Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 333
neuester Beitrag: 22.02.20 17:19
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 8307
neuester Beitrag: 22.02.20 17:19 von: Ftnews Leser gesamt: 1635949
davon Heute: 601
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
331 | 332 | 333 | 333  Weiter  

08.05.15 13:00
17

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
331 | 332 | 333 | 333  Weiter  
8281 Postings ausgeblendet.

10.02.20 15:59
4

37 Postings, 1198 Tage KingBrownErkenntnis #8286

Die von Medigene isolierten TCR-Ts sind natürlichen Ursprungs (im Körper des Menschen vorhanden) und werden so ausgewählt, dass sie optimale Affinitäten aufweisen. Daher müssen die TCR-Ts nicht mutiert werden, um ihre Fähigkeit zu verbessern, Tumorzellen zu finden und zu binden. Dies reduziert das Risiko von Nebenwirkungen.

Bevor TCR-T-Zellen (TCR-Ts) in klinischen Studien zur adoptiven Immuntherapie von Krebs verwendet werden können, müssen sie systematisch auf mögliche toxische Nebenwirkungen gegen gesundes Gewebe getestet werden. Medigene hat hierfür in vitro-Modelle entwickelt, um mögliche TCR-T-vermittelte Toxizitäten gegen eine Vielzahl von gesunden Geweben zu bewerten.



 

10.02.20 16:56

328 Postings, 3238 Tage FtnewsErkenntnis....

mittlerweile sollte zumindest die 1. Kohorte mit dem Wirkstoff MDG1011 getestet worden sein.
Laut MDG Bericht will man ja bis zum Jahresende zumindest die 3. Kohorte abgeschlossen haben.
Das ist zwar noch ein Dosis Findungsprozess, aber man wird auch bei niedrig Dosierung schon etwas über die Wirksamkeit und das Funktionieren des Rezeptors  zum gegenwärtigen Zeitpunkt sagen können.?  

13.02.20 13:12
3

7306 Postings, 2669 Tage iTechDachsNicht viel mehr als Sicherheit bei niedrigen Dosen

kann man als Ergebnis erwarten. Dies ist aber für eine TCR T-Zelltherapie auch schon sehr entscheidend, weil auch geringe Mengen a T-Zellen drastische Nebenwirkungen im normalen Gewebe haben könnten, wenn sie dort unerwartet auf Zellen reagieren. Dies auszuschliessen oder zumindest zu minimieren ist ja genau die Aufgabe der Dosierungsfindung.
Eine beobachtbare Wirksamkeit im Zielgewebe der Krebszellen wäre dagegen schon ein unerwartet gutes Ergebnis und sollte dann für Kurskapriolen führen.

Wahrscheinlicher dürfte erstmal die beruhigende Nachricht der Nicht-Giftigkeit der niedrigen Dosen und damit die relativ sichere Ausweitung der Phase I Dosis in Richtung Wirksamkeit sein.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.  

13.02.20 13:18

10 Postings, 9 Tage Angelisca17Löschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 13.02.20 13:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.02.20 23:50

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinFebruar-Präsentation

14.02.20 06:47
2

852 Postings, 4952 Tage HowkayAlso , ich frag mich echt

was 3 IR Mitarbeiter  den ganzen Tag so machen. eine alte ppt. mit neuen Datum hochladen ?
Haben die noch eine Stelle frei , denn da würd ich gerne arbeiten ? So richtig stressbefreit !  

16.02.20 11:54
1

328 Postings, 3238 Tage FtnewsiTechDachs, betr. Risken im frühen Stadium

bei TCR Studien.

Habe mittlerweile auch gefunden, dass die Risiken gerade im frühen Stadium hoch sind.

?.Toxicity is a real risk. In early studies, a TCR therapy recognised heart muscle in preference to the targeted tumour cells and caused rapid cardiac failure and death in two patients?

Es sieht daher für mich so aus, als wären die bisherigen Patienten in den ersten Kohorten erfolgreich behandelt worden, da man wenn es einen Vorfall gegeben hätte sicher darüber berichten müsste.
 

16.02.20 15:05

10 Postings, 6 Tage Amliania17Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 17.02.20 09:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17.02.20 15:19

9 Postings, 5 Tage adstilharsent2013Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 15:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

18.02.20 04:26

9 Postings, 4 Tage teoustalchughou201.Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

18.02.20 20:14

852 Postings, 4952 Tage HowkaySehr ruhig hier geworden

und auch sehr traurig für die Investoren.
 

19.02.20 08:39

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinDeutscher Krebskongress

19.02.20 11:24

377 Postings, 3256 Tage SchlussmitderlügeKongress

Vielleicht stehen wir ja vor einer Übernahme und können den Kongress
Sausen lassen......  

19.02.20 11:56
1

852 Postings, 4952 Tage Howkayja , Übernahme

mit 30% Kursaufschlag :-((
Das würde mich echt vom Hocker hauen !  

19.02.20 22:15

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinKonferenzen

19.02.2020 22:00:00
München/ Martinsried - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard) wird an folgenden Wissenschafts- und Investoren-Konferenzen teilnehmen. Das Management und/oder Wissenschaftler der Medigene AG stehen bei diesen Veranstaltungen für Einzelgespräche zur Verfügung.

CAR-TCR Summit Europe , Datum: 24. - 27. Februar 2020
Veranstaltungsort: London, UK

Immuno-Oncology Summit Europe, Datum: 9. - 12. März 2020
Veranstaltungsort: London, UK

BIO Europe Spring, Datum: 23. - 25. März 2020
Veranstaltungsort: Paris, Frankreich
https://www.medigene.de/investoren-medien/...mmenden-konferenzen-teil
 

19.02.20 22:16

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinDazu kommen noch

April 7-9, 2020
neoantigen-europe summit, Amsterdam/NL
neoantigen-europe.com/speaker/dolores-schendel/
--
April 20-22, 2020
tcr-based-therapies summit, Boston, MA / USA
tcr-therapies-summit.com/full-event-guide/

auf denen Schendel spricht
 

20.02.20 07:14

852 Postings, 4952 Tage HowkayKonferenzteilnahmen

hauen leider keinen mehr vom Hocker.  

20.02.20 10:22
3

7306 Postings, 2669 Tage iTechDachsWer weiss, gleich die Erste ist eine Industrieshow

mit unter anderem bluebird Bio  ( neben Immatics, BioNTech, Adaptimmune oder auch denen mit den ganz grossen Geldschatullen wie Novartis, GSK, Gilead, BMS/Celgene ) und einer Posterpräsentation der neuesten Daten / Projekte. Da könnte was zu Medigene TCR in Deutschland (siehe Agenda) oder auch ein Klinikstart eines Partners (mit Meilenstein)  oder sogar die nächste Partnerschaft / Übernahme Meldung kommen.

Meine Meinung, keine (Ver-)Kaufs-Empfehlung!  

20.02.20 10:41
1

852 Postings, 4952 Tage HowkayDein Wort in Gottes Ohr !

20.02.20 13:49
2

7306 Postings, 2669 Tage iTechDachsJemand anderes hat wohl mitgehört

Immatics Biotechnologies GmbH, a clinical-stage biopharmaceutical company active in the discovery and development of T-cell redirecting cancer immunot
TCR T-Zell Therapien gerade auch mit Zielmolekülen aus Deutschland sind wieder gefragt ;)

Meine Meinung - immer noch keine Handelsempfehlung.  

20.02.20 13:50
2

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinImmerhin zu Dritt in London

Schendel, Pinklernell und Tressl (Klaus Tressl, VP Quality Assurance and Regulatory Affairs)
https://cartcr-europe.com/event-guide/

27.02.2020 / 9.00
Getting a TCR-T cell Trial Approved in Europe - Focus on Germany
? Main approval streams in a gene modified cell therapy trial
? Interplay of the different submissions: pitfalls and solutions
? Timeline considerations to achieve a successful start
Kai Pinkernell, CMO & CDO, Medigene

27.02.2020 /13.00
Use of Innovative Tools can Improve Safety and Efficacy of TCR-T Immunotherapies
? Next generations of TCR-Ts are envisioned to move beyond use of simple TCRs in simple
recipient T cells
? An option to regulate TCR expression opens the possibility to turn TCR-T activity ?on and off?
for enhanced control of safety
? TCR-Ts can be modified with switch receptors to enhance their functional activities in hostile
interactions with tumour cells
Dolores Schendel, CEO & CSO, Medigene

-
(Auch von mir ist das, wie immer, keine Kauf/Verkauf-Empfehlung.. Boards dienen dem Austausch von Informationen..So sollte es jedenfalls sein..)  

20.02.20 15:04
1

328 Postings, 3238 Tage FtnewsDanke Richy u. ITechDachs für Konferenzvorschau

bin echt überrascht über die starke Präsenz von MDG. Nicht nur "Präsenz" als Zuhörer.
Stark am Programm beteiligt.
Die Erwartungen sind (bei mir) hoch.
 

20.02.20 23:00
3

7777 Postings, 4337 Tage RichyBerlinTCR

Auch Amgen berichtet (auf einer anderen Konferenz) über ihre TCR-F/E.
Der Text könnte auch (bald) von MDG stammen..;
4:40 pm
T-Cell Therapeutics to Treat Hematological Malignancies and Solid Tumors
T-Cell therapeutics have demonstrated clinical benefit in hematological malignancies and there is growing evidence of activity in solid tumors.  This presentation will describe key findings from recent trials along with observations from nonclinical studies that inform on mechanism of action and approaches to address clinically-observed challenges.
Julie Bailis, PhD, Director of Research ? Inflammation/Oncology, Amgen
(am 26.02.2020 in NY)
https://theconferenceforum.org/conferences/...cology-360/2020-agenda/

Wäre ja schön, wenn TCR mal etwas mehr in den Fokus rückt..
-
(Nein Hr.Mathias, wir möchten nicht für 8,- an Ihren ex-Arbeitgeber verscheuert werden!)
 

22.02.20 17:19

328 Postings, 3238 Tage FtnewsBluebird hat seine Präsentatation

für das 1. Quartal 2020 aktualisiert.
Sehe aber bzgl. MDG keine großen Veränderungen (Fortschritte).
MAGE A1 weiter in Präklinik, " Ready for Clinic"

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
331 | 332 | 333 | 333  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Buchloe, Medipiss, pegasusorion, Robin, Sagitarius, Seefalcon