Toyota sollte GM bald überholen,Aktie wieder steig

Seite 7 von 8
neuester Beitrag: 11.04.12 12:13
eröffnet am: 10.01.08 10:39 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 180
neuester Beitrag: 11.04.12 12:13 von: Pe78 Leser gesamt: 75692
davon Heute: 7
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 Weiter  

13.05.11 09:31

527 Postings, 3203 Tage RaffzahnUnd warum muss Toyota aufholen?

dem, wer nicht begreift, dass hier die Auferstehung (schlechthin) des Jahres eingesetzt hat, ist nicht zu helfen. ich möchte nicht wissen, was volkswagen aus dieser ausgangslage gemacht hätte. würden die anstregungen toyotas mit in die bewertung einfließen, stünde der kurs jetzt schon über 35.  

13.05.11 09:39

3491 Postings, 4177 Tage sharpals@Raffzahn

damit meinte ich, daß es auch eine dementsprechende möglichkeit gibt,

mit dieser aktie gewinne einzufahren :-) UNd wenn sie ,,nur" die 15% macht, wäre das schon ein sehr

ansehnlicher gewinn.

Gruß Michael

 

17.05.11 09:03

527 Postings, 3203 Tage Raffzahnschön wieder zurück kommen leute..

wir sind hier nicht bei tepco.  

20.05.11 13:50

3491 Postings, 4177 Tage sharpalsanscheinend doch

sieht so auß daß ich da mit rosinen gehandelt habe , sie fällt wider auf ihr tief.

Wenn ich die tiefs so betrachte, könnte sie ohne probleme auch noch auf die (ca ) 26 fallen.

Gruß Michael

 

20.05.11 13:59

527 Postings, 3203 Tage Raffzahnnur nicht verzagen

TM war, ist und bleibt anführer. sobald die bänder rollen, rollen auch die news. anführer in punkto effizienz sind sie ohnehin. prototypen sahnen der reihe nach preise ab. und wie schnell protos bei toyota bis zur serie und anführerschaft reifen, ist doch bekannt? im prius fehlt eigentlich nur der buchstabe 'm'.  

02.06.11 08:22

527 Postings, 3203 Tage RaffzahnWir haben schon gestern übertrieben

Daher einfach mal die Ruhe bewahren, denn an den Plätzen nimmt man Euch die Stücke dankbar ab. Einen schönen Feiertag noch.  

06.06.11 09:28

30 Postings, 3165 Tage Scorpionseunbin ja mal gespannt was uns diese woche so sagt...

bis jetzt keine steigende prognosen!!!  

06.06.11 11:31
1

527 Postings, 3203 Tage Raffzahnauslastung

wird früher eintreten als prognostiziert. dabei reden wir ausschließlich über japanische kapazitäten. bis zum 'herbst' läuft es im rest der welt bei toyota längst wieder rund. ist doch eindeutig an der wartehaltung der anleger zu erkennen. nach einem abverkauf sieht's doch wohl kaum aus.  

06.06.11 18:49

3491 Postings, 4177 Tage sharpalsja mag sein

das die produktion bald wider läuft , aber das vertrauen ist hinn ( zumindest bei mir )

Der chart zeigt zur zeit die richtung 27 - 26 nach unten .

Was mich ärgert ist, ich hätte sie noch am 31.Mai mit miniverlust vekaufen können,

Nahezu 6,4% verlust innerhalb von 6 tagen, die gilt es jetzt auszusitzen.

Zur ehrrettung , muß ich aber auch sagen daß DAI auch - 3,3% gemacht hat.

Nur VW ist mit unter 3% stabil.

Gruß Michael

 

13.06.11 21:28

3491 Postings, 4177 Tage sharpalsschade

leider vollig verfehlt, gibt eigentlich noch wem , der die aktie hält ? 

http://www.handelszeitung.ch/content-default/...inus-toyota-sacken-ab

Was mich verwundert ist, daß daß noch zum kursrückgang geführt hat, da das

wohl sehr bekannt gewesen ist und das VW Toyota auf dem fersen ist, ja wohl auch.

Gruß MIchael

 

14.06.11 08:49

137 Postings, 3110 Tage Andy_16...

Bin noch investiert und überlege nachzukaufen! Bin zu sehr im roten Bereich um jetzt zu verkaufen.... Außerdem habe ich vertrauen in Japan und eine schnelle Erholung des Marktes und natürlich speziell von Toyota!!!!

 

14.06.11 10:02

527 Postings, 3203 Tage Raffzahnsehe ich auch so..

glaubt jemand von uns, dass wir am ende des jahres immer noch auf der stelle treten? :)
wohl kaum! tm ist das japanische fundament schlechthin. kommt einem investment in einen versorger gleich. der gestrige abschlag in japan erfolgte aus einer mischung von ratlosigkeit und der allgemeinen marktlage.  

14.06.11 23:49

150 Postings, 3623 Tage LiberalVW wird Toyota überholen(Kursverdoppelung möglich)

der Vorfall mit Fukushima hat vieles über Japan ans Tageslicht gebracht, das war heilsam ! VW ist nach meiner Meinung (für viele Fachleute auch) das für die Zukunft am besten positionierten Automobilunternehmen der Welt. Mit einem KGV von knapp 7% müsste die Kurse von VW mindestens verdoppeln.  

17.06.11 15:53

383 Postings, 3015 Tage trykeErhohlung

Das hört sich doch ganz gut an: bit.ly/mFZ3Ry

 

21.06.11 19:20

137 Postings, 3110 Tage Andy_16...

Hab heute eine kleien Position nachgekauf! Bin mir sicher das wir mit Toyota noch viel Freude haben werden!!!!

 

22.06.11 18:09

214 Postings, 3746 Tage EvilGBin heute wieder raus.

Der Anstieg war wieder zu kraftvoll. In genau 2 Wochen von 110 auf 123 Euro verheisst nichts gutes.  

22.06.11 23:23
1

150 Postings, 3623 Tage LiberalVW Stamm wird über 220 Eur gehen !

Die VW-Aktien wurde heute meiner Meinung nach von Manipulatoren wieder  reguliert !!! Es  braucht nicht viel Kenntnis oder Glauben zu erfahren, dass die VW-Stämme hoffnungslos unterbewertet sind und  beurteilt werden !!!!! Wie lange können solchen "Komplizen" mit solchen Machenschaften sich vebergen ???? Wo bleiben die Aufsichtsbehörden und die SEC von USA ????? Hat sich die EU-Polizei sich  hier verabschiedet ? Müssen wir Schweizer die EU wieder Ordnung und Sitte beibringen ?  

23.06.11 10:30
1

68 Postings, 2995 Tage torrero69Aktuell in den News

VW plant neues Billigauto für Schwellenländer. Meiner Meinung nach die richtige Strategie. Artikel in MM und Handelsblatt:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...der/4314974.html

 

07.07.11 13:54

527 Postings, 3203 Tage Raffzahnkleiner schmöker gefällig..

28.07.11 11:45

3011 Postings, 3053 Tage Pe78Volkswagen-VW-vervielfacht-Gewinn

Da freut sich der 3. und sollte deutlich Outperformen.

http://www.ariva.de/news/WDH-Volkswagen-VW-vervielfacht-Gewinn-3802460  

08.08.11 13:11

150 Postings, 3623 Tage LiberalTrotz fulminanten Geschäftsperspektiven !

Trotz überaus guten Meldungen (BMW, AUdi) werden die Auto-Werte geprügelt. Mit "mini" Volumen werden Kurse von VW-Stamm runter manipuliert, damit die mit schwachen Nerven möglichst alles verkaufen ! Es sind viele Investoren da, die VW-Stämme wollen. Ob eine Gruppe hier mit den Manipulatoren zusammenarbeiten lässt sich leider nicht ohne weiteres fesstellen. Wir verkaufen GAR NICHTS ! Warten wir nur ab !  

12.08.11 21:41

1 Posting, 2934 Tage rami25bitte um info

 hallo

ich habe volgende fragen ich habe ein paar  Motors Liquidation Co Aktien im kurze vom meinem bank schreiben bekommen und die meinen das die aktie keine wert mehr hat das heist 0,00 euro ist aber laut finanz net  ( Motors Liquidation Co ) noch 0,03 cent ist wer kan mir info geben  was ich glauben soll.

danke im voraus

 

08.09.11 21:36
1

4486 Postings, 4163 Tage heisan"Elektro-Schocker: TMG-Auto markiert Fabelzeit"

"...Als erstes elektrisch betriebenes Fahrzeug hat der TMG EV P001 eine Runde auf der Nordschleife des Nürburgrings in weniger als acht Minuten zurückgelegt. Nordschleifen-Spezialist Jochen Krumbach benötigte am 29. August mit dem von der Toyota Motorsport GmbH (TMG) aufgebauten Rennprototypen für die 20,8 Kilometer lange Eifelstrecke 7:47.794 Minuten. Der bisherige Rekord für batterieelektrische Fahrzeuge stand bei 9:01.338 Minuten.
..."
http://www.motorsport-total.com/mehr/news/2011/08/...it_11083104.html

Das ist ne Topleistung muss ich sagen, meiner Meinung nach beweist Toyota hiermit seine Ausnahmestellung im Elektroantriebsbereich.

Hier das ganze Video:


Mal zum Vergleich noch ein paar Rekordzeiten um diesen Rekordwert ein zuordnen:

Rekord für straßenzugelassene Fahrzeuge von Florian Gruber in einem Gumpert Apollo Sport mit 7:11,57 Minuten
Am 28. Mai 1983 fuhr Stefan Bellof im Werks-Porsche 956 C die einzige Nordschleifen-Runde mit einem Schnitt von über 200 km/h, genau genommen sogar über 202 km/h bzw. in 6:11,13 Minuten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Nordschleife#Geschichte_2

oder hier mit Stand 2009:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,635476,00.html
-----------
Conne Island - L.E.
01.09.2011 - Beatsteaks -  Das Konzert ist ausverkauft!

20.01.12 15:27

28 Postings, 3040 Tage myviewstoy

bin seit langer zeit long int toy. habe in der krise 2008 einiges gekauft. wer rückrufe, erdbeben,überschwemmung und den yenkurs überlebt, kann nur gestärkt aus der krise hervorgehen. die langfristige positionierung hinsichtlich alternativer antriebe wird sich mehr und mehr auch in den bilanzen positiv bemerkbar machen. dazu der deal mit dieselmotoren von bmw. man braucht aber einen langen atem.  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben