Euro am Sonntag vs. Peddy78,wer liegt richtig?

Seite 7 von 7
neuester Beitrag: 26.07.11 15:41
eröffnet am: 19.02.06 22:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 156
neuester Beitrag: 26.07.11 15:41 von: thomasd22 Leser gesamt: 62197
davon Heute: 7
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
Weiter  

18.05.11 21:17
1

56 Postings, 3301 Tage Elrayoscheisse

die kacke ist hier gehörig am dampfen, da hat mein Vfl Kollege über definitiv recht!

 

24.05.11 11:24
1

28 Postings, 3129 Tage Wob TownKursziel 0,50 EUR

Hier könnte man angesichts der intakten Talfahrt short gehen. Kursziel innerhalb eines Monats sehe ich bei 0,50 EUR!!!

 

25.07.11 15:55

17427 Postings, 3818 Tage M.Minningernn

Colexon kündigt Standortschließung und Personalabbau an
14:25 25.07.11

Um sich an die veränderten Rahmenbedingungen auf den Solarmärkten anzupassen hat die Colexon Energy AG (Profil) heute die Schließung ihrer Standorte in Mainz und Imola (Italien) sowie einen umfangreichen Personalabbau angekündigt. Mit diesen und weiteren bis dato nicht spezifizierten Maßnahmen möchte das Management sich dem veränderten Solarmarkt anpassen und die zukünftig erforderliche Liquidität ohne kurzfristigebankenseitige Kreditfinanzierung erreichen.

© 2011 facunda green AG - greenfinancials.de

Quelle: facunda green AG  

25.07.11 17:02
2

1522 Postings, 3553 Tage eckert1Ich habe

gedacht sie sind schon längst an der Umsetzung von Rationalisierungsmassnahmen, nun haben sie die erst angekündigt oder sie wollten nur mal wieder von sich hören lassen, positives im Sinne von Kreditverlängerungen etc. wurde in keinem Satz erwähnt.

Die hohen Schulden werden Colexon erdrücken, wie bei den Griechen, nur wird hier wohl der rettende Engel fehlen, meine Meinung.

 

 

26.07.11 10:24

5298 Postings, 3401 Tage cyphyteUmfangreiche Stellenstreichungen

25.07.2011 (www.4investors.de) - Die Hamburger Colexon Energy wird aufgrund des schlechten Geschäftsverlaufs umfangreiche Kostenkürzungen vornehmen. So steht ein umfassender Personalabbau an, melden die Hanseaten am Montag. Der Konzern plant zudem, neben dem Standort in Mainz auch in Imola die Büros zu schließen.  

26.07.11 15:41

2867 Postings, 3898 Tage thomasd22nee nee

ich bin hier nicht investiert, verfolge die aktie aber schon ca. einem jahr und muss doch den vorstand ganz schön stark kritisieren. letzten sommer gab es ein interview mit dem "AKTIONÄR" und dort wurde über den angeblich lächerlich niedrigen kurs gesprochen und erwartet, dass die aktie locker über 3 ? stehen müsste etc....und seit monaten kommt nix mehr gutes. letzten august war das interview mit rekordergebnissen, kurz danach wurde 63 mio.? abgeschrieben und schon im november wurden die prognosen immer konservativer. das kann kein zufall sein. unternehmen, die größere projekte betreuen haben doch wohl einen längeren prognosehorizont als ein, zwei monate......  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben