IPO:The Naga Group AG

Seite 158 von 159
neuester Beitrag: 10.09.19 21:56
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 3972
neuester Beitrag: 10.09.19 21:56 von: thatsit Leser gesamt: 510642
davon Heute: 233
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 155 | 156 | 157 |
| 159 Weiter  

09.08.19 10:15

996 Postings, 2299 Tage thatsit500.000 ein Märchen

Man versucht die Anleger und potentiellen Kunden mit der Zahl von 500.000 über die Größe von Naga und der Begehrlichkeit der Produkte zu täuschen.
Da zählt man vermutlich jedes jemals eröffnete DEmokonto mit und jeden der mal vor 2 Jahren einen einzigen trade gemacht hat.

Aktive Kunden gibt es nicht einmal 50.000 . Also mal schön eine Null streichen Herr Benjamin Bilski. - in Kreisen auch schon Pinoccio genannt  

09.08.19 10:19

996 Postings, 2299 Tage thatsitBestenliste

Bestenliste soll die Nutzer zum Autokopieren verleiten. Die wundern sich dann, dass die Gewinner des letzten Jahres nicht unbedingt die Gewinner des nächsten Jahres sind und verlieren wieder Geld.

Nicht vergessen: Rund 80 % der Naga Trader Nutzer verlieren Geld mit CFD !

Deshalb muss NAG auch ständig neue Kunden gewinnen, weil sie ständig welche wegen Vermögensverlustes als aktive Nutzer verlieren  

09.08.19 10:25

996 Postings, 2299 Tage thatsitSelbst SPEA

Selbst SPEA wird die traurige Trader Geschichte eines SPEA Naga Traders  bestätigen müssen. Wenn er sich denn mal eingesteht, dass er mit seinen Naga Coins leider voll daneben gegriffen und andere noch mit in den Strudel gezogen hat  

09.08.19 16:59
1

56 Postings, 573 Tage Thomas1968Läuft gut für Naga

https://naga.com/de/seminars/thailand-seminar-2019
Und vom Sheraton Grande Sukhumvit Hotel kann man dann gemütlich ins Nana laufen.
 

12.08.19 09:55

996 Postings, 2299 Tage thatsitFosun

Bei wievielen Unternehmen die kurz vor der Pleite stehen oder sogar schon Insolvenz angemeldet haben ist Fosun eigentlich in Europa beteiligt ? Ich werde das Gefühl nicht los, dsss mir neben den dreien die mir sofort einfallen dich noch weitere Gesellen werden . Die scheinen unternehmerisch nicht sehr erfolgreich in Europa . Fallen entweder auf zu viele Blender herein oder es geht eher um Einfluss in Europa den man dich sichern will . Bin gespannt ob man sich für Naga nochmal das Portmonee aufmacht bevor das Geld ausgeht  

12.08.19 11:30

996 Postings, 2299 Tage thatsitRatet mal

"Ich fühle mich genial"

Das war vor etwa 2 Wochen die Antwort von ??. ratet mal ?. auf die Frage "Wie fühlst du dich gerade".

Und stellt diese  Arroganz als Vorstandsvorsitzender einer börsennotierten AG auch noch ins Netz.

Na, jetz ist die Antwort doch nocht mehr schwer ?

 

12.08.19 11:31

996 Postings, 2299 Tage thatsitRichtig

Benjamin Bilski

Muss man doch nicht weiter kommentieren ?. Kann sich jeder dessen Geld um Umwegen durch Token oder Aktie auf seinem Konto gelandet ist, seinen Teil zu denken  

22.08.19 16:32

258 Postings, 161 Tage Mein2tesHerzVielleicht

Vielleicht überdenkst Du ja einfach mal > Deine > ART zu schreiben?
Insbesondere im hiesigen Thread? Vor allem: in Foren sind alle m.E.
Gleich. Egal, ob Bettler oder Multimillionär. Egal ob > Wissend oder
Fragend. Unabhängig, ob Glasklar oder möglicher Weise verworren.
Sich ausdrückend.
Genug getippt ! :-)  

22.08.19 16:46

996 Postings, 2299 Tage thatsitHamd war ausgestreckt

Hand war ausgestreckt und versöhnend. Der Kommentar ist mir jetzt allerdings wirklich zu blöd. Ja: Genug getippt

 

22.08.19 16:50

996 Postings, 2299 Tage thatsitvor allem

Jetzt auch noch im Thread hin und herspringen - Wenigstens ist Naga keine Uhr de - jedenfalls nicht ganz  

26.08.19 16:44

482 Postings, 420 Tage CEOWengFineArtHauptversammlung der NAGA AG

findet am Freitag statt. Wird jemand in Hamburg sein? Könnte ja interessant sein !?  

26.08.19 16:52

312 Postings, 1982 Tage straßenköterStimmungsmacher

Da will man anscheinend vor der HV positive Stimmung verbreiten:
https://dgap.de/dgap/News/adhoc/...tal-zur-verfuegung/?newsID=1188511  

26.08.19 16:58

312 Postings, 1982 Tage straßenköterLanger Weg bis Freitag

Ich hätte da meine Zweifel, dass man die heutige positive Kursreaktion auf die Nachricht bis Freitag transportieren können wird.  

26.08.19 17:58

482 Postings, 420 Tage CEOWengFineArtMeldung

Natürlich wurde die Meldung bewusst so platziert, um die zu erwartenden Negativkommentare am Freitag in den Hintergrund zu drängen.

Zumindest kann die Gesellschaft jetzt ein Jahr länger überleben. Aber das Problem mit dem nicht funktionierenden Geschäftsmodell ist damit ja nicht gelöst.  

26.08.19 17:59

482 Postings, 420 Tage CEOWengFineArtDarlehen

Und das sind beides Darlehen, die verzinst werden und sicherlich vor den Aktionären bedient werden müssen. Von dem Kauf der Anteile hat die Gesellschaft nichts - nur die Initiatoren ...  

26.08.19 18:05

346 Postings, 2249 Tage KorkWas erhofft sich Fosun von NAGA ?


Für selbstlose Investitionen ist Fosun ja nicht gerade bekannt.  

26.08.19 18:13
1

996 Postings, 2299 Tage thatsit5 mio

Und Kapital haben sie dann doch auch gebraucht - zuletzt hat der Blender ja gesagt, dass man ohne weiteres Kapital auszukommen hofft .

Hat er sich ja eine schöne Meldung verschafft kurz vor der HV  

26.08.19 19:01
1

443 Postings, 173 Tage RoothomSo ganz versteh ich zwar nicht,

warum 47,×% eine Mehrheit darstellt, aber wichtiger ist, dass Fosun das tatsächlich noch macht und die Anteile kauft anstatt einfach mehr neues Geld über Anleihen, Darlehen oder eine KE einzubringen.

Offenbar fanden sie es attraktiv, zu vermutlich rd. 1? aufzustocken. Ob es der Aktien langfristig hilft, wird man sehen. Die Meldung zu der neuen lock up Frist hilft sicher erstmal.

Dann kann man auf die nächsten GB gespannt sein...  

26.08.19 19:22
1

996 Postings, 2299 Tage thatsitDie

Die heutigen Kleinaktionäre werden nie eine Dividenden sehen. Die Konstruktion gab es zuletzt schon oft .  Die Großaktionäre werden ein Darlehen und eine Wandelanleihe nach der anderen auflegen und sich so eine Verzinsung über Marktniveau  sichern . Die Gesellschaft wird nie,zumindest nicht in den nächsten  10 Jahren auch nur ein einziges Mal einen ausschüttungsfähigen Gewinn in der Bilanz ausweisen  können  

27.08.19 09:25
1

482 Postings, 420 Tage CEOWengFineArtAuswirkungen

Was bedeuten die Entscheidungen, die gestern kommuniziert wurden, für die Anleger:

Erst einmal muss man berücksichtigen, dass der Deal unter mehreren "aufschiebenden Bedingungen" steht, deren Inhalt uns nicht bekannt ist. Ob es also wirklich zu einer Umsetzung kommt, ist noch ungewiss - und das sicher bis zum Jahresende.

Qureshi & Co. können ein Paket ihrer Aktien abdrücken. Wahrscheinlich nur zu einem Preis < 1 EUR, aber ihr Einstandspreis war gegen Null, so dass es immer noch ein profitabler Deal wäre. Immerhin entsprechen die gut 17 % noch etwa 5 - 7 Mio. EUR. Für die Gesellschaft aber bringt das gar nichts, weil es keine KE ist und nur die Altaktionäre Bares sehen.

Die 5 Mio. EUR "Wachstumskapital" sind lediglich Darlehen und eben kein "Kapital". Dafür wird NAGA Zinsen bezahlen müssen - wie viel, wissen wir nicht. Und über die Wandelanleihe, deren Konditionen wir nicht kennen, werden die freien Aktionäre weiter verwässert.

Die Darlehen werden wahrscheinlich das Überleben von NAGA ein weiteres Jahr sichern, aber sie lösen weder das Problem, dass es kein funktionierendes Geschäftsmodell gibt, noch das Ertragsproblem. Für die Aktionäre erscheint lediglich die kurzfristige Insolvenzgefahr gebannt - mehr aber nicht. Eine Bewertung der NAGA-Aktie > 1 EUR halte ich daher derzeit für nicht gerechtfertigt.

 

27.08.19 10:19

996 Postings, 2299 Tage thatsitSehr

Sehr gut zusammen gefasst - wer da gestern bei1,20 Euro gekauft hat , der wurde einmal mit absichtlich positiven Nachrichten zur HV verleitet , sowie letztes Jahr als pünktlich kurz vor der HV eine Kaufempfehlung verbreitet wurde  

27.08.19 15:44

346 Postings, 2249 Tage KorkOb Fosun nun neben Kapital und ...


Ob Fosun nun neben Kapital und Mehrheitsbeteiligung nicht auch die passende Strategie liefert?
Alles Andere wäre kaum wirtschaftlich.
Fosun dürfte kaum die Position eines stillen Teilhabers anstreben.

Denke wir werden auf der HV am Freitag einen Ausblick in eine neue Zukunft sehen/hören.
So kann es auch mit Fosun nicht weiter gehen. Fosun erwartet nicht nur für sein Darlehen
Erträge, sondern auch für seine Anteilsmehrheit.  

27.08.19 18:04

482 Postings, 420 Tage CEOWengFineArt@Kork

Was soll NAGA denn können, was Fosun nicht selbst und mit viel geringeren Kosten aufziehen kann???  

27.08.19 18:26

996 Postings, 2299 Tage thatsitKork

Die (Fosun) sind halt den Blendern auf den Leim gegangen
Und jetzt müssen sie halt 5 mio auf den Tisch legen (gut verzinst) , sonst ist ihr komplettes invest innerhalb weniger Monate komplett am Ende. So haben sie die Hoffnung und Erwartung , dass es noch etwas zu holen gibt . Der Oberblender war schon immer gut anderen das Geld aus der Tasche zu schwatzen (siehe ico NGC)  

Seite: Zurück 1 | ... | 155 | 156 | 157 |
| 159 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben