Ist das die neue Zockeraktie?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.07.14 08:40
eröffnet am: 01.05.14 08:58 von: Hans77 Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 04.07.14 08:40 von: M.Minninger Leser gesamt: 8781
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

01.05.14 08:58
2

7 Postings, 1917 Tage Hans77Ist das die neue Zockeraktie?

Hier würde vor ein paar Tagen einem Massennewsletter versendet und hier solltet ihr sehr vorsichtig sein !!  

03.05.14 13:24

805 Postings, 2338 Tage vstreckerDie STARDSL taucht öfter wo auf

und dürfte im April auch einen guten Vertrag gezeichnet haben.

http://www.msg-magazin.com/2014/05/03/...4-eine-perle-vor-der-rallye/

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...iber-emea-region-deutsch

Aber nur meine Meinung und keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung.

 

05.05.14 08:46

390 Postings, 2640 Tage isar82815Ist das die neue Zockeraktie - ja

Ist das die neue Zockeraktie? --> ja, ich glaube schon,
welche Aktie hat es nötig so gepuscht zu werden!!!

Seit bitte vorsichtig mit euerem Geld.  

05.05.14 17:34

24 Postings, 2040 Tage stksat|228457701wieder

Einmal ein Betrug!  Solche Verbrecher........  

05.05.14 17:58

805 Postings, 2338 Tage vstrecker#4 wieso sollte das StarDSL Management

Verbrecher sein? Sieht doch soweit solide aus. Aktie läuft seit Monate (Anfang 2014) von 0,4 weg. Der aktuelle Rücksetzer sieht eher nach einem zu schnellen Anstieg und jetzt folgender Konsolidierdung aus. Die Frage ist wie es weitergeht.

 

05.05.14 19:28

390 Postings, 2640 Tage isar82815Aurelius Solidus GmbH

weis jemand wer hinter Aurelius Solidus GmbH steckt?

Danke  

13.05.14 12:55

17418 Postings, 3730 Tage M.MinningerStarDSL AG expandiert mit .....

StarDSL AG expandiert mit White Label-Partnervertrag in den Benelux

DGAP-News: StarDSL AG / Schlagwort(e): Kooperation StarDSL AG expandiert mit White Label-Partnervertrag in den Benelux

13.05.2014 / 12:45

Hamburg, 13. Mai 2014 - Die StarDSL AG (ISIN: DE000A0CASB4, WKN: A0CASB) hat gestern einen White Label-Partnervertrag geschlossen. Demnach wird ein in Belgien und in den Niederlanden ansässiges Unternehmen, mit welchem die StarDSL bereits seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen arbeitet, die Leistungen des Hamburger Telekommunikationsdienstleisters unter eigenem Namen in der Benelux-Union, also Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, vertreiben. Die Vereinbarung beinhaltet eine Mindestabnahme von 400 Einheiten p.a., wobei die Vertragspartner davon ausgehen, dass diese Zahl deutlich überschritten wird.

"Eine solche Vereinbarung erlaubt uns eine schnellere Expansion als das aus eigener Kraft möglich wäre, da unser Partner vor Ort bereits mit einem eigenen Netzwerk erfolgreich aktiv ist", erläutert Konrad Hill, Vorstand der StarDSL AG.

Die Bayern Rundfahrt hat sich für StarDSL entschieden .....[.....]

http://www.finanznachrichten.de/...tnervertrag-in-den-benelux-016.htm
 

25.05.14 19:40
1

3033 Postings, 4897 Tage nope1974Angaben auf der HP unzureichend

Hier ist allerhöchste Vorsicht geboten, die aktuelle Bewertung ist aberwitzig. Aktuell wird für die Aktie wieder per E-Mail geworben. Streubesitz liegt laut Angaben bei ca. 10%, somit kann der Kurs mit wenig Einsatz in die gewünschte Richtung gesteuert werden. MK aktuell ca. 16 Millionen geschätzter Umsatz 2013 bei ca. 2 Millionen ? Ergebnis geschätzt ca. - 200T? - 300T?.

Aktuelle Kurs 25.05.14 = 1,60? KZ = 0,01 ?

Nur meine Meinung keine Kauf- Verkaufsempfehlung

-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

10.06.14 18:03

434 Postings, 4354 Tage spezi110@nope

jepp hier wirds bald ballern und dann werden wieder einige weinen.
die deutschen können eben keine Aktien.
Und werden es auch nicht lernen.  

11.06.14 08:09

3033 Postings, 4897 Tage nope1974spezi110

Ich bleibe dabei Kurzziel 0,01?. Die aktuelle Bewertung ist meiner Meinung nach ohne fundamentale Grundlage. Wie vor einigen Tagen geschrieben, Freefloat nur 10 % Kurs läßt sich in die eine oder ander Richtung leicht manipulieren. Aktuelle MK liegt bei ca. 26 Millionen ?. Bei einem voraussichtlichen Jahresumsatz von 2 Millionen Euro und einem Verlust von ca. 200T?. (Zahlen beruhen auf persönliche Einschätzung) Unfassbar!!!!

Aktuller Kurs 2,7?

Keine Kauf- bzw Verkaufsempfehlung
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

11.06.14 10:37
1

434 Postings, 4354 Tage spezi110ja bei 10% free Aktien

kann man schon einiges bewirken. Geil finde ich Pressemittelung mit 171 Neukunden im April und 400 nochwas im Quartal einfach lachhaft. Aber egal ich schaue es mir mal an wie weit es wieder runter geht.
 

12.06.14 22:28
1

128 Postings, 3345 Tage Guy incognitoDie PR-Maschinerie läuft (Pump and Dump?)

Mal eine Meinung zur gegenwärtig laufenden PR-Welle:

StarDSL: Vorsicht, Komplettcrash voraus!
Die Aktie des Internetanbieters StarDSL (WKN: A0CASB) wird seit Wochen massiv beworben. Heute bläst ein fragwürdiger Schweizer Newsletter zur Kaufattacke. Angesichts des offensichtlich geringen Freefloats haben die Initiatoren leichtes Spiel und konnten den Aktienwert seit Jahresbeginn vervielfachen.
...
http://www.finanznachrichten.de/...sicht-komplettcrash-voraus-486.htm

Meine Sicht:
Das Unternehmen gibt es seit mehr als 7 Jahren.
Genauso lange ist man wohl relativ erfolglos... (wie auch die Konkurrenz Filiago).
Die Bilanzierung und Rechnungslegung ist ziemlich fragwürdig...
Das Eigenkapital wurde fast vollständig durch die Einbringung einer anderen Gesellschaft "erzeugt." (Sachkapitalerhöhung gegen Einbringung StarDSL
GmbH)
Diese GmbH hieß früher mal Faventia GmbH und hatte rd 1 Monat vor Einbring Anfang 2011 einen nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag i.H.v. 194.893,81 ?. (Stand: 31.12.2010) Ob diese wirklich rd. 10 Mio wert war/ist, das kann jeder selbst beurteilen.
Der Geschäftführer dieser GmbH war auch übrigens schon 2007 Herr Konrad Hill, Hamburg. (Dieser war auch Mehrheitsgesellschafter der übernommenen polnischen Tochter...) Was für Zufälle ;-)
Eine Konzernbilanz gibt es übrigens nicht...

Zu der Sache kann sich jetzt jeder selber seine Meinung bilden...
Ich sehe aber den fairen Wert genauso wie nope1974 eher in der Region 0,01 ? als bei 2 ?.
Das Ganze riecht ziemlich unangenehm...wer sein Geld mag,der sollte hier wohl lieber die Finger weglassen.


PS:
Die stardsl GmbH hatte am 31.12.2012 einen EK-Fehlbetrag von 920T?.

 

13.06.14 12:26

4850 Postings, 6754 Tage KINImal 1,50 erste Stücke ins Depot geflogen

50% runter die Tage  

13.06.14 12:44

3033 Postings, 4897 Tage nope1974KZ 0,01?

Wie schon vor einigen Tagen geschrieben Kurs auf Sinkflug KZ meiner Meinung nach  0,01 ?

RT 1,5?
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

13.06.14 14:26

34 Postings, 2882 Tage Adolf38wieder so ein riesiger Beschiß !

Das ist wieder mal so ein riesiger Beschiß,anders kann ich es nicht nennen.Vor 2 Jahren wurde dasselbe mit der Schweizer Aktie Iland veranstaltet.Von 6 oder 7 wurde die Aktie auf über 20 EUR gepusht mit wahnsinnigen Versprechen in dubiosen Newslettern und dann innerhalb von 2 Wochen kam der Fall auf 6 EUR.Keiner konnte mehr verkaufen,da es ja logischerweise keine Käufer mehr gab. Heute dümpelt diese Aktie im Pennystock bei 0,50.Leute laßt die Finger von solchen Aktien und kauft lieber sichere Aktien oder ETF`.Ich kann nur warnen.
Grüße Euch  

16.06.14 13:47

4850 Postings, 6754 Tage KININEWS




dpa-AFX: DGAP-News: StarDSL AG bleibt dank weiter steigender Nachfrage auf Wachstumskurs (deutsch)

StarDSL AG bleibt dank weiter

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.dgap-medientreff.de/news/wirtschaft/...chstumskurs-479025/
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.07.14 10:18
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitiere und immer die vollständige Link-URL zur Quelle angeben.  
Original-Link: http://www.dgap-medientreff.de/news/...achstumskurs-479025/

 

 

   Antwort einfügen - nach oben