Ingenico..warten auf Mittwoch +15%

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.10.19 10:15
eröffnet am: 17.09.06 20:35 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 70
neuester Beitrag: 23.10.19 10:15 von: Werner01 Leser gesamt: 15973
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

17.09.06 20:35

5559 Postings, 4801 Tage skunk.worksIngenico..warten auf Mittwoch +15%

.....Umsatz steigt stark +22% = 253 mio eu
.....Mittwoch werden die neuen Qurtalszahlen veröffentlicht+++
.....Donnerstag Finanzier meeting, dabie wird die gewinnmmarge +15% neu diskutiert
.....vor kurzem der Konkurrent Moneyline aufgekauft, wird ab dem 4.Quartal interessant


>>>>wir "wollen" die 22,5 euro sehen...:-)
auf Risiko unter 18 kaufen ansonsten die ergebnisse vom Mittwoch abwarten...  

19.09.06 15:02

5559 Postings, 4801 Tage skunk.worksIngenico kommt

Mittwoch erfolgt die Eröffnung der ++++ Zahlen
vielm glück allen innvestierten  

20.09.06 10:18

5559 Postings, 4801 Tage skunk.worksIngenico vorab +2%

..warten auf die ergebnisse

viel Glück  

21.09.06 08:56

5559 Postings, 4801 Tage skunk.worksIngenico heute beobachten ++

Greetings

Die Zahlen wurden gestern nachbörslich veröffentlicht:

wie "erwartet" stieg der Nettogewinn dieses Jhar um 8,3 mio e im gegensatz zu einem Verlust im letztjahreszeitraum von -24 mio e !!!!
Der Operationelle Gewinn ist 14,7 mio e im Gegensatz zu 1,1 mio im Vorjahr, damit sit ein Wachstum von über 23% angesagt mit mindestens 5% über dem aktuellen Markt.

Marktanteile: Europa (39 %), USA 35 %), Asien(11 %) Südamerika(12 %), Afrika, etc(3 %

Ingenico ist der derzeitige Marktführer und das potential spez in den USA ist gewaltig.....

'dan mal sehen wie der Markt (wie sehr ) er positiv darauf reagiert;
praktischerweise über Paris kaufen

viel Glück  

21.09.06 09:00

5559 Postings, 4801 Tage skunk.worksIngenico die Woche in Zahlen


                                                                      §
15/09/200618/09/200619/09/2006§20/09/2006 21/09/2006 Date
17.36(c) 17.88(c) 18.20(c) 18.26(c)   18.26(c)   Dernier
+0.64%        +3.00%         +1.79% +0.33%   0.00%   Var.
14 442         69 626 94 796         130 933   0   Volume
17.15         17.55         17.90         18.20   0.00   Ouvert.
17.38         17.88          18.20 18.33           0.00   + Haut
17.07         17.55          17.66 18.05            0.00   + Bas
5 Tage Gewinn: +5.86%

Warten auf die eröffnung..heute  

09.10.06 18:39

5559 Postings, 4801 Tage skunk.worksIngenico mmmhhhh

Greetings

leider sind die erwarteten Prozente nicht gekommen, in F steigt die Aktie wieder, der US Markt "ist erobert", aber......

viel Glück
 

05.01.12 08:39
1

171 Postings, 3333 Tage Christian Griesbaderzeitige Situation

Hallo zusammen,

ich kenne INGENICO aus meinem beruflichen Umfeld seit etwa 4 Jahren.

Nach der Übernahme von SAGEM Monetel entwickelte sich der Kurs der INGENICO Aktie sehr gut.

Leider habe ich mir noch keine Aktien zugelegt, jedoch verfolge ich aufmerksam die Entwicklung, die durchaus positiv ist.

Hat jemand von euch in INGENICO investiert und ist noch "aktiv" mit dabei?

Wie seht Ihr die Chancen und Risiken bzw. auch die mittelfristige Kursperspektive?

Ich würd mich über euer Feedback sehr freuen.

Gruß

Christian

 

 

11.02.14 10:36

58357 Postings, 7301 Tage KickyIngenicos embedded Chips in Kreditkarten sicherer

Martin Schulz, lead manager of $535 million PNC International Equity . "We don't like companies in the countries having the big problems."
....In France, he's high on Ingenico, which makes software and mobile devices from retail swipes of credit cards using embedded chips, which are more secure than magnetic-strip cards. "U.S. companies are talking more about incorporating that," he said.

Read More At Investor's Business Daily: http://news.investors.com/investing-mutual-funds/...htm#ixzz2t0LBiDPM


 

11.02.14 10:38

58357 Postings, 7301 Tage Kickybuild a leading payment service provider in Europe

Over the last twelve months, driven by the successful integration of Ogone, the Group has accelerated the implementation of its Transaction Services strategy, focusing on the combination of off-line (Axis, easycash) and on-line processing. Ogone has continued to grow significantly within the Transaction business unit, building on the common DNA shared by the various transactions activities within the region. With the integration of Ogone now well under way, Peter de Caluwe has decided to start a new professional project outside the group.

The Group reiterates its 2015 targeted synergies derived from Ogone?s acquisition, notably with the deployment of multi-channel global payment solutions for both merchants and acquirers, first in Europe and then in high potential geographies. Recent business developments, including the very strong transaction volumes for Christmas shopping, make the Group confident in its capacity to support merchants in the management of their payment infrastructure, across all distribution channels - in-store, on line and mobile- and across different geographies

http://www.ingenico.com/en/media-centre/...ervice-provider-in-europe/  

11.02.14 10:41

58357 Postings, 7301 Tage KickyHoneyBakeds U.S.Retail Stores Upgrade to Ingenico

.Jan. 14, 2014 ? Ingenico (... HoneyBaked*, the premium food retailer, has selected Ingenico"s Telium payment solution for a nationwide rollout across its 300+ corporate and franchise locations.

http://www.ingenico.com/en/media-centre/...ngenico-payment-solutions/  

19.02.14 20:08

58357 Postings, 7301 Tage Kickystarke Performance in 2013

Very strong increase in 2013 revenue to ?1.371 billion, up 14% on a reported basis[1] and a comparable basis[2]

   EBITDA equal to 20.3% of revenue

   Net income group share up 18% to ?114 million

   Free cash flow up 42% to ?177 million

   Proposed dividend of ?0.80, up 14%

   Outlook for 2014 on a like-for-like basis: organic growth1 of at least 10% and EBITDA margin of at least 21%
http://www.ariva.de/news/...Strong-annual-performance-in-2013-4937495  

21.02.14 19:53

58357 Postings, 7301 Tage KickyIngenico and Samsung team up

to offer global mobile payment solutions
....have teamed up to jointly offer an integrated mobile payment solution.

Conceived on a global scale, this new alliance will enable merchants and retailers to benefit from a seamless mPayment system bringing together Samsung's mobile devices and tablets, and Ingenico's merchant mobile platform and card readers.

Each of these elements is bulwarked by joint security and support from Ingenico and Samsung, which provide businesses a straightforward and low-risk entry into the mobile payments ecosystem.

Furthermore, the combination of Ingenico and Samsung's channels to market - financial institutions and telecommunications operators, respectively - will bring an end-to-end and secured mPayment to businesses of all sizes, throughout the world. It will significantly improve their business efficiency in store while capturing new sales opportunities their store walls......
http://payments.banking-business-review.com/news/...ns-210214-4182035  

21.02.14 19:58

58357 Postings, 7301 Tage KickyStrong annual performance in 2013




   Very strong increase in 2013 revenue to ?1.371 billion, up 14% on a reported basis1 and a comparable basis2
   EBITDA equal to 20.3% of revenue
   Free cash flow up 42% to ?177 million
   Net income group share up 18% to ?114 million
   Proposed dividend of ?0.80, up 14%
   Outlook for 2014 on a like-for-like basis: organic growth1 of at least 10% and EBITDA margin of at least 21%

http://www.ingenico.com/en/media-centre/...enico-annual-results-2013/
Paris, February 19, 2014 ? Ingenico (Euronext: FR0000125346 - ING) announced today its fourth‐quarter 2013 revenue and its audited financial statements for the year ended December 31, 2013.
In 2013, revenue totaled ?1,371 million, representing a 14 percent increase on a reported basis, including a ?55 million contribution from Ogone and a negative foreign exchange impact of ?52 million. Total revenue included ?1,074 million generated by the Payment Terminal business and ?297 million generated by Transaction Services.
On a comparable basis2, revenue was up 14 percent compared to 2012,
 

25.02.14 20:04

58357 Postings, 7301 Tage KickyIngenico and Samsung team up to offer

integrated mobile payment solution....Conceived on a global scale, this new alliance will enable merchants and retailers to benefit from a seamless mPayment system bringing together Samsung's mobile devices and tablets, and Ingenico's merchant mobile platform and card readers...

http://www.ariva.de/news/...r-global-mobile-payment-solutions-4937900  

25.02.14 20:05

58357 Postings, 7301 Tage Kicky5 millionth contactless payment terminal

With the delivery of its 5 millionth contactless payment terminal, Ingenico (Euronext: FR0000125346 - ING), the world's leading provider of payment solutions, confirms its leading position in the deployment of contactless technology....http://www.ariva.de/news/...onth-contactless-payment-terminal-4942647  

07.07.15 18:34

21 Postings, 1576 Tage maarjanhallo

noch jemand hier aktiv? Wundert mich, dass es zu Ingenico so wenig Infos und Beiträge gibt. Sieht rein von den Zahlen und vom Firmenkonzept sehr zukunftsfähig aus.  

04.01.17 17:39

171 Postings, 3333 Tage Christian GriesbaIngenico Aktionäre

Hallo zusammen,

wer von euch allen hat in Ingenico investestiert?
Im Wirecard-Thread ist die Hölle los, wobei der Inhalt darin nicht immer sinnvoll ist.
Hier ist seit Juli 2015 nichts los...:(

Überlege, mit ner kleinen Charge nach zu legen...  

06.01.17 09:50

58 Postings, 1112 Tage PromanIngenico hat Potential

Ich finde den Wert auch sehr interessant und bin stark investiert. Leider mit einem Mischkurs bei ca 90.

Ich denke, dass die Wachstumsrate dieses Jahr wieder ansteigt. Bei den Terminals sollte es dann in den usa besser werden. Bei epayments sind die Wachstumsraten etwas enttäuschend, aber hier gibt es enormes potential.

Generell erwarte ich auch einen Schub durch die Umstellung weg vom Bargeld in Indien.
Ingenico selbst hat 2016 als Übergangsjahr ausgeschrieben. Leider konnte man trotz beinahe einer Milliarde an Zahlungsnitteln in der Bilanz keinen geeigneten Übernahmekandidaten finden. Ich hoffe das sich hier im Jahr 2017 jemand findet. Die nettoverschuldung sollte mittlerweile wieder fast bei 0 sein.

Was sind deine motive für ein Investment?  

07.01.17 19:42

171 Postings, 3333 Tage Christian Griesba@Proman

Vielen Dank für dein Posting...

Ich kenne Ingenico seit knapp 10 Jahren - war früher mal ein Kunde meines ehemaligen Arbeitgebers.
Leider hab ich vieeeeeel zu lange gewartet...

Die Firma ist kerngesund und ich erwarte auch in den nächsten Jahren noch enormes Potenzial in den Ländern, wie z.B. Indien, welches du schon erwähnt hast.
Was mich ein wenig stutzig macht ist der Markt an sich.
Die Erwartungen sind einfach teilweise übertrieben hoch....siehe 2016...
Dass Ingenico so unter die Räder gekommen ist, trotz der Zahlen, die sicherlich nicht die schlechtesten waren, ist bzw. war enttäuschend.

Mein Einstiegskurs ist bei knapp 107€ - in der Regel kaufe nur nach, wenn ich mir sehr sicher bin. Von der Firma her wäre ich mir sicher, nur der Markt...

Weitere Meinungen (auch von anderen Aktionären) sind sehr erwünscht  

13.01.17 11:19

58 Postings, 1112 Tage Proman@ christian Grie

Die letzten Tage kamen bereits gute Auftragsmeldungen: Interswitch und Carrefour

Der Carrefour Auftrag sollte einiges an Volumen haben und hoffentlich die Tür für Ingenicos Omni Channel Lösungen bei anderen großen Retailern öffnen.

Ich habe damals die Aktie bei Kursen um die 120 als kurzfristig überbewertet gesehen, deshalb kann ich die Reaktion des Marktes schon verstehen, bei schwächerem Wachstum schon verstehen. Jedoch war das Ausmaß des Einbruchs klar zu heftig. Langfrstig gibt es jedoch wenig Zweifel meinerseits, wichtig ist jetzt das Jahr 2017. Man muss im Geschäftsjahr 2017 zeigen, dass das Umsatzwachstum und der Ertrag wieder stärker steigen.
 

14.01.17 11:44

1213 Postings, 1369 Tage Werner01@ Christian/Proman #17-20

Bin seit Sommer 2016 als Ingenico so massiv zurückgekommen ist, auf die Aktie aufmerksam geworden und habe sukzessive Positionen aufgebaut.
Das diese Positionen noch nicht sehr gross sind kann ich mich täglich nicht lange mit diesem Titel aufhalten, aber grundsätzlich scheinen sie zusammen mit Verifone die Patzhirsche zu sein.

Werde in den nächsten Monaten weitere Informationen sammeln und mir die Schätzungen zur Entwicklung der Aktie von Zeit zu Zeit anschauen.
Möglicherweise entwickelt sich Ingenico in meinem Depot als längerfristiger Investmentcase, aber abschließend steht das noch nicht fest - muss noch mehr lesen/lernen.

Der zunächst wichtigste Punkt für mich ist, wie glaubwürdig das Management in letzten Jahren gearbeitet hat. Firmen, deren Lenker übertrieben optimistisch sind oder gar die Erwartungen nicht erfüllen kommen mir abgesehen von einer Trading Position langfristig nicht mehr ins Depot.

Über Kommentare und Infos in diesem thread bin auch ich immer dankbar auch wenn ich nur unregelmässig Zeit habe hier zu lesen.
Werner






 

24.02.17 10:11

58 Postings, 1112 Tage PromanIngenico Zahlen

Ingenico hat gestern ganz ansprechende Zahlen geliefert.
Positiv fällt definitiv der Anstieg im ePayment Bereich auf, hier erwarte ich auch die größten Impulse für die nächsten Jahre.
Ich hoffe man gibt noch mehr Infos zum Techprocess Kauf.
Die Guideline für 2017 mit 7% organischem Wachstum ist etwas weniger als erhofft. Da die Nettoverschuldung auch durch den Zukauf (81-88Mio$) weiter auf einem sehr niedrigen Niveau ist, hoffe ich auf weitere Zukaufe.
Hat jemand eine Vorstellung wie viel Ebitda Techprocess liefern könnte? Bei einem 10er Multiple wären es ca. 8 Mio?!
Als positive Zukunftsvision sehe ich, dass mehr Staaten dem Beispiel von Indien folgen. Das würde Ingenico sehr große Wachstumspotentiale liefern und die Bewertung in andere Dimensionen hieven. Indien wird wohl auch 2017 einer der größten Wachstumsmärkte für Ingenico sein.  

26.04.17 20:12

58 Postings, 1112 Tage PromanQ1

Ingenico lieferte wieder ganz ansprechende Zahlen.
Wichtig dabei ist das der ePayment Sektor noch stark wächst. Durch die Gesetztesänderung in der USA läuft es dort leider momentan nicht sehr rund im Terminalsektor.
Dennoch wächst die Firma, generiert viel Cash und steht bilanziell ausgezeichnet da.
 

27.04.17 14:14

1213 Postings, 1369 Tage Werner01@Proman Finde Zahlen auch in Ordnung

Finde die Aktie bei der EBITDA Marge von ca 21% und einem prognostiziertem Umsatzwachstum  von 7% mit einem KGV18e von 15,8 eher etwas unterbewertet.
Da ich noch nicht hoch investiert bin, werde ich nochmal ein paar Stücke kaufen.
Hast du nähere Info zu der Gesetzesänderung USA?  

27.04.17 14:46

58 Postings, 1112 Tage Proman@Werner01

This market decline has been caused by a relaxation in the EMV rules. The result of this is a slowing down in the pace of adoption of EMV technology, of which Ingenico Group is one of the main providers. The relaxation of the rules is temporary, and Ingenico Group remains confident in the continued roll-out of EMV in the United States which should continue to progress in 2017 and beyond.
Quelle: https://www.ingenico.com/press-and-publications/...h-for-h2-2016.html

Folgende beiden Beiträge sind hilfreich beim Verstehen der Verzögerungen und des Systems:
http://www.digitaltransactions.net/news/story/...minal-Maker-Ingenico
http://www.huffingtonpost.com/john-rampton/...ers-hav_b_10128874.html

Ingenico hatte einen sehr starken Umsatzanstieg in 2015 in den USA
Eine Annahme meinerseits: man hoffte dann aufgrund dieser Regelung (das Retailer auf EMV Terminals umrüsten müssen) dieses Niveau für 2016 und 2017 halten bzw. ausbauen zu können.
Aufgrund der Lockerung der Regelung zur Umrüstung, verschieben sich jetzt die notwendigen Terminals zur Umrüstung in die Zukunft. Aus der Gewinnwarnung von letztem Jahr geht auch hervor, dass Ingenico eine entscheidende Rolle bei Bereitstellung dieser neuen Generation von Terminals spielt.

Unabhängig vom prognostizierten organischen Wachstum von 7%, sollte anorganisch hoffentlich etwas dazukommen (Nera, TechProcess). Die Nettoverschuldung ist mittlerweile minimal, vielleicht ergibt sich noch die ein oder andere Übernahme im aktuellen Geschäftsjahr

 

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben