Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 55 von 84
neuester Beitrag: 19.10.19 19:10
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 2076
neuester Beitrag: 19.10.19 19:10 von: Saint20 Leser gesamt: 148295
davon Heute: 725
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... | 84  Weiter  

17.09.19 15:35
2

131 Postings, 4239 Tage mesuetDell setzt "Rome" in fünf PowerEdge-Maschinen ein

Server-Marktführer Dell setzt den AMD Epyc 7002 "Rome" mit PCIe 4.0 nun in fünf PowerEdge-Maschinen ein.
 

17.09.19 20:08
2

533 Postings, 668 Tage NOBODY_FRAso die letzten Kröten incl

Urlaubsgeld sind nun in AMD, das war die Meldung auf die ich gewartet habe.

https://www.techpowerup.com/259289/...ld-hit-amd-product-availability

selbst wenn es nicht an AMD Bestellungen alleine liegt wovon ich auch ausgehe, das die allgemeine Nachfrage hoch ist, sagte AMD das die Nachfrage 3x höher war wie bei Zen+, Navi 12/14 oder wie auch immer sind noch nicht Angekündigt sicher aber fertig denn nur Abgespeckte 10, X3950 obwohl für September Angekündigt noch immer keine news, x3900x schlecht bis Lieferbar und Lisa von Haus aus immer vorsichtig und realistisch mit Aussagen

1. Navi 12/14 war/ist geplant gewesen für 2019 und waren in Waffer Bestellungen vorgesehen
2. Bestellungen für Navi10 sowie Zen2 Bestellungen in den Erwartungen von AMD geplant denke so 30-50% über Zen+ sowie 1:1 Vega da teurer
meint somit hat sich AMD sicher ein Kontingent an Wafern gesichert, und es wäre halt dumm nicht die benötigten Zen2 zu liefern und dafür die low end produkte Navi 12/14 zu bringen, an einem Ryzen oder Epyc verdient AMD sicher mehr.
3. Dell stellt heute 17.09 fast einen Monat vor der eigenen Aussage die neuen Epic Server vor

meine Hoffnung daher Q3 wird ein Upgrade geben, q4 stark übertroffen und Prognose 2020 angehoben, Urlaub ist nun weg nochmal 200 stück zu 27,77 eingestellt denke die schaffen wir heute auch noch runter dann mal sehen was die Frau sagt, ob sie allein Fliegt oder aber ich doch noch nen Beamer Kaufen darf ;)
 

17.09.19 20:55

3067 Postings, 4557 Tage maverick77NOBODY_FRA noch 1 Artikel zu diesem Thema

17.09.19 21:09
3

1061 Postings, 3153 Tage Plattenullipositive Nachrichten zu AMD

GPU-Gerüchte: Navi 12 als ergänzende Lösung im AMD-Portfolio
https://www.computerbase.de/2019-09/gpu-geruechte-amd-navi-12/

Microsoft könnte Intel für AMD in seinem nächsten Surface-Laptop ausgeben
Verliert der Technologieriese das Vertrauen in den weltbesten x86-Chiphersteller? AMD hofft es sehr.
https://www.fool.com/investing/2019/09/17/...-amd-surface-laptop.aspx

Neue Produkte könnten den Bestand an fortschrittlichen Mikrogeräten erhöhen
Ein größerer Marktanteil bedeutet für AMD einen höheren Umsatz
https://investorplace.com/2019/09/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29

Greifen nach Turbo: Wahrnehmung an AMDs Frequenzmetriken ausrichten
https://www.anandtech.com/show/14873/...-with-amds-frequency-metrics-

World of Tanks erhält Raytracing für DX11-GPUs, aber nicht von Nvidia
Intel hilft bei der Implementierung von Echtzeit-Raytracing in Wargamings Core-Engine. Jede DirectX11-fähige GPU soll die Option künftig nutzen können.
https://www.gamestar.de/artikel/...aber-nicht-von-nvidia,3349080.html

 

17.09.19 21:51
2

312 Postings, 1256 Tage Saint20Nobody_fra

Stand vor 2 Wochen vor einer Ähnlichen Entscheidung:

Einen neuen gebrauchten Kleinwagen oder ein paar AMD Aktien nachkaufen...

Es sind letztendlich 300 Aktien geworden und mein 15 Jahre altes KFZ muss noch bisschen durchhalten :))

Long!  

18.09.19 06:54
1

19426 Postings, 2352 Tage Max84VW und Microsoft Azure

DerID.3 wird das erste Fahrzeug von VW sein, welches die Automotive Cloud (basiert auf Microsoft Azure) und das neue Fahrzeugbetriebssystem vw.os nutzt.


Somit setzt VW indirekt auf EPYC Prozessoren von AMD! Sehr gut!



 
Angehängte Grafik:
sadfasdfasdfasd.png
sadfasdfasdfasd.png

18.09.19 07:45

2589 Postings, 716 Tage AMDWATCHSag ich doch

In 5 Jahren.... Steckt in 35 % aller Devices... AMD Technologie drin...

AMD INSIDE.... Für "arme"... :) :) :).... Sozusagen  

18.09.19 08:46

2589 Postings, 716 Tage AMDWATCHWenn ich das richtig verstehe

Ist die Aufnahme von AMD CPUs in Microsoft surface... Noch ein Gerücht...

Ergo, noch nicht im Kurs eingearbeitet.

Weiß jemand, ob es einen livestream zur MICROSOFT Hardware event im Oktober gibt...

Man könnte nun ja auch spekulieren, das dann vielleicht schon APUs im 7nm Knoten eingesetzt werden....???

Was meint ihr  

18.09.19 08:55
1

3067 Postings, 4557 Tage maverick77NOBODY_FRA der richtige Link

18.09.19 10:04
1

533 Postings, 668 Tage NOBODY_FRAMoinsen

@Saint20, witzig dann schauen wir mal ob wir richtig lagen. habe alerdings das falsche limit gesetzt und zu 28,04 gekauft, aber egal ;)

@maverick77
ja der macht mehr sind, danke und dekt sich mit meinen Vermutungen, aber bleibe Positiv, wenn AMD wirklich soviel mehr braucht wie Angenommen, wird Lisa sicher auch Optimistischer Bestellen. AMD verkauft schließlich nur minimal Stückzahlen im vergleich zu Hi Silicon oder Apple die verkaufen im Monat soviele Geräte wie AMD im Jahr  

18.09.19 10:59
1

421 Postings, 134 Tage Stakeholder2Short-Ratio

2019-09-17 5,702,626 35,125,700 16.23%
2019-09-16 19,644,472 52,248,500 37.60%

Short-quote macht nicht nachvollziehbare Sprünge.

Aus einem anderem Forum bin Ich darauf Aufmerksam gemacht worden, wie man die "Verleihe" der eigenen Aktien (wobei man dafür ja nichtmal Rendite bekommt!!) blockieren/behindern kann.
Einfach die Papiere, mit einer Hohen (zu hohen) VK-Order Ultimo-Max setzen!

Bspw. AMD:
VK-Order Ultimo-Max 65? stellen.
So kann die Bank die Papiere nicht Leerverkaufen bzw. Leihen etc. pp.
Wenn viele Ihre Hand auf die Aktie legen, können die Shorties nicht Shorten!
Wenn nur 3 von 50 das tun, ist es natürlich Weniger sinnvoll, aber immerhin!
 

18.09.19 11:19
1

73 Postings, 170 Tage MC_JaggerDas hast

du wohl aus dem Forum von NEL. ;)  

18.09.19 11:24

421 Postings, 134 Tage Stakeholder2Macht aber Sinn.

Hatte darüber noch nie Nachgedacht.
Schlaue Füchse. Und sieh was da passiert.

Aber unser AMD Kurs wird Überwiegend in den USA gemacht. (Volumen)
Bringt also echt nur "wenig" zumal AMD eine der Most-Active-Stocks ist, was das ganze noch Schwerer macht.
Einzig, hier aus dem Forum könnte Pecu seine Hand drauf Halten.
Wir mit unseren Paar Tausend Wertpapieren (vielleicht in Summe 100.000Stk) sind da wirklich nur ein kleines Rädchen in dieser Maschinerie AMD.
 

18.09.19 11:28

73 Postings, 170 Tage MC_JaggerJa da hast

du wohl recht. Ein paar tausend Stück wären schön ja, ich halte atemberaubende 300 Stück. :D  

18.09.19 11:28

1557 Postings, 984 Tage Tichy_mit shorts werden doch

afaik auch Positionen (große) abgesichert. Insofern sollte man der Shortquote vllt. nicht so viel Bedeutung beimessen.?  

18.09.19 11:29

421 Postings, 134 Tage Stakeholder2Das macht nichts.

Das sind immerhin 300 Papiere mehr als dein Nachbar bspw. hat :D
Dabei sein ist alles. Und es bleibt ja nicht bei den 300 Papieren... denke Ich.
 

18.09.19 12:13

19426 Postings, 2352 Tage Max84habe damals für meine erste Position von 500 Stück

für nicht mal 2000? erworben ;)

Ach, hätte ich nur damals viel mehr eingekauft :(  

18.09.19 12:14

19426 Postings, 2352 Tage Max84ne, das war die 2te Position! Die Erste war 400 St

für 1200?!  

18.09.19 13:09
3

90 Postings, 414 Tage RoggenTSMC

Bzgl. TSMC ist zumindest für mich unklar, inwieweit AMD überhaupt in Konkurrenz zu HiSilicon und Apple steht. AMD nutzt die High Performance Variante des 7nm Prozesses, Apple und wahrscheinlich auch HiSilicon nutzen hingegen den auf Effizienz optimierten 7nm Prozess. Ich kann mir gut vorstellen, dass man für beide Varianten die selben Anlagen nutzen kann. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Rüstzeit von einem Low Power Design zum nächsten weit kleiner ist, als von Low Power zu High Performance und zurück. Das würde bedeuten, dass TSMC entweder dedizierte Strecken für Low Power und High Performance hat, oder auf den selben Strecken hin und herwechselt, oder beides gleichzeitig/teilweise (am wahrscheinlichsten). In jedem Fall würde es bedeuten, dass die Low Power Designs eher untereinander in Konkurrenz um Wafer stehen und AMD im High Performance Prozess weniger tangiert wird.
Außerdem muss man bedenken, dass Lisa Su schon zum Anfang des Jahres die Prognose rausgegeben hat, dass man im besseren Fall schon zum Jahres Ende die 10% Servermarktanteil in der Tasche hat. Da AMD die damit einhergehenden Verkaufszahlen als möglich annimmt, wird man sich auch die nötigen Kontingente bei TSMC gesichert haben. Die produktionsseitige Absicherung wurde von AMD-Vertretern auch schon mehrfach angesprochen.
Keinn Grund zur Sorge also. Im Gegensatz sollten wir uns freuen, das TSMC ordentlich Geld verdient (sah ja zwischenzeitlich eher schlecht aus), und so genug Mittel hat, um die 5nm und 3nm zügig voran zu bringen und Grundlagenforschung zu finanzieren.
Als Problem kann ich mir noch am ehesten vorstellen, dass AMD beim Übertreffen des Best Case Szenarios irgendwann das Geld für weitere Bestellungen ausgeht und AMD ab einem bestimmten Wafervolumen nur in dem Maße Bestellungen erhöhen kann, in dem die laufenden Einnahmen steigen. Aber wie gesagt, Best Case ist 10% Ende 2019.  

18.09.19 14:04

533 Postings, 668 Tage NOBODY_FRA@roggen

"Als Problem kann ich mir noch am ehesten vorstellen, dass AMD beim Übertreffen des Best Case Szenarios irgendwann das Geld für weitere Bestellungen ausgeht und AMD ab einem bestimmten Wafervolumen nur in dem Maße Bestellungen erhöhen kann, in dem die laufenden Einnahmen steigen"

das denke ich ist ganz und gar unbegründet, denn mit zeigender Wafer abnahme sinken die Kosten.und die Marge steigt und selbst wenn AMD das sagen wir für 6Monate vorfinanzieren müsste ist das Kleingeld in vergleich zu den Einnahmen.

abgesehen davon wenn AMD wirklich mal 10mil mehr CPU´s benötigen sollte ist das eine OEM Bestellung und mit Anzahlung durch OEM bei Auftrags erteilung locker zu regeln. und erhöht Damit den Umsatz bei AMD gewaltig.

AMD bestellt nur was sie Verkaufen können, zzgl einem Backup die werden sich aber sicher keine 10MIl CPU oder GPU´s and lager legen wenn Sie nur bestellungen für 1MIl haben, bestellen sie max auch 2MIl, OEM´s was nun mal die Stückzahlen ausmacht ordern Monate vorher denn AMD kennt seine Lieferzeiten und Kapazitäten. wenn AMD nun eine Anfrage bekommt die eine Größen ordnung erreicht die nicht aus dem Ärmel geschüttelt werden kann werden sie da auch erst Rücksprache mit TSMC halten wie schnell kannst mir das herstellen
 

18.09.19 14:27
1

1061 Postings, 3153 Tage PlattenulliBeschleuniger-Schnittstelle CXL: AMD, ARM, u.a.

Beschleuniger-Schnittstelle CXL: AMD, ARM, IBM, Nvidia und Xilinx im Boot
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...l?wt_mc=rss.ho.beitrag.rss  

18.09.19 15:08

533 Postings, 668 Tage NOBODY_FRAschönes Fazit ;)

"Sollten sich diese Werte als Tatsache erweisen, hat sich Intel damit in die Richtung entwickelt, in die sich AMD vor einigen Jahren steuerte. Mit der Brechstange wurde seinerzeit eine Bulldozer-CPU auf 5 GHz gehievt, eine extreme TDP-Steigerung mit im Gepäck. Bei Intel fällt dies alles zwar noch eine Nummer kleiner aus, doch bereits bekannte Technik nur über einen höheren Verbrauch als schnellere Lösung zu verkaufen, ist exakt die gleiche Schiene. Am Ende wird es zweifelsfrei die schnellste Gaming-CPU sein, die Intel schon heute bewirbt ? doch den Titel hat der Hersteller heute bekanntlich schon inne, dafür braucht es keinen 9900KS."

https://www.computerbase.de/2019-09/intel-core-i9-9900ks-127-watt-tdp/  

18.09.19 15:34
1

73 Postings, 170 Tage MC_JaggerFür einen

Studenten wie mich sind leider nicht mehr als 300 Stück drinnen. :D  

18.09.19 16:03
2

1557 Postings, 984 Tage Tichy_diverse Epyc

18.09.19 16:12
1

533 Postings, 668 Tage NOBODY_FRAja geilo ;)

das Finde ich mal eine top Aussage, sollte die Börse Beruigen und für + sorgen ;)

"Nachdem TSMC bereits die 7?nm-Produkte für AMD fertigt, wird man bei TSMC nun auch Epyc Prozessoren in den eigenen Datencentern einsetzen. AMD versicherte dazu auch erneut, dass man keine Kapazitätsprobleme bei der Fertigung von TSMC hätte."  

Seite: Zurück 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... | 84  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben