Gold shorten?

Seite 7 von 435
neuester Beitrag: 31.10.14 20:00
eröffnet am: 09.08.11 09:20 von: n1608 Anzahl Beiträge: 10866
neuester Beitrag: 31.10.14 20:00 von: pcpan Leser gesamt: 908026
davon Heute: 57
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 435  Weiter  

30.08.11 14:54

138 Postings, 3086 Tage Fairwayduckshort

wen interessiert eigentlich ob und wann ihr short geht????

Denke das ist ein Forum bzw. Thread über den Goldpreis!

Geht doch einfach in ein Zockerforum oder ins Casino.

Wenn ich da 10.000,00 auf rot platziere gewinne ich schneller als hier bei short oder long! man oh man

Gold ist kein Spekulationsobjekt sondern eine Absicherung des Vermögens!!

Das scheint bei der Masse hier jedoch nicht vorhanden zu sein!

 

30.08.11 14:55

6023 Postings, 4578 Tage TommiUlmnoch jemand Short ?

Hallo,

wollte bei 1800 Gold shorten Stop 1811 wurde aber wegen zuviel Arbeit
daran gehindert *g* , MACD und Stoch stehen jedoch immer noch im Daily
auf Short der Squeeze vorhin waren wohl zu schwachen Nerven der Goldbärchen
geschuldet.
Bei 1830 versuche ich es mal mit engem Stop knapp über TH 1833
CK3KXF .  

30.08.11 14:55

3927 Postings, 4947 Tage fourstarnormalerweis

investiere ich immer antizyklisch
der letzte trade war prozyklisch und schon gings nach hinten los  

30.08.11 14:57

5831 Postings, 3272 Tage Italymasterwieso geht eigentlich

keiner in den thread für goldige papiertiger - ich freu mich auf mehr aktion von euch  

30.08.11 15:01

873 Postings, 3563 Tage contrarian09Ne SKS wirds höchstwahrscheinlich nicht

Top liegt bei 1900$ Nackenlinie bei 1750$ bei Bruch der NL gehts kurzfristig bis auf 1600$ runter. Das Problem bei 1700$ liegt ne sehr starke Unterstützung auf Wochenbasis ist die obere Trendlinie des alten Trendkanals die sollte halten.

Vermute 14tägige Korrektur im MACD dann gehts weiter rauf.  

30.08.11 15:07
2

6023 Postings, 4578 Tage TommiUlm@Fairwayduck ja klar

Gold ist nur zu Sicherheit, kann man im Chart seit dem letzten Crash
nachvollziehen die Fallgeschwindigkeit des Goldes war immer einen Tick
höher als im DOW und DAX zusammen *g* ist ne bombensichere Anlage
das Gold solagen die Goldbombe nicht platzt  

30.08.11 15:09
1

46167 Postings, 3243 Tage boersalino#149 Italymaster: evtl. Insider?!

Ich beobachte sowas nicht zum ersten Mal!

 

30.08.11 15:10
3

138 Postings, 3086 Tage FairwayduckContrainer

Du hast einen an der Klatsche!

Wie sollte Gold nocheinmal auf 1.600,00 fallen???

Geht vielleicht noch einmal auf 1.750,00 zurück, aber dann gehts gen Norden auf 2.599,00 bis ende 2011.

So siehts aus!

 

30.08.11 15:12
1

5831 Postings, 3272 Tage Italymastersehe das genauso wie fairway

gold wird nicht mehr unter 1600 fallen - deshalb sind alle meine kos etwas drunter - denn wenn eine korrektur kommt, kaufe ich einfach in die bestehende position nach - gold platz nicht gold ist geil  

30.08.11 16:04
1

4733 Postings, 7202 Tage n1608Schöne Threadentwicklung

So hatte ich mir die Entwicklung des Thread im Großen und Ganzen gewünscht. Zwei Aspekte könnten ihn noch wertvoller machen.

Neben den Tradingaspekten (Psyche & Charttechnik) würden mich auch Eure mittelfristigen Einschätzungen bzgl. der Goldpreisentwicklung interssieren. Aber bitte argumentativ und nicht á la bis Ende des Jahres $ 3.000, weil mir meine Glaskugel das so voraus sagt .

Außerdem würde es mich freuen, wenn Ihr bei Euren trades häufiger mal die entsprechenden WKN posten würdet.  

30.08.11 16:39
1

46167 Postings, 3243 Tage boersalinoThread - Devise

Unsere gemeinsame Intention in diesem Thread sollte es sein, begründete und nachvollziehbare Prognosen für die kurz- (1 - 2 Tage) und mittelfristige Entwicklung für GOLD (in besonderen Fällen auch Silber) auszutauschen. Besonderes Gewicht sollte dabei auf der Nennung der relevanten Indikatoren liegen.

Fundamentaldispute erübrigen sich, weil jeden Abend "zum Sehen gesetzt wird"!

 

30.08.11 18:30
1

277 Postings, 3448 Tage moschtlshort

 soeben Short gegangen  ck3kvf

 

30.08.11 19:00

46167 Postings, 3243 Tage boersalinoHätt ich nicht vor morgen gemacht:

Erst kommen noch die Asiaten ....

 

31.08.11 01:07
1

873 Postings, 3563 Tage contrarian09Fairgayfucker

Was bist Du denn für nen Clown,vergreif Dich hier mal nicht im Ton,Du hohle Nuß!  

31.08.11 07:23

46167 Postings, 3243 Tage boersalinoPreis-Frage

Ist vor der 1.900$-Schwelle noch eine (oder mehrere) größer angelegte Drückung im Umfang von ca. 100$ zu erwarten und bei welcher Marke könnte sie stattfinden; welche makroökonomischen Faktoren könnten sie beschleunigen, welche könnten sie zunichte machen???

 

31.08.11 07:37

60 Postings, 3198 Tage Kiste.

generell bin ich der Meinung shorten gehört verboten - aber nun gut, tendenziell könnte shorties gerade Schwierigkeiten bekommen - die nächsten Tage wird der Goldpreis wieder anziehen  

31.08.11 10:00

46167 Postings, 3243 Tage boersalinoGS6 U4P hat den SL bei 3,51 EURO

gerissen. Gekauft gestern für 0,81 ist etwas Taschengeld angefallen. Seit 10 Min. unterwegs mit Put DE0 WT6.

 

31.08.11 14:07
3

6023 Postings, 4578 Tage TommiUlmGold wird mittelfristig so gesehen

Gold befindet sich seit letztem ATH in einer Konso mit Ziel 1686
auf mittelfristiger Sicht oberhalb 1830 bis max. 1870 bieten sich Intraday
Short Positionen an, mittelfristig ab 1800 und weitem Schein also grösser
2300 oder CFD mit Stop 2300.
Mit mittelfristig ist bis Jahresende gemeint, der RSI verlangt nach tieferen
Kursen wobei das Timelag zu beachten ist, Idealziel 1686 könnte demnach
erst Ende Dezember erreicht sein.
Jim Rogers erwartet schon länger sogar eine 30% Korrektur des Goldpreises
weil jeder Rohstoff nach einer Super Hausse um 30% korrigiert so wie
beispielsweise Silber es bereits hinter sich hat von 50 auf 33 USD,
o.k. Jim ist der Rohstoffpapst ich begnüge mich schon mit 1686 die 13XX
kann natürlich auch angelaufen werden vielleicht hat er Recht und ich verdiene
noch ein paar Tausender mehr *g* .  
Angehängte Grafik:
gold.gif (verkleinert auf 17%) vergrößern
gold.gif

31.08.11 14:17
2

17202 Postings, 4640 Tage MinespecKommt ein Schuldendeal gepaart mit US Konjunktur

programm... Ich denke wir  werden bald davon hören, Obama braucht Erfolge und er wird  sich mit Ben und dem Kongress einigen und Konkrete Massnahmen ergreifen.
----
wird Gold fallen wie ein Stein......Jim Rogers Kursziel könnte übertoffen werden, nach unten.
und genau damit rechne ich !
Ich habe heute eine sehr grosse Position abverkauft. Ich mache das nicht zum Spass, sondern denke genau zu wissen was ich tue.
Jetzt massiv in Cash, warte auf Kaufgelegenheiten in USA die meiner Meinung nach zu Hauf kommen werden, bzw im Ansatz schon da sind.
Just my two cents.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

31.08.11 15:33
3

6023 Postings, 4578 Tage TommiUlmMinespec yep

Du bist also auch der Ansicht daß eine zweite Papierwährung aufgebaut wurde
sprich "Goldpapierwährung", die Anleger werden wohl wenn die Luft nicht
mehr so bleihaltig ist von Goldpapier in Baumwolle "Dollar" tauschen
das könnte dann ganz nett rappeln von J. Steffens gibt es eine langfristige
Crashanalyse darin schrieb er daß in der letzten Phase eines Crashs
sich immer eine Goldblase bildet und dies sei dann die letzte Blase die platzt.  

31.08.11 16:49
4

17202 Postings, 4640 Tage Minespecich bin seit Langem USD Bulle

die Goldgeschichte bei der ich seit Langem dabei bin geht langsam die Luft aus.
Ich baue Bestände ab. Die Preise sind jetzt gut.
Was jetzt spottbillig ist, ist der US $ und manche US Aktien, z.B Alcoa (Aluminum Corp of America)
Nur meine Meinung.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

31.08.11 20:55
3

873 Postings, 3563 Tage contrarian09Im Ernst

"die Goldgeschichte bei der ich seit Langem dabei bin geht langsam die Luft aus.
Ich baue Bestände ab. Die Preise sind jetzt gut.
Was jetzt spottbillig ist, ist der US $ und manche US Aktien,"

Warum was hat sich zum positiven geändert, da Du Rogers erwähnst kennst Du das Video schon? Er will nie mehr Dollar kaufen und sich von seiner Position trennen.



Hier  ist noch ein Statement.

August 31, 2011
Investing: Bottoms End In 10 or 15 Year Lows
Bottoms in the investment world don't end with four-year lows; they end with 10 or 15-year lows. - in SearchQuotes

Die Aktien werden weiterfallen.

Beim Dollar siehst auch ganz  besch... aus  
Angehängte Grafik:
usd1.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
usd1.png

31.08.11 22:55
3

17202 Postings, 4640 Tage Minespecsehe ich nicht so

Jim liegt hier m Meinung nach kurzfristig  falsch.
Der USD ist eine schlecht gemanagte Währung, aber die 73, und noch wichtiger 74er Marke im Index hat mehrfach gehalten. Im Gegensatz zum ? brennt hier nichts an, zu mal die USA es bald schaffen werden Geld zu repatriieren., das in den USD Raum zurückfliessen wird... haupts. in US Aktien. The chicken come home to roost. *
70 % der US Geldmarktfonds sind aus Carry TRade Gründen im EU Ausland und in Asien, das ist bald vorbei *
Warten wir es doch ab.
Nur mein Meinuing, Ich kann mich irren, kam aber nicht so oft vor in letzter Zeit.

* Hemd sitzt denen näher als Hose wenn`s drauf ankommt und das tut es bald
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

01.09.11 19:16

2323 Postings, 3436 Tage Schokoriegelwie seht ihr die lage für morgen nach dem

zweitägigen seitwärtstrend? wo sind die charttechnischen signale? eher up oder down?  

01.09.11 20:40
1

873 Postings, 3563 Tage contrarian09Morgen

wird sich nicht viel tun.

Nächste Woche wirds ne Entscheidung geben, ich denke wir schaffen den Ausbruch über 1850$ und  Erreichen die  2000$ Marke Mitte Okt.  
Angehängte Grafik:
chart_year_gold.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
chart_year_gold.png

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 435  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben