Gesucht: Überflieger 2006

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 20.12.05 16:34
eröffnet am: 25.11.05 19:58 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 74
neuester Beitrag: 20.12.05 16:34 von: Leser gesamt: 10286
davon Heute: 3
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

25.11.05 19:58
5

1171 Postings, 5963 Tage ER2DE2Gesucht: Überflieger 2006

in 2005 waren bzw. sind immer noch u.a. folgende Aktien die totalen Geld-Maschinen:

Europa:
Bet and Win, Vivacon, Solarworld, Elexis, CTS Eventim, Salzgitter, Tele Atlas, BIJOU BRIGITTE, ARQUES Industries, OMV, CEWE, Fluxx, ...

Amerika:
Celgene, Sandisk, Valero Energy, Express Scripts, Apple, HUMANA INC, SUNOCO INC, EOG RESOURCES INC,NVIDIA, OFFICE DEPOT INC, ...

==>
ich möchte eine Umfrage machen welche Aktien die Highflyer 2006 werden - und jetzt kommts! jeder kann mitmachen und gewinnen wenn er Aktien für die Umfrage vorschlägt (sonst müßte ich ja auch selbst richtig recherchieren und so ...)

Voraussetzung für die Aufnahme in die Umfrageliste: Aktie muß in Deutschland mit ausreichend Umsatz handelbar sein ...

also überlegt mal kurz und haut in die Tasten!


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
48 Postings ausgeblendet.

28.11.05 21:11

1171 Postings, 5963 Tage ER2DE2Neustart

nach Möglichkeit bitte hier

http://www.ariva.de/board/238591

weitermachen bzw. neu anfangen!  

29.11.05 08:21

2568 Postings, 4994 Tage franzl1@ brokeboy, @Banker 3

Hallo!

Zu State Bank of India:
Price / Sales Ratio   0.78
Price / Book Ratio   1.22
Dividend Yield   1.74%

Hoffe nun, dass diese Daten richtig sind!

Gruß
franzl  

29.11.05 12:42

2590 Postings, 5283 Tage brokeboy@kritiker

schrott? .... na na.
schön, dass du an bayer glaubst - ich finde sie (gerade) auch ganz aussichtsreich - allerdings ist das auch nicht unbedingt eine wasserfeste begründung. charttechnik ist übrigens nicht alles - sprich mal mit ein paar leuten, die bayer seit 20 jahren im depot haben, was die für jämmerliche zeiten erlebt haben. wenn du ende 2006 mit deiner bayer (aktie, kein call) besser dastehst als biotest oder drillisch, zahle ich dir 'ne kiste bier.  

29.11.05 12:43

2590 Postings, 5283 Tage brokeboymerci franzl o. T.

29.11.05 15:40

7114 Postings, 6555 Tage Kritiker@ brokeboy - sorry - gebe zu,

daß ich oft hart argumentiere, soll ja reizen.
Doch mit Leuten, die Bayer 20 Jahre im Depot hielten, brauche ich nicht diskutieren. (s. US-Prozess!).
Doch Bayer hat den Fall abgefangen und jetzt Nachholbedarf. Jahrzehnte standen sie neben BASF = End-Kursziel!
Biotest kenne ich nicht, aber gegen Drillisch halte ich die Wette.
(darf's auch Rotwein sein?).
Nicht übersehen: es gibt in diesem Wettbewerb auch eine Umsatz-Vorgabe; da könnte Drillisch auf der Strecke bleiben.
Mach's gut & frdl. Gruß - Kritiker.  

08.12.05 21:14

563 Postings, 5764 Tage MoneyworksDrillisch Uberflieger ???


Dieses duerfte nur sehr schwer zutreffen, wenn man die Fakten beruecksichtigt !

Der Ex-Vorstandsvorsitzende Brucheseifer wirft einen Anteil seiner Aktien gar ueber die Boerse.
Eine ruinierende Preisschlacht im Mobilfunkbereich entbrennt !
Der Drillischkonzern gibt enorme Summen fuer Reklame in GJ2005 aus, was das gewoehnlich sehr starke vierte Quartal stark schwaechen duerfte !
Die Diskonter unterbieten sich gegenseitig schon fast im Wochentakt, gar die traege Telekom kommt schon in die Gaenge !
Die Zukunftsausichten von Drillisch werden durch SES downgegradet !

NEIN DRILLISCH duerfte das Praedikat Ueberflieger nun wirklich nicht bekommen !!!

Moneyworks  

08.12.05 21:18

95377 Postings, 7064 Tage KatjuschaDich gibts auch noch?! o. T.

09.12.05 08:05

567 Postings, 5723 Tage maximilian16@Katjuscha

@Katjuscha
was sind deine überflieger für 2006?
wäre gut wenn du ein kurzes statement abgeben könntest warum und einen fairen einstiegspreis.

gruß max  

09.12.05 20:10
2

563 Postings, 5764 Tage MoneyworksUeberflieger ???


In diesem Zusammenhang versuchen User wie "Cidar" den Kurs schon seit ca. 4 Jahren zu Pushen. Geben angeblich teilweise gar woechentlich beharrliche Zukaefe an, was diese Kreaturen auch nicht gar glaubwuerdiger macht.
Zu allem Hohn, wenn man das Umfeld in diesem hart umkaempften Providermarkt betrachtet, stellen diese Rosarotseher, da sie ja eigenen Angaben zufolge mit enormen Aktienbestaenden protzen, fuer Dri gar ein EPS von 1 Euro pro Lappen in Aussicht...

Wenn man solche Kreaturen rechtlich bezueglich solchen Angaben regresspflichtig machen koennte, waere ich wohl einer der ersten die klagen wuerden !!!

Moneyworks  

09.12.05 20:18
2

2428 Postings, 5123 Tage gracenee, das glaube ich jetzt nicht, Moneyworks

du sprichst meine sprache. lass uns gemeinsam den markt - aber nicht hier - aufmischen
und diesen raum verlassen, um intensiv miteinander arbeiten.
 

09.12.05 21:03

329 Postings, 6700 Tage Russila@ Money...

langsam muss man dich beneiden, welche Ausdauer du hast. Ich habe aber noch nichts von dir davon gehört, das du ja mit deinen Aussichten bezüglich Drillisch daneben lagst. Es liegt mir jetzt fern deine Postings rauszusuchen, welche du im Feb. 05 (3,3?)zu Drillisch verfasst hast. Aber dein Kursziel für 12/05 lag bei unter 3 Euro. Nun sind es 4,8? eben fast 50% mehr. Was sagst du nun so dazu?

PS: in 12/01(also vor 4 Jahren) stand Drillisch bei 0,9 Euro. Sind also bis heute weit mehr als 400%. Also ist das was "Cidar" so gemacht hat, gar nicht so verkeht gewesen. Die Prognose lag daneben!

Ein schönes Wochenende

Gruß Russila  

10.12.05 02:23
1

95377 Postings, 7064 Tage Katjuscha@maximilian 16, nimms mir nicht übel

aber ich erwähne meine "Überflieger" 2006 noch nicht, weil ich noch hoffe, dass Boxenbauer wieder einen Langfristdepotwettbewerb 2006 veranstaltet. Deswegen halte ich meine Aktien noch etwas geheim, obwohl ich da teilweise ja schon ausgiebig poste.

Frag mich also am 1.Januar nochmal, oder aber wenn feststehen sollte, dass Boxenbauer keinen Wettbewerb veranstaltet.

Und glaub mir, bis zum 1.Janur laufen die Aktien nicht davon. Okay, bei einer davon gehe ich schon davon aus. :)


Grüße



@Moneyworks und grace, herzlichen Glückwunsch! Ihr habt Euch gesucht und gefunden. Das dürfte bald ne Hochzeit unter Arivanern geben. Jetzt schon mal alles Liebe und viel Glück für euren gemeinsamen Lebensweg!

LG  

10.12.05 03:08

6767 Postings, 7199 Tage bauwiAuch von mir die besten Glückwünsche zur Hochzeit!

Wann gab es denn schon mal sowas?  ARIVANER haben sich gefunden !!

Die Überflieger für 2006?
Mmmh - werde mir mal meine Gedanken machen!
Solartiteln mit Nachholbedarf traue ich auf jeden Fall etwas zu!
In Kalifornien gibt es eine Firma, die Glas herstellt, das Energie abgibt.
Um welche Firma handelt es sich?

ariva.de

One big family:ariva.de MfG bauwi  

10.12.05 14:51

8566 Postings, 5488 Tage steffen71200luderhochzeit,

"gemeinsamen" und doch einsamen Lebensweg! glückwusch...

 

pfui

s.

 

19.12.05 15:57

563 Postings, 5764 Tage MoneyworksDie Griechen verkaufen DRI-Aktien

Wenn selbst die Griechen, die noch zuvor mit einem Vertrauensbeweis dem eigenen Stall gegenüber, die eigenen Dreckslappen gekauft haben und nun jeweils 100.000 Stück durch Ihre Ehefrauen verkaufen sollte man sich doch das Investment überdenken...*ggg*

Moneyworks

Quelle: Insiderdaten.de  

19.12.05 16:13

1730 Postings, 5145 Tage LirekingMoney

Danke für diese Info, die ist wieder jede andere Info von dir zu nichts zu gebrauchen ;-)

lire  

19.12.05 17:16

7114 Postings, 6555 Tage KritikerDie Profi's sehen für 2006

folgende Titel vorn:
Beiersdorf, BOSS, IDS Scheer, Software & Siemens.
Dazu den DAX allg. - vor dem MDAX.
Abwärts geht es mit Immobilien!!

Meine Tipps: Bayer - Linde - Siemens - Stada - Salzgitter & GlaxoSmithKline.

Im Januar könnten wir unsere Performance 2005 vergleichen - die echte im Depot!! - bis dahin - Kritiker.
 

19.12.05 17:28

95377 Postings, 7064 Tage KatjuschaWie willst du denn das machen, Kritiker?

Soll jeder seine Depotauszüge und alle Transaktionen 2005 veröffentlichen?


Wieso findest du Beiersdorf und Boss interessant für 2006? Kannst du mir das in kurzen Sätzen erklären?


Grüße  

19.12.05 17:55

7114 Postings, 6555 Tage Kritiker@ Katjuscha, Performance

Ich gehe von Ehrlichkeit aus.
d.h. keine Muster oder Watchlists.
Erzieltes Kapital minus gestelltes Kap. - Prozente auf gestelltes(=eingesetztes Kap).

Beiersdorf & Boss sind nicht meine Tips, sondern aus Befragung von Profi's (Vermögensverw.) - entnommen den News der DAB.

Bezgl Perf. erkenne ich, daß Du der Seriösität dieses boards nicht sehr traust - verständlich! bleibt "BM"!
Evtl. könnte man eine Befragung starten; 1. wer liegt über 10% vorn, 2. wer zwi 0-+10%, 3. wer blieb unter 0%?
Angebl. erzielten nur 4 profess. Vermög-verw über 25%! Aus "Welt".
War halt 'ne Idee - Kritiker.  

19.12.05 18:35

95377 Postings, 7064 Tage KatjuschaNe zusätzliche Abstimmung macht Sinn

Da dürfte man mehr Ehrlichkeit erwarten, da man dort anonym wäre.


Ich muss selbst erstmal ausrechnen, wieviel Gewinn ich 2005 gemacht habe. Hab aber alle Transaktionen (Verkäufe 2005) in einer Excel-Datei, weshalb ich das schnell nachgucken könnte. Wenn ich es so über den Daumen peile, müssten es ähnlich wie im letzten Jahr etwa 50-60% sein. Dummerweise lebe ich teilweise von der Börse, und so vermehrt sich mein Depotwert+Cash nur langsam.


Kannst ja mal den Thread (als Abstimmung) dazu eröffnen!


Grüße  

20.12.05 14:42

563 Postings, 5764 Tage MoneyworksHighflyer 2006 ?

Bei dieser Konkurenz ???

http://www.t-mobile.de/xtra-clickandgo/tarifvorteile

Was hat hier noch DRILLISCH gegenzuhalten ???

Folglich ist der Lappen aus dem Musterdepot von Boerse-Online rausgeflogen !!!*G*

Brucherseifer verkauft...

Die Griechen verkaufen...

Die Fonds sind ausgestiegen...

Nur DRILLISCHFANS zahlen wiedermal die Zeche und maskieren sich wieder mal als Kostylani
oder Ölscheichs den das Geld für Nachkäufe nie ausgeht...*ggg*

Also wenn man mit solchen Lügen leben kann...

Moneyworks  

20.12.05 15:19

630 Postings, 5739 Tage TothoJetzt noch verkaufen macht aber wenig Sinn...

Die Fonds werden nächstes Jahr nämlich wieder einsteigen, reine Depotbereinigung.  

20.12.05 15:40

11048 Postings, 5663 Tage fuzzi08Katjuscha: Exel-Datei??

Gibt es dafür einen Grund?
Hier bei ARIVA kann man sein Depot (kostenlos) führen, und hat zu
jeder Zeit dessen Entwicklung schwarz auf weiß. Oder besser: rot
auf grün. Jeden Abend weißt Du, wie der Tag lief. Bei Bedarf kann
man das "Tagesdepot" abspeichern und es sich später nochmal rein-
ziehen. Eignet sich prima zum Performance-Vergleich!
Hat mein ein Transaktions-Depot angelegt, kann man sämtliche Trans-
aktionen über Jahre nachverfolgen. Steuerliche Spekulationsfristen
werden automatische berücksichtigt.
Will ich z.B. verkaufen, genügt ein Knopdruck und ich weiß, ob bei
dieser Aktie die Frist um ist, oder ob ich ggf. noch ein paar Tage
warten muß.
Ferner kann man Depots nur zum Beobachten anlegen, also "Watch-
Listen". Wenn's sein muß eine für jedes Land und für jede Branche...
Empfehlenswert ist auch die Einrichtung einer Watch-Liste für verkaufte
Werte. Damit läßt sich nachverfolgen, ob der Verkaufszeitpunkt gut
gewählt war, bzw. wie sich die Aktie nach dem Verkauf entwickelt hat.
Klasse für Masochisten (späteres Ärgern garantiert) und für Selbs-
gefällige (hab ich mal wieder ein gutes Näschen gehabt) - das heißt:
mit garantiertem Lustgewinn...;-)  

20.12.05 15:53

8566 Postings, 5488 Tage steffen71200moey, who the fuck is "Kostylani" o. T.

20.12.05 16:34

810 Postings, 5355 Tage CK2004Moneyworks

Ich muß dir ausnahmsweise mal teilweise Recht geben:

Das sind doch tolle Tarife - nur 25 Cent in andere Netze und 5 Cent im eigenen Netz
Dass der Simplytarif noch "etwas" günstiger ist werden die Verbraucher sicherlich nicht merken.

Und alle verkaufen seit 2001 permanent ihre Aktien - warum ist eigentlich der Kurs seitdem wieder nach oben gegangen? Na ja, irgendwann werden wir tatsächlich alle keine Aktien von Drillisch mehr haben, wenn so ein "Oelscheich" kommt und sich unser erbarmt.
Dann werde ich mich auch sicherlich tüchtig schämen weil Drillisch eigentlich viel weniger wert ist.

Also bitte Vorschläge welchen Oelscheich wir Drillisch aufschwatzen können - hier noch mal die Daten:

Wert Drillisch derzeit ca. 90 Mio (Börsenkurs ./. liquide Mittel) -  Gewinn dieses Jahr vor Steuern bei 27 Mio Euro.

That´s business - so macht man Geschäfte!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben