Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 1 von 372
neuester Beitrag: 21.11.19 10:57
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 9287
neuester Beitrag: 21.11.19 10:57 von: JohnWick Leser gesamt: 1026879
davon Heute: 700
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
370 | 371 | 372 | 372  Weiter  

21.08.09 13:28
10

1792 Postings, 4097 Tage dreyserTwintec - Aktienumsätze explodieren

Wenn man sich den enormen Umsatzsprung von Ende Juli bis Anfang August ansieht, schließt man zwangsläufig auf den Einstieg von Fonds / Banken!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
370 | 371 | 372 | 372  Weiter  
9261 Postings ausgeblendet.

19.11.19 00:33
2

147 Postings, 64 Tage benny1632diskussionssendungen

diskutieren ist seit den griechischen philosophen ein prinzip das die erkenntnis foerdert,  auch der physiker und  philosoph lesch hat das erkannt und hat den methodischen zweifel von descartes in seine wissenschaft integriert, und damit kommt doch jeder der momentanen wahrheit ein stueck naeher, die deutschen wissenschaftler und ingenieure sind nicht bloed, auch wenn germany ein kleines land ist, und eine unendliche kriegerische vergangenheit hat, vielleicht mehr oder weniger wie eine andere nation, jedoch ist das demokratieverstaendnis und die jetzige deutsche philosophie nicht bloed, eher reflektierend, und die alte ddr ist landschaftlich immer noch schoen obwohl echt laendlich, und nicht induastrilisiert, das bleibt auch so, denn nicht jede nation will megastaedte bauen, berlin ist das maximum in germany, mehr geht in germany nicht, auch nicht in europa , megastaedte gibts in nationen, die zuviel einwohner ohne perspektive haben, nur meine meinung und nicht menschenfeindlich, es gibt da einen kompromiss zwischen natur als vorher und mensch nachher mit den entsprechenden konsequenzen  

20.11.19 09:47

160 Postings, 88 Tage mannheim1Meiner Meinung

Die Nachrüstung wird im Sande verlaufen. Da kommt nichts von baumot außer die üblichen nichtssagenden News.  

20.11.19 10:22
2

11 Postings, 5 Tage Regi51@mannheim

Vergessen sie die Nachrüstungen der LKW, Busse etc. nicht. Mit diesem Geschäft haben sie ja die Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr erwirtschaftet. Umgebaute Grossfahrzeuge zahlen dadurch in vielen Ländern weniger Abgaben.
Zudem hat Baumot in 27 Ländern wovon auch USA Vertriebsgesellschaften aufgebaut.

Meine beiden Beitrag vor einigen Tagen mit den aufgezählten Ländern wurde nicht veröffentlicht, obwohl Adresse zur Nachprüfung bei stand.  

20.11.19 10:37

160 Postings, 88 Tage mannheim1Achtung Achtung

Großteil der Dieselautos sind Leasingautos. Die werden nach dem Ende der Leasinglaufzeit zurückgegeben. Oder ggf. auf dem Kulanzweg vorher. Da wird von den Besitzern nichts umgerüstet. Die Leasinggeber haben dann das Problem. Und die werden auch nicht umrüsten, sondern eher die gebrauchten Fahrzeuge in's Ausland verkaufen.

 

20.11.19 11:32
1

16 Postings, 3 Tage JohnWickHWN ist um sonst, Werte der Autos erhöhen sich

und die Zahl der Verbotszonen erhöhen sich.
Leasingauto's=Scheissegal!
Zuviel Masse auch nix.
in Deutschland brauchts ne Leidkuh, damit alle nachlaufen.
Baumot arbeitet alle Registrierungen zeitnah ab. Jeder weiß, daß dort nicht 500 Menschen tätig sind. Besser so, sonst wären die Kosten erheblicher.
Ruft bei PR, Hr. Krause a n.
Er klärt sachlich auf.

Alle Weichen sind gestellt, niemand kann mehr Steine in den Weg schmeißen.

Warum wird Panik geschürt?
Unbegreiflich@
 

20.11.19 11:41
2

16 Postings, 3 Tage JohnWickFalls jmd Probleme mit der Ausfindigkei hat:

Kontakt:
cometis AG Claudius Krause
Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden
Tel: +49 (0)611 - 20 585 5 - 28
Fax: +49 (0)611 - 20 585 5 - 66 E-Mail: krause@cometis.de

Für Dauerbasher natürlich die falsche Adresse, denn es soll ja die Wahrheit verdreht werden...
 

20.11.19 11:51
1

16 Postings, 3 Tage JohnWickEin jeder kennt die Haltedauern

der Auto's. Aufgrund dem Mega-Öko-Wahn kippt sogar die Stimmung und man besinnt sich über die radikale Ressourcenverschwendung  

21.11.19 00:08

147 Postings, 64 Tage benny1632leise und unfrallfreie autos

sind die zukunft, als deutscher ist man halt verwoehnt, ingenieure in germany wollen nix anderes, wer wohnt schon gern in einer hauptstrasse in einer grosstadt wos nur laerm und gestank gibt, oder filme die dauernd waffen benutzen, ist halt film alah tom cruise etc. , kann auch donnernde kriegsflugzeuge bilden oder atomwaffen oder so, bin ich rueckschritt oder so, jesus meint ja nicht dass es auf der erde kein paradies gibt man muss es nur wollen, der gute wille von jesus zaehlt, und dass ist der beste wille, nur meine meinung zu jesus christus  

21.11.19 03:32

147 Postings, 64 Tage benny1632so als jude

bin ich gott, ob die in israel benny neth. oder benny sonstwas namen haben, israel ist das auserwahlte volk....name als jesus ist halt jesus und gott, ich wiederhol mich ungern mit den nazis, das war wohl daneben, wenn nicht halt die verirrten juden, die tun sich immer mal verirren nach deutschland verirrt haben, ein auserwaehltes volk darf sich nicht verirren, israel ist die heimat von jesus, leider wollte er missionieren, und ruckzuck hat er sich in italien verirrt, oder italien hat sich in israel verirrt, wer weiss wer etwas sich verirrt hat, fakt ist, dass jesus christus in der deutschen seele einen platz hat, obwohl nicht deutsch also doch im herzen aller israelis, also ist israel, jesus und gott lebendig  

21.11.19 03:54

147 Postings, 64 Tage benny1632also wie geschrieben

im letzten teil von benedict de spinoza ist jesus der sohn von gott, und sein vater und sohn zugleich, welch ein jude, respekt  

21.11.19 04:20

147 Postings, 64 Tage benny1632im fuenften teil von spinoza wird sich

jesus als nicht existent erweisen und auch der israelische staat noch deutschland wird sich als real erweisen und nur ein geringer gott wird bleiben, ein einfaches bauern wesen wird real....jetzt wird spinozas naturuebersetzung real, gott oder die natur, einfache uebersetzung und dann ist der mensch unter der natur, warum wohl allein schon dieser gedanke den menschen degradiert, weil es ein real existierendes szenario ist, derweil der mensch halt noch sich selbst bisschen uebermaechtig haelt, komisch, mir kommt das andersrum vor, aber abwarten, die vielen atombomben sind noch nicht real aber vorhanden  

21.11.19 07:36

160 Postings, 88 Tage mannheim1Achtung Achtung

Insgesamt sind das schon eine ganz Menge Risiken und es gibt um Längen risikoärmere und aussichtsreichere andere Aktien, als das man sich das hier antun muss.  

21.11.19 07:52

16 Postings, 3 Tage JohnWickTu uns Deinen unqualifizierten

Hetzmüll nicht an und such Dir andere Werte!  

21.11.19 07:56
1

16 Postings, 3 Tage JohnWickWer Mannheim1 für voll nimmt,

ist noch ne Stufe unter dem Benny, der ja selbst schreibt, das er in der Klapse ist.  

21.11.19 08:14

1619 Postings, 1372 Tage bensabJohn,

das ist alles die gleiche Person. Wir haben hier schon Alles probiert, die Mods unternehmen nichts. Einfach ignorieren. Der will nur erreichen, dass andere gesperrt werden. Traurige Geschichte aber leider wahr.  

21.11.19 08:23

16 Postings, 3 Tage JohnWickich habe ihn bei Baumot

am Freitag gemeldet. Wird von dort bereits beobachtet.
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum!  

21.11.19 08:39

160 Postings, 88 Tage mannheim1Johnwick

Ich habe dein DI gemeldet  

21.11.19 08:40

16 Postings, 3 Tage JohnWickBeabsichtigte Kursmanipulation

ist ein schwerwiegendes Delikt  

21.11.19 08:53

16 Postings, 3 Tage JohnWickich zeige Dich breitgefächert an.

BaFin auch.  

21.11.19 09:08

16 Postings, 3 Tage JohnWickDas Internet vergisst nichts.

21.11.19 09:12

16 Postings, 3 Tage JohnWickMannheim, es ist keine Drohung,

sondern eine Kampfansage.
Im Interesse aller investierten Aktionäre.
 

21.11.19 09:26

16 Postings, 3 Tage JohnWickInvestierten empfehle ich

zur Beschwerde/Anzeige:
Cometis AG Claudius Krause
Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden Tel: +49 (0)611 - 20 585 5 - 28
Fax: +49 (0)611 - 20 585 5 - 66 E-Mail: krause@cometis.de  

21.11.19 09:29

16 Postings, 3 Tage JohnWicker steht im ständigen Dialog mit dem Vorstand

21.11.19 10:50

2018 Postings, 1977 Tage Kater Mohrlewegen mir kann

man den Sch...dreck hier komplett schließen.
Wahrscheinlich ist das die Absicht dieser irren Posts.  

21.11.19 10:57

16 Postings, 3 Tage JohnWickDu gehörst auch zu den Hetzern.

Dir geht gewiss jetzt auch der A... auf Grundeis.
Das wird jetzt professionell geahndet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
370 | 371 | 372 | 372  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben