Medigene - es kann los gehen - daily talk & more !

Seite 1 von 119
neuester Beitrag: 07.04.20 19:37
eröffnet am: 17.11.16 10:53 von: Byblos Anzahl Beiträge: 2956
neuester Beitrag: 07.04.20 19:37 von: Jensk_2000 Leser gesamt: 557931
davon Heute: 61
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
117 | 118 | 119 | 119  Weiter  

17.11.16 10:53
5

6528 Postings, 7221 Tage ByblosMedigene - es kann los gehen - daily talk & more !

Hallo,
hier können persönliche Kursziele, ohne Einschränkung ggennannnt werden.
Charts und New reingestellt werden, oder auch nur ein einfacher Einzeiler, wenn jemanden danach ist.
Es wird in diesem Thread garantiert niemand gesperrt, so wie es in anderen leider der Fall ist.

Also, happy postings !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
117 | 118 | 119 | 119  Weiter  
2930 Postings ausgeblendet.

16.03.20 19:32

79 Postings, 3002 Tage nahkaufvon

Herzen!!!!  

17.03.20 07:58

957 Postings, 2889 Tage MedipissMan sollte einfach nur froh sein

dass andere sich mit der Forschung von Impfstoffen gg Corona bemühen....!  

23.03.20 16:33

132 Postings, 2436 Tage BuchloeVielleicht doch noch ganz gut?

Immerhin hätte ich mich dann nicht ganz alleine geirrt: Phio Pharmaceuticals und das Helmholtz Zentrum München geben Kollaboration- und Optionsvereinbarung mit Medigene bekannt.  

23.03.20 16:35

957 Postings, 2889 Tage MedipissKowalski,

der popelige Tagesgewinn geht heute noch flöten!! :-)))

Bei dem Ramschniveau wäre es sogar noch lächerlich einen Anstieg von 5 Euro am Tag zu kommentieren...!
 

24.03.20 08:39

132 Postings, 2436 Tage BuchloeFrau Nößner sieht das optimistischer:

Quelle dpa: "Prof. Dr. Elfriede Nößner, Leiterin der Immunoanalytik am Helmholtz Zentrum München, sagte: "Ich freue mich sehr über diese 3-Parteien-Vereinbarung. Der Zusammenschluss aus Pharma, klinisch-orientierter Biotechnologie und akademischer Forschung ist ein enormer Gewinn für das wachsende Forschungsgebiet der Immuntherapien. Das verspricht einen nahtlosen Transfer von Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung zum Nutzen der Patienten."  

24.03.20 09:59

7862 Postings, 4383 Tage RichyBerlin#2934

Du weisst aber, dass die Meldung schon 2 Wochen alt ist, oder ?
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ung-mit-medigene-bekannt
 

24.03.20 10:30

957 Postings, 2889 Tage MedipissSchieben

wir’s mal auf die Ausgangssperre....  

25.03.20 22:25

132 Postings, 2436 Tage BuchloeMein Fehler

Hab es erst vorgestern gelesen, von dpa. Aber stimmt, die Originalmeldung wie von RIC geschrieben, schon vom 10.03., mein Fehler.  

26.03.20 08:07
1

957 Postings, 2889 Tage MedipissGeschäftsbericht und Zahlenwerk 2019

eine erneute Blamage, und noch schlimmer der Ausblick! Alles beim Alten!

Mdg1021 Studie "plant" im ersten Hj. 2020.... was für ein Zeitplan! Kann man ja nur hoffen, dass das dieses Jahr noch was wird....

2020 weniger Umsatz, deutlich höhere Kosten, deutlich höherer Verlust.... die Barmittel reichen noch rd. 1,5 Jahre... was für Aussichten!! Die Geldvernichtung geht ungebremst weiter! Ansonsten wieder Gelaber über potentielle MS, die seit 3 Jahren erwähnt werden.... Mdg, ihr langweilt!

Und Schendel, die saß wohl in der Kirche als sie sich den Text ausgedacht hat....wir sind der Meinung....wir glauben...mein Gott! Selbstbewusstsein und Überzeugung sieht anders aus!!  

30.03.20 10:27

957 Postings, 2889 Tage MedipissTja

Corona hat ja laut Schendel keine Auswirkungen auf Mdg...

Der Schrottwert fällt also von ganz allein in die absolute Bedeutungslosigkeit!  

30.03.20 10:50
1

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67@ medipiss

wir müssen hier mal die Werbetrommel für BioNtech rühren.
Vielleicht finden wir noch mehr "Überläufer", die dann merken, dass dort ihr Kapital wesentlich besser angelegt ist.....ist halt auch ´ne ganz andere Liga
Medigene = Kreisklasse
BioNtech = klopft an der Tür zur champions league

 

30.03.20 11:31

957 Postings, 2889 Tage MedipissNö,

ich rühre HIER nix, die ganzen Traumtänzer hier sollen mal schön bleiben bis weitere 20mal Pilze wachsen...! Obwohl, so lange wird’s wohl nicht mehr gehen ;-)  

30.03.20 11:58
1

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67hmm,

30.03.20 16:40
1

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67Die Indizes sind alle grün...Mdg dunkelrot!

Heute hält die 4 wohl noch stand, morgen dann wohl nicht mehr.
Als nächstes werden dann neue Jahrestiefstände in Angriff genommen....wo sollen hier auch Impulse für steigende Kurse herkommen?  

30.03.20 17:41

957 Postings, 2889 Tage MedipissAlles erholt sich

nur die Bleiente nicht! Spricht Bände! Diese Biogurke ist eine Geldvernichtungsmaschine!! Bin gespannt, ob die sich jemals noch mal die Unverschämtheit trauen und ne KE durchführen...
Da kauf ich lieber Klopapier!!  

03.04.20 09:12

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67erstaunliche 226 Stück in der ersten Stunde

auf Tradegate gehandelt  

03.04.20 11:28
1

957 Postings, 2889 Tage MedipissMein Beileid

für den Käufer!  

06.04.20 15:36

957 Postings, 2889 Tage MedipissAlles erholt sich wieder mal

nur die Bleiente wieder mal nicht! Spricht Bände! Diese Biogurke ist eine Geldvernichtungsmaschine! Scheint auch auf diesem Niveau noch völlig überbewertet, sonst würde man mal zugreifen an so einem Tag!

 

06.04.20 16:20
1

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67nun hör auf zu meckern...3% Plus ist doch super!

Wenn wir die täglich hätten, dann bin ich ungefähr im Jahre 2025 bei plus minus 0......solange können wir doch noch warten, oder.
Aber medi, rechne das jetzt bitte nicht nach.....ist nur geschätzt  

06.04.20 17:31

957 Postings, 2889 Tage MedipissJeden Tag 3%...

noch ist es jedes Jahr... jetzt rechne/schätze nochmal.. :-)  

06.04.20 19:24
1

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67na dann...haben meine Urenkelkinder vielleicht

noch etwas davon......aber überlebt diese Bude überhaupt mich?

So medi, ich hoffe dir geht es gut, ich habe heute die Grillsaison eröffnet.
Bei dem Aktienkurs gab´s aber leider nur Würstchen...für Fleisch hat es nicht gereicht  

07.04.20 10:55

1113 Postings, 2260 Tage eintracht67Kursziel der "Experten" wurde zum X.ten mal

07.04.20 15:19
1

388 Postings, 3302 Tage SchlussmitderlügeGottschalt Analyse

Diese Ausführungen vom ?Analysten ? Gottschalt machen mich einigermaßen
Fassungslos und wütend.
Schon einmal , zum Jahresende hat dieser Mensch den Medigenekurs durch
Eine dreiste Falschmeldung( P2 Daten DC Studie enttäuschen)auf Talfahrt geschickt.
Jetzt operiert er wieder mit unbewiesenen Dingen ( MS Zahlungen ..nicht) und wird den Kurs
Natürlich wieder auf Talfahrt schicken.Kursziel 4 Euro!
Ist der Arm von MDG eigentlich so schwach um sich gegen solche Machenschaften zu wehren?  

07.04.20 17:57

864 Postings, 4998 Tage HowkayTja! Was willst von einem CFO erwarten

der wie ein Geheimagent aggiert. Hat der schon einmal was gesagt  seitdem er da ist?  

07.04.20 19:37
1

803 Postings, 4211 Tage Jensk_2000Gottschalt

- diesen Analysten halte ich persönlich seit seinem letzten Husarenstück für unseriös ..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
117 | 118 | 119 | 119  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienmädel, BigMoney2020, BioTrade, el.mo., Fruchtigsüss, IQ 177, USBDriver, wamufan-the-great, zaster