Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 552
neuester Beitrag: 24.01.20 09:32
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 13781
neuester Beitrag: 24.01.20 09:32 von: telefoner197. Leser gesamt: 2548288
davon Heute: 220
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
550 | 551 | 552 | 552  Weiter  

24.10.12 13:09
19

2102 Postings, 3705 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
550 | 551 | 552 | 552  Weiter  
13755 Postings ausgeblendet.

15.01.20 18:19

3359 Postings, 2648 Tage telefoner1970...geht der deal durch,

müsste hier aber nachverhandelt werden!!

..."Die Aktien von Sprint werden derzeit mit einem Abschlag von mehr als 40 Prozent auf den Wert im geplanten Aktientausch-Deal mit T-Mobile US gehandelt. Nach den stetigen Kursgewinnen von T-Mobile habe der Deal jetzt einen Wert von rund 34 Milliarden Dollar. Die aktuelle Diskrepanz ist die größte, seitdem beide Mobilfunkanbieter vor fast zwei Jahren ihre Fusion ankündigten. Sowohl Sprint als auch T-Mobile US wollten sich dazu nicht äußern. "

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...le-us-und-sprint-8398384  

15.01.20 18:24

3359 Postings, 2648 Tage telefoner1970...wer wird wohl der "Freund des Gerichtes" sein,

der vor dem richter aussagen darf?!


..."Last week, a federal judge who will assess the Justice Department’s approval of the merger, said he would allow friend of court comment filings regarding the case. "

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...int-merger-trial-8398395  

15.01.20 18:29

3359 Postings, 2648 Tage telefoner1970....wer mutig ist, kauft jetzt sprint!

16.01.20 12:03

800 Postings, 2268 Tage GloballoserStimmt Telekom er :-)

Sprint wird geschluckt ,wird aber nur was wenn tmus Sprint schluckt , bei dish sehe ich da kein Profit für mich :-) was ist der Übernahme Preis 7 dollar.ich denk ich werd zuschlagen ,hab noch 500 Comdirect die tausche ich :-)  

16.01.20 21:16
1

9 Postings, 320 Tage topaziusSchulden der Telekom

Was liegt da näher, als Aktivitäten abzustoßen, die wenig Gewinn abwerfen ? Das sind in erster Linie
die Mobilfunktöchter in Ost- und Südosteuropa. Außerdem wird derzeit viel über den Verkauf oder
die Auslagerung von Mobilfunk-Sendeanlagen nachgedacht. Und dann ist der T- Konzern auch immer
noch ein bedeutender Immobilienbesitzer. Das Lampe-Szenario rechnet damit, dass bis zu
46 Milliarden Euro durch ein Losschlagen in großem Stil in die Kasse fließen können. Die Telekom
würde dann zu einem Konzern mit Schlagseite mit Mobilfunkdiensten und mit einer starken amerikanischen Prägung. ( bei der großen Fusion)  Quelle aus dem Kölner Stadt-Anzeiger  

17.01.20 15:04
1

3592 Postings, 4147 Tage clever_handelnwarten wird sich auszahlen

Meine Meinung. Mein Kursziel 20Euro bis Ende 2020.  

17.01.20 15:13

800 Postings, 2268 Tage GloballoserTK stemmt sich

Stabil gegen den Aufwärtstrend :-) wenn Sprint gerade 40 Prozent unter tauschKurs was ist dann die TK nach Fusion Wert . das tauschverhaeltniss ist vielleicht etwas zu  hoch ,aber auf der anderen Seite auch gut dafür das die Fusion zum Erfolg führt .dish wollte denn Preis nicht bezahlen  

17.01.20 17:05
1

3359 Postings, 2648 Tage telefoner1970der große gewinner wäre softbank!

die hätten ihren saftladen gewinnbringend los und profitieren ggf. zusätzlich von den neuen tm us aktien, wenn diese im kurs zulegen würden.
interessant wäre, was höttges mit son über die haltefrist vereinbart haben.

was die mutter telekom betrifft, sehe ich absolut kein potential für 20€-kurse.
mittlere 16er kurse bei erfolgreicher fusion ja, aber nicht sofort.  

17.01.20 17:50
1

48 Postings, 2634 Tage ZitherholzBei diesem politisch beeinflussten Unternehmen....

... leiden wir unter permanenten Bremsattaken (auch in der EU), die die  Bewegungsenergie auffressen.
Daher halte ich  20 ? für zu hoch. Aber ich will  mich gerne irren (reden wir mal Ende 2020 darüber sofern ich da noch mitreden darf)
 

18.01.20 14:42
1

427 Postings, 4364 Tage oranje2008Die ironischste Situation wäre doch...

...wenn nach knapp 2 Jahren nach dem Signing der Deal genehmigt würde, aber dann bei Nachverhandlungen scheitern würde.

Würde die Telekom es maximalst aggressiv spielen, dann müsste Softbank eigentlich einen enormen Abschlag akzeptieren. Sprint hat ein paar wertvolle Assets für TMUS. Aber alleine betrachtet ist Sprint langfristig ein verlorener Player am Markt.

Weiß einer, wann der Richterspruch erwartet wird? Hatte mal irgendwann Ende Januar/Anfang Februar gelesen, weiß aber 1) nicht mehr wo und 2) gibt's vielleicht mittlerweile eine Deadline (?)  

19.01.20 09:04
2

3359 Postings, 2648 Tage telefoner1970ja, das ist wohl so. höttges hat für

nachverhandlungen mit sprint/softbank wenig spielraum. vorallem will er ja das neue unternehmen ohne mehrheiten bilanzieren und dazu braucht er son/softbank.

wielange sich der richter für seine entscheidung zeit lässt weiß nur er. ( überall steht wohl nicht vor februar)

diese tage habe ich dazu noch gelesen, dass das bundesgericht auch noch die entscheidungen von der branchenaufsicht fcc und justizbehörde prüfen muss. (finde den artikel nicht mehr)

eine weitere sache ist bisher nicht so richtig publiziert worden, inwieweit das urteil ggf. angefochten werden kann bzw. die parteien es dann anstreben. die hängepartie könnte auch nach dem richterspruch weiter gehen.  

20.01.20 12:20

46 Postings, 1093 Tage WalterZeissSprint - Fusion

Für das Geschäftsjahr 2019 wurde für die Deutsche Telekom schon eine mögliche Dividende von 0,60 ? diskutiert. Gleichzeitig soll dieser Betrag dann auch
 

21.01.20 15:28

3592 Postings, 4147 Tage clever_handelnguter divi wert

Bis 17 Euro kann es schnell hoch gehen wieder.  

22.01.20 00:08
1

427 Postings, 4364 Tage oranje2008Was denken solche Leute?

Sorry, aber clever_handeln, was denkt man sich bei einem solchen Posting? Hätte, hätte, Fahrradkette oder was? Bis 17 muss es erstmal hochgehen. Dann kann es weiterhochgehen oder wieder runtergehen. Ach ja, es kann aber auch jetzt direkt runtergehen...  

22.01.20 09:44

800 Postings, 2268 Tage GloballoserNa ja

Bisschen was reinschreiben sollte man,ich denk Mal er meint TK sein wieder im steigenden Trend,da die Aktie gern genommen wird um gewinne mitzunehmen ,und auf der Kaufseite dann auch keine Nachfrage ist .haben Trader sie jetzt wieder im Fokus für auf die 16.25 ,bis Mitte febr.fuer Gerichtsentscheid ist ja noch bisschen hin,und die Jungs müssen ja geld machen ,mit buy an hold geht das kurzfristig nicht :-) so what ,PS Sprint war mir immer noch zu teuer jetzt liegt die Kohle da und sucht rendite


 

22.01.20 11:45
1

9 Postings, 320 Tage topaziusAllgemeines

Das Problem bei den hier veröffentlichen Kommentaren ist, dass deren Qualität erheblich voneinander
abweicht. Manche Leute wahrscheinlich  mit Hochschulstudium, bei anderen frage ich mich, ob es überhaupt zum Hauptschulabschluss gereicht hat.
Zur Telekom Aktie : Ich habe sie in sehr hoher Stückzahl gekauft ( ? 15,36 ), weil aus dem Chart ersichtlich ist, dass sie immer wieder von unter nach oben geht und die Trendlinie der letzten Jahre nach oben zeigt. Allerdings stimmt mich die Baisse der Aktie manchmal bedenklich, es gab ein Fallen von über ? 18,00 auf unter ? 13,00 und nach der nächsten Erholungsphase ein Abrutschen  von ca. ? 16,20 auf ca ? 14,55. Im Moment scheint  der Abwärtstrend gestoppt, besonders im Hinblick auf die nahende Dividende und die Möglichkeit einer Fusion.  

22.01.20 15:39

401 Postings, 313 Tage Revil1990topazius

ich halte sie vor 2008 10.000 stk der telekom und kann dir nur sagen, Geduld. es geht bei dtk nicht wirklich um den kurs sondern um eine halbwegs stabile dividende. mir ist egal ob der kurs bei 8? oder bei 20 steht, solange ich meine 0,5 bis 1,50? divi jedes jahr steuerfrei weiterbeziehen darf und das sehen viele altaktionäre so. wenn sich die rechtssprechung bzgl der vor 2008 erworbenen aktien oder die steuerfreie divi der dtk ändert, dann wird hier die kacke am dampfen sein ...  

22.01.20 17:23
1

1688 Postings, 669 Tage neymarSo will die Telekom agiler werden

22.01.20 23:53

Clubmitglied, 376112 Postings, 2033 Tage youmake222Telekom nennt erste Details zu Fußball-EM-Übertrag

23.01.20 18:29

4327 Postings, 325 Tage Gonzoderersteund Recht hat er

schon bei der 4G Versteigerung war das Wettbewerbsverzerrung  

23.01.20 21:45

3592 Postings, 4147 Tage clever_handelndt rockt

Data transfers traffics growth  

24.01.20 00:12
2

427 Postings, 4364 Tage oranje2008@clever_handeln / @gonzo

Verstehst du überhaupt, wie die DTAG und ihre Konkurrenz ihre Cashflows erwirtschaften? Scheinbar nicht! Mehr Traffic bringt nämlich nichts, wenn ich dafür nichts chargen kann! Und das ist momentan das Kernproblem der Telcos

@gonzo: Na ja, Wettbewerbsverzerrung...nur durch die Mittelverwendung. Aber die Auktion selber ist keine Wettbewerbsverzerrung, sondern nur idiotisch. Quasi eine Steuer. Eine reine Einnahmequelle. Nicht mehr, nicht weniger  

24.01.20 09:32

3359 Postings, 2648 Tage telefoner19705g-auktion

wettbewerbsverzerrung dahingehend, dass ui erleichterte ausbaubedingungen erhielt.
auch die "billige" frequenzvergabe an die industrie für kampusnetzwerke stufe ich wettbewerbsverzerrend ein. den tk`s werden hier serviceumsäzte staatlich/regulatorisch entzogen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
550 | 551 | 552 | 552  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben