Seltene Erden..NIOCORP

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 15.02.20 11:31
eröffnet am: 06.03.13 11:16 von: loup044 Anzahl Beiträge: 943
neuester Beitrag: 15.02.20 11:31 von: Ciriaco Leser gesamt: 220083
davon Heute: 37
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  

06.03.13 11:16
5

481 Postings, 4786 Tage loup044Seltene Erden..NIOCORP

Oder früher Quantum rare earth

Seid der Namensänderung sehe ich keinen Handel mehr in Frankfurt

Hoffen mal das die jetzt mal nach Norden gehen.Waren lange genug zwischen 0.09 und 0.15cad$

Mfg Norbert  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
917 Postings ausgeblendet.

22.11.19 22:05
1

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrwKorrektur

12.12.19 21:49
1

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrwSag niemals nie

https://seekingalpha.com/news/...m=email&utm_source=seeking_alpha

Vielleicht fianziert uncle sam mit?..

Kurs ist stabil um die 60$ cent oder über 80c$ ent

 

24.12.19 18:06

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrwTrading halt

Wahrscheinlich County permit....  

24.12.19 18:41

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrwWie vermutet, frohes Fest

NioCorp Secures Critical Local Permit for its Elk Creek Superalloy Materials Project

Company Agrees to Upgrade and Maintain a County Road and to Reimburse Johnson County, Nebraska for Additional Law Enforcement Costs


CENTENNIAL, Colo. (December 24, 2019) ? NioCorp Developments Ltd. ("NioCorp" or the "Company") (TSX: NB; OTCQX: NIOBF) is pleased to announce the Johnson County, Nebraska Board of Commissioners has approved a Special Use Permit for NioCorp?s Elk Creek Superalloy Materials Project (the ?Project?).

 

24.12.19 22:27

588 Postings, 1356 Tage AvockilLink zu Local permission

Danke harry74nrw für die Info!
Bemerkenswert, der Handel wurde ausgesetzt. Mal sehen was dahinter steckt. Das geschah nach der Verkündung, dass Niocorp nun auch eine bestätigte  Berechtigung hat das Land, wo die Mine entstehen soll neben agrartechnischer Nutzung nun auch bergbautechnisch zu nutzen.

Hier noch der Link:

https://www.niocorp.com/...ts-elk-creek-superalloy-materials-project/

Ich denke die lang ersehnte Finanzierung ist greifbar nahe. Vielleicht wird sie mit der Erlaubniserklärung  zur Luftverunreinigung, die ja noch aussteht, möglichweise in Kürze verkündet.

Nach langer Zeit des Wartens wird es hier jetzt richtig spannend. Mal sehen was kommt?

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020 wünsche ich allen Niocorp Investierten.  

26.12.19 16:10

588 Postings, 1356 Tage AvockilUSA Handel normal

Der Handel wurde  in den USA ganz normal aufgenommen. Keine Besonderheiten. Alle anderen Börsenplätze bleiben heute geschlossen. Mal sehen, ob wir dieses Jahr noch weitere Neuigkeiten erwarten können?
Das Jahr 2020 wird für Niocorp und seine Aktionäre jedoch sicherlich ein besonderes Jahr. So long, dann mal auf ins neue Jahr. :-)  

27.12.19 01:28

588 Postings, 1356 Tage AvockilHandel USA ausgesetzt

Sowie es aussieht erfolgte kein Handel in den USA. Handelsstop also seit 24.12.2019 für alle Börsenplätze. Mal sehen wie es morgen in Deutschland weitergeht. Ob der Handel normal aufgenommen wird, werden wir  sehen? Das bietet viel Raum für Spekulationen, möglicherweise hat es aber auch nichts Außergewöhnliches zu bedeuten. :-)  

27.12.19 12:26

588 Postings, 1356 Tage AvockilHandel weiterhin

ausgesetzt sowie es aussieht. Es wurden zwar heute Kurse  eingestellt, aber wohl auch sofort wieder gestrichen, oder haben keinen Bestand.
Habe mal eine Kauforder aufgegeben, die wurde auch sofort wieder gestrichen.
Na da scheint doch was im Busch zu sein, ansonsten verstehe ich die Streichung meiner Order nicht!?
Mal abwarten, wenn die Hauptbörse TSX heute in Kanada eröffnet.  

27.12.19 13:16

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrw15:40 wird es wohl weitergehen in Can

Mein Tipp, es sei denn weitere News stünden parat, das schließe ich aber aus zur ?Jahreswende?

So

Long
 

27.12.19 16:08

588 Postings, 1356 Tage AvockilHandel wieder normal

Mit der Eröffnung in Kanada und USA wurde der Handelsstop aufgelöst. Also alles wieder wie gehabt. :-)

https://otce.finra.org/otce/tradingHalts

Bleibt die Frage warum hier der Handel ausgesetzt hat?  

31.12.19 15:13

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrw(C)@seelenspiegel

14.01.20 15:41

15842 Postings, 6035 Tage harry74nrwZweite News dieses Jahr

CEO haut 500.000 $ mehr aus eigner Tasche raus,

2schneidig ;((  

15.01.20 12:02
1

588 Postings, 1356 Tage AvockilNachricht zur Landsicherung vom 09.01.2020

Niocorp hat weitere Vereinbarungen mit Grundbesitzern getroffen und sichert sich so weitere 91 Hektar (226 Acre) Land verhandelbar  und erwerbbar in nächster Zukunft.
Die Vereinbarungen wären sonst jetzt in 2020 ausgelaufen.  
Insgesamt hat Niocorp jetzt ca. 500 Hektar  (1232 ACRE) Land gesichert.
Weitere Verhandlungen laufen mit weiteren Landbesitzern für zusätzliche Parzellen.

Die Info hatte Jim Sims "nebenbei" herausgegeben:

NioCorp Secures Extension Agreements with Additional Nebraska Landowners for its Proposed Elk Creek Superalloy Materials Project

CENTENNIAL, Colo. (January 9, 2020) ? NioCorp Developments Ltd. (?NioCorp? or the ?Company?) (TSX: NB; OTCQX: NIOBF; and FSE: BR3) is pleased to announce that is has secured legal agreements with several additional southeastern Nebraska landowners to extend the Company?s option to purchase land parcels planned for use as part of its proposed Elk Creek Superalloy Materials Project (the ?Project?).

The extension agreements, which cover a total of 226 acres of land, involve two land parcels subject to option-to-purchase agreements that were set to expire in 2020.  Over the past six weeks, NioCorp has secured extensions of option-to-purchase agreements that cover 1,232 acres (1.92 square miles), and the Company is currently negotiating extension agreements on several other land parcels.  In the event that sufficient project financing is obtained, the Company intends to purchase land parcels as required by the Project schedule.

?We continue to be pleased with the fast pace that these agreements are being negotiated and closed,? said Scott Honan, President of Elk Creek Resources Corp.  ?The working partnerships that NioCorp has developed with landowners in southeast Nebraska are key to the success of the Elk Creek Project, and the continuing strong support we are receiving from area residents, business owners, government representatives, and community leaders in the state has been very gratifying.?
_______________________________________
Source:  NioCorp Developments Ltd.
@NioCorp $NB $NIOBF #Niobium #Scandium #ElkCreek

For More Information
Contact Jim Sims, VP of External Affairs, NioCorp Developments Ltd., 855-2-NIOCORP (855-264-6267), jim.sims@niocorp.com

About NioCorp
NioCorp is developing a superalloy materials project in Southeast Nebraska that will produce niobium, scandium, and titanium. Niobium is used to produce superalloys as well as High Strength, Low Alloy ("HSLA") steel, which is a lighter, stronger steel used in automotive, structural, and pipeline applications.  Scandium can be combined with Aluminum to make super-high-performance alloys with increased strength and improved corrosion resistance.  Scandium also is a critical component of advanced solid oxide fuel cells.  Titanium is used in various superalloys and has extensive uses in aerospace, defense, transportation, medical, and other applications. It also is a key component of pigments used in paper, paint and plastics.

Cautionary Statements
Certain statements contained in this document may constitute forward-looking statements, including statements regarding the Company?s expectation that it will be able to secure any extension agreements that are needed with Nebraska landowners, that it will be able to exercise land purchase options, and that it will secure financing necessary to move the Project to construction and operation. Readers are cautioned that such forward-looking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause a change in such assumptions and the actual outcomes and estimates to be materially different from those estimated or anticipated future results, achievements or position expressed or implied by those forward-looking statements. Risks, uncertainties and other factors that could cause NioCorp?s plans or prospects to change include risks related to the Company's ability to operate as a going concern; risks related to the Company's requirement of significant additional capital; changes in demand for and price of commodities (such as fuel and electricity) and currencies; changes in economic valuations of the Project, such as Net Present Value calculations, changes or disruptions in the securities markets; legislative, political or economic developments; the need to obtain permits and comply with laws and regulations and other regulatory requirements; the possibility that actual results of work may differ from projections/expectations or may not realize the perceived potential of NioCorp?s projects; risks of accidents, equipment breakdowns and labor disputes or other unanticipated difficulties or interruptions; the possibility of cost overruns or unanticipated expenses in development programs; operating or technical difficulties in connection with exploration, mining or development activities; the speculative nature of mineral exploration and development, including the risks of diminishing quantities of grades of reserves and resources; and the risks involved in the exploration, development and mining business and the risks set forth in the Company?s filings with Canadian securities regulators at www.sedar.com and the SEC at www.sec.gov. NioCorp disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements whether as a result of new information, future events or otherwise.  

15.01.20 12:44
1

588 Postings, 1356 Tage Avockil@harry74nrw Zwischenfinanzierung #934

Hallo harry74nrw, ich denke die Zwischenfinanzierung vom CEO Mark Smith ist ein sicheres Zeichen, dass die Finanzierung "The BIG-F" nicht mehr lange auf sich warten läßt.
Meine Erachtens kann die Finanzierung eigentlich jederzeit verkündet werden, denn es könnte sein, dass die Finanzierung bereits komplett ausgehandelt wurde und nur ein vertragliches Detail fehlt.  
Es kann auch sein, dass der Start der Konstruktion der Mine jetzt im zeitigen Frühjahr schon fest steht und die 500.00 USD lediglich zur Überbrückung der laufenden Kosten bis zu diesem Zeitpunkt dienen.  
Diese kurzfristige Zwischenfinanzierung dient auf jeden Fall als Grundlage zur Sicherung der baldigen Verkündung von "The BIG-F",  der finalen Sicherung der Finanzierung des Projekts und dem Start der Produktion der Mine in naher Zukunft.
Ansonsten hätten wir hier wohl unlängst jetzt schon eine weitere Privatplatzierung  gesehen.

Vielleicht warten sie ja noch auf die Luftschadstoffgenehmigung, die ja noch aussteht. Grundsätzlich wäre sie aber nicht notwendig für die Verkündung der Finanzierung, das hatte Scott Honan immer wieder erwähnt.

Natürlich sind das alles hypothetische Überlegungen meinerseits, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass ein Quentchen ahrheit darin ist.

Man kann es als zweischneidiges Schwert betrachten, jedoch mit all den Aktivitäten, die wir in letzter Zeit gesehen haben ist diese kurzfristige Finanzspritze für mich eher eine Versicherung für die Anleger, die Finanzierung ist in greifbarer Nähe.
Der CEO ist davon überzeugt in Kürze (ich denke 1-max. 5 Monate) eine Finanzierung auf die Beine zu stellen.

Die Fälligkeit der Schuldverschreibung von 2,5 Millionen USD ist am 16.06.2020 vorgesehen. Ich denke dies beschränkt die Verkündung der Finanzierung maximal bis zu diesem Zeitpunkt (also maximal 5 Monate), denn wo sollte sonst das Geld herkommen.

Ich bin mit meinem Investment sehr zufrieden und zweifele keine Sekunde, daß diese Mine, das Projekt "Elk Creek" in Kürze an den Start geht.  

16.01.20 12:16
3

588 Postings, 1356 Tage AvockilHandelsvertrag USA China - Scandium Ytrium gefragt

Liebe Niocorp Mitinvestierte,

hier ein interessanter Bloomberg Artikel, der die im Rahmen des Abschlusses der ersten Phase des Handelsabkommen zwischen den USA und China seltenen Erden Skandium und Ytrium näher beleuchtet und in den Fokus der aktuellen Handelsvereinbarungen bringt.
Somit ist klar Skandium ist einer der begehrten Rohstoffe! Die USA und China sind bestrebt dieses Metall zu sichern, sodass es hier aktuell im Rahmen des Phase I Deals des Handelsabkommen eine grosse Rolle spielt und China mit dem Abschluss des anstehenden Handelsabkommen sich diese beiden Rohstoffe sichern möchte und dies den Bestrebungen der USA diese Rohstoffe für sich zu sichern scheinbar entgegen läuft.

Es wird ersichtlich zwei Großmächte bemühen sich hier wichtige Resourcen für ihre nationale Sicherheit zu sichern.
Daraus kann man meines Erachten schlußfolgern, Niocorp spielt als zukünftiger größter Skandiumlieferant  auf dem Markt der seltenen Erden eine herausragende Rolle und ist ein Mosaikstein für die USA zum Beitrag zur nationalen Sicherheit,  zumal Skandium zukünftig im eigenen Land produziert werden kann, wo die USA doch zur Zeit zu 100 Prozent Skandium importieren müssen!
Das wird auch den Aktienkurs nicht nur kurzfristig mit Phantasie beflügeln, wenn Niocorp die Finanzierung verkündet, sondern weit darüber hinaus.
Dieser Rohstoff Skandium (und natürlich auch Ytrium) wird mehr und mehr begehrt sein und ein Schlüssel für die Fortschrittlichkeit und Entwicklungsfähigkeit der USA und China im Rahmen moderner Technologien darstellen.

Hier die Übersetzung:

Die erste Handelsphase, in der die Artikel aufgelistet sind, die China vereinbart hat, mehr von den USA zu kaufen, umfasst Seltene Erden, die in der nordamerikanischen Nation bereits knapp sind.

Scandium, das in Raketenleitsystemen und anderen Verteidigungsanwendungen verwendet wird, und Yttrium, das in Zielsystemen verwendet wird, gehören zu den kritischen Mineralien, die sich der US-Handel auf dem Höhepunkt des Handelskrieges zwischen Peking und Washington sichern wollte. Die beiden sind in der langen Liste der hergestellten Güter enthalten, die in dem am Mittwoch unterzeichneten 86-seitigen Abkommen aufgeführt sind.

Im Jahr 2018 wurde in den USA kein Scandium abgebaut und die geringe Menge, die im Land produziert wird, kommt ausschließlich als Nebenprodukt für Tailings und Rückstände anderer Materialien, so der U.S. Geological Survey auf seiner Website. Die Netto-Importabhängigkeit des Landes macht 100% des offensichtlichen Bedarfs an Scandium aus, sagte er. Die Importe von Yttrium entsprächen mehr als 95% des Inlandsverbrauchs, sagte er.

Steigende U.S. Seltene Erden-Exporte könnten einer Empfehlung des Handelsministeriums vom letzten Jahr widersprechen, um die Versorgung mit diesen Rohstoffen zu sichern, einschließlich der Verbesserung des Verständnisses der Regierung für inländische Quellen und der Beschleunigung der Genehmigungen von Bergbau-Genehmigungen.

"Wie bei unserer Energiesicherheit ist die Trump-Regierung bestrebt, sicherzustellen, dass wir niemals von ausländischen Mächten abhängig werden für die natürlichen Ressourcen, die für unsere nationale Sicherheit und unser Wirtschaftswachstum entscheidend sind", sagte Innenminister David Bernhardt im Juni 2019.

Es besteht die Skepsis, dass seltene Erden aus den USA nach China verschifft werden. Die Mineralien könnten der Liste hinzugefügt worden sein, so dass alle potentiellen Lieferungen, die diese Elemente enthalten, auf Pekings 200 Millionen Dollar Verpflichtung im Rahmen des Abkommens angerechnet werden könnten, sagte Andrew Ginsburg, ein Analyst von RW Pressprich & Co.

Lesen Sie mehr: U.S. und China unterzeichnen Phase Eins des Handelsabkommens - drei Jahre im Aufbau

China hat "wirklich große Zusagen gemacht, sodaß sie so viele Produkte wie möglich aufzählen wollen, auch wenn sie eine winzige Menge einer bestimmten Ware innerhalb jeder Unterkategorie importieren", sagte Ginsburg in einer E-Mail. "Wenn es nicht in der Liste enthalten ist, bekommen sie vielleicht keine Gutschrift auf ihre zugesagten Summen."

Dasselbe kann man von Eisen und Stahl sagen, die in die Liste der hergestellten Waren aufgenommen wurden, sagte Ginsburg.

"Es ist nichts super grundlegendes für die Stahlindustrie", sagte Andrew Cosgrove, ein Analyst von Bloomberg Intelligence, in einem Telefoninterview und schloss eine Veränderung der Nachfrage nach dem Metall nach dem Deal aus. "Es gibt keine definitiven Zahlen für irgendetwas davon und ich glaube nicht, dass es den Investitionszyklus wirklich verändern wird", sagte er für die Stahlhersteller.

Hier der Link:

https://www.bloomberg.com/news/articles/...-that-the-u-s-doesn-t-have  

15.02.20 10:44

182 Postings, 157 Tage CiriacoCarprio

15.02.20 10:53

182 Postings, 157 Tage Ciriacochain

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben