IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 1 von 195
neuester Beitrag: 22.07.19 13:01
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 4853
neuester Beitrag: 22.07.19 13:01 von: biergott Leser gesamt: 1058668
davon Heute: 1216
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  

08.01.15 20:16
44

3399 Postings, 3703 Tage AngelaF.IVU - sachlich und konstruktiv

Hier also der neue IVU-Thread.

Es ist erlaubt und erwünscht, positives als auch negatives zur IVU-Aktie zu schreiben.

Es ist nicht erlaubt aus der Luft gegriffene Anschuldigungen zu äußern und User persönlich anzugreifen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  
4827 Postings ausgeblendet.

14.07.19 08:33
1

1727 Postings, 2126 Tage seitzmann#4828

Warum auch nicht !! Es soll ja schon jede Menge Zertis zu IVU geben und somit besteht auch immer mehr
Interesse bestimmte Marken zu reißen.
Jedenfalls kann es nicht schaden bei etwa 7,90 ein Körbchen aufzustellen............  

16.07.19 15:15

613 Postings, 1439 Tage matze91E-Mobilität Bahnverkehr

Hier ein sehr interessanter Artikel zum Thema (originär gehts zwar um INIT, dennoch ist der Artikel auch für Investoren hier im Forum informativ und brauchbar)

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...se-gelingt/?newsID=1172259  

16.07.19 15:21

613 Postings, 1439 Tage matze91E-Mobilität Busverkehr

Schreibfehler: E-Mobilität Bahnverkehr soll BUSverkehr heißen
 

17.07.19 19:01

486 Postings, 1105 Tage GaaryIVU Traffic

Schade, Nachkauflimit um 2 Cent heute verfehlt. Diesen Zacken ohne News hätte ich jetzt glatt mal gerne genutzt.
Wird aber wohl auch bis zum Blick auf die HJ Zahlen erstmal etwas weiterdümpeln, die gute IVU.  

17.07.19 19:27
2

2535 Postings, 6794 Tage BengaliKurse unter 8 Euro ...

sollte man vermutlich zum Kauf/Nachkauf nutzen. Wir haben nun 20% vom Top verloren, es sollte nun langsam drehen.  

17.07.19 19:36
9

2387 Postings, 3484 Tage JulietteIch habe zwei Freunden heute den Tipp gegeben

jetzt zu kaufen oder morgen gegebenfalls kurz unter 8 Euro. Hoffentlich sind die beiden nächstes Jahr auch noch meine Freunde....
Ich habe vorhin jedenfalls auch zu 8,16 nachgekauft  

18.07.19 08:02

8839 Postings, 4945 Tage Hardstylister2Ich war auch etwas früh gestern

Mit dem Nachkauf, andereseits ein paar Prozentpunkte unter dem Chef  

18.07.19 10:31
1

12280 Postings, 5080 Tage ScansoftFinde die Konso hier

sehr gut und äußerst gesund. Die konsolidieren fast idealtypisch. Den Tiefpunkt erwischt man bei Nachkäufen eh nie. Am Ende der Konso schmeisst immer ein Idiot unlimitiert und dann gehts wieder up:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

18.07.19 12:43
2

262 Postings, 1821 Tage carpediemoggiEigentlich ist es doch nur diese dämliche

knapp 9000 Stck Verkaufsorder bei 8,80, die den Kurs nach unten drückt bzw. unten hält.
Kann sich da mal nicht jemand erbarmen :-) Bei über 9 würde ich den nächsten Zahlen deutlich entspannter entgegenblicken. Immerhin hat der komplette Vorstand während und nach Abschluss des 2. Quartals Aktien im Wert von fast 170.000,-? gekauft, zu Durchschnittskursen weit über 8.
Die sind doch nicht komplett blöd und kennen hoffentlich ihre Zahlen. Müller-Elschner hat immerhin noch zu 9,-? 2500 Stck gekauft.
Wer ist so dämlich und verkauft bei diesen Kursen, wo sich die ganze öffentliche Diskussion nur noch um Klimaschutz, Digitalisierung, im speziellen Ertüchtigung des ÖPNV und des Fernverkehrs auf der Schiene und die ganze Problematik rund um die  überbordende Urbanisierung dreht.Eine grössere neue Auftragsmeldung noch, und wir stehen wieder bei 10.
Möchte auch mal meine deutlichen Gewinne ins Ziel retten , wo immer das auch liegen mag. Unter 13 werde ich kein Stück verkaufen.


 

18.07.19 17:13
1

291 Postings, 1637 Tage Invest123Init

Init gerade mit vorläufigen Halbjahreszahlen. Und die sind sehr sehr gut. Allerdings auch Vorzieheffekte und größtenteils aus dem Ticketing. Also kein wirklicher Indikator für IVU. Evtl. wechseln jetzt einige Aktionäre wieder rüber  

18.07.19 17:14

1913 Postings, 3127 Tage TheodorSBei der

"Konkurrenz" gings grad innert Sekunden um 10 % hoch.....  

19.07.19 11:21

76 Postings, 676 Tage kuhneInteressant

Bin nun auch mit einer kleinen Position rein, die Bude hier kann denke ich gut von einigen Megatrends partizipieren. Insider hat nachgekauft, charttechnisch ist der Trend im Takt, guter Rücksetzer. Freue mich auf die Zahlen im August.  

19.07.19 12:42

1023 Postings, 1369 Tage unratgebernicht nur Kuhne

auch andere Käufer erscheinen endlich wieder auf der Bildfläche.  

19.07.19 13:08

2435 Postings, 1215 Tage ede.de.knipserWow, heute ist ja richtig Bewegung drin.

Die Bid/Ask standen auf Xetra kurzzeitig auf 8,70/9,12?.

Die große Verkaufsorder bei 8,80? wurde weg genommen!  

19.07.19 13:27

167 Postings, 217 Tage dx30dxStuttgart

Quotet aktuell garnicht mehr :D
 

19.07.19 13:45

8839 Postings, 4945 Tage Hardstylister2Ich nehme alles zurück

war doch super Timing  :-P  

19.07.19 13:55
1

624 Postings, 3793 Tage FFrodxinIst das ein Zeichen?


8,88 ? +7,77%  

19.07.19 14:07

167 Postings, 217 Tage dx30dxKurzfristiger

Abwärtstrend bei 8,80? gebrochen!  

19.07.19 17:32

262 Postings, 1821 Tage carpediemoggina also, die großvolumige 8,80er Order ist weg.

Danke, man hört anscheinend auf mich, wenn ich hier was schreibe. ;-)
Jetzt kann man in aller Ruhe prozyklisch nochmal aufstocken bis zu den Zahlen.Die Zittrigen und Trader dürften erstmal rausgespült worden sein. Die Megatrends werden weiterlaufen.  

19.07.19 18:35
7

95387 Postings, 7069 Tage Katjuschaim daily siehts jetzt wieder besser aus

wobei man den Bereich 8,83-9,00 ? möglichst noch überwinden sollte.

Den kurzfristigen "Aufwärtstrend" seh ich noch unter Vorbehalt. Muss man mal abwarten, ob der sich durch einen weiteren Aufsetzer etabliert. Aktuell nur eine spekulative Linie.

Aber MACD dürfte auf Kauf drehen, wenn die 9 ? überwinden werden.



-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ivu6g.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
ivu6g.png

19.07.19 18:38
5

95387 Postings, 7069 Tage Katjuschaim weekly eher noch abwarten

Könnte sein, dass wir wie schon vor zwei Wochen angesprochen noch bis Anfang August leicht seitwärts/abwärts konsolidieren. Dann wären auch hier im Weekly die Indikatoren wieder bereinigt.

Fazit: Die Tiefs der letzten Tage bei 8,02 ? könnten schon die Tiefs der nächsten 6-8 Wochen gewesen sein. Würde daraus aber aufgrund der Lage im Weekly noch keine neue Aufwärtsbewegung schlussfolgern, sondern erstmal eher seitwärts zwischen 8,2 und 9,0 ?. Nach den Q2-Zahlen oder anderen News sehen wir weiter.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ivu5j.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
ivu5j.png

22.07.19 10:51
4

2387 Postings, 3484 Tage JulietteStrong Watch? :-) Wieder etwas dazugelernt:

22.07.19 11:11
2

3399 Postings, 3703 Tage AngelaF.Genau

Und sollte der Kurs während des "strong watch" auf und davonziehen, dann gibt es ja noch die Empfehlung des "strong afterward run".  :-)  

22.07.19 12:37

2426 Postings, 3114 Tage AlexK30Ich finde Godmode im Vergleich

zu anderen Analysten aber noch ganz vernünftig und nicht unglaubwürdig...  

22.07.19 13:01
2

39779 Postings, 4870 Tage biergottist ja "nur" ein Chartanalyst/Programm,

was nach Signalen handelt oder auf bevorstehende Signale hinweisen könnte. Da das im Allgemeinen nach klaren Regeln abläuft, ist das auch relativ seriös. Aufgrund der immer noch relativ geringen Liquidität in der Aktie ist IVU rein charttechnisch recht schwierig greifbar bzw. braucht man nur nach den groben Trends/Widerständen zu schauen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben