Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 866
neuester Beitrag: 23.10.19 01:29
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 21626
neuester Beitrag: 23.10.19 01:29 von: Undisputed Leser gesamt: 1982283
davon Heute: 336
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
864 | 865 | 866 | 866  Weiter  

16.11.17 11:30
29

172 Postings, 726 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
864 | 865 | 866 | 866  Weiter  
21600 Postings ausgeblendet.

22.10.19 20:32

24 Postings, 8 Tage Guru143Schöner Einstiegskues...

Ich bin drin und jetzt einfach liegen lassen. @ scoop, ganz genau. Strategic muss für die Partnerschaft Kompetenzen nachgewiesen haben, warum sollte sie sonst der Auserwählte für Rover iGaming sein.  

22.10.19 20:43

460 Postings, 695 Tage PapaSchlumpf41Weil sie ihnen schöne Märchen erzählt haben?

Das kann AN ja gut.

Siehe https://bytemine.io/ und https://bytemine.io/whitepaper/

Lies dir das Märchen noch einmal durch. Liest sich alles fantastisch.

Wer würde heute noch einen Bytemine Token kaufen?  

22.10.19 20:55

331 Postings, 924 Tage Hans R.Märchen

Sie haben mehrere Wochen lang 400 000,- / Woche abgewickelt für River.

Wenn das nicht funktioniert hätte wären es Märchen.

Scheinbar hat es funktioniert.  

22.10.19 21:13

1408 Postings, 213 Tage fragmichmalJa, Ja, bei denen funktioniert

immer alles, hat ja die Vergangenheit gezeigt.
Ich bin begeistert!!!!!!!!!!!!!!  

22.10.19 21:14

1408 Postings, 213 Tage fragmichmalWie konnte ich nur zweifeln ;-(

Verdammte Axt, bin nicht dabei ;-)))  

22.10.19 21:15
1

462 Postings, 534 Tage sagittarius akaufen

Wenn die Kanonen donnern  

22.10.19 21:30

359 Postings, 594 Tage UpANDdown01Hans R.

Verdammt....

Die Nachricht lautete:

"
In the first few days of operations of the remittance service within BankT, the first corporate client is now live and processing. In the first week of testing a total of 400,000 Euros was processed and the company expects the remittance turnover to reach an amount of approximate 30 Million Euros per month by the end of this year."....

Was habe ich oder du in Bezug auf die Message: "...Sie haben mehrere Wochen lang 400 000,- / Woche abgewickel­t für River...." nicht verstanden???  

22.10.19 21:33

1408 Postings, 213 Tage fragmichmalJa, Ja! ;-))

22.10.19 21:44

355 Postings, 56 Tage IchduersieesUpANDdown01

Du verstehst echt gar nix hier.  

22.10.19 22:13

329 Postings, 671 Tage amico2018@all

Man ahnt langsam wer welche Rolle in der TG Gruppe spielt. Bei weniger lukrativen Produkten gibt es Influencer . Ist nicht sehr weit hergeholt das es das bei TG und Aktien erst recht gibt.  

22.10.19 22:15

1408 Postings, 213 Tage fragmichmalI love IT! :-))

22.10.19 22:15
1

22 Postings, 16 Tage Nick72@amico2018

Dann spielst du die Rolle des Oberbashers. Lol  

22.10.19 22:20

329 Postings, 671 Tage amico2018@Nick72

Wenn eine Firma betrügt wie Privileg kann man doch drauf hinweisen? Klar der Kurs hat etwas gelitten. Aber das kann das Normanschegbilde sicher durch baldige News wieder ausgleichen.  

22.10.19 22:20

1408 Postings, 213 Tage fragmichmalWas ich aber nicht verstehe,

wo sind denn all meine Freunde geblieben????  

22.10.19 22:28

355 Postings, 56 Tage IchduersieesInwiefern

hat denn privilege nun betrogen? Vor allem, von welcher privilege in London, unter der gleichen Adresse übrigens eingetragen, reden wir denn jetzt? Welche privilege zeichnet denn nun für das Angebot verantwortlich?

Alles nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!  

22.10.19 22:41

329 Postings, 671 Tage amico2018Idese

Wer genau zeichnet bei Betrug verantwortlich?
Als Basis haben sie schlecht gefälschte Webseiten verwendet.  

22.10.19 22:50

355 Postings, 56 Tage IchduersieesAmico

Ich weiß schon, was du meinst. Die beiden schweizer Seiten, wobei die Sicherheitsfirma für mich persönlich unzweifelhaft das Original ist, lasse ich bewusst mal außen vor.

Aber nochmal, welche privilige ( Company Number?) zeichnet nun für das Angebot verantwortlich?  

22.10.19 22:55

329 Postings, 671 Tage amico2018@idese

Privilege Group International Ltd.
8a Ellesmere Court, London SE20 8TY, England
(Firmennummer 12119448)  

22.10.19 23:05

355 Postings, 56 Tage IchduersieesRichtig. Die Company-Number habe ich

selbst nicht auf der Website

https://privilegegroupinternational.com/

gefunden.

Allerdings gab es unter der Adresse auch diese Company Number dieses Jahr schon:

https://anonfile.com/r2edY48fn2/application-pdf_2_pdf

Die wurden aber zeitnah umbenannt:

https://anonfile.com/73ecY782n4/application-pdf_1_pdf

Nun nochmal die Frage. Welche Company Number zeichnet für die Website verantwortlich?

Alles nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!  

22.10.19 23:20

91 Postings, 654 Tage InvestorHHDas ganze

hier mit StrateVic und der Privilege Group International Ltd. liest sich schon fast wie ein Wirtschaftskrimi. Was mich etwas verwundert ist das die Bafin nicht hart eingreift. In anderen Ländern wird mal schnell wenn ein paar Unterlagen fehlen der Handel ausgesetzt. Kommt vielleicht noch...  

22.10.19 23:22

3477 Postings, 705 Tage UndisputedHatte von Anfang an gesagt

das dieses Angebot Schwachsinn war, bin aber trotzdem erstaunt wieviele drauf eingestiegen sind und jetzt wieder verkauft haben, lol... freue mich auf das kommende Webinar und weitere Einzelheiten über Bankt und alles was dazugehört, bin mir sicher Svic wird ihren Weg gehen und freue mich auf weitere Gewinne...  

22.10.19 23:31

355 Postings, 56 Tage IchduersieesDas Angebot ist meiner

Meinung nach nicht Schwachsinn, sondern sehr strukturiert und sehr gut durchdacht und in der Abwicklung gemanagt. Allerdings meiner Meinung nach mit einer anderen Intention, als offensichtlich viele gedacht haben.

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!  

22.10.19 23:32

91 Postings, 654 Tage InvestorHHund freue mich auf weitere Gewinne...

Ha Ha Ha... Nimms net persönlich  

22.10.19 23:53

355 Postings, 56 Tage IchduersieesWenn

es denen wirklich darum gegangen wäre, den Kurs hoch zu treiben um dann abzuverkaufen, hätten sie den Zinober in London und mit dem Bundesanzeiger meiner Meinung nach doch gar nicht veranstalten müssen.

Eine gestreute News mit irgendeiner Story aus Fernost oder Fernsüd, ein paar"Influencer" die chatten können und gut wäre es meiner Meinung nach gewesen. Hat doch oft genug funktioniert.

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!  

23.10.19 01:29

3477 Postings, 705 Tage UndisputedHahahaha

meinst du wirklich dass mich irgendwelche sinnlosen Kommentare tangieren? lol... braucht aber nicht persönlich nehmen...
mal sehen ob diese Woche noch News von Svic kommen bzw das zweite Webinar... vllt sogar der Rest vom Gb ...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
864 | 865 | 866 | 866  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben