Hot-Stock 12-2016 Value-Depesche / Wild Bunch AG

Seite 1 von 60
neuester Beitrag: 04.09.18 14:14
eröffnet am: 27.12.16 22:32 von: Speed-Star Anzahl Beiträge: 1481
neuester Beitrag: 04.09.18 14:14 von: Speed-Star Leser gesamt: 250744
davon Heute: 136
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  

27.12.16 22:32
3

699 Postings, 968 Tage Speed-StarHot-Stock 12-2016 Value-Depesche / Wild Bunch AG

Laut Value-Depesche / Pröbstl ist wild bunch "hot-stock" des Monats Dezember.
Erstes Kursziel 90 Cent, aber auch eine verdreifachung oder vervierfachung hält er für möglich. Seit der Kapitalerhöhung im Februar 2016 hat sich der Kurs
teilweise gezehntelt. 2015-er Zahlen sollten kurzfristig kommen (Umsatz um 120Mio?), Filmbibliothek mit über 2200 Titeln, Wert um 2? je Aktie, eigener Fernsehkanal mit wild bunch TV, EK 1,08? je Aktie, großer Deal mit netflix, was meint Ihr? Letzter Kurs auf tradegate heute Abend 55Cent?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
1455 Postings ausgeblendet.

04.08.18 09:53

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanKein neuer Termin !?

Dann können wir ja auf die Veröffentlichung am Montag gespannt sein.
Schönes WE  

04.08.18 12:01

404 Postings, 2323 Tage alcapi1989Stimmt :)

Normalerweise kommt diese Meldung immer am Freitag Abend vor der Erscheinung.  

06.08.18 07:16

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanFür jeden der es noch nicht gelesen hat...

06.08.18 07:28

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanBundesanzeiger

Wild Bunch:Aufforderung zur Stimmabgabe betreffend die EUR 18.000.000 8% – Inhaberschuldverschreibungen 2016/2019
DE000A2AALE3  

06.08.18 08:03

268 Postings, 610 Tage Smerfe-bundesanzeiger

...aus der Veröffentlichung.

..."Dabei werden zunächst 15 Aktien der Gesellschaft durch einen Aktionär unentgeltlich zur Verfügung gestellt und eingezogen. Die Kapitalherabsetzung wird sodann in der Weise durchgeführt, dass jeweils 40 auf den Inhaber lautende Stückaktien zu einer auf den Inhaber lautenden Stückaktie zusammengelegt werden, so dass das Grundkapital der Wild Bunch nach Durchführung der Kapitalherabsetzung noch aus 2.044.075 auf den Inhaber lautenden Stückaktien ohne Nennwert mit einer rechnerischen Beteiligung am Grundkapital der Gesellschaft von je EUR 1,00 bestehen wird. "

Vielen Dank auch!  

06.08.18 14:17

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanEUR 18.000.000 Inhaberschuldverschreibungen

Pro Schuldverschreibung (100.000€) sollen 20.000 Aktien rausgegeben werden. Das sind 5€ pro Aktie. Nacch 40:1

 

06.08.18 14:38

268 Postings, 610 Tage Smerfvorher

wird aber erst einmal dein Bestand um den Faktor 40 gekürzt!!
Somit bleibt der Wert deiner Anlage gleich....bescheiden insofern du noch hier investiert bist.  

06.08.18 15:37

516 Postings, 3836 Tage thepefectman@Smerf

Hab ich doch geschrieben: nach 40:1
Wert bleibt etwa gleich, da hast Du recht. Aber die Schuldenlast ist nach den Maßnahmen deutl. geringer.
Oder sehe ich da was falsch?  

06.08.18 15:41

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanGB 2017

Soll heute doch kommen. Bin gespannt ob das heut noch was wird.
 

06.08.18 16:28

268 Postings, 610 Tage SmerfSicher

Ist die Schuldenlast geringer! Überlege mal wo der Kurs dann stehen müsste damit hier einige +- null wieder rauskommen! 20?? Unrealistisch  

06.08.18 17:44

404 Postings, 2323 Tage alcapi1989Wenn es danach geht,

dann müsste jetzt wirklich jeder seine Anteile verkaufen, weil es ja fürs halten keinen Sinn mehr macht.
Und für jeden Verkauf muss es auf der Gegenseite einen Käufer geben und wer würde dann noch kaufen? Richtig, keiner.
Aber wenn ich meine Anteile zum Vekauf anbiete (eben getestet), dann gibt es irgendwelche Käufer die mir alles abnehmen würden.

Also rechnet irgendeiner falsch :)  

06.08.18 18:06

268 Postings, 610 Tage Smerf...vielleicht ein

Market maker......!?
Oder doch gut informierte Quellen?  

06.08.18 21:52

268 Postings, 610 Tage Smerf... wann

Erscheinen die Zahlen denn nun? 23:59?  

06.08.18 22:15

31 Postings, 553 Tage PeppaPigZahlen

sind da, auf der WB-Homepage gibt's den GB und den Konzernabschluss 2017
http://wildbunch.eu/de/investor-relations/...kationen/#finanzberichte  

06.08.18 22:41

268 Postings, 610 Tage Smerf...

Keine Meldung über pressetext! Eigenartig  

07.08.18 10:12

404 Postings, 2323 Tage alcapi1989Der GB 2017

sieht nicht gut aus und ist schlechter als erwartet ausgefallen.
Erst 2019 soll man laut  WB Management wieder auf Wachstumskurs sein.  

07.08.18 10:13

268 Postings, 610 Tage SmerfHandel

Für WildBunch-verhältnisse sind heut ziemliche Handelsaktivitäten.  

07.08.18 10:42

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanHandelsaktivität

Also, mich wundert das nicht. Bei diesem GB.
Hatten wohl einige (ich auch) etwas deutl. besseres erwartet.
Allerdings verkaufe ich zu diesen Kursen nicht. Macht für mich kein Sinn.
Wenn die Abstimmung wegen den Schuldverschreibungen erfolgreich sein soll,
dann sollte der Kurs nicht weiter runtergehen.
Warum sollte man Zustimmen, wenn der Kurs beispielsweise bei 6 Cent steht.
Das wären gerade 2,40€ nach 40:1. Also 48.000€ für eine 100.000€ Anleihe.  

07.08.18 10:49

516 Postings, 3836 Tage thepefectmanAusserdem...

"So ist die tatsächliche und vollumfängliche Restrukturierung zunächst davon abhängig, dass die BaFin den Investor von der Pflicht zur Abgabe eines Übernahmeangebots an die Aktionäre der Gesellschaft befreit."

Wenn die Bafin dem nicht zustimmt, was passiert dann? Werden die Kapitalmaßnahmen dann noch durchgeführt?
Wenn nicht, wie weit steht WB dann vor einer Insolvenz?

Hier ist noch einiges im Unklaren. N.m.M.  

07.08.18 11:16

268 Postings, 610 Tage Smerfdann

wird es ein Angebot seitens WB an die Aktionäre geben müssen sofern man den laden weiter betreiben möchte!  

07.08.18 15:05

1553 Postings, 2075 Tage tzadoz77Ich warte ab

Denn wenn meine Berechnung nach den Kapitalmaßnahmen stimmt und die MCap über 100 Mio. beträgt. Dann ist für mich aktuell WBAG kein Investment. Denn selbst VOR Zinsaufwendungen ist das 2017er Ergebnis eher bescheiden.  

08.08.18 10:35

404 Postings, 2323 Tage alcapi1989Ich

bin raus hier, der Turnaround hat nicht geklappt und der GB 2017 hat mich enttäuscht.
Frühestens ab 2019 könnte es für mich wieder interessant werden.
Ich bleibe hier aber weiter fleißiger Leser, da mich die nächsten Entwicklungen von WB interessieren.  

21.08.18 09:18

1553 Postings, 2075 Tage tzadoz77HV

Es geschiehen tatsächlich noch Wunder. Naja, sie sind ja auch dazu gezwungen eine HV zu machen. Ansonsten kann Sapinda ja nicht zum großen Großaktionär gemacht werden.  

04.09.18 14:14

699 Postings, 968 Tage Speed-StarHV...

es ist natürlich extrem kostensparend nur alle drei Jahre eine HV abzuhalten! Respekt!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben