NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 575 von 670
neuester Beitrag: 06.04.20 20:10
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 16733
neuester Beitrag: 06.04.20 20:10 von: na_sowas Leser gesamt: 2862137
davon Heute: 5857
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 573 | 574 |
| 576 | 577 | ... | 670  Weiter  

28.02.20 09:41

16 Postings, 56 Tage optyWir

Drehen :)  

28.02.20 09:50

26 Postings, 61 Tage VermutlichStimmt

Ich hoffe ich liege falsch. Nel fängt sich gerade. Der Rest der Märkte geht weiter in den Süden.  

28.02.20 10:01

22 Postings, 138 Tage Harry JodlerWHO - Report aktuell

Ich vermute, dass auch die Saudis gerade den Markt runterziehen.
Der WHO Report zeigt, dass es dort recht viele Erkrankungen verteilt im ganzen Land gibt.

Was die religiös motivierte Saudipresse so macht, weiss ich nicht, aber dort dürfte eine Menge angelegtes Kapital sein...
Und es gibt dort laut Bericht kein Experten Labor, dass an die anderen angegliedert ist.

https://www.who.int/docs/default-source/...d-19.pdf?sfvrsn=9f98940c_2

Im Grossen und Ganzen ist die Anzahl der Toten ausserhalb von Hubei auch innerhalb von China nahezu gleich null...
 

28.02.20 10:08
1

8 Postings, 62 Tage LongoliRespekt

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) fordert für die geplante Wasserstoffstrategie der Bundesregierung eine umfassende Lösung.

«Wir können uns keine Halbherzigkeit leisten», sagte Karliczek der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. In der Bundesregierung wird angestrebt, dass die Strategie am kommenden Mittwoch das Bundeskabinett passiert. Allerdings gibt es noch unterschiedliche Positionen.

Im Entwurf der Strategie von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) heißt es, für eine zügige Verbreitung von Wasserstofftechnologien müsse auch «blauer» Wasserstoff eine Rolle spielen. Damit ist Wasserstoff gemeint, der mit fossilem Erdgas gewonnen wird. Das dabei entstehende Kohlendioxid (CO2) soll abgeschieden und deponiert werden - von dieser Technologie halten die meisten Klima- und Umweltschützer aber wenig. «Grüner» Wasserstoff stammt aus erneuerbaren Energien und wird von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) befürwortet.

Nun sagte auch Karliczek, höchste Zeit sei es, in großem Stil auf «grünen» Wasserstoff zu setzen. Karliczek betonte, die hohen Anteile von fossiler und Kernenergie müssten bei einem Ausstieg aus der Atomenergie und Kohleverstromung nun schnell ersetzt werden. «Wir müssen jetzt energisch und nicht halbherzig in den grünen Wasserstoff einsteigen», so die CDU-Politikerin. Deutschland müsse hier weltweit zum Vorreiter werden. «Unser Anspruch ist eine sichere Energieversorgung zu einem bezahlbaren Preis», sagte Karliczek. «Ich stehe mit ganzer Kraft für eine grüne Energieversorgung ein.»

Konkret forderte die Forschungsministerin «ambitionierte Ziele» - also die Formulierung von Mengenzielen in der Strategie. «Und wir brauchen Leute am Ruder, die jetzt mit Durchschlagskraft den grünen Wasserstoff, unsere Energieversorgung der Zukunft, auf allen Ebenen vorantreiben», forderte Karliczek. «Deshalb kämpfe ich für eine grüne Wasserstoff-Taskforce, die die Beschlüsse des Wasserstoffrates mit ganzer Kraft umsetzt.»

BMBF zur Wasserstoffstrategie


 

28.02.20 10:14
1

894 Postings, 1607 Tage Trader1728Es

wird weiter runter gehen. Glaube nicht, dass wir uns über 0,80? halten.  

28.02.20 10:27

4 Postings, 2511 Tage NikoleMoin

bei 0,8, spätesten 0,6 sollte Schluß sein.  

28.02.20 10:50

37 Postings, 596 Tage RMM2018Wiedereinstieg

Denke daß so ziemlich jeder von Euch Aktien Geschäfte über diverse Online Anbieter abwickelt. Daher für alle mit Geld zum investieren....wenn man in Tranchen wieder einsteigen würde zwischen zB 0,80 und 0,55. 4/5 Tranchen und bei einer Erholung zu einem späteren Zeitpunkt sollte das bei nüchterner Betrachtung eine gute Option sein.  

28.02.20 12:09
4

37 Postings, 489 Tage Beamer1611Welche phase?

Sorry konnte mir das echt nicht verkneifen :-D
 
Angehängte Grafik:
f6e1828a-01f4-4914-9c9a-6b9446b04d9c.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
f6e1828a-01f4-4914-9c9a-6b9446b04d9c.jpeg

28.02.20 12:17

55 Postings, 471 Tage ProtonproBestenfalls ...

...Phase 7. Es wird noch Coronen. Die Presse heizt an.

Phase 13, die Welt geht unter und gehen mit.  

28.02.20 12:23

150 Postings, 99 Tage chris68nel mit 1,44 % im Plus

vielleicht Starten die Us Börsen gut dann sehen wir noch höhere Kurse  

28.02.20 12:29

361 Postings, 306 Tage RudiKBald Impfstoff

28.02.20 12:35

626 Postings, 1187 Tage RerrerChris

Dann darf bloß keine Meldung kommen das Corona auch in Amerika ist.  

28.02.20 12:37
2

43 Postings, 3156 Tage Paradoxumach ja...ich hab' noch was zum Nachdenken....

schat' euch doch mal bitte den Shanghai Composite an....sieht so ein Index aus dessen Wirtschaft kollabiert???

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-02-28_um_12.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-02-28_um_12.png

28.02.20 12:38

2014 Postings, 4715 Tage borntoflyAn dieser Tatsache hat auch der...

...der Coronavirus nicht geändert:

Pro Jahr sterben 13.000 Deutsche vorzeitig durch Verkehrsabgase.


https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...erkehrsabgase/24046760.html



 

28.02.20 12:38

49 Postings, 111 Tage NeofelisHm

Soweit ich weiß gibt es schon bestätigte Corona Fälle in den USA.. Ich würde lieber mal das Wochenende noch abwarten.  

28.02.20 12:38

16 Postings, 56 Tage optyUnd es ist wieder

Grün und wir steigen :)  

28.02.20 12:39

43 Postings, 3156 Tage Paradoxumunglaublich...oder?

...der steigt den ganzen langen Corona-Februar hindurch....die verarschen uns doch, oder???  

28.02.20 12:44

146 Postings, 52 Tage behmkeDer Infektionsherd...

... in Italien wurde am Sonntag gemeldet. Ohne Möglichkeit zu reagieren. Am Montag begann der massive Abverkauf. Ich hatte auch am Sonntag Mittag meine Verkaufsorder gesetzt, weil ich den Einbruch befürchtet habe. Nicht, weil ich Corona als so super gefährlich eingestuft habe, sondern weil ich ahnte, dass es für massive Unsicherheit an den Märkten sorgt.
Momentan geht es rauf. Aber ich befürchte, dass sind vor allem Trader. Und die werden übers Wochenende nicht drin bleiben. Für mich weiter Seitenlinie. Wenn am Wochenende nichts in Sachen Corona kommt steige ich bei Kursen unter 90 Cent wieder ein...  

28.02.20 12:45
2

22 Postings, 138 Tage Harry JodlerWir saufen bis wir umfalln

So das war's. Plus 6 %. Es is langsam wieder Karneval.

Ich denke wir saufen jetzt einfach, bis wir umfalln und machen alle 'ne Woche pause...

Ich hab' wirklich genug gehabt...

https://www.youtube.com/watch?v=GIYJtaB6mFU
 

28.02.20 12:47

894 Postings, 1607 Tage Trader1728@behmke

Sehe ich genauso. Allerdings sehe ich Corona schon als gefährlich an. Ohne Impfstoff kann sich die Lage weiterhin extrem verschlechtern. Vermute heute Nachmittag werden die Amis nochmal Orden drücken.  

28.02.20 12:53

4065 Postings, 3769 Tage clownWir

sind immer durch alle Krisen durchgekommen auch jetzt.  

28.02.20 12:56
1

43 Postings, 3156 Tage Paradoxumhab' Lust heute....

hier aktiv zu sein.....

noch was zum Nachdenken....

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-02-28_um_12.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-02-28_um_12.png

28.02.20 12:59

43 Postings, 3156 Tage Paradoxumhmmm....

...ich kann mich an diesen Virus nur ganz vage erinnern und die beschriebenen Konsequenzen wusste ich definitiv nicht!

....unsere Presse war wohl zu sehr mit der Finanzkrise beschäftigt seinerzeit!

Genug zum Nachdenken heute!  

28.02.20 13:00

58 Postings, 651 Tage BamzilloBeamer

Hast du das aus einer WhatsApp Gruppe voll mit Deutschland-Experten oder frisch aus deiner Filterblase bei Facebook gezogen?  

Seite: Zurück 1 | ... | 573 | 574 |
| 576 | 577 | ... | 670  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben