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/...ionenvermoegen-a-972756.html  

5123 Postings, 5840 Tage der boardaufpasser"Der Pate der Enkeltrick-Mafia ... " - das sind do

 
  
    #27976
1
21.10.17 12:30
ch Ausnahmen. Es gibt sicher auch Roma Menschen, die damit nichts zu tun haben, rein gar nichts ... und dazu noch bitter-arm ... und obendrauf Sozialhilfe-Empfänger sind.

Also das als Regel aussehen zu lassen (natürlich hat es der Artikel nicht getan) - das wäre den Romas ggü. nicht in Ordnung.


-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

572 Postings, 2494 Tage Terazul27968

 
  
    #27977
21.10.17 12:42
kam bzw. kommt nicht ein Gesetz bei dem man die Geldherkunft jetzt nachweisen muss?

Ich denke dies erleichtert einiges. Wobei bei manchen Clans es mehr als offensichtlich ist...
 

48803 Postings, 6568 Tage KickyWie wir die Immigrationskrise lösen können

 
  
    #27978
21.10.17 12:45
"Die meisten unserer Entscheidungsträger scheinen mittlerweile verstanden zu haben, dass es sich bei der von Angela Merkel im September 2015 losgetretenen Immigrationskrise in erster Linie um ein ökonomisches Phänomen handelt, denn die allermeisten Migranten fliehen nicht unmittelbar vor einem Krieg, sondern wandern aus sicheren Drittstaaten zu. Unser Grundgesetz sieht vor, dass es für solche Asylbewerber eigentlich keinen Schutz geben kann, denn weder Italien noch Österreich oder Ungarn sind unsichere Drittländer. ....Erstens: Grenzschutz. Europa muss entweder seine Außengrenzen schützen oder zu nationalen Grenzregimes zurückfinden....Zweitens: Saftige Geldsummen für rückkehrbereite Asylbewerber. Da in Europa so gut wie niemand abgeschoben wird bzw. werden kann, können die noch nicht so lange hier Lebenden mit ökonomischen Anreizen dazu gebracht werden, freiwillig in ihre Herkunftsländer zurückzukehren..."

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/...onskrise-loesen-koennen/

insbesondere der Zweite Ansatz wird bisher nicht ausreichend propagiert, man sollte den Rückkehrwilligen den Aufbau einer enuen Existenz ermöglichen, was sicherlich eine effektive Entwicklungshilfe wäre .Es gibt ja derartige Ansätze bereits,aber die Summen beschränken sich meist auf bezahlung des Rückflugs, das kann keine Lösung sein. Hier muss Beratung dringend erfolgen und EU-Gelder angefordert werden
 

48803 Postings, 6568 Tage KickyObdachlose Roma nächtigen mit Familie

 
  
    #27979
21.10.17 12:57
oft in Wohnwagen in Berlin oder zelten in Parks wie kürzlich berichtet wurde
https://www.welt.de/vermischtes/article154591687/...en-in-Berlin.html

" Insgesamt hat Drina, ihr voller Name ist egal, in drei Jahren 139 000 Euro aus Berlin überwiesen. In Sofia reicht das für eine Dreizimmerwohnung..."  ( das muss man erst mal nachmachen, habe ich in 30 Jahren nicht geschafft)
Meist geht es eigentlich nur um bestimmte Roma. Um jene Familien, die in Parks, auf Treppen oder in Obdachlosenheimen schlafen. Die in unsanierten Wohnungen zu Wucherpreisen alte Matratzen mieten. Auch um die Mädchen, die am Strich an der Kurfürstenstraße stehen. Um bettelnde Kinder und solche, die an Ampeln ungefragt Autoscheiben putzen. Es geht um die Verfahren gegen Diebesbanden ? um gestohlene Handtaschen, Kupferkabel, Schmuck. Sozialarbeiter, Beamte, Lehrer, sogar EU-Diplomaten und selbst Drina und ihr Freund sagen: Ja, oft sind?s Roma vom Balkan...."
http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/...m-balkan/19818192.html  

5123 Postings, 5840 Tage der boardaufpasserö c h l ...

 
  
    #27980
1
21.10.17 13:02
und:
pofta buna - was übersetzt soviel heißt wie: guten Appetit :)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

5599 Postings, 2848 Tage odin10deThema Briefwahl

 
  
    #27981
1
21.10.17 13:12

170603 Postings, 5863 Tage GrinchImmernoch am kompensieren, weil es mit dem

 
  
    #27982
21.10.17 13:13
vierten Reich unter Gauland und Konsorten nicht gereicht hat Odin?

Scheisse gelle...  

2771 Postings, 2755 Tage Rubbel982

 
  
    #27983
1
21.10.17 13:21
MorGÄHHHNNNN  

5123 Postings, 5840 Tage der boardaufpasserImmernoch am lamentieren, weil es mit der

 
  
    #27984
2
21.10.17 13:22
AfD hervorragend geklappt hat und diese die DRITT-STÄRKSTE Partei Dutschlands wurde?


shit aber gelle...  
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

170603 Postings, 5863 Tage GrinchJau... und dann nachdem die Pöstchen sicher

 
  
    #27985
21.10.17 13:25
waren gings mit den Austritten an... hervorragend geklappt... ja...

MUHAHAHAHA  

5123 Postings, 5840 Tage der boardaufpasserLöschung

 
  
    #27986
21.10.17 13:44

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.10.17 14:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Veraltete Quelle.

 

 

2523 Postings, 963 Tage manchaVerdeDas mit 7 Mio.

 
  
    #27987
2
21.10.17 13:48
hat Frau Aigner vor 2 Jahren gesagt, der Artikel aus der AA stammt vom Okt. 2015. Damals, auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle, mag dieses Szenario nicht ganz unrealistisch gewesen sein. Ist mittlerweile aber überholt.

Man sollte sich schon auf etwas aktuellere Artikel beziehen......  

170603 Postings, 5863 Tage GrinchErwartet man nicht...

 
  
    #27988
21.10.17 13:48
du stellst das immer als Fakt dar...

Aber sind nur Prognosen, andere sagen es kommen nur 100.000 aber du behauptest es sei Fakt, dass die Prognose die du rausgesucht hast (welche natürlich toooootal grauslig ist... dient ja deiner Hetze als Stütze) auch zutreffen wird.

Und weil du das tust ist das AUSSCHLIESSLICH Hetze und Propaganda was du betreibst.  

5123 Postings, 5840 Tage der boardaufpasserdu glaubst das Märchen, das du da absonderst selb

 
  
    #27989
21.10.17 13:54
st doch nicht ... oder doch??

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

170603 Postings, 5863 Tage GrinchJetzt wirst du billig...

 
  
    #27990
21.10.17 13:57
naja hab nix anderes erwartet...

Such noch ein paar ältere Prognosen bitte... du bist nur noch peinlich!  

48803 Postings, 6568 Tage Kickyallein im 1.-Halbjahr 2017 101000 Asylanträge

 
  
    #27991
3
21.10.17 15:14
Asylerstanträge 1. Halbjahr 2017
Gesamtzahl: 101.029 Personen  http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/...df?__blob=publicationFile

das sagt natürlich nichts über die tatsächlichen Zahlen
"..Dennoch kommen seither immer noch Monat für Monat rund 15.000 neue Schutzsuchende über die deutschen Grenzen. Aufhorchen lässt, dass mit rund 60.000 in diesem Jahr bis Ende April mehr Asylsuchende nach Deutschland kamen, als im selben Zeitraum über die europäischen Außengrenzen einreisten. Das waren nämlich laut Internationaler Organisation für Migration (IOM) nur rund 44.000, davon allein 37.000 in Italien. ..Die unerlaubte Weiterwanderung von schon länger in Europa lebenden Migranten nach Deutschland ist höher als angenommen, und viele der aus Afrika nach Italien übergesetzten Migranten ?fliehen? immer noch oft weiter nach Norden...."
https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-der-Asylzuwanderung.html

Jeder , der sich beim BAMF Bundesallee Ecke Badensche Strasse  Berlin  vor die Tore stellt ,kann beobachten, wie viele Schwarzafrikaner hier ankommen, meist junge Männer unter 25, aber auch junge Ehepaare mit 2 Kleinkindern und Kinderwagen . Darüber gibt es keine statistischen Aussagen, aber ich wohne sozusagen um die Ecke .
 

26950 Postings, 2193 Tage ex nur ichDas verdeutlicht, dass die

 
  
    #27992
21.10.17 18:10
Gehälter bei der Polizei in keinem Bezug mehr zu den Lebenshaltungskosten in Ballungsräumen stehen", sagt der Sicherheitsexperte der SPD-Landtagsfraktion, Peter Paul Gantzer. "Allein in München haben fast ein Fünftel der Polizeikräfte einen Nebenjob."

http://www.sueddeutsche.de/news/panorama/...20090101-171021-99-547134  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1118 | 1119 | 1120 | 1120  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben