endlich eine firma, die hilft

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 18.02.20 22:02
eröffnet am: 02.04.19 09:15 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 212
neuester Beitrag: 18.02.20 22:02 von: mlop Leser gesamt: 22944
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

02.04.19 09:15
2

3096 Postings, 3793 Tage tolksvarendlich eine firma, die hilft

haben grossen deal an land gezogen
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
186 Postings ausgeblendet.

15.01.20 19:55
2

229 Postings, 752 Tage m_rkWas mich

bisher an einem Investment hindert, ist, dass ich das Geschäftsmodell nicht wirklich verstehe. Habe mir Geschäftsberichte durchgelesen, da ist natürlich immer alles super. Dass hier Börsen-Neulinge auf Aktionärs-Empfehlung hin quasi blind kaufen, verunsichert mich noch mehr, da ich dieses Käseblatt kenne. Wenn die was empfehlen, wird?s nämlich normalerweise höchste Zeit  zu verkaufen. Ist hier auch jemand am Start, der lange Jahre an der Börse ist und weiß, was er da gekauft hat?  

15.01.20 20:27

3057 Postings, 644 Tage AhorncanWas man nicht versteht sollte man....

auch nicht kaufen.

Tip : Morgen früh... eine Filtertüte... Kaffee rein.... heißes Wasser drauf....

Was bleibt im Filter ???  Tip , kann man als Blumendünger verwenden oder , oder

Was machst du mit dem was unten rauskommt ??  Trinken, den Bauch und die Hände warm.
( Energy Herstellung )

Und das macht die Firma.... mit Abwasser, Klärschlamm usw.

 

15.01.20 21:59

3057 Postings, 644 Tage AhorncanAlenquer, war für Fjord ;-)

Hast dich wohl ein bisschen von Jenn usw. befreit ?  Richtig so, man muss auch mal raus :)  

15.01.20 23:01

1007 Postings, 826 Tage Fjord@Aktiensammler12

kurz und knapp; zur Herstellung von Biokohle: Anwendung von Pyrolyse.

Pyrolyse entsteht durch die Verbrennung von organischen Abfällen (Banane, Fäkalien, evtl. auch Spam) findet statt bei einer Verbrennung von/bis 400°-1000° Grad normalerweis bei 500°Grad, hieraus entsteht Biokohle / Pflanzenkohle.
Die Verwertung von organischen Abfällen zu nachhaltigen Produkten für die Reinigung von kontaminiertem Wasser, Boden, Luft und Abwasserbehandlung aus pyrolysierten, organischen Abfallfraktionen entsteht durch die angewandte MAP-Technologie von Vow, ein Eigentum ihrer MAP-Technologie.
CEO Badin hat die Firma 1994 gegründet, inzwischen ein globales Unique im Bereich der Abwasserentsorgung für Grau/Dreckswasser im maritimen Sektor. Durch den Erwerb von ETIA , erweitert Vow ihr Technologieportfolio und verbessert den Zugang zu Märkten an Land...
Nach Deutschland nun auch Schweden ! :-)
Bin gespannt auf Q4, EBITDA, Orderbacklog ..


 

16.01.20 11:02
Fjord, und die Biokohle wird dann für was verwendet?
Ist die ganze Sache wirklich effizient und Zukunftsträchtig?  

16.01.20 11:21

168 Postings, 244 Tage NutzlosSortenreiner Abfall ideales Recycling

Leider gelingt es nicht jeden Müll sortenrein einzusammeln . Daher bleiben wenig Alternativen: Kompostierung , thermische Verbrennung, sicher Einlagern, schreddern als Füllmaterial, Kombinieren der Verfahren oder dem Nachbarn übern Zaun kippen. Chemische Verfahren lohnen sich nur bei teuren oder seltenen Materialien wie Gold Lithium.  

17.01.20 10:54

30 Postings, 75 Tage RickJamesBWSky is the limit:-)

Breakout GreenThumb!! Gibt es eine Price Target?  

17.01.20 11:26

118 Postings, 93 Tage mlop@RickJamesBW

suchen sie sich doch eine schöne hohe zahl aus ;)
ende februar fy 2019 results. dann gibt es hoffentlich eine aktuelle analyse und wir wissen mehr.  

17.01.20 11:53

30 Postings, 75 Tage RickJamesBW@mlop: danke für die Info

Dann nehme ich doch die 4,85 ;-))  

17.01.20 15:47
2

1007 Postings, 826 Tage FjordVOW Präsentation

CEO Badin stellte gestern das Unternehmen auf der Pareto Securities Power and Renewable Energy Conference in Oslo vor.

Sehr gute Präsentation, Seite 9 und Seite 19 geben einen Ausblick über Wachstum und order-backlog mit weiteren Optionen.

https://newsweb.oslobors.no/obsvc/...chmentId=192143&obsvc.item=1
https://newsweb.oslobors.no/message/493482

Bei der Präsentation haben mehr als 30 Gastredner ihre Unternehmen vorgestellt, u.a. VOW, Scatec Solar, NEL, und viele andere.
https://twitter.com/paretosec





 
Angehängte Grafik:
vow.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
vow.jpg

18.01.20 13:34

118 Postings, 93 Tage mlopplastikmüll in elektrizität

dann sind die riesen müllberge, die die weltmeere und strände verpesten hoffentlich endlich eine profitable einnahmequelle. geld war schon immer der beste antrieb für klimaschutz.  

27.01.20 11:24

118 Postings, 93 Tage mlopkorrektur

wegen asien grippe virus? ich find leider keine infos. weiß vllt. jemand etwas genaueres?  

31.01.20 22:11

127 Postings, 245 Tage maxen90unsere

Freunde von DNB Markets, die uns vor kurzem noch bei Nel ans Bein gepisst haben, empfehlen Vow zum Kauf. Kursziel 38 NOK.

https://finansavisen.no/nyheter/bors/2020/01/28/...efaler-kjop-av-vow  

03.02.20 09:15

118 Postings, 93 Tage mlopso wie sich der kurs verhält zur zeit

ist es glaube ich egal, was die empfehlen. hoch und runter wie auf der achterbahn :/  

07.02.20 11:48

1007 Postings, 826 Tage Fjord@tolksvar

Vow läuft seitwärts, es fehlen Impulse, wartet der Markt auf Q4, Gedanken hierzu ?  

10.02.20 10:17

118 Postings, 93 Tage mlopich persönlich denke

, dass es eine mischung aus corona virus und wartemodus auf q4 zahlen ist. bis auf die artikel über verbesserte auftragslage finde ich sonst keine news vow betreffend. ende februar wirds hoffentlich wieder nach oben gehen.  

10.02.20 10:34

32247 Postings, 7166 Tage Robinmlop

wo will denn vow hin ? Test der Euro 2,80 - 2,90 ???`konsolidiert gerade  

10.02.20 12:06

1540 Postings, 2232 Tage SpasskyHallo Robin

Denke, es wird umgeschichtet in Nel, Powercell und Itm, da bei vow schon seit einiger Zeit die Impulse fehlen, , sowohl charttechnisch, als auch nachrichtenmäßig.  

10.02.20 18:25
1

3057 Postings, 644 Tage AhorncanAktien ohne viel Nachrichten...

Steigen still und stetig weiter. Vor allem halten diese wenigstens. Alle anderen H2 Werte wurden ganz schön jeden Tag gepusht. Da wird es schnell mal zum Fall kommen wenn die Quartalszahlen nicht stimmen sollten. Und dann hängen viele mit hohen EK in der Aktie drin ohne das sich was bewegt.

Hier kommen Aufträge, Wachstum stimmt und Gewinne werden auch geschrieben. Was will man mehr.  

11.02.20 11:37

3057 Postings, 644 Tage AhorncanGeschäftsbericht

 
Angehängte Grafik:
89729b13-38d1-4118-b334-9461813a2bb6.jpeg (verkleinert auf 25%) vergrößern
89729b13-38d1-4118-b334-9461813a2bb6.jpeg

11.02.20 11:37

118 Postings, 93 Tage mlopkomisch halt

was ich persönlich mehr will, ist mal wieder grün zu sehen. seit über 1 monat jetzt schon rot für mich. diese seitwärtsbewegung hat ja schon vor corona angefangen. irgendwie scheinen alle zur zeit woanders zu handeln. und wo diese abverkäufe herkommen, die den kurs immer wieder runterdrücken verstehe ich auch nicht mehr.
wie bereits geschrieben, in zwei wochen sollte es einen neuen impuls zum kaufen geben. die vorjahreszahlen werden positiv erwartet.  

11.02.20 17:50

3096 Postings, 3793 Tage tolksvarist logisch

wird sich auch nicht viel ändern, wenn nicht zumindest umsätze von 800- 1 milliarde kronen nachbewieen werden, dennoch eine aktie , die nicht einen hauch unter 28 kronen verliert, geht man hiervon aus, schätze ich egal , wie der markt auf den virus reagiert, mindest zu juni, juli bei 38 kronen  

12.02.20 12:29

3057 Postings, 644 Tage AhorncanDas sagen die Analysten.....

Wollen wir doch hoffen, daß es so kommt.
 
Angehängte Grafik:
8cf2c053-492c-47d6-bb8d-1ca9ef0c4409.jpeg (verkleinert auf 38%) vergrößern
8cf2c053-492c-47d6-bb8d-1ca9ef0c4409.jpeg

12.02.20 12:32

3057 Postings, 644 Tage AhorncanDas Jahr 2020

 
Angehängte Grafik:
04312178-e116-4270-a936-08d0e7a034f4.jpeg (verkleinert auf 38%) vergrößern
04312178-e116-4270-a936-08d0e7a034f4.jpeg

18.02.20 22:02

118 Postings, 93 Tage mlopso nächste woche

am aschermittwoch endlich zahlen. wenn das mal kein omen ist ^^  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben