Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3231
neuester Beitrag: 15.10.19 16:10
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 80766
neuester Beitrag: 15.10.19 16:10 von: id-1101 Leser gesamt: 13103852
davon Heute: 6524
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3229 | 3230 | 3231 | 3231  Weiter  

23.06.11 21:37
163

24541 Postings, 6736 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3229 | 3230 | 3231 | 3231  Weiter  
80740 Postings ausgeblendet.

15.10.19 14:02

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Allerdings glaube ich, das der Bitcoindreck

viel mehr Potential nach unten hat als nach oben.
Genau das spürt ihr, deshalb verteidigt ihr eure Traumwelt mit Zähnen und Klauen.
Wäre das schön..............wenn der Wecker morgens nimmer läutet, das Traumauto in der Garage des Traumhauses steht ...............
Kein Chef der einen nervt.............bis auf wenige, die arbeiten gerne.............
Ja ich verstehe das...............aber es werden nur Träume bleiben..............
Einfach nur Bitcoin kaufen und reich werden...................schön wärs....
Ihr habt es schön, leider bin ich euch voraus und Träume vom Reichtum wurden mir genommen.......ich hab das alles schon.............
 

15.10.19 14:03

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Hallo Mini..............

ich freue mich dass du bei uns bist  

15.10.19 14:04
1

37 Postings, 930 Tage KaiserAndi...

Hat jemand nach deinem Leben gefragt oder warum meinst du, es erzählen zu müssen?  

15.10.19 14:10

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Ich will doch auch

dass ihr es mal zu was bringt...............  

15.10.19 14:10

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.@Taschengeldkaiser.-))))))))))))

15.10.19 14:13
2

14639 Postings, 7258 Tage preisfuchsMarty

Lache nie über die Dummheit anderer, sie bedeutet Deine Chance.
Bitcoin ist noch preiswert!

Ich denke dass die beschriebene Person (muss vorsichtig sein, sonst gleich wieder gesperrt) im Grunde so gut erzogen ist, dass sie nicht mit vollem Mund spricht. Leider hat sie keine Bedenken, dies mit leerem Hirn zu schreiben. Mittlerweile ist der User für die Anti- Bitcoiner wie ein Denkmal im Wissen, dass die meisten Denkmäler hohl sind.  

15.10.19 14:13

37 Postings, 930 Tage KaiserAndi...

Hast du Lust auf ne wette? Wer mehr bitcoins hat? Sollte ja kein Problem für dich sein noch einige bitcoins zu kaufen. Kannst denn Müll ja direkt wieder verkaufen. Würde mich freuen.  

15.10.19 14:15

37 Postings, 930 Tage KaiserAndiwetteinsatz

Entscheidest du. Soll sich für dich lohnen.  

15.10.19 14:15
2

4340 Postings, 4103 Tage Motox1982Hilde

Unser traumfräulein *hehe*

Schnapp dir eine zeitung, lies dir die stellenanzeigen durch dann ist dir auch nicht so fad den ganzen tag.

Job würde dir echt gut tun, merkt man :-)

Dropgold.com  

15.10.19 14:17

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Taschengeldkaiser....................

glaubs mir es ist mir egal wieviel Bitcoin du hast..................
Ich bin ja nicht im Kindergarten............lol  

15.10.19 14:19

37 Postings, 930 Tage KaiserAndine stimmt.

Du bist im Dieselgeneratorraum.  

15.10.19 14:20

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Ja Leute ich geh dann radeln...............

bei dem Traumwetter................
Tschüssi.........:-))  

15.10.19 14:21
1

14639 Postings, 7258 Tage preisfuchsÜber Arbeiten

Wer arbeitet (auch "kochen" als Arbeit betrachtet) hat sein Leben noch nicht verstanden.

Sollte ich mal "Arbeiten" nenne ich es Berufung!

Wenn ich den Thread hier lese habe ich den Verdacht, dass Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt. Dies ist wahrscheinlich auch mit der Grund, warum sich so wenig User mit sinnvollen Beiträgen beschäftigen.
 

15.10.19 14:21

650 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Traumwetter passt irgendwie zu

Traumfräulein..........danke lieber Motox.............hast wieder mal recht!  

15.10.19 14:27
1

14639 Postings, 7258 Tage preisfuchsFür den, der sofortigen Erfolg sehen möchte

Tipp:
Holzhacken

Bei Anlagen wie Aktien, Gold oder Bitcoin benötigt man Geduld:-)

So long
und
Carpe Diem  

15.10.19 14:29

21024 Postings, 4950 Tage minicooperHilde....schraubendreherin statt heilige

Das passt schon. Solltest dein profil wieder auf den urzustand ändern und  einen schraubendreher als profilbild einfügen. Es gibt doch schon vollautomatischen schraubendreher mit digitalanzeige.
Das wäre ein zeichen, dass du gelernt hast und mit der digitalen zeit gehst. So wie der btc im digitalen zeitalter immer wichtiger wird. Fiatgeld und gold ist out.....
-----------
Schlauer durch Aua

15.10.19 14:34

14639 Postings, 7258 Tage preisfuchsSchraubendrehen finde ich interessant

15.10.19 14:44

21024 Postings, 4950 Tage minicooperLol....genug auswahl für schraubendreherin

-----------
Schlauer durch Aua

15.10.19 14:44

4340 Postings, 4103 Tage Motox1982Mini

15.10.19 14:57

2283 Postings, 846 Tage romanov17Ha ha mini

15.10.19 14:58

2283 Postings, 846 Tage romanov17Gold is out glaub eher du bist out

Wolltest du dich nicht zurückziehen?
Ein Mann ein Wort aber du bist ja kein Mann bist ohne....

 

15.10.19 15:25

4340 Postings, 4103 Tage Motox1982Ha Ha romanov17

"Gold: Alles andere ist in Gefahr!"

Ich habe schon auf solche Schlagzeilen gewartet *lach*

Ist eine ganz klare Sache, die Zentralbanken kauften/kaufen massig Gold auf, Chinesen, Russen, seit Jahren höre ich dies und es stimmt auch ...

Es tut sich aber nichts mehr am Preis, beim Gold! Niente ...

Die wollen dass der Goldpreis steigt, Dumb Money soll in den sicheren Hafen, der ws. eine 50:50 Chance bietet dass er die Inflation outperformed. *klatsch* *klatsch*

Wie schon mal erwähnt seit ein paar Wochen ist das Verkaufsverbot von Gold außer Kraft, ich denke es werden noch viele weitere solchen Goldmeldungen kommen, die einem raten, kauft Gold Ihr Jünger!!

Also Leute, Gold kaufen, kauft Gold damit die Preise steigen ich wünsche es Euch vom Herzen :-))

Lasst die aufstrebenden Technologien wie Bitcoin lieber links liegen, 0 Potential in Worten NULL.

*hihi*  

15.10.19 15:57

2283 Postings, 846 Tage romanov17Motox

Es tut sich nix beim preis von gold?

Da bist aber ziemlich schlecht informiert
Gold steht ziemlich hoch
Aber egal du musst es ja wissen
 

15.10.19 16:07

4340 Postings, 4103 Tage Motox1982video

ganz interessantes Video:

https://www.youtube.com/watch?v=emLzCjB_hBE

>100.000 Bitcoin gestern an eine Wallet gesendet.

So viel zum Thema kein Interesse mehr an Bitcoin.

Hoffe Hilde fällt vor Schreck nicht aus dem Bett *hehe*

dropgold.com

@Romanov: Seit ~10 Jahren tut sich nicht mehr viel, zumindest nicht so viel wie hochgelobt wird (ganze Staaten decken sich mit Gold ein ....)

Hier im Bitcoin Forum Gold hochloben, wie es manche machen, ist einfach total an der Sache vorbei :-)  

15.10.19 16:10
1

141 Postings, 577 Tage id-1101die hilde

hat es geschafft! dieser thread ist absolut unleserlich geworden. merkt ihr eigentlich nicht, dass genau das ziel der sache ist? wenn ihr  weiterhin hier die trolle füttert haben sie ihr ziel erreicht!
es hilft nur ignorieren!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3229 | 3230 | 3231 | 3231  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben