Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 9541 von 9838
neuester Beitrag: 10.04.20 00:05
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 245947
neuester Beitrag: 10.04.20 00:05 von: MSirRolfi Leser gesamt: 30718773
davon Heute: 2292
bewertet mit 252 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9539 | 9540 |
| 9542 | 9543 | ... | 9838  Weiter  

29.02.20 11:56
3

118 Postings, 808 Tage Linde13Mein persönliche Fazit für diese Woche

wenn man über zwei Jahre in dieser Aktie investiert ist und viele auf und ab's mitgemacht hat war der Kursverlauf wieder Horror.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich wegen dem Kursverlauf oder über mich selbst so frustriert war.
Eigentlich immer das selbe Spiel, seit über zwei Jahren alle ca. sechs Wochen ein anderes Ereignis, was die Aktie rettet und endlich steigt und
Rakete und was noch alles.
Diesmal war es anders, wir sind schon zwei Wochen vor dem Termin gestiegen und deshalb habe ich auch fest an den Turnaround geglaubt.

Nachdem am Donnerstag der hartgeglaubte Widerstand bei 10 Cent gefallen ist, platzte mir der Kragen und habe (wie angekündigt) angefangen zu verkaufen. Wollte 2/3 meiner Anteile los werden, konnte aber nur kleine Pakete verkaufen, so dass ich nur 1/3 losgeworden bin.

Das der Kursverfall am Donnerstag mit der Hysterie wegen Corona zutun hatte glaube ich nicht, vielleicht ein Teil der Verluste gestern.

Nachdem gestern die 7,3 gehalten hat, habe ich wieder begonnen zu sammeln. Habe jetzt mehr Aktien als zuvor!!

Hätte aber mit Sicherheit anders laufen können. Glück gehabt!!

Was ich damit sagen möchte, wenn jemand an Steinhoff fest glaubt und nicht Tradingmaster werden möchte, sollte einfach nicht mehr nach den Kurs schauen, sondern erst zu Ostern sich überraschen lassen.

Ich weiß, leichter gesagt als gemacht, pack mich selber an der eigenen Nase!

Nerven und Gefühle verleiten aber einen zu mancher Reaktion, die einen vielleicht teuer zu stehen kommen kann.
Wäre in der Nacht vom Do auf Fr. die GP-Meldung gekommen, wäre im Arsch gewesen(Entschuldigung für die Ausdrucksweise).

Einfach mal Glück gehabt!!
Wünsche Allen ein schönes Wochenende.  

29.02.20 11:56
1

294 Postings, 4464 Tage iceman1506vltt

kommt doch alles ganz anders.... wer weiss das schon
 

29.02.20 11:56

110 Postings, 63 Tage Stadtwerke1Ich

Halt mich jetzt zurück und freue mich egal wies kommt.
Bei 0.05? Leg ich nochmal derbe nach.
Und bei 0.10? auch  

29.02.20 11:58
1

3386 Postings, 5303 Tage plus2101Blackrock ist noch investiert

Wo sind sie das nicht.Wenn sie nach den Zahlen aufgestockt hätten das wäre für mich ein positives Zeichen gewesen.  

29.02.20 12:01

12159 Postings, 2735 Tage H731400@Lind13

Die nächsten 8 Wochen das GP und am 30-4. die Auswirkungen des CVA, ich persönlich rechne nämlich mit einem Schuldenschnitt, klar kann daneben liegen, rechne aber damit !  

29.02.20 12:11

12159 Postings, 2735 Tage H731400US Notenbank

Will die Zinsen weiter senken, deswegen hat sich New York gestern wieder erholt, in Europa könnten sie ?richtig? negativ werden, Strafzinsen werden erhöht etc.......für eine Umschuldung ist das Zinsumfeld natürlich perfekt ! Ein Hammer wäre natürlich der IPO wird abgesagt und die 6-6.5 Mrd zu 4% umgeschuldet. Ich glaube nicht das die wirklichen Schulden höher sind.

 

29.02.20 12:17
1

16 Postings, 309 Tage Hagen2706Erdogan

In wie fern wird sich Erdogan seine Aussage" Wir haben die Tore geöffnet" auf die Börsen, Märkte und Steinikurs am Montag auswirken? Was denkt ihr? vg  

29.02.20 12:18

118 Postings, 808 Tage Linde13Bei SH kann man nicht vorraussehen oder tippen,

nur hoffen!!

Meine Hoffnung ist, dass die 7,3 hält!!

Börse könnt so einfach sein, wenn nicht immer diese Rücksetzer wären! ;-)  

29.02.20 12:26
2

1575 Postings, 366 Tage Aktien_NeulingLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.03.20 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.02.20 12:26

110 Postings, 63 Tage Stadtwerke1@plus2101

Hat blackrock nicht um 150.000 aufgestockt?
Lese ich gerade in einem anderen forum  

29.02.20 12:34

121 Postings, 403 Tage J.F.Das Leid

von einen ist das Glück von den biotech Aktien...wie ibio. Es ist leider hier an der Börse so, aber es wird auch die Zeit von steinhoff komme.  

29.02.20 12:50
5

3710 Postings, 5525 Tage 123456a@Frühstücksei

Frühstücksei: @123456a209:52#238541  
Hier müßten sich auch einige daran messen lassen die für diese Woche Kurse von bis zu 15 Cent geträumt haben.

Du hast vollkommen Recht.
Jeder muss sich an seinen Aussagen bzw. Prognosen messen lassen. Deswegen wirst Du sowas von mir im "Normalfall" nicht hören, da ich kein Hellseher bin.
Wenn andere das können, soll es mir Recht sein.
Ich sehe jedenfalls, daß diese Themen hier Seiten füllen.
Und das alles geht am Thema vorbei.
Besinnt Euch alle auf das Thema Steinhoff und es klappt auch zwischenmenschlich besser.
Was jedenfalls auffällig ist.
Es gibt einige, die mehr von der Materie Steinhoff verstehen. Diese versuchen es auch, so gut wie möglich zu erklären. Leider ist das alles nicht so einfach, weshalb auch viele nur noch am Rätseln sind! Aber kann ich das dem User Dirty Jack oder Mysterio zum Vorwurf machen? Sicherlich nicht.

Und dann gibt es eben die andere Seite, die bewusst mit immer wiederkehrenden Zweizeilern, eine teils kindliche Art darstellt.
Der Kurs mag einfach darstellbar sein, aber das Konstrukt Steinhoff ist es eben nicht.
Auch die Fortschritte, die Steinhoff bzw. das Management vorzuweisen hat, werden einfach komplett ignoriert! Und das alles, weil es sich derzeit nicht im Kurs widerspiegelt?
Leute das ist viel zu kurz gedacht.

So das war es mal von meiner Seite.
Wünsche allen ein unaufgeregtes Wochenende.  

29.02.20 12:58
1

3861 Postings, 886 Tage MarketTrader15c? klar doch, nur nicht jetzt.

einfach warten bis zum jahresabschluss 2019, kommt am 30.04.2020. dann sollte auch das virusthema abschliessend erledigt sein.

http://www.steinhoffinternational.com/shareholders-diary.php  

29.02.20 13:07
5

2641 Postings, 722 Tage BrilantbillRette sich wer kann

Ich geb dem Coronavirus noch max. 2 Wochen danach interessiert es keinen mehr.

Im moment wird viel draufgeklickt, deswegen haben alle Medien einen Liveticker und bauschen das Thema extrem auf.

Im Endeffekt ist es ein ansteckender Schnupfen, lest euch einfach die Statistiken dazu durch..
NUR 0.9% der Todesfälle hatten keine diagnostizierte Vorerkrankung.
Der rest war sehr Krank, oder sehr alt.


 

29.02.20 13:14

904 Postings, 507 Tage tuesAch Brilliantbill

es sind halt viele Alt. Ich hab solche Leute in meinem Umfeld und andere haben das auch.
trifft dann ums Eck vielleicht doch mehr als nur ein paar.

Schnell zur Bilanz 2019 : Die ist Scheiße !
Ich lese sie dann trotzdem aber 50 Cent Kurse wird se nicht hervorrufen.  

29.02.20 13:34

689 Postings, 669 Tage JG73Stadtwerke

Nein. Das war ich:-)  

29.02.20 13:37

597 Postings, 1584 Tage St.MartinSteinhoff 50 Cent

Mit einer KHS kann das ganz schnell gehen 😂  

29.02.20 13:41
2

3079 Postings, 1576 Tage hueyDer Umsatz im Einzelhandel ist alleine....

...... in dieser Woche zwischen 30 und 40% gestiegen. Wahnsinn!

Poundland wird davon auch profitieren!

Huey  

29.02.20 13:44
3

534 Postings, 281 Tage Investor GlobalDerFuchs123

#238542

Da gehe ich ja mal fast konform mit deiner Einschätzung.

Ein fairer Kurs von 12 bis 14 Cent war meine Erwartung, sofern die Zahlen einigermaßen Positiv sind.
Ohne das Gerüchte vom S Dax Aufstieg.

" Dass schlagartig eine bösartige Shortattacke begonnen wird, war objektiv nicht zu erwarten. "

Das sehe ich ein bisschen anders.

Nachdem die Meldung raus war, habe ich den Bericht sofort komplett durch gelesen.
Dann auf den Kurs geschaut und da waren wir bei 9,5 Cent.

Die Masse konnte auch nicht schneller sein als ich.
Der Abverkauf begann im selben Moment, nachdem die Meldung draußen war.
Es wurden extra Meldungen erwartet, die leider aus geblieben sind.
Danach haben Zocker verkauft. Das hat zum Kursabsturz geführt.
Im Forum waren bis zu der Zeit knapp über 100.000 Leute nach Zähler.
Ob manche mehrmals gezählt lasse ich mal außen vor. So viel hatten wir
nach meiner Erfahrung noch nicht.

Bitte nicht Steinigen, bin nicht immer anwesend.  

29.02.20 14:01

409 Postings, 1924 Tage frankfeuersteinSagen wir mal Steinhoff macht 2020 13MRD Umsatz

lässt sich abschätzen wie hoch der Gewinn des Unternehmen sein wird?  

29.02.20 14:04

51 Postings, 310 Tage SteinimHerzWarum wohl

Wurde mit Herausgabe des Berichtes eine Shortattacke gestartet?
Klar weil nur durch das gute Ergebniss der Zahlen genügend Käufer auf der Gegenseite zustande gekommen sind.
Die Leute habe gekauft, weil Sie hinter Steinhoff standen und das haben die Shortis einfach perfekt ausgenutzt. Die Menge wäre sonst nie generierbar gewesen. Ich hoffe nur, das ein Nachlegen mit der Zeit auch schwerer wird und der Kurs dann nicht mehr in der Form gedrückt wird. Die Gewinnmitnahmen wird es aber zu bestimmten Kursen immer geben, da doch viele froh sind mit einem blauen Auge davon zu kommen.  

29.02.20 14:13

40 Postings, 411 Tage HW.4Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.03.20 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.02.20 14:14
1

51 Postings, 310 Tage SteinimHerzCoronavirus vs. Flüchtlinge

Mal sehen wer nächste Woche mehr in den Medien präsent ist....

Die werden doch wohl nicht etwa wieder das Flüchtlingsthema auspacken wollen?

Ich wette dennoch 2:1 für Flüchtlinge
Coronavirus ist doch schon sowas von gestern, das die ersten erkrankten schon wieder fröhlich und munter Urlaub auf Teneriffa machen  ;-)  

29.02.20 14:15
1

40 Postings, 411 Tage HW.4Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.03.20 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

29.02.20 14:17

409 Postings, 1924 Tage frankfeuersteinSagen wir mal Steinhoff macht 2020 13MRD,

lässt sich abschätzen wie hoch der Gewinn des Unternehmen sein wird??  

Seite: Zurück 1 | ... | 9539 | 9540 |
| 9542 | 9543 | ... | 9838  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben