Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1772
neuester Beitrag: 12.12.17 16:32
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 44288
neuester Beitrag: 12.12.17 16:32 von: poolbay Leser gesamt: 4643110
davon Heute: 652
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1770 | 1771 | 1772 | 1772  Weiter  

12688 Postings, 2961 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
109
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1770 | 1771 | 1772 | 1772  Weiter  
44262 Postings ausgeblendet.

74 Postings, 139 Tage Lupin14k?

 
  
    #44264
02.12.17 01:42
Welchen Dax meinst du? Der Dax30 läuft eher so richtung 12k...  

472 Postings, 269 Tage DahanWie kommst du af die 12??

 
  
    #44265
02.12.17 14:22
Die hatten wir bereits im september.

Gd 38+100+200 bestätigen zusätzlich die richtung 14.000

Ausserdem kann es innerhalb von einigen Tagen ruckzuck 500 punkte steigen. Siehe 1j-chart

Wünsche euch einen rechtzeitigen Einstieg

 

472 Postings, 269 Tage DahanIch fass nichts an.

 
  
    #44266
02.12.17 14:22

2087 Postings, 3322 Tage zertifixFortgesetzter Abwärtstrend?

 
  
    #44267
02.12.17 14:50
Seit dem 21.11.2017 ist eine Trendwende eingetreten und der DAX bewegt sich seitdem abwärts. Die Tendenz bleibt weiterhin  abwärts gerichtet, wobei selbst die drastische Abwärtsbewegung des DAX bei Infinion nicht allzu starke Spuren hinterlassen hat.

Charttechnisch bleibt es bei anhaltender Abwärtsbewegung. Eine Änderung ist vorerst nicht in Sicht.

Schau´n mer mal.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt

1746 Postings, 664 Tage poolbayLöschung

 
  
    #44268
1
04.12.17 18:22

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 05.12.17 12:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1746 Postings, 664 Tage poolbayVon wegen

 
  
    #44269
04.12.17 18:23
30 Euro....  

1746 Postings, 664 Tage poolbayDahan

 
  
    #44270
2
04.12.17 20:12
Du liegst daneben. ...  

74 Postings, 139 Tage LupinDax 12k

 
  
    #44271
1
04.12.17 23:20
Ich sag es geht noch gegen 12k im Dax, auch wenn es heute leicht nach oben ging wegen Steuerreform. Warum? Nicht der Eurokurs, der wird nur zu gerne vorgeschoben. Ich denke eher die "German Angst" - vorm Crash im neuen Jahr, Regierungsbildung und sowieso...

30 Euro vielleicht im nächsten Jahr. Einfach halten, wird schon irgendwann kommen...  

45 Postings, 116 Tage userefInfineon Kurs

 
  
    #44272
1
05.12.17 09:58
Prognosen ohne entsprechende Bezüge zu aktuellen Informationen halte ich für problematisch.

Der Aktienmarkt lässt sich nicht so pauschal vorhersagen. Ich sehe im Moment weder den DAX bei 12k noch sehe ich Infineon bei 30,00 EUR.

Die derzeitige Konsolidierung bei Infineon hat nach meinen Beobachtungen mehrere Gründe, einige sind sachlich und andere emotional.

Sobald es bei einem Konkurrenten aus der Chip-Branche Probleme gibt, schlägt das in aller Regel auf andere Chip-Aktien durch. Das ist im Moment bei Infineon der Fall, da es negative Nachrichten für Dialog Semiconductor gibt.

Die emotionale Seite.... im DAX werden regelmäßig Aktien von Zockern unf vor allem von institutionellen Anlegern "geprügelt" - und zwar in die gewünschte Richtung.
Wer das Spiel lange genug beobachtet, weiß, dass es bei der Kursbildung von Aktien eben gerade nicht auf die Fundamentaldaten ankommt.
So können die institutionellen Anleger jeden gewünschten Kurs erreichen - vor allem um den unerfahrenen Käufer von Hebelprodukten eins auszuwischen.

Der derzeitige "Rückschlag" bei Infineon ist nicht gerechtfertigt, auch wenn es Probleme mit den TPM-Chips von Infineon gibt, da dort etwas mit der Verschlüsselung schief gelaufen ist.

Insgesamt hat Infineon einen positiven Ausblick, ich bleibe investiert.  

2 Postings, 7 Tage sirgrejInfineon Kurs

 
  
    #44273
1
05.12.17 10:18
Sehe ich ähnlich, aber mit etwas anderen Gründen. Die anleger sind von Infineon geflüchtet da Morgan Stanley in einem Bericht behauptet hat bei der Speicherchip-Industrie sieht es in Zukunft nicht ganz so gut aus. Der witz abei ist, dass Infineon gar keine speicherchips herstellt :-D. Daran sieh man halt ganz gut, dass viele Anleger gar nciht gucken was die jeweiligen Unternehmen überhaupt genau machen. Hab mit 24? relativ teuer bei Infineon eingekauft, aber bleibe eingekauft und sehe Infineon gut aufgestellt. Im Neujahr wird es wieder bergauf gehen  

45 Postings, 116 Tage userefInfineon Kurs

 
  
    #44274
1
05.12.17 10:44
Ja, die Warnung von Morgan Stanley mag ebenfalls zu der Konsolidierung beigetragen haben. Und es ist korrekt... Infineon stellt schon lange keine Speicherchips (RAM-Module) mehr her.... Diese Sparte wurde 2006 an Qimonda ausgelagert, welche 2009 insolvent ging.

Sehr gut zu sehen ist hier der "Herdentrieb" und vor allem der Umstand, dass sich manche Anleger überhaupt nicht mit den Inhalten oder Daten der Firmen, von denen sie Aktien kaufen oder halten beschäftigen.

Da reicht irgendeine "Empfehlung" oder ein veröffentlichtes Kursziel, und es wird blind gehandelt.

Der Markt in Deutschland ist da sehr speziell - der DOW rennt von Rekord zu Rekord und in Deutschland liegen wir weit hinterher.  

65 Postings, 259 Tage ElgoDiese Aktie

 
  
    #44275
2
05.12.17 11:17
Wird steigen!
Denk ab dem 2 Geschäfts Quartal und da kann man sich die Hände reiben. Auch die Dividende erhöht sich.  

1265 Postings, 181 Tage hardyleinWäre die Dividende angemessen,

 
  
    #44276
2
05.12.17 21:18
gäbe es auch nicht diese Kursausschläge, weil dann die Bereitschaft zum Halten eher da ist.  

1746 Postings, 664 Tage poolbaySchaut nicht

 
  
    #44277
07.12.17 12:28
gut aus aktuell!

Momentan mag die Aktie niemand! Heftiger Abverkauf wieder um kurz nach 9!

Aktuell neues Tagestief!  

2 Postings, 7 Tage sirgrejTrend nach oben

 
  
    #44278
07.12.17 12:44
Wenn man die Woche betrachtet sieht es für mich aber dennoch nach einem leichten Trend nach oben aus.  

22 Postings, 603 Tage WiduKin...Dax und TecDax

 
  
    #44279
07.12.17 13:35
sind nur leicht im Plus. Die Großwetterlage sieht irgendwie deprimierend aus.

Mal gucken, ob diese Woche noch was passiert. Kann man nur auf kommende Woche bauen.  

22 Postings, 603 Tage WiduKinTelekomiker

 
  
    #44280
07.12.17 13:36
laufen wieder besser :o)
(immer gegen den Trend?)  

472 Postings, 269 Tage Dahanpoolbay schade, dass du ausgestiegen bist :P

 
  
    #44281
07.12.17 15:30

472 Postings, 269 Tage Dahanich rechne mit 25 bis Ende Dezember

 
  
    #44282
07.12.17 15:31

472 Postings, 269 Tage Dahanaber würde mich riesig freuen, wenn wir die 20

 
  
    #44283
1
07.12.17 15:31
testen.. dann würde ich nämlich mega nachkaufen :P  

1265 Postings, 181 Tage hardyleinDahan, was soll uns das sagen???

 
  
    #44284
09.12.17 14:58

472 Postings, 269 Tage DahanDas soll und sagen

 
  
    #44285
09.12.17 17:36
dass wir laut Geschäftsaufstellung+News+Analysten nachkaufen bzw. halten sollten. Poolbay verunsichert die Leute ständig. Er hätte gerne dass der Kurs täglich 5% Plus macht. Sobald es mal bisschen absackt zittert er..

Viel Erfolg  

136 Postings, 90 Tage CunoAlles wird gut.

 
  
    #44286
1
10.12.17 19:46
Ende der Woche stehen wir bei 23,50--23,70 und um den Wert  herum schafft man sich auch ins 2018. Im neuen Jahr gehts dann über Januar in den Februar bis in den März auf zu neuen Höhen, in jedem Fall ü 25.
30 oder ähnliche Zahlen halte ich für zu weit hergeholt, denn genau dazwischen machen zuviele dann erstmal richtig Kasse, nehmen würde ich sie aber, glaube aber mir fehlt nach all den Jahren nun auch der Mumm, ich will da endlich Kasse machen. Mein Kursziel ist 27,50, da bin ich dann wohl endgültig und komplett aus meinem mich so viel Jahrte lang begleitenden Lieblingswert raus.
Tolle Aktie und fällt sie wider Erwarten unter 20,40  bin ich ja auch raus, denn den Gewinn nimmt mir keiner mehr.
Grüße @all!  

1746 Postings, 664 Tage poolbayKurzer Anstieg

 
  
    #44287
12.12.17 11:37
gegen 9 Uhr - danach der Abverkauf!

Die Spiele scheinen vorerst beendet!  

1746 Postings, 664 Tage poolbayTagestief

 
  
    #44288
12.12.17 16:32

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1770 | 1771 | 1772 | 1772  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben