Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3736
neuester Beitrag: 07.04.20 01:43
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 93395
neuester Beitrag: 07.04.20 01:43 von: RawStuff Leser gesamt: 14647294
davon Heute: 706
bewertet mit 165 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3734 | 3735 | 3736 | 3736  Weiter  

23.06.11 21:37
165

24579 Postings, 6911 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3734 | 3735 | 3736 | 3736  Weiter  
93369 Postings ausgeblendet.

06.04.20 14:45

7889 Postings, 2339 Tage ZakatemusSie sind wieder da

06.04.20 14:46
1

466 Postings, 979 Tage larrywilcoxBitcoin

Ende April 2020 über 10000 !  

06.04.20 14:54

7889 Postings, 2339 Tage ZakatemusThomas

Versuch mal zu schlafen wenn nur eine einzige Mücke im Raum ist.
Das zu Deiner Empfehlung  man könne als Einzelner nix ändern.
Hat der Dalai Lama mal gesagt...
:-)

Und um meine Gesundheit steht es bestens. Die ist mir mehr wert als meine Bitcoins und all der andere Plunder....Ich bin eine verdammt zähe Socke - zäh wie ein Konsumschnitzel haben wir in der DDR immer gesagt... Was mich nicht umgehauen hat, das hat mich immer nur stärker gemacht.
Hoffe, Du siehst das für Dich auch so!  

06.04.20 15:55

392 Postings, 846 Tage ThunderJunkyWieder

mal das herrliche Beispiel der Ignoranz. Deine verehrte Doktoren Bakthi und Wodarg wurden längst argumentativ und mit Fakten widerlegt. Und trotzdem schwafelst du einfach weiter. So geht Meinungsvielfalt. Einfach ignorieren, was einem nicht passt. So lebt es sich ganz wunderbar.  

06.04.20 17:13

209 Postings, 3492 Tage RawStuffDenen 3 Leuten

die sich hier noch "unterhalten" ein gut gemeinter Rat: Der Mittelstand wird abgeschafft! Überlegt euch was das für BTC bedeuted!

 

06.04.20 17:15

209 Postings, 3492 Tage RawStuffHartes d

06.04.20 17:26

209 Postings, 3492 Tage RawStuff...und was ein

Kindergarten hier. "Die Immos werden abgestoßen"  Labersäcke ohne Ahnung. Keine "Immo" besessen, wohnst noch bei Mama? Null Ahnung und deshalb ist der Btc sehr fraglich. Lauter Lullus mit ihrrm Taschengeld investiert.  

06.04.20 17:37
1

209 Postings, 3492 Tage RawStuff...die

Immobilien werden nicht abgestoßen. Es gibt eine inszinierte Verknappung auch an Gütern des tägl. Bedarfes. Quasi schon eine Entwertung des Geldes. Zum Thread-Thema: Wenns Geld knapp ist, kauft man sich notwendige Dinge?  

06.04.20 17:41

209 Postings, 3492 Tage RawStuffJetzt

kaufen die wenigsten BTC oder, was besser gewesen wäre, GOLD. Es ist die Zeit von erst mal abwarten...  

06.04.20 18:42
1

316 Postings, 162 Tage Mr.XmenRawStuff

Warum sollte Deiner Meinung nach jetzt eine Immobilie gekauft werden?
Die Immobilienblase oder davon noch nichts gehört?
München, Frankfurt
Alles zu teuer.
Geld von der Bank auf Pump wird bei der Blase teuer.
Beispiel
3 Zimmer Wohnung München ? 1.000.000 Stand Ende 2019
3 Zimmer Wohnung München ?    700.000 Stand Ende 2020

Was wenn es so kommt?
Wie preiswert und verlockend war dann der Kredit mit 0,99%


Bitcoin
Rezession / Inflation / Hyperinflation
Wo willst du Dein Geld parken?
In einer Immobilie etwa (siehe Beispiel)?
Aktien?

Wäre mir zu riskant, daher Bitcoin.


 

06.04.20 19:19

22252 Postings, 5125 Tage minicooperGoldman sachs vorstand stellt portfolio auf btc um

06.04.20 19:25

22252 Postings, 5125 Tage minicooper7,2 k durch :-)

-----------
Schlauer durch Aua

06.04.20 19:42

22252 Postings, 5125 Tage minicooperSieht schon besser aus

Widerstand 7 bis 7,2k nach oben durchbrochen.
-----------
Schlauer durch Aua

06.04.20 19:47
1

22252 Postings, 5125 Tage minicooperEther performed noch stärker

-----------
Schlauer durch Aua

06.04.20 19:57

949 Postings, 872 Tage tomtom88@ Mr.Xmen: Warum sollte man KEINE Immo kaufen??

.... wer ein sicheres Einkommen hat wird in den kommenden Monaten Schnäppchen machen können - insbesondere im gewerblichen Bereich!

Ein Kreditabschluss mit möglichst langer Frist vor Bereitstellungszins kann durchaus SINNVOLL sein!

Nach der Krise werden attraktive Immobilien nach einen Dämpfer weiter steigen - im Gegenteil - es werden künftig MEHR Sozialwohnungen Luxus saniert - die Fonds haben Geld - und wenn nun Immos mit Note 3-4 verscherbelt werden, ist das ein gefundenes Fressen!

Ein Zins von unter einem PROZENT!

- das ist niedriger als die REALINFLATION - gratis Geld....

Klar sind die Preise hoch, aber die Fonds müssen und werden nicht verkaufen, eher Gewerbe oder die Privaten die nach Geschmack und nicht nach ihrer "Kapitaldecke" gekauft haben.

Grundsätzlich hat Raw nicht UNRECHT - viel hängt von Lage und individuellen Zustand ab; also

"AUGEN AUF BEIM IMMO KAUF!";-)

Auch würde ich mir immer die Frage stellen WER zuerst den Job verliert; der Arzt, Notar, Beamte, die Führungskraft - oder eher die Leiharbeiter, Arbeiter, Kleingewerbetreibenden, Freiberufler (nicht in der ersten Gruppe genannt?) und seine Raten nicht mehr Zahlen kann...

Ein EIGENES Dach über dem Kopf ist nicht verkehrt -
auch wenn es einige nur zu unserem Besten ausreden wollen...

https://qz.com/167887/...ne-of-the-worlds-lowest-homeownership-rates/

 

06.04.20 20:01

3383 Postings, 592 Tage S3300Tirol hebt Quarantäne ab

Dienstag auf.
Sag mal  Master of Knowledge, Monster of wisdom: Wurden die alle schon gechipt und geimpft oder wie kann die Pharma Industrie und Bill Gates sowas zulassen ?  

06.04.20 21:02

2538 Postings, 973 Tage JackcointUnd Bitcoin SV der Echte Bitcoin plus 12 Prozent

das zeigt doch wer der wahre bitcoin ist.  

06.04.20 21:14

22252 Postings, 5125 Tage minicooperEth explodiert :-)

-----------
Schlauer durch Aua

06.04.20 22:34

191 Postings, 47 Tage haha2011hahas3000

ja ich stehe auf dich dieses mal hast fast was normales geschrieben.. vllt wird es ja noch was mit dir, in schlechten Zeiten muss man zusammen halten.. wobei finanziell ist es nicht schlecht. btc oben golf oben

alles nach Plan wie ich letztens geschrieben habe.. jetzt wieder kleine short posi und gucken was bis do passiert.. bjob  

06.04.20 22:37

191 Postings, 47 Tage haha2011haharuffstuff habe gut

kasse gemacht. Glaube du machst was falsch.. aber jetzt ist ein spannender Punkt.. zurück auf 5.8 kommt drauf an wie alles sich entwickelt, dann geht der dax auch erstmal wieder Baden.. dann sehe ich die 5.8 .. wenn das Geld drucken noch bisschen wirkt kann es sein das wir auch bei btc noch etwas höher pushen 8.4 vll muss man aktuell betrachten dann die Situation..

schön in beide Richtungen aufstellten enge stopps und genießen  

07.04.20 01:10

209 Postings, 3492 Tage RawStuffMrx & tomtom

Immobilien sind vielschicht. Das Kann man nicht so einfach abhandeln. Momentan sau teuer, aber die Finanzierung bekommst du geschenkt - musst halt was mit machen, damit sichs bezahlt. Die Preise haben garantiert ihr Top. Andererseits sind die Kosten für Renovierung,.... auch top.
Also war schon lange ein sehr wirtschaftliches Vorgehen als Vermieter gefragt, das auch Zeit und Geld kostet. Und du kannst nicht so schnell gucken, dann werden Mieter insolvent, oder es werden, wie momentan, Notstandsgesetze bestimmt, die dir verbieten Mieter bei Mietrückständen abzumahnen und auf die Strasse zu setzen.
Ich sag das aus Erfahrung. Lauter Lullis, die ne dicke Karre fahren und prahlen, aber wenns ne Grippe gibt können sie den ersten Monat schon nicht mehr zahlen.  

07.04.20 01:21

209 Postings, 3492 Tage RawStuffWas ich sagen wollte

Immos sind abhängig von solventen Mieter. Gibts die nicht, funktioniert das nicht. In der Zeit des "Shutdown" hatschicorona wird die Last einfach mal so auf die Vermieter ausgelagert.  

07.04.20 01:24

209 Postings, 3492 Tage RawStuffHats jemand

Noch mit großen Krediten finanziert, wird er enteignet. Die Bank gewinnt. Mittelstand verliert.
 

07.04.20 01:43

209 Postings, 3492 Tage RawStuff@haha2011

hast du gut gemacht, ganz toll!
Ist das dein Geburtsjahr in deinem Namen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3734 | 3735 | 3736 | 3736  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben