Korrektur beendet - oder von 3,3 Richtung Norden

Seite 9 von 23
neuester Beitrag: 26.07.04 09:46
eröffnet am: 14.05.04 06:08 von: esa1 Anzahl Beiträge: 567
neuester Beitrag: 26.07.04 09:46 von: geldsackfran. Leser gesamt: 29490
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 23  Weiter  

18.06.04 16:12

974 Postings, 6037 Tage esa1hab vor einigen Tagen angefragt bei Drillisch

wegen der Kursentwicklung; jetzt habe ich eine Antwort erhalten - die wundern sich auch über die Kursentwicklung:

------
wir bedanken uns für Ihre Nachricht. Unsere Pressemitteilung von heute morgen, die Sie unter www.drillisch.de News einsehen können, spiegelt
unseren positiven Geschäftsverlauf wider, den wir in gewohnt sachlicher Weise nach außen kommuniziert haben. Die Kursentwicklung ist fundamental nicht erklärbar, da sich dieser positive Trend im Kurs widerspiegeln sollte.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Iris Hauk
Presse/ Investor Relations
Drillisch AG, Maintal

--------

Danke nochmals an Drillisch für die Antwort!

wer kann Interesse an einem niedrigen Kurs haben ? als es heute nach oben ging beim Stand von 3,18 hat einer mitten in den Anstieg 20.000 Stück verkauft und dann gings wieder runter bis 3!

wird da schon eine Übernahme vorbereitet ?  

18.06.04 16:19

247 Postings, 5857 Tage rudisinnlosIch glaub eher, da sind Leute am Werk,..

..die einfach Geld verdienen wollen. Die spielen mit uns, und hoffen, daß einige die Nerven verlieren. Sobald es die Möglichkeit gibt, daß der Kurs steigt, drücken sie ihn wieder, und ich befürchte langsam, die spielen noch länger mit uns. Irgendwann, wann sie dann das Gefühl haben, sie haben jetzt genug Aktien billig eingekauft, dann pushen sie den Kurs wieder, und die Kleinen rennen ab dann dem Kurs hinterher.

Ist nur meine Meinung!
Überigens ich bleib drin.  

18.06.04 16:44

974 Postings, 6037 Tage esa1von mir bekommen sie auch kein Stück,

im Gegenteil, ich versuche davon zu profitieren und kaufe immer wieder nach. Hab meine derzeitige Order wieder hochgezogen knapp unter 3.  

18.06.04 17:03

455 Postings, 5802 Tage Hans EichelTja

20.000 St. mal 0,18 an einem Tag, hälst Du das für einen schlechten Verdienst ????

schönes Wochenende !!!  

18.06.04 17:49

974 Postings, 6037 Tage esa1ups, wie rechnest du ?

der Verkauf hat bei 3,13 stattgefunden, - 0,18 wäre ein Einkaufskurs von 2,95; um 2,95 hat aber im Jahr 2004 niemand 20.000 Stück bekommen !?  

18.06.04 17:54

914 Postings, 5810 Tage Nino9.896 Stück zur Schlussauktion zu 2,96 o. T.

18.06.04 18:17

247 Postings, 5857 Tage rudisinnlosDa hat sich Hans Eichel wohl um eine 0 vertan,...

..sollte wohl 2000 heissen  

18.06.04 18:51

974 Postings, 6037 Tage esa1das würde wohl sehr gut zum Namen passen

18.06.04 18:54

247 Postings, 5857 Tage rudisinnlosJa 0 und Eichel das passt gut zusammen,;-) o. T.

18.06.04 23:19

2756 Postings, 6050 Tage rapidoHab heute früh nachgekauft

kurz vor der Meldung und war dann total happy,jetzt bin ichs nicht
mehr.Es war im Dezember genauso,aber da war der Kurs nur mal kurz
unter 3,Fonds"versilbern" aber doch nicht knapp 10000 Stück zum Freitag
um 17:30?Oder war das frick und Konsorten?Damit er nächste Woche was zum
pushen hat? So oder so,dabeibleiben und ggf.nachkaufen,garantierte 30% in
einem Monat.
rapido  

19.06.04 07:16

974 Postings, 6037 Tage esa1@rapido

richtig, dabeibleiben, zukaufen und dadurch Einkaufskurs runtermischen; so können auch wir durch den fallenden Kurs profitieren.
Wird nicht mehr lange dauern bis massive Kaufempfehlungen kommen werden ...

stay long
esa  

19.06.04 08:02

974 Postings, 6037 Tage esa1SES Research

da wäre ja auch schon eine Neubewertung von Outperform auf Buy fällig; die Outperform-Einstufung vom 12.5. hat es bei einem Kurs von 3,75 Euro gegeben mit dem Hinweis, dass zum fairen Wert von 4,64 Euro pro Aktie ein Potential von 24 % gegeben ist.

Dieses Potential hat sich mittlerweile auf 57 % erhöht und würde jetzt jedenfalls eine "Buy"-Einstufung rechtfertigen.

 

19.06.04 15:36

974 Postings, 6037 Tage esa1Chart

Schlußkursmäßig hat Drillisch jetzt genau 50 % korrigiert; 5,28 - 0,66 = 4,62 war der Anstieg; 50 % davon sind 2,31. Zieht man die 2,31 von 5,28 ab, kommt man auf 2,97. Hier befinden sich auch kleine Wiederstände von Sept. und Okt. sowie Intraday vom Dezember 2003:

      ariva.de
       

19.06.04 15:41

240 Postings, 5723 Tage player2Ich

glaube persönlich, dass es im Laufe dieser Woche, wie immer vor einem langen Anstieg bei Dri, einen starken Intraday- Abverkauf geben wird!möglicherweise geht dieser bis auf 2,64!Werde daher ein Kauflimit bei 2,70 setzen!Ab dann kann es aufwärts gehen bis 6 Euro!  

19.06.04 18:01

974 Postings, 6037 Tage esa1ist möglich,

das noch ein finales SL-fishing kommt. Werd mich auch nochmals positionieren. Wenn's schon noch Abverkaufsstücke gibt, dann sollten sie wenigstens teilweise uns in die Hände fallen!  

20.06.04 09:41

612 Postings, 6269 Tage 123tim2,64 kommt nicht

Ich glaube die 2,96 wird halten und noch mehrmals getestet, erst dann wird es langsam nach oben gehen. Die 2,64 sehen wir nicht mehr.
Ein paar Große nutzen die Spanne zwischen 2,96 und 3,2 um ein paar Euros zu machen.    

20.06.04 11:16

974 Postings, 6037 Tage esa1langsam nach oben

ist bei Drillisch nicht zu erwarten; wenn's los geht, dann schnell und hoch!  

21.06.04 10:43

914 Postings, 5810 Tage Ninokeiner kauft-keiner verkauft -Drillianer wacht auf o. T.

21.06.04 10:55

455 Postings, 5802 Tage Hans EichelWas willst Du Nino,

geht doch schön ab, allerdings nach unten !!!  

21.06.04 12:00

914 Postings, 5810 Tage Ninodas war auch die falsche Richtung o. T.

21.06.04 12:01

914 Postings, 5810 Tage Ninodas war auch die falsche richtung o. T.

21.06.04 12:16

867 Postings, 5922 Tage posteund kaum geld zusehen! o. T.

21.06.04 18:53

974 Postings, 6037 Tage esa1kaum zu glauben,

dass es noch immer Aktionäre gibt, die zu diesem Kurs verkaufen. Den Einkäufern können diese Preise nur recht sein.

Aber: jede Bewegung hat einmal ein Ende - und das steht kurz bevor.

Bei diesem Kurs sind in kurzer Zeit wieder 100 % Gewinn möglich. Das wäre ein Kurs von 5,68, was einen Wert pro Teilnehmer von 124 Euro entsprechen würde und somit realistisch ist.
Laut Mobilcom-Chef werden derzeit 200 Euro pro Teilnehmer von den Konkurenten verlangt, er würde einen fairen Wert von 100 Euro sehen.

Also freuen wir uns auf die Zukunft.

 

21.06.04 19:34

914 Postings, 5810 Tage Nino@esa1

eigentlich ist es so,doch Drillisch hat uns in den letzten Monaten-Wochen-Tagen des besseren belehrt und die durchhalte Parolen hab ich mir abgewöhnt.Der Kurs spricht bände und der heisst zur Zeit "Süden".
Es sind nämlich noch soviele Fragen offen ??

Dieser Kurs wurde gezielt gesteuert und mit der Informationspolitik wurden viele verkrault und solange der Vorstand nichts vernünftiges tut(z.B.Aktien zurück kaufen oder so )werden die großen auch nicht einsteigen.Falls das doch kommen sollte dan heisst es "anschnallen mit der Concord"

Gruss


 

21.06.04 20:08

974 Postings, 6037 Tage esa1Infos von Drillisch sind doch super

http://www.drillisch.de/docs/I04QuartalsberichtD.pdf

ad hoc vom 11.5. über 1.Quartal

"Präsentation" vom Juni ist Spitze: http://www.drillisch.de/index2.htm

Pressemitteilung vom 6.6. über Kooperation mit Telgate

Reaktion auf fallenden Kurs: Pressemitteilung vom 18.6. über Verlauf 2.Quartal - "anhaltend positiver Geschäftsverlauf"

Tatsache ist, dass jemand den Kurs absichtlich drückt - kann meiner Meinung nach nur ein Übernahmespekulant sein.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben