Gestern ...

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 28.01.20 17:00
eröffnet am: 11.07.19 06:40 von: Mein2tesHer. Anzahl Beiträge: 108
neuester Beitrag: 28.01.20 17:00 von: Roothom Leser gesamt: 9528
davon Heute: 13
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

11.07.19 06:40

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzGestern ...

gingen im 3.Markt der Wiener Börse >86.900 (Vz.-) Aktien um. Erstaunlich starke Nachfrage
bei dort angegebenen 500k Handelbaren Aktien. Ab wann die 300k per KE zu 1,80? handel
bar sind, weiß ich nicht.
Quelle(n):
https://www.wienerborse.at        WKN A2NBn9 in die Suchmaske eingeben!
https://bal-ag.de  
Angehängte Grafik:
chart_intraday.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_intraday.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
82 Postings ausgeblendet.

21.08.19 08:28

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzKursziel(e), egal aus welchem Hause ...

... sollte man > meiner Ansicht <nach nicht all zu ernst nehmen. :-)  ((siehe Anhang))
Gestehen wir welcher AG auch immer innerer Wert 2? zu. Übertragen auf einen PKW
heutiger Wert 20.000? : wer würde da 60.000? für zahlen oder gar sagen wir mal im
Dezember 2019 als Geschenk quasi: 260.000?. Da müßten dann äh:allerdings schon
noch Diamanten und Goldbarren drinnen liegen?(!) Gut. Soll ja AGs geben, die viele
stille Reserven bergen? Man brauch diese Schreiberlinge ja nur mal zu fragen, ob DIE
zu ihren eigenen Kurszielen welche Aktien auch immer kaufen würden täten? *Lach*

Quelle Anhang:
https://www.finanznachrichten.de/...g-steht-unmittelbar-bevor-015.htm
 
Angehängte Grafik:
fehleinsch__tzung.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
fehleinsch__tzung.png

30.08.19 15:59
1

250 Postings, 3663 Tage Karlie10Von 6 auf 4,50

Wenn möglich short. Siehe meine Vermutung am 21.7.19!  

09.09.19 22:04

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzfast - 40%

10.09.19 06:33

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzdas Unglück fällt nicht wie Regen vom Himmel

sondern wird zumeist von Menschen gemacht, die einen Vorteil? von haben.

Möge heute die Sonne Heute/Morgen/Übermorgen gleicher maßen  auf alle
Un/Gerechte(n).
zur B-A-L Germany AG: ob wir sodann eine "Gegenreaktion" heuer sehen ? :-)
Viel Glück! dem/den Trader/n - ungeachtet möglicher werbender e-Mails? :-(  

20.09.19 10:50

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerznoch Fragen, Kienzle ?

Nein, Hauser! Sorry: die Fragen stellte diesmal Herr Ruesch:
http://www.pressetext.com/news/20190913005

 

22.09.19 07:58

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerz"die Stücke wurden uns förmlich aus der Hand

gerissen" *Welch Glück, das es sich nicht um Effekten (effektive Stücke) handelt :-)
Warum dann aber eine "Nachfrage"? (siehe Anhang Beitrag 81).*schmunzel* siehe
Anhang: hier auf Ariva und evtl. noch mehr? Aufmerksamkeit wo anders k ö n n t e
eure gute VZ-Aktie erfahren, wenn ...                    * Quelle Interview: siehe Vorbeitrag.

 
Angehängte Grafik:
laufband.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
laufband.png

23.09.19 10:45

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzein wie ich finde, informativer Beitrag

#38
http://www.boersenforum.de/...ad.php?20338-IPO-B-A-L-Germany-AG/page2
wurden die "junge(n)" VZ wirklich erst am 9.9.2019 ausgeliefert?? Warum dauerte das
dann so lange? Egal: vieles spricht für dieses Datum. Siehe Anhang. Quelle i.A.:unten!

 
Angehängte Grafik:
handel-stu.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
handel-stu.png

02.10.19 21:15
ich,  würde mich nicht so sehr auf Bilanzen konzentrieren, sondern auf den Kurs. Wem
könnte ein tiefer Kurs "gelegen" kommen? Vielleicht ja nicht nur den VZ-Aktionären ??
Wäre ICH Urlauber, würde ich bis runter 1,50? kaufen und ab/über der 38er Linie (Teil-)
Gewinne mitnehmen.
Viel Erfolg und: ciao. ..
Quelle Anhang: http://www.ariva.de/b-a-l_germany_ag_vz-aktie/chart



 
Angehängte Grafik:
vienna.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
vienna.png

11.11.19 08:41

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzKaufe

B-A-L Germany AG-Aktien zu. Zu Weihnachten wird die Gattin sich freuen:
vielleicht 26? dann? Allerdings: nicht vergessen, am 30.ten zu verkaufen -
nicht, dass die (direkt) Anfang Januar auf 2? steht!(?)
Satire: Off.
Wer gerne surft: http://www.Aktien-Insider.de
Wer gerne liest: sich für den Newsletter anmelden / oder auf`s Impressum
klicken.
Zu (moeglichen) Risiken + Chancen lesen Sie die "Packungsbeilage" oder äh:
fragen ... na, Ihr wißt/ahnt? schon ..
Wie immer:viel Erfolg an der Börse!
 

20.11.19 23:03

1980 Postings, 2544 Tage 4GoldLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.11.19 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen von Boardmails

 

 

28.11.19 08:13

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzin eigener Sache

@4Gold, Beitrag 93:
liegt eine >Erlaubnis zur VÖ meiner PN hier im Forum vor?
falls JA: bitte belegen!
falls NEIN: warum stellst Du (m)eine BM  in Gänze in einen
Thread in dem Du ansonsten ( noch )  mit >keinem Beitrag
aufwarten konntest/wolltest?

Tip(s):
Man kann unaufgeforderte/unerwünschte BMs (ungelesen)
löschen, gewisse User von BM ausschließen...
oder die BM-Einstellung "BM`s nur von meinen Kontakten"
einrichten.
>  Hinweis:
Das Nutzerkonto xyz wurde zum Löschen vorgemerkt ist was
anderes wie: Das Nutzerkonto xyz wurde gelöscht.

Über interessante Beiträge im von mir eröffneten Thread zur
B-A-L Germany  freu ich mich auch nach meiner Abmeldung!
 

18.12.19 11:42

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzfalls noch jemand hier liest

http://www.bal-ag.de/investor-relations-shareholders-meeting-de/

HV-Einladung, TOP 7.6: wird ja ein weiterer ST-Aktionär demnächst(?)
vorgestellt.
in >TOP 8.2
wird ja die geplante Sacheinbringung umrissen:: Wohnung 1 bis 36
Mein Taschenrechner streikt. Da ausserdem KEIN Aktionär:bequem
bin. Wer Interesse hat, kann ja mal die > m² addieren >> x (m²)Preis
Summe Total = genau/über 1.500.000,-?(1 Mio. Aktien Ausgabe 1,5?).

Oder andersrum:
würde Jemand privat ETWs im Wert zu sagen wir mal 1,5 Mio.? ähm:
kaufen und noch >>>Verbindlichkeiten des Verkäufers  übernehmen?
KEINE Provokation.

Wen`s interessiert::
wird ja demnächst ein    HV-Protokoll     Online gestellt(?) ( siehe LINK!)

 

18.12.19 12:14

723 Postings, 339 Tage RoothomSind knapp 1900 qm,

also rd. 550? je qm Bewertung bei 1 Mio Aktien als Gegenleistung.

Die 1,50? sind m.E. eher bilanziell relevant.

Zu übernommenen Belastungen hab ich nichts gelesen. Das würde die Beurteilung ggf. ändern.  

18.12.19 13:19

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzbilanziell relevant

mag ja sein, aber:
bei Wiederverkauf wäre das Paket doch nur 1 Mio. + hauchzarter Wertsteigerung wert-
oder glaubt wer, dass > sam(h)we(a)r / außerhalb Berlins dafür 1,5 Mio.? auf den Tisch
legt?
Ciao.  

18.12.19 14:26

723 Postings, 339 Tage RoothomMag sein.

Aber wenn 1 Mio Aktien gegen Einbringung der 36 WE ausgegeben werden, entspricht dies einem NAV von 550?/qm (sofern unbelastet).

Insofern entsteht m.E. keine Verwässerung für die anderen Aktionäre. Oder seh ich da was falsch?

 

18.12.19 16:17

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzNAV vs. USK

ich nähere mich der Sache von einer anderen (unbeteiligten) Seite:

mit wieviel ? Anschaffungs/Erwerbskosten standen wohl die ETWs
in der USK Chomutov s.r.o.-Bilanz? Mag der NAV unbestritten bei ca.
1 Mio.? liegen (1.900m² x 550?) dann ist doch  m.E. Derjenige besser
dran, der da dafür 1 Mio. Aktien erhält als wenn selbige Person > 1,5
Mio.? in BAR einbrächte um sodann dafür 1 Mio. Aktien zu kriegen ?

Im Vergleich: die Nachzügler upps: VZ-ler haben zuletzt wieviel?  für
1 Akie gezahlt?
Beste Grüße !!
 

18.12.19 19:38
1

723 Postings, 339 Tage Roothom"dann ist doch m.E. Derjenige besser dran"

Das stimmt wohl. Aber Bareinlagen kommen ja unabhängig davon auch noch.

Dennoch erscheint mir am wichtigsten, dass der Wert der Sacheinlage zur KE etwa passt und keine utopische Bewertung zugrunde gelegt wird, wie das bei anderen Unternehmen zuletzt häufig zu beobachten war.

Sofern Zustand und Vermietung okay sind und keine Grundschulden mit übernommen werden, klingt das für mich angemessen. Bleibt zu hoffen, dass es keine negativen Überraschungen gibt.  

18.12.19 21:38
falls Du diese Zeilen liest: betrachte #5 (die Worte nach dem LINK) als nicht getippt.
Fehleinschätzungen/Missverständnisse sind manchmal meine "Stärke". Dafür hab`
ich auch Schwächen: rätsele gerne. U.a.: wer mag/könnte wer sein. Wenigstens da
liege ich zumeist un/richtig.
Allen eine sehr schöne, erfolgreiche Zeit. Auch, oder vor allem: Abseits der Börse. ..  

20.12.19 09:53

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzHV-Bericht ?

war ein Aktionär "vor Ort" und wäre so nett, zu berichten?  Auf
http://www.gsc-research.de
http://www.hauptversammlung24.de
ist (noch) nichts zu finden. Weitere, (falls)bekannte LINKs erwünscht.
Thx + Ciao.  

19.01.20 15:19

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzliest

noch wer (mit)?
.
.
.

 
Angehängte Grafik:
beobachten___.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
beobachten___.png

22.01.20 16:56

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 23.01.20 16:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.01.20 08:36

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerzLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 25.01.20 15:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.01.20 11:14

724 Postings, 327 Tage Mein2tesHerz1,10?

in STU: Nachfrage+ in Wien: Gebot= "sie konnten (zu)einander nicht finden"?? :-)
Na, dann kann man ja nur hoffen, das die > Sach-KE UND <  BAR-KE der Stämme
demnächst erfolgt und eingetragen wird und mögliches? Kursziele erreicht wird!
Quelle Anhang: http://www.more-ir.de/19319.pdf

 
Angehängte Grafik:
sphene-capital_research.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
sphene-capital_research.png

28.01.20 17:00
1

723 Postings, 339 Tage RoothomHaber gerade mal wieder versucht,

mir ein Bild zu machen und einen Reim auf die erratische Kursentwicklung. Fällt schwer aufgrund der vielen verschiedenen KE und Portfoliozugänge, die zum Teil noch nicht vollzogen sind, weshalb es nicht leicht ist, einen Überblick über die aktuellen Zahlen zu bekommen.

Die Bewertung der Immobilien erscheint gegenüber früher nun realistisch bis konservativ. Abzuwarten bleibt, wie sich die Einnahmen entwickeln und auf welcher Kostenbasis man künftig arbeiten kann (Synergieeffekte).

Insgesamt scheint mir die Bewertung nach unten hin nun abgesichert und bei positiver Entwicklung durchaus mit Potential nach oben. Ein Wechsel in ein höheres Börsensegment und eventuell weitere Handelsplätze wären sicher hilfreich, um Interesse bei weiteren Investoren zu wecken.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben