Gemalto, Ein Unternehmen mit größerem Potenzial

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.02.17 11:19
eröffnet am: 28.10.16 10:31 von: stoffel_ Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 21.02.17 11:19 von: stoffel_ Leser gesamt: 3512
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.10.16 10:31

883 Postings, 1200 Tage stoffel_Gemalto, Ein Unternehmen mit größerem Potenzial

28.10.16 10:34

883 Postings, 1200 Tage stoffel_Kennt jemand den Grund

zum heutigen Kursverlust,? Eine gute Gelegenheit, nachzulegen, oder?
 

21.02.17 11:19

883 Postings, 1200 Tage stoffel_Der Grund für den heutigen Kursaufbruch?

heutige Nachricht:
http://www.ariva.de/news/...t-join-forces-to-provide-seamless-6045337
Gooogle-Übersetzung:
Amsterdam, 21. Februar 2017 - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen im Bereich digitale Sicherheit, präsentiert die neueste Version seiner On Demand Connectivity- und eSIM-Technologie für Windows 10-Geräte in Verbindung mit Microsoft. Gemaltos Freigabe entspricht den neuesten Spezifikationen und Richtlinien für die Remote-SIM-Provisionierung, wie sie von der GSM Association (GSMA), einer weltweiten Vereinigung von Mobilfunk- und Mobilfunkbetreibern, ausgearbeitet wird.

Gemalto und Microsoft haben sich zusammengetan, um diesen Fortschritt für Endbenutzer zu verwirklichen, um eine sichere und allgegenwärtige Konnektivitätserfahrung zu haben. Mit der On-Demand-Connectivity-Subscription-Management-Lösung von Gemalto und der nativen eSIM-Unterstützung von Windows 10 können die Nutzer die Konnektivitätserfahrung ihrer Geräte nahtlos verwalten.

Das eSIM ist so konzipiert, dass es von Mobilfunknetzbetreibern ferngesteuert mit Abonnementinformationen versorgt wird und weltweit für alle Mobilfunkanbieter, Gerätehersteller und Technologieanbieter, die die Spezifikation implementieren, interoperabel ist. Diese Technologie dient als Framework-Geräte in allen Formen und Größen verwenden, um mit Operator-Netzwerken zu verbinden. Die erste Welle von Geräten mit dieser Technologie wird erwartet, dass die Verbraucher für diesen Urlaub 2017 zur Verfügung stehen.

"Die eSIM-Technologie ist nach wie vor eine wichtige Investition für Microsoft", so Roanne Sones, General Manager, Strategy and Ecosystem für Windows und Devices, Microsoft. "Als Schlüsselkomponente für die Always Connected Windows-Erfahrung haben wir eng mit Gemalto zusammengearbeitet, um eine Lösung zu entwickeln, die den neuen GSMA-Richtlinien entspricht."

"Gemalto hat ein komplettes Sortiment an Abonnementverwaltungssoftware und -diensten entwickelt, um den eSIM-Lebenszyklus in Mobilgeräten zu verwalten", sagte Rodrigo Serna, Senior Vice President von Mobile Services und IoT Americas bei Gemalto. "Wir werden auch weiterhin eng mit Microsoft und der GSMA zusammenarbeiten, um diese Fortschritte zu unterstützen und gleichzeitig die Sicherheit der Endbenutzer zu schützen, die auf ihren mobilen Geräten zur Erleichterung des Alltagslebens aufbauen."
 

   Antwort einfügen - nach oben