Stolz auf Deutschland sein?

Seite 935 von 1967
neuester Beitrag: 10.04.20 08:20
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 49168
neuester Beitrag: 10.04.20 08:20 von: Akhenate Leser gesamt: 1826542
davon Heute: 994
bewertet mit 85 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 933 | 934 |
| 936 | 937 | ... | 1967  Weiter  

24.08.19 13:16
4

4118 Postings, 951 Tage clever und reich#23356 Der DÖW steht in Österreich klar in der

Kritik, ansonsten müsste nicht der  Ösi Bundespräsident Alexander Van der Bellen dieses "Stasi" Saftladen "verteidigen". Es geht daher natürlich nicht nur um die Kritik eines einzelnen Abgeordneten, auch wenn Du mit #23356 diesen Eindruck erwecken willst. Wesentlich mehr österreichische Abgeordnete haben die DÖW kritisiert (Quelle habe ich bereits gebracht). Es gibt entsprechende Gerichtsurteile und Pressemitteilungen die massive öffentliche und auch politische Kritik an der DÖW belegen. Ein weiterer Beleg dazu im Verlauf.



https://www.heute.at/s/...bellen-lobt-und-verteidigt-den-dow-52257089  

24.08.19 13:31
8

5005 Postings, 1865 Tage manchaVerde@P. Robert

schon beachtlich wie du dich wie ein klitschiger Aal versuchst aus allem rauszuwinden.

Nee, es ging bei dir nicht explizit darum das du dich auf ?Belltower? bezogen hast, sondern es war nur als Bsp. aufgeführt. Hast du auch sehr wohl so verstanden.....für so schlau halte ich dich. Aber hast es natürlich dankend aufgenommen um dich rauszuwinden.

Beantworte doch einfach die Frage, ob die Annahme das die beiden Täter aufgrund von Fb-Posts sehr w?lich Antifa nahe Sympathisanten waren oder nicht, zutreffen könnte? Ist doch zunächst mal egal wo das gestanden hat.....
 

24.08.19 14:15
4

4118 Postings, 951 Tage clever und reichmancha Das was P. Robert macht nennt man wohl

auch Rückzugsgefecht. Quasi ein Angriff zur Sicherung des eigenen Rückzugs, aber glitschiger Aal trifft es natürlich ebenfalls bestens. Er weiß das er falsch liegt, da hilft es nur den einen Kiesel aus unserem großen Korb voller Argumente aufzugreifen und diesen als unseriös darzustellen, in der Hoffnung das irgendjemand davon beeindruckt wäre. Nebenbei werden reichlich Nebelbomben geworfen und massig Verabschiedungsformeln  kommuniziert. Ist schon klar was er hier versucht. Wirklich witziger Versuch von   Philipp Robert.  

24.08.19 14:46
10

4118 Postings, 951 Tage clever und reichSPD und Linksextremisten "Merkel als Schwein bez."

Man wollte u.a. Merkel aus dem Amt "jagen"..."Jagen"? War da nicht mal was? Wurde nicht die Nutzung des Begriffes "jagen" der AfD vorgeworfen, diese würde damit indirekt Gewalttäter ermutigen o.s.ä. Auf einer von der SPD unterstützten Demo wird aber nun sogar direkt zum "nicht friedlich" en bekämpfen des Systems aufgerufen u.s.w.? Man stelle sich das einmal auf einer AfD Demo vor...Nicht auszudenken.

"Am Samstag wollen Tausende bei der ?Unteilbar?-Demonstration in Dresden auf die Straße gehen. Das von der SPD unterstützte Bündnis will für Solidarität statt Ausgrenzung stehen. Ist diese Haltung vereinbar mit Verbindungen zu Linksextremisten? Seehofer und Merkel werden als ?Schweine? bezeichnet. Die Kritik beginnt schon beim Anmelder, einem Anwalt aus Berlin. Auf seiner Internetseite gibt er an, Mitglied der ?Roten Hilfe? zu sein. Die unterstützt nach eigener Aussage linke Aktivisten, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Sie wird im Verfassungsschutzbericht 2018 als linksextremistische Organisation geführt. Denn nicht nur kirchliche Organisationen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften, Künstler, Wissenschaftler und Politiker hatten sich der Demonstration angeschlossen, sondern zum Beispiel auch die ?Antifa Nordost?. Ein Redner schimpfte über Mikrofon und Lautsprecher auf die Politik und das ?System?. Er forderte ein Ende des Verbots der PKK, der kurdischen Terrororganisation. Am Ende des mehr als achtminütigen Beitrags, der noch heute auf Youtube zu sehen ist, hieß es: ?Es ist wichtig, dass wir eben nicht friedlich sind, sondern diesen Verhältnissen, dieser Gesellschaft den Kampf ansagen und solche Schweine wie Seehofer und Merkel aus dem Amt jagen.?






https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...ne-mittel-16348296.html  

24.08.19 15:37
3

1567 Postings, 331 Tage Philipp Robert#23359ff. Cleverle & Co. Was haben die Schweine,

das ein Aal nicht hat ?
Genau. Mehr oder weniger fette Beine.

Deshalb ist es auch legitim, zumal für Boardgrößen, mich in der Klitsche hier als einen sich windenden Aal vorzuführen.
Der gewaltige gesellschaftliche Rangunterschied, nicht nur der zwischen mir und Merkel oder Seehofer, spielt natürlich auch herein.

Unterm Strich bin ich also gut weggekommen, wenn man mich, so gut es eben ging, als glitschigen Aal hingestellt hat und kann damit leben, ohne beleidigt zu sein.
Nur der Gedanke an Ringelwürmer etwa..., na ja. Schlimmer geht immer.

*shift*  

24.08.19 16:44
1

4118 Postings, 951 Tage clever und reichPrima dann sind ja alle zufrieden. Du bist happy

weil man Dich nur mit einem sich windenden "glitschigen Aal" verglichen hat und Du damit vermutlich gut weggekommen bist. Ich bin auch happy weil, na Du weißt schon warum.  
Wobei so ein Aal im Vergleich zu Schweinebeinen ebenfalls recht fett ist, aber das nur so nebenbei.  

24.08.19 16:45
15

8017 Postings, 2624 Tage Sternzeichen#23361 Auch eine Form von Rassismus...

und zwar gegen die meisten Deutschen die hier leben. ?Der Zweck heiligt nicht immer die Mittel?.

"Zu anderen Vorfällen auf der Demonstration gab es hingegen keine Distanzierung. Etwa, dass nicht erwünscht war, die Deutschlandfahne zu tragen oder zu schwenken, einzelne Demonstrationsteilnehmer gar angegangen worden sein sollen, weil sie mit Deutschlandfahne kamen."
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...ne-mittel-16348296.html

Und wer maschierte mit:  Die SPD, kirchliche Organisationen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften, Künstler, Wissenschaftler und Politiker hatten sich der Demonstration angeschlossen, sondern zum Beispiel auch die ?Antifa Nordost?.

Der Hass auf Deutschland muss schon sehr groß sein, dass sich die SPD die selber in der Regierung mit Merkel und Seehofer sitzt dafür hergibt unter ich zitiere die FAZ.de :  "Es ist wichtig, dass wir eben nicht friedlich sind, sondern diesen Verhältnissen, dieser Gesellschaft den Kampf ansagen und solche Schweine wie Seehofer und Merkel aus dem Amt jagen.? Die umstehenden Demonstranten klatschten.  (siehr Quelle oben)

Das sagt alles!

Wenn ich so was hier schreiben würde werde ich für sehr lange Zeit gesperrt.

Die SPD die mitmachte bezeichnet ihre Kollegen in der Koalition  als "Sch..." das ist wirklich sehr stark und ich gebe dieser Regierung keine 14 Tage mehr das sie platzt. Wer die SPD kennt der weiß das sie sich egal was sie anstellen für garnichts entschuldigen, sondern sogar noch mehr Beleidigungen nach schieben.

Das übertrifft sogar die Demo wo die Claudia Roth teilgenommen hat wo sehr stark verallgemeinert wurde wie.: "Deutschland, du Stück scheiße! Deutschland verrecke" Quelle: https://www.bayernkurier.de/inland/8411-claudia-roth-auf-abwegen/

Sie SPD fällt jeden Tag tiefer und trieft nur so von Populismus Parolen! Welche niederträchtige  Sprüche  will die SPD und SPD die  kirchliche Organisationen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften, Künstler, Wissenschaftler und Politiker  noch aus der Gosse holen um Wählerstimmen einzufangen?

Sternzeichen

P.S.: In arbeite seit 49 Jahren in meinen Beruf und mir ist so fiese und niederträchtige  Sprüche wie oben genannt nie über die Lippen gekommen. Wenn andere das gesagt haben hatte das richtige Folgen.



 

24.08.19 17:04
9

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 25.08.19 22:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Löschung des Anhangs, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

24.08.19 17:09
3

5283 Postings, 674 Tage MuhaklNicht beschweren

FRAU MERKEL UND HERR SEEHOFER
WOLLEN Bunt
und bekommen Bunt

Darum
Wir schaffen das

PS. Ich weiß immer noch nicht ,was damit gemeint ist  

24.08.19 17:42
4

1567 Postings, 331 Tage Philipp RobertAuch das noch !

Fortschreitende Verkohlung der Republik oder nur Kehrwoche im Hause Altmaier ?
Hat Wirtschaftsminister Altmaier ein Pharmaunternehmen aus seinem Wahlkreis begünstigt? Unterlagen seines Ministeriums legen das nahe.
 

24.08.19 17:51
1

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

24.08.19 18:53

1567 Postings, 331 Tage Philipp RobertWatt ?

Ach so. Was dem Hahn recht ist, ist dem Schwein billig.
(siehe #23361 unten)

https://t3.ftcdn.net/jpg/00/63/73/54/...1blkFF8FyvL8wfcwUAiSZOpOi.jpg  

24.08.19 19:03
1

4118 Postings, 951 Tage clever und reichIch mag rosa- pinkfarbene Steckdosen, ich

hoffe das klingt jetzt nicht irgendwie schweinisch.  

24.08.19 19:10
10

8818 Postings, 5069 Tage deluxxeAbzocke in konkreten Zahlen!!

?Neue Berechnungen

CO2-Steuer kostet Hausbesitzer und Mieter bis zu 1586 Euro?

Und das ist nur für's Heizen.

Die Kosten für's Auto
und die höheren Transportkosten für Produkte und Dienstleistungen, die auf die Endverbraucher umgelegt werden, sind da noch nicht mal drin!!


https://m.focus.de/immobilien/wohnen/...zu-1586-euro_id_11064631.html

 

24.08.19 19:48
1

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenEin pinki Schweinchen von Phillipps Hand...

gefertigt, mei wi lieb! Aber es hapert schon am Reiseadapter in blauer Farbe gehalten und mit fünfzig Hz in der Summe der ausstattungshalber Oben drauf!


 
Angehängte Grafik:
pic784_.jpg
pic784_.jpg

24.08.19 21:11
6

1339 Postings, 551 Tage indigo1112"Unser Haus brennt"...

...der Regenwald im Amazonas brennt, die Arktis brennt, das Moor in Meppen brennt, Kalifornien brennt, Griechenland brennt...
... alles brennt...
...und genau darum brauchen wir eine CO2-STEUER,
nur darum geht es doch...
Massenverblödung aus dem ff...  

24.08.19 21:43
2

3002 Postings, 679 Tage stockpicker68Ja, co2 Steuer und explodierende Mieten

anstatt mehr Bäume zu pflanzen wird der Amazonas abgefackelt...also als weiter das Volk hier ausquetschen, wir müßen die Welt retten... bis iwann alle hinwerfen, den Mittelfinger zeigen und die Hartz Schiene fahren ;p

Wass solls, kommen wir nun zu etwas ganz anderem...

 

24.08.19 21:44
3

40100 Postings, 2146 Tage Lucky79Pulle... ist doch klar...

der Job ist ein Schleudersitzposten...
nach der Wahl...

Nach der Wahl muss ein Sündenbock her...!

Und das will keiner machen.  

24.08.19 21:48
4

40100 Postings, 2146 Tage Lucky79#23376 rechts - links hin oder her..

die beiden sind abartige brutale Bestien...
die haben keinen Platz mehr in der Gesellschaft.

Denke, dass wir in Deutschland, im Vergleich zu den USA,
keine adäquate Strafe für solche Taten haben.

Warum haben wir die nicht..?
Weil es solche Taten nicht gab, als unser Gesetz ausgearbeitet wurde.

Ich denke, es sollte dringend eine Anpassung stattfinden...
auch das Mindeststrafalter von 12 sollte überdacht werden.
 

24.08.19 22:01
6

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenCO2 Verblödung hoch Zwei und was is mit Feinstaub?

652-Städte-Studie: Feinstaub erhöht Sterberisiko auch in niedrigen Konzentrationen

Shanghai ? Eine globale Studie bestätigt, dass die Exposition mit Feinstaub (PM10 oder PM2,5) die Sterblichkeit kurzfristig erhöht. 

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/105475/...igen-Konzentrationen

Wie Feinstaub entsteht

Feinstaub entsteht auf verschiedene Weise:

  • In der Atmosphäre bildet sich Feinstaub aus direkt emittierten Schadstoffteilchen und aus sekundären Partikeln, die aus chemischen Reaktionen sogenannter ?Vorläufergase? entstehen. Dazu zählen z.B. Schwefeldioxid (SO2), Stickoxide (NOx), Ammoniak (NH3) und flüchtige organische Verbindungen (VOC).
  • In Bodennähe entsteht Feinstaub durch mechanische Vorgänge, z.B. durch Splitt oder Abrieb im Verkehr.
  • Auch bei der Verbrennung vor allem von festen Brennstoffen wird Feinstaub freigesetzt.
  • Auf natürlichem Weg entsteht Feinstaub z.B. durch Winderosion (Wüstenstaub), bei Waldbränden oder bei Vulkanausbrüchen.

https://www.gesundheit.gv.at/leben/umwelt/luftschadstoffe/feinstaub

 

24.08.19 22:02
11

3002 Postings, 679 Tage stockpicker68Heute Abend habe ich

einen Beinahunfall beobachtet. War radeln und stehe mit meinem MTB an ner Ampel und da laufen drei Roma Girlies bei rot über die Strasse...von links (superlange grade Strecke) kam eim Porsche Fahrer und als der gesehen hat dass die über Rot laufen hat der voll durchgetreten.  Alter, war das laut. Die dummen Puten sind gerannt und haben dabei noch gelacht  wo der Wagen grad mal 2 Meter an der letzten von ihnen mit mind. 90 km/h vorbei gezogen ist....war INNENSTADT!!!
Hab den Fahrer gesehen...kaum zu glauben....kein BIO, sondern Türke oder Araber, max. 30 Jahre alt und böser Blick!
Nur Scheiße in der Birne...beide!
Immer mehr Dapische hier bei mir ;(

 

24.08.19 22:12
1

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenMerkel wirbt für CO2 Preis fürs Klima

In ihrer Sommer-Pressekonferenz bezieht Kanzlerin Angela Merkel Stellung zu der Frage, ob Autofahren und Heizen dem Klima zuliebe teurer werden sollen. Es stehen große Entscheidungen an.

https://www.sat1.at/news/politik/...fuer-co2-preis-fuers-klima-105460

 
Angehängte Grafik:
pic916490001_3.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490001_3.jpg

24.08.19 22:13
1

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenSind die Staatskassen schon leer?

24.08.19 22:16
5

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenBio-Äpfel produzieren mehr CO2

Wer Bio kauft, will die Umwelt schonen. Während Bio-Äpfel im Vergleich mit der konventionellen Anbauweise zwar weniger Pestizidrückstände aufweisen, schneidet der Bio-Apfel bei der CO2-Bilanz nicht gut ab.

https://www.unsertirol24.com/2019/08/23/...pfel-produzieren-mehr-co2/


Die Welt verblödet schön langsam!

 

24.08.19 22:22
4

24574 Postings, 2631 Tage waschlappenDas wird auch noch kommen....

Den Almtrieb zu verbieten, denn es kann doch nicht sein, daß die vielen Kühe in der hohen Regionen ihren CO2 Ausstoß machen! 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 933 | 934 |
| 936 | 937 | ... | 1967  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben