Viagra für Frauen

Seite 8 von 387
neuester Beitrag: 17.10.19 10:18
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 9665
neuester Beitrag: 17.10.19 10:18 von: Highjump Leser gesamt: 1902585
davon Heute: 530
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 387  Weiter  

19.04.17 13:09

527 Postings, 1050 Tage Mr. Pisochabt ihr euch mal den Geschäftsbericht angesehen?

http://filings.irdirect.net/data/911216/000165495417000945/ptn_10q.pdf

Da sind keinerlei positive CashFlows aus dem operativen Geschäft zu erkennen (s. Seite 8)

allerdings (S. 53):
Initial Research Payment. AMAG shall pay to Palatin (a) a one-time payment of sixty million dollars ($60,000,000) minus the Holdback
Amount, within five (5) days following the Effective Date, and (b) a one-time payment equal to the Holdback Amount, within [...***...] following the later of the
Effective Date and the date of AMAG?s receipt of written confirmation from Catalent that it has received all amounts payable to Catalent arising from or in
connection with the Contemplated Transactions. The ?Holdback Amount? shall be equal to [?***?].

Hierher kommen also die 60 Mio, von denen SD (sharedeals) sprechen.  Das entspricht in etwa der Marktkapitalisierung (178 Mio Shares, s. Geschäftsbericht Seite 6) * Kurs von 0,4.

Weiter unten im Bericht ist auch von den 300 Mio. an Payments die Rede. Was mich bei den ganzen Zahlen nur wundert ist die Ausdrucksweise "AMAG shall pay" und die Auslassungen [?***?]. Was soll das? Kann man nicht klare Fakten schaffen. Ist das jetzt der Bericht über einen Lizenzvertrag oder nur über einen Entwurf???

Bei Sharedeals muss man vorsichtig sein. Beispiele: TRACKX holdings, OngoGenex, Silver One Resources, ROK Stars. Schon einige Tips, bei denen nach Sharedeals-Beschreibung der Tenbagger unausweichlich schien, haben sich als totaler Griff ins Klo herausgestellt.

 

19.04.17 13:13

412 Postings, 1088 Tage T. JeffersonLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 30.04.17 11:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

19.04.17 13:16

412 Postings, 1088 Tage T. JeffersonNatürlich gibt es keinen pos. CF bei einem Biotech

während dem gewöhnlichen Geschäftsbetrieb. Bei PTN steht aber jetzt ein Quartalsgewinn über mehr als 50M an und weitere Zahlungen folgen....  

19.04.17 13:29

527 Postings, 1050 Tage Mr. Pisoct. Jefferson - kann man sich darauf verlassen?

19.04.17 14:08

1105 Postings, 922 Tage Cashbackshares outstanding...

aus dem GB :

"As of February 9, 2017, 137,947,082 shares of the registrant?s common stock, par value $0.01 per share, were outstanding."

bei Ariva stehen derzeit noch :

Aktienanzahl 68,0 Mio. (Stand: 25.08.16)

 

19.04.17 15:19
2

412 Postings, 1088 Tage T. JeffersonLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.05.17 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

19.04.17 21:19
1

1217 Postings, 1413 Tage hulkierProfis wissen Bescheid ?

Vielen Dank an Goldeselchen
..und alles kostenlos - Prima  

21.04.17 13:10
2

23 Postings, 965 Tage rotten.t@ Cashback: Bitte wo nimmst du die Daten her?

Die "Palatin Technologies Corporate Presentation March 2017" besagt folgendes:

31.12.2016          §
Common Stock : 133400000 shares
Preferred: 100000 shares
Warrants: 48200000 shares
Prefunded Warrants : 61000000 shares of  common stock at a $0.01 per share exercise
Options: 6400000 shares
RSU?s: 3500000 shares
Fully Diluted Shares : 252600000 shares

Heute sind laut MSN Finance 137.95 Millionen Aktien im Umlauf

MSN Finance - 21.04.2017
49810000 Market Capitalization
137950000 Shares

Das bedeutet seit 31.12.2016 sind 4,55 Millionen Aktien hinzugekommen.

Die Warrants, die zu 0,01 Cent umgewandet bewegen sich anteilig an der Gesamtzahl der Aktien dann aktuell zwischen 29,46% und 31,83% (56,45mio bis 61mio) und nicht zu 66% wie in deinem Beispiel.

Das bedeutet wenn alle Warrants zu 0,01 cent aufeinmal in Aktien umgewandelt werden, dann ergibt das einen Kursabschlag von 30%. Das niedrigste Kursziel ergibt jedoch schon eine potentielle Kurssteigerung von 313% (http://de.4-traders.com/...NOLOGIES-INC-15844/analystenerwartungen/).

Bitte um Rückmeldung ob ich hier richtig liege?  

21.04.17 14:11

1105 Postings, 922 Tage Cashback@rotten...

Meine Angaben habe ich von der Ariva Plattform

http://www.ariva.de/palatin_technologies-aktie

sowie aus dem letzten GB entnommen.






 
Angehängte Grafik:
gb_f__r_2016.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
gb_f__r_2016.jpg

21.04.17 14:29

1105 Postings, 922 Tage CashbackItem 1A. Risk Factors.

Quelle GB : Seite 25....

"Production and supply of Rekynda depend on contract manufacturers over whom we and AMAG have no control, with the risk that we may not have adequate supplies of Rekynda.
We do not have the facilities to manufacture the bremelanotide active drug ingredient or the autoinjector pen component of the Rekynda combination product, or to fill, assemble and package the Rekynda combination product. AMAG, our exclusive licensee for North America for Rekynda, will assume responsibility for contract manufacturing. The contract manufacturers must perform these manufacturing activities in a manner that complies with FDA regulations. AMAG?s ability
to control third-party compliance with FDA requirements is limited to contractual remedies and rights of inspection. The manufacturers of approved products and their manufacturing facilities will be subject to continual review and periodic inspections by the FDA and other authorities where applicable, and must comply with ongoing regulatory requirements, including FDA regulations concerning GMP. Failure of third-party manufacturers to comply with GMP, medical device quality
system regulations, or other FDA requirements may result in enforcement action by the FDA. Failure to conduct their activities in compliance with FDA regulations could delay the Rekynda development programs or negatively impact AMAG?s ability to receive FDA approval of Rekynda or to continue marketing if they are approved. Establishing relationships with new suppliers, who must be FDA-approved, is a time-consuming and costly process."

Also könnte es hier möglicherweise noch mit dem generieren von Umsätzen (lange?) dauern.
Aber gut, das muß jeder selbst entscheiden wieviel einem dann die Sache zZt. Wert ist.  

21.04.17 14:53

435 Postings, 1182 Tage Epi892019

Die ersten Umsätze aus Verkäufen werden wohl erst 2019 kommen, aber vorher gibt es noch Meilensteinzahlungen etc. in 3 stelligen Millionen Höhen. Wenn dann auch noch der Rest der Welt mit dem Produkt bedient wird super. Dann ist das Unternehmen schnell mehrere Milliarden Wert. und das wird definitiv kommen. schaut euch Mal Viagra an. Frauen wollen auch nicht ihre Beziehung aufs Spiel setzten weil sie keine Lust auf Sex haben. Und ich denke in der heutigen Situation, viel Stress und so weiter haben die Frauen weniger Lust.  

21.04.17 17:00

23 Postings, 965 Tage rotten.t@ Cashback: Danke für die Info

Also aktuell gibt es laut MSN Finance 137950000 Shares, dann können noch 137947082 Anteile in Aktien zu $ 0,01 umgewandelt werden?

Sprich wenn alle prefunded warrants aufeinmal in Aktien umgewandelt werden würden, würde das einen Verwässerung von 50% nach sich ziehen, ist das korrekt?

Also die Warrants sind der einzige Grund, der die Kurssteigerung zurückhält. Haben die ein Ablaufdatum, oder können Investoren frei entscheiden wann sie eingelöst werden?


 

21.04.17 18:42

1105 Postings, 922 Tage Cashback@rotten,...outstanding shares..

am 20.06.2016 waren "outstanding"                           =   68.586.055 mio
( "68,568,055 shares as of June 30, 2016",)

am 31.12.2016 waren "outstanding"                            = 133.423.837 mio
("issued and outstanding 133,423,837 shares as of December 31, 2016"

bis 09.02.2017  waren "outstanding"                            = 137.947.082 mio
("As of February 9, 2017, 137,947,082 shares of the registrant?s common stock, par value $0.01 per share, were outstanding.")

ab 09.02.2017 können noch ( sofort ) dazukommen    =    57.546.764  mio  
("As of February 9, 2017, warrants with an exercise price of $0.01 per share to purchase 57,546,764 shares of common stock are outstanding, all of which include cashless exercise provisions.")

Macht also in Summe rd 200 mio shares.
von insgesamt = "Common stock of $0.01 par value ? authorized 300,000,000 shares"






 

21.04.17 19:46

23 Postings, 965 Tage rotten.tDanke für die Info, ich kapier aber das System

dahinter nicht. Sie verschenken quasi immer noch warrants zum strike price von $ 0,01.

Bedeutet das quasi, dass wenn alle Warrants umgewandelt werden, dann kommen zur aktuellen Marktkapitalisierung von ca 50mio, 200mio * $0,01 hinzuz, sprich neue Marktkapitalisierung = 52mio

Dividiert man diese durch die neue Anzahl an Aktien 337,9mio (137,9mio + 200mio) erhält man einen neuen Kurs zu 0,1538 was einem Abschlag von ca 40-45% entspricht?

Dann sind Warrants zeitlich langfristig angelegt (bis zu 15 Jahren), das bedeutet, dass die Investoren die solche besitzen, vermutlich warten bis der Kurs am höchsten ist (sprich in 2 Jahren wenn Rekynda auf den Markt kommt).

Lieg ich hier in meinen Überlegungen richtig?  

21.04.17 21:00

23 Postings, 965 Tage rotten.tWarum soll sich der Trend fortsetzen, wenn in drei

Wochen die Zahlen prästentiert werden und Palatin einen Gewinn schreibt?  

21.04.17 21:05

62 Postings, 913 Tage Toni87Es sollte einen schon misstrauisch

machen, wenn eine US-Aktie nur durch den Push eines deutschen Forums kurzfristig um 30 Prozent zulegt. Entweder besagter Betreiber der Seite hat wirklich siebenstellig all in gemacht, oder hier ist was oberfaul.  

21.04.17 21:17

889 Postings, 2328 Tage ABCDZIst doch immer so?Sobald gepusht wird ..Reinfall.

Irgendwann ziehen die Leute dann weiter..zur nächsten sogenannten Perle.;)
 

21.04.17 22:24

560 Postings, 1235 Tage adhoc1984Anzeige ist raus!

23.04.17 11:42

235 Postings, 1143 Tage RoyalFlashQartalszahlen im Mai?

Hey Leute,

für wann erwartet Ihr die Quartalszahlen?  

23.04.17 12:00

103 Postings, 1071 Tage HolzeuleLetztes Jahr

kamen die Zahlen am 16.05.  

23.04.17 12:13

103 Postings, 1071 Tage HolzeuleKleine Zusammenfassung @ Bremelanotide/Rekynda

https://en.wikipedia.org/wiki/Bremelanotide
https://www.brandeins.de/wissen/hilfe/...tudien/schritt-fuer-schritt/
https://de.wikipedia.org/wiki/New_Drug_Application
http://biopharmcatalyst.com/company/ptn

Basierend auf den o.g. Quellen. NDA Zulassungsantrag für Anfang 2018 geplant. Vom Zeitpunkt der Einreichung kann man ca. 12 Monate rechnen, bis zum Zulassungsbescheid durch die FDA. Ohne fast-track.

Zulassungswahrscheinlichkeit nach erfolgreicher Phase 3 liegt bei ca. 90%. Gibt noch andere Quellen hierzu. Sollte aber alles in dem Bereich 80%/90% liegen.

Akt. MK von PTN liegt bei 25 Mio $. Wenn ich es richtig verstanden habe bekommt PTN beim Einreichen der NDA 80 Mio. $ von AMAG und noch 300 Mio. $ bei Zulassung. Danach gibt es Royalties im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Prozentbereich.

Chancen sehen also mehr als vielversprechend aus. Risiken bestehen insbesondere aus den Warrents, wobei ein maximaler Kursabschlag von 40%-50% kurzfristig denkbar wäre.

http://phoenix.corporate-ir.net/...M9U0VDVElPTl9FTlRJUkUmc3Vic2lkPTU3

Wurde zwar bestimmt schon gepostet, aber kann ja nicht schaden dies nochmal zu tun. In der Präsi stehen eigentlich alle Fakten zum Medikament auch nochmal drin.

Meiner Ansicht nach mit Blick auf 2019 sehr viel Potenzial vorhanden. Die Warrents spielen früher oder später keine Rolle mehr, sind aber entscheidend für das jetzige Einstiegstiming. Niemand weis wann alle Warrents eingelöst sind.

Denke man sollte sich aber im Klaren darüber sein, dass wahrscheinlich nach den Zahlen im Mai erstmal längere Zeit gar nix mehr passiert. Somit ist davon auszugehen, dass der Kurs danach nochmal auf Talfahrt geschickt wird. Wer auf Sicherheit gehen will wartet die Zahlen ab und investiert im Laufe des Jahres. Wenn es nicht gerade kurzfristig zu einem Urknall kommt sollte noch genug Zeit sein sich einzudecken.

Stimmt ihr hier überein oder übersehe ich etwas?

 

23.04.17 14:51
1

4417 Postings, 2066 Tage Cobra7Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.04.17 08:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

23.04.17 16:25

4417 Postings, 2066 Tage Cobra7M.I.B


erzähl kein Quatsch, schau mal genauer hin...

so neu bist du doch gar nicht an der Börse, wer weiss der wievielte Nick das ist
was du gerade wieder kurz vorm verbrennen bist ;-)

werfe natürlich auch ein Blick drauf, wenn da mal was im Fokus ist...und manche kommen auf die Watch

sind ja manchmal interessante Sachen dabei, bin hier nicht investiert, versuche das
neutral zu betrachten und NVLS da waren andere schneller als dein heissgeliebter Hai ;-)


 

23.04.17 16:27

9 Postings, 918 Tage SternschnuppenWas sagt mir das jetzt?

"wie ein Drogen Junkie, wenn man immer eine Spritze dabei hat. Wie gesagt einfach mal Kopf einschalten, hilft meist ein wenig weiter."

Hahaha genau meine Meinung!

Doch mal ehrlich, dieser Thread ist doch mega inhalts - und sinnlos?!
Oder was soll ich jetzt daraus lernen?
 

23.04.17 16:29

4417 Postings, 2066 Tage Cobra7viel


schlimmer ist, das bei sowas nie einer die Eier hat, und andauernd bei solchen
Threads immer neue Nicks auftauchen ;-)


also labert mal schön weiter, oder traut euch mit euren echten Nicks  !!  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 387  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Goldjunge13