Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 719
neuester Beitrag: 20.09.19 20:53
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 17951
neuester Beitrag: 20.09.19 20:53 von: DressageQue. Leser gesamt: 2187240
davon Heute: 12397
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
717 | 718 | 719 | 719  Weiter  

22.11.11 18:38
53

11236 Postings, 3111 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
717 | 718 | 719 | 719  Weiter  
17925 Postings ausgeblendet.

20.09.19 19:12

6340 Postings, 460 Tage DressageQueenInvestiert*

20.09.19 19:14

28 Postings, 36 Tage Messias72Der Britische Staat...

käme da auch schön in die Negativschlagzeilen....wäre das erste Grosse Brexit Opfer. Zumindestens könnte man daraus ableiten...auch für andere Unternehmen die dort ansässig sind. Denke im Notfall werden die Eingreifen  

20.09.19 19:19

2565 Postings, 3109 Tage Ekto_wines gibt

Doch schon eine Kasse für Brecht Opfer unternehmen. Einfach mal googeln.  

20.09.19 19:19

2565 Postings, 3109 Tage Ekto_winBrexit

20.09.19 19:20

3490 Postings, 4908 Tage knuspriDas wird

Den Boris überhaupt nicht interessieren. Der schiebt die Schuld der EU in die Schuhe...  
-----------
Carpe diem

20.09.19 19:21

4 Postings, 4 Tage JACKYLONLINEHmm

Dass man Arbeitsplätze nicht drauf gehen lässt, davon werden wir hierzulande gerade eines besseren belehrt. Gut, wir sind hier in Deutschland, mit uns kann man alles machen. Keiner wird da ernsthaft aufmucken, aber für UK wird TC nach dem Brexit wohl noch wichtig sein, deshalb vermute ich auch, dass der Laden nicht "insolvent geht".

Irgendwie wird es schon weiter gehen, jedoch muss sich dringend etwas am Geschäft ändern, um in Zukunft weg von dauernden hohen Schulden zu kommen.

Komischerweise hat TC in der Vergangenheit immer wieder irgendeinen Notfallkredit oder Hilfen bekommen.
Unkraut vergeht nie 😁
Bin etwas zwiegespalten, wohin die Reise geht - einen zock halte ich jedenfalls nach jetzigem Standpunkt kurzfristig für sehr möglich. Auf lange Sicht wird es wohl etwas dauern, um wieder "über Wasser zu kommen".
Schönes Wochenende. Alles wird gut, nur nicht den Mut verlieren. 😊  

20.09.19 19:21

28 Postings, 36 Tage Messias72Kann die Stimmung im

Land contra Boris stimmen. Wenn er so ein Patriot ist bzw alle Engländer tun so dann werden die schon Initiative ergreifen  

20.09.19 19:22

4115 Postings, 1645 Tage Taylor1Koma zustand

wird die Aktiekünstlich im Leben gehalten...
 

20.09.19 19:23
3

1049 Postings, 2581 Tage Vzt83Mhhh, mein Trade ist

ganz schön in die Hose gegangen. Schade. Dachte an schnelle Prozente und dann sowas. Naja, britisches Pfund steigt und hebelt somit den Eurokurs. Dann noch ein zwei gute news und das Ding "gerrywebert" wieder nach oben..

Immer positiv denken. Ich einfach unverbesserlich 👍  

20.09.19 19:39
3

3490 Postings, 4908 Tage knuspriEine Insolvenz

Ist nicht unbedingt schädlich für alle Arbeitsplätze. Aus Condor wird z. B. tui fly, Arbeitsplätze werden übernommen...
Nur bei Stan und Olli, da habe ich so meine Zweifel...  
-----------
Carpe diem

20.09.19 19:47

4352 Postings, 3117 Tage Aktienflüsterin@Cohiba

Etwas Falsch.
Grundsätzlich braucht TH unterm Strich für das Wintergeschäft effektiv wie von TC selbst berichtet 150 Millionen um übers Wintergeschäft bis ins Frühjahr ohne Sorgen zu kommen.
Alles andere sind geplante Investitionen der Investoren, die aber TC in erster Linie nicht dringend benötigt.
Fosun z.B. will angeblich 750 Millionen einbringen. Da wundert es mich aber, da Fosun selbst nicht gerade gut da steht, was die Finanzen angeht !?
Da wäre mir der Türke 100x lieber, denn der kommt aus dem Fach und hat dick Kohle im Hintergrund und kann Blitzschnell TC mit einbinden, wo die Chinesen grundsätzlich selber in Schieflage hängen und nur vom Staat gestützt leben und investieren.
Also alles total verworren und sehr undurchsichtig. Die ominöse Russin auch noch kurz zu erwähnen.
Dann noch Mutter Queen und ihr Gefolge von denen man komischer Weise bis heute gar nichts hört. Gerade bei einem so alten und Traditionsbehafteten Unternehmen wie Thomas Cook, die richtig britisch sind. Und mal so eben 9000 beschäftigte auf die Abschußliste zu setzen, nicht wirklich die feine britische Art.
Also alles im allem sehr undurchsichtig, schon allein dahin gehend das die beteiligten Investoren irgend wie vorne herum den anderen schön tun, aber hinten rum alle anderen am liebsten ausboten würden. Also ich glaube da warten noch einige Überraschungen auf uns und damit meine ich nicht nur irgend welche negativen.  

20.09.19 19:49

4352 Postings, 3117 Tage AktienflüsterinStan und Olli können wir der Russin geben

die können dann als nächste Versuchskaninchen ins All geschossen werden, denn zu mehr sind die beiden eh nicht mehr zu gebrauchen ! ;-))  

20.09.19 19:52

45 Postings, 2 Tage MyHomeAF rechnet wieder wie so oft alles Schön

warum verwässern? Weil man so Kohle bekommt. Und dann nach dem Verwässern kommt eben ein Aktien Splitt 100 zu 1 oder 1.000 zu 1 - so viel zum verwässern, laut AF ja wieder fast unmöglich.
Zeche zahlt dann wie so oft der Kleine, Banken sind dann erst einmal schön raus und Fosun ebenso.

Und warum sollten die Banke eine Inso wollen, weil sie so einen großen Teil zurück bekommen, es wird filetiert und man verkauft alles was Kohle bringt. Das nennt man dann beste Quote herraus holen...

Warum gutes Geld schlechtem hinterher werfen? Man gibt nicht einfach nur mal so 900 Mio oder 1,1 Milliarde. Die Banken wollen durch die weiteren 200 Mio das Risiko für sich minimieren, bevor sie ihren Anteil von 450 Mio nochmals rein geben...

Aber klar alles normal wenn man AF hört...das ist Bullshitt ... denn hier geht es doch nicht um den Erhalt von TC oder dem zurück führen der Passagiere...

Ist doch den Banken egal wie die zurück kommen...Und sich erneut auf den Staat verlassen, mag sein...hat aber mit der Rettung von TC NULL zu tun. Also wieder eine Rechnung, die es so nicht gibt,

AF versucht es immer wieder mit faulen Rechnungen...

 

20.09.19 19:57

45 Postings, 2 Tage MyHomewer Zocken will

soll das machen. Aber lasst euch von AF nicht verar..... !!!

Bei Gerry Weber hat sie ständig genau Vergleichbare Rechnungen aufgemacht, es wäre Blöd wenn und noch blöder wenn so oder so und am blödesten wenn so...Also eine Inso war ja leut AF und ihren Rechnungen fast unmöglich...und was kam...richtig die Insolvenz...und wer ging nein wer rannte aus dem Thread...richtig wieder...AF

Hat bestimmt viele Newbies damals in die Scheiße gerechnet...

Hier nun gleiche Nummer

Alles kann passieren, aber Risiko extrem hoch...passt vor AF auf...ganz ÜBEL!!!  

20.09.19 20:01

378 Postings, 554 Tage SievertVerstehe ich nicht

Viele haben was gegen die Chinesen aber wenn Sie uns übernehmen und uns damit retten ist doch alles gut  

20.09.19 20:12

1049 Postings, 2581 Tage Vzt83Wieviel Lebenszeit manche

Leute in diversen threads verschwenden um Kleinanleger den richtigen Weg zu weisen? Das geht übrigens in beide Richtungen.

Jeder ist selber seines Glückes Schmied.

 

20.09.19 20:13
2

45 Postings, 2 Tage MyHomeSchaut auch mal zu Steinhoff

da war es wie bei Gerry Weber, oder wie hier bei Thomas Cook...sie hat Steinhoff ebenfalls ständig GUT geredet und gerechnet.

Man würde wieder Kohle verdienen, Angestellte könnten nicht usw. BLA BLA BLA

und wo steht Steinhoff...auch viel tiefer...

AF mit immer 100 Postings wenn sie in einem Wert drin ist, ja sie arbeitet richtig viel in dem sie Rechnungen aufmacht, die leider bis Dato nie aufgegangen sind.

Sie haut viel Arbeit rein...und bevor nun die Sprüche kommen das sie nichts bewegen kann...doch das kan sie und andere...wenn man ständig und überall pusht...gibt ja nicht nur Ariva wo User pushen...

Wenn 100 User in verschiedenen Foren pushen...und sie 1.000 User erreichen die mit zocken weil man geschönte Rechnungen aufmacht...alle 1.000 User dann zum Beispiel jeweils 30 k kaufen sind das 30.000.000 und wenn dann andere noch kaufen weil so der Kurs steigt, dann nochmal 10 oder 20 Mio...das nutzen eben die Pusher dann um mit 10-20% auszusteigen...

 

20.09.19 20:19

45 Postings, 2 Tage MyHomeund die Werte

von TC werden gerne genommen und mit der MK gegengerechnet...nur die 1.700.000.000 Schulden, die werden gerne vergessen. Schulden...so eine Summe muss erst einmal verdient werden...plus die neuen Kredite wenn es denn so weit kommen sollte...

TC ist im Grunde also schon lange Pleite...aber durch Schulden halten sich ja viele Unternehmen am Leben...nur es gibt eben Grenzen...

Und ich will nun nicht als Basher hier da stehen, aber ich bin Neutral in Realist...AF ist für mich schlimmer als Pest und Cholera zusammen...Für nen Euro macht man alles...  

20.09.19 20:22
1

2521 Postings, 2401 Tage TATEVorsicht vor Aktienflüsterin

wo die auftaucht, geht es nur Bergab, Sie ist bestimmt Short  

20.09.19 20:41
1
Was stimmt nur mit meinen Kopf nicht? Geht es echt nur um die 200 Millionen und Fosun wird in Wind geschossen? hmm ich weiß ihr deutet es anders aber.

 

20.09.19 20:42
2

6340 Postings, 460 Tage DressageQueenSeit wann macht

man seine Anlageentscheidungen von irgendwelchen Beiträgen im Forum abhängig?  

20.09.19 20:45
3

770 Postings, 5988 Tage guniIst ja wieder richtig lustig hier...

Alle schimpfen auf Aktienflüsterin...macht euch doch euren eigenen Kopf ob es nochmal zu einen Rebound bei TC kommen kann. Ich behaupte ja.

Schluss mit dem Handel ist es erst wenn alle Lichter aus sind.

Und komisch ist auch das man immer die gleichen User antrifft.
Wir wollen es doch nicht anders....schnelles Geld ist halt nur mit solchen Totgesagten zu machen.

Schönes WE
-----------
when nothing goes right... go left!

20.09.19 20:49

3490 Postings, 4908 Tage knuspri@baer

Was meinst du genau?  
-----------
Carpe diem

20.09.19 20:49
2

963 Postings, 2982 Tage Lucky66Diese " Anfeindungen" gegenüber Aktienflüsterin..

sind meiner Meinung nach so nicht in Ordnung !. Sie hat hier niemand aufgefordert Aktien zu kaufen, sondern lediglich ihre  persönliche Meinung geäußert...und das sollte hier und in jedem Forum gestattet sein. ..

Ich finde ihre Beiträge sehr interessant und verständlich! Natürlich nur meine Meinung, aber ich denke ...nicht nur meine!  

20.09.19 20:53

6340 Postings, 460 Tage DressageQueenEben

es ist ein Zock ...nicht mehr und nicht weniger ...rot oder schwarz.... immer noch besser als sein Geld ins Spielcasino zu tragen oder Lotto zu machen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
717 | 718 | 719 | 719  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, coco66, Der_Held, Ebi52, Floretta, Gartenzwergnase, harry74nrw, Kap Hoorn, Maydorn, michelangelo321