Solar Colexon Energy AG

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 119146
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

30.01.08 10:08
11

2434 Postings, 4753 Tage From HollandSolar Colexon Energy AG

Offizel der neuer Forum-;  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
514 Postings ausgeblendet.

26.07.12 08:39

6427 Postings, 3883 Tage butzerlehätte nicht gedacht

dass die so lange durchhalten. Und nun noch ein Investor aus Belgien (da liegt doch glaube ich Mechelen mit mehr als 20% - wollen die etwa Colexon schlucken?). Immerhin, Totgeglaubte leben länger.

Wer hätte gedacht, dass vorher eine Centrotherm mit immer mehr als 30% EK eher ins Gras beissen muss  

01.08.12 08:55

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerVeröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

EANS-PVR: COLEXON Energy AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EANS-PVR: COLEXON Energy AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung



--------------------------------------------------
Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------


Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:



--------------------------------------------------


Name: Per Bram Nielsen

Staat: Dänemark

Herr Per Bram Nielsen, Dänemark, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 31. Juli 2012 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, ISIN DE0005250708, am 18. Juli 2012 die Schwellen von 5% und 3 % unterschritten hat und zu diesem Tag insgesamt 0,00 % (entsprechend 0 Stimmrechten) betrug.

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Emittent: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 102 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0005250708

AXC0050 2012-08-01/08:48


© 2012 dpa-AFX  

23.08.12 21:16

1041 Postings, 3378 Tage pebo1so

mit 2000 Stück drinn...  

24.08.12 10:57

8213 Postings, 2638 Tage xelleonExplosion Volumen 30.000? !geht durch die Decke

24.08.12 11:28

1398 Postings, 4593 Tage CosmicTradeSolar Colexon Energy AG - Was wird mit 2012?

 

Colexon Ergebnisse für das Jahr 2011

für 2012 stehen noch aus!

Umsatz der COLEXON Energy AG von den erschwerten Rahmenbedingungen

in der Solar-Branche stark beeinträchtigt

Die Hamburger COLEXON Energy AG (WKN 525070, ISIN 0005250708) hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2011 vorgelegt. Gravierende Veränderungen der Rahmenbedingungen im Photovoltaikmarkt und die daraus entstehende Abwärtsspirale aus Überkapazitäten und Preisverfall führten  im Geschäftsjahr 2011 zu einem Umsatz in Höhe von 94,8 Millionen Euro (Vorjahr 196,0 Millionen Euro). Größter Umsatzbringer war im Geschäftsjahr 2011 weiterhin das Segment Handel mit 62,5 Millionen Euro (65,9% vom Gesamtumsatz). Im Segment Projekte & Service wurde unter Berücksichtigung der Konsolidierungseffekte aus dem Aufbau des Eigenportfolios ein Umsatz in Höhe von 19,3 Millionen Euro erzielt. Das Segment Solarkraftwerksbetrieb erreichte 13,0 Millionen Euro Umsatz. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde durch eine Goodwill-Abschreibung in Höhe von 5,0 Millionen Euro wesentlich beeinflusst.  Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen in den wesentlichen europäischen Märkten, die eine Realisierung von Projekten deutlich erschwert, wurde im Bereich Projekte eine Anpassung des Goodwills vorgenommen.

Die Abschreibung ist liquiditätsneutral und hat keinen Einfluss auf die Finanzlage des Unternehmens. Insgesamt wurde ein EBIT in Höhe von -15,0 Millionen Euro erzielt.

Das Periodenergebnis im Geschäftsjahr 2011 betrug -22,9 Millionen Euro.

Der neue Link aus der AD HOG ist ohne Funktion:

www.colexon.de/content/de/_download/...richte/2012/21120821_Q2_dt.pdf

 

 

-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

17.09.12 12:29

30993 Postings, 6985 Tage Robindie große

Unterstützung liegt erst bei Euro 0,40.  

01.10.12 11:18

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerVeränderungen im Vorstand

EANS-News: COLEXON Energy AG / Veränderungen im Vorstand - Ausscheiden vonVorstandsmitglied Dr. Rolando Gennari



EANS-News: COLEXON Energy AG / Veränderungen im Vorstand - Ausscheiden vonVorstandsmitglied Dr. Rolando Gennari


--------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------



Hamburg (euro adhoc) - COLEXON Energy AG - Veränderungen im Vorstand - Ausscheiden von Vorstandsmitglied Dr. Rolando Gennari

Hamburg, 01.10.2012 - Herr Dr. Rolando Gennari, Finanzvorstand (CFO) der COLEXON Energy AG, verlässt turnusgemäß das Hamburger Solarunternehmen mit Ablauf seiner Bestellungsperiode zum 30. September 2012. Die Hauptversammlung der Gesellschaft hatte bereits am 16. Juni 2011 die Änderung der Satzung der Gesellschaft dahingehend beschlossen, um  die Führung der Gesellschaft durch ein einziges Vorstandsmitglied zu ermöglichen. Aufsichtsrat und Vorstand der COLEXON Energy AG danken Herrn Dr. Gennari ausdrücklich für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. "In einer äußerst kritischen Zeit für die gesamte Photovoltaikindustrie ist es dem Vorstand der COLEXON Energy AG gelungen, so Dr. Graf von Hardenberg, Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens, die Weichen für eine Neupositionierung des Unternehmens zu stellen." Herr Volker Hars, Vorstandsvorsitzender (CEO) der COLEXON Energy AG wird weiterhin unverändert im Vorstand der Gesellschaft tätig sein. Herr Hars übernimmt die Aufgaben von Herrn Dr. Gennari.


Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Unternehmen: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 102 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0005250708

AXC0093 2012-10-01/11:11

© 2012 dpa-AFX  

15.10.12 12:34

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerCOLEXON nimmt Solarstromanlage für ..

EANS-News: COLEXON Energy AG / COLEXON nimmt Solarstromanlage für "Deutsche See" Fischmanufaktur, Bremerhaven in Betrieb



EANS-News: COLEXON Energy AG / COLEXON nimmt Solarstromanlage für "Deutsche See" Fischmanufaktur, Bremerhaven in Betrieb


--------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------



Hamburg (euro adhoc) - COLEXON Energy AG hat für "Deutsche See" Fischmanufaktur eine Photovoltaik-Dachanlage mit einer Nennleistung von 77,175 kWp im Fischereihafen von Bremerhaven errichtet und in Betrieb genommen.

Die Anlage zielt vor allem auf die Versorgung des Kühlhaus-Neubaus am Standort Maifischstraße von "Deutsche See" mit grünem Strom ab. Der auf dem Dach des Kühlhauses produzierte Solarstrom wird fast zu 100% direkt verbraucht. Nachdem die "Deutsche See" GmbH 2010 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde, hat sie mit der Bereitstellung des Solarstroms für die Produktion und Kühlung des Standortes Bremerhaven ihre Unternehmensphilosophie hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise erneut forciert und sich hierfür der langjährigen PV-Erfahrung der COLEXON Energy AG für die Umsetzung des Projektes bedient.

Die Anlage bestehend aus 315 polykristallinen Silizium-Modulen mit einer Wattklasse von 245Wp des Herstellers Sharp sowie SMA-Wechselrichtern und der von COLEXON entwickelten C+Z Unterkonstruktion erzeugt insgesamt ca. 70.000 kWh Solarstrom pro Jahr. Dies entspricht einer CO2-Ersparnis von ca. 70 Tonnen im Jahr im Vergleich zur Erzeugung von Strom auf der Basis von Steinkohle. Die Anlage "Deutsche See" in Bremerhaven ist eine der ersten industriellen Eigenverbrauchsanlagen in Deutschland, bei der der Solarstrom überwiegend im Betrieb eingesetzt wird. In einer Zeit von stetig steigenden Strompreisen und im Sinne eines verantwortungsbewussten Umgangs mit Energie werden solche dezentralen Versorgungsprojekte zunehmend attraktiv.

Zitat "Deutsche See": "Für "Deutsche See" ist die Investition in die neue Photovoltaikanlage ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Eigenversorgung auf der Basis erneuerbarer Energien."

Volker Hars, Vorstand der COLEXON Energy AG: "Dieses zukunftsweisende Projekt beweist, dass Solarstrom mit konventionell erzeugten Strom zunehmend wettbewerbsfähig wird. Energieintensive Unternehmen können somit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten."

Oktober 2012

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Unternehmen: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 102 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0005250708

AXC0090 2012-10-15/12:16

© 2012 dpa-AFX  

15.11.12 09:34

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerZwischenmitteilung

EANS-IRE: COLEXON Energy AG / Zwischenmitteilung

EANS-IRE: COLEXON Energy AG / Zwischenmitteilung


--------------------------------------------------
Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------



9 Monate 2012 - KONSOLIDIERUNG DER SOLARBRANCHE SETZT SICH FORT - POSITIVES PERIODENERGEBNIS IM QUARTAL - FORTFÜHRUNG DER STRATEGISCHEN NEUAUSRICHTUNG DES UNTERNEHMENS


MARKTUMFELD

Schaut man sich nur die aktuelle Zahl der neu installierten Nennleistung von 6,2 GW in Deutschland innerhalb der ersten neun Monate 2012 an (+85 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum), muss eigentlich der Eindruck entstehen, dass es der gesamten Photovoltaik (PV)-Branche gut gehen müsste.

Dieses ist leider nicht so, denn Marktgewinner sind primär die Investoren der PV-Anlagen, die vom rapiden Preisverfall der Systemkosten und den äußerst günstigen Finanzierungskonditionen profitieren konnten. Motiviert durch auskömmliche staatlich garantierte Subventionen sind weltweit viele Marktteilnehmer in den Solarmarkt sehr schnell eingestiegen und haben somit rasant Überkapazitäten aufgebaut....

http://www.finanznachrichten.de/...ergy-ag-zwischenmitteilung-016.htm  

07.12.12 18:16

74 Postings, 2449 Tage ChristophorusDas sieht hier doch vielversprechend aus

Kaufen und liegen lassen.  

12.12.12 18:53

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerZustimmung des Aufsichtsrats zu möglicher ..

EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Zustimmung des Aufsichtsrats zu möglicher Kooperation der Gesellschaft mit 7C Solarparken NV



EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Zustimmung des Aufsichtsrats zu möglicher Kooperation der Gesellschaft mit 7C Solarparken NV


--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------



Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen 12.12.2012

Hamburg, den 12. Dezember 2012. - Vorstand und Aufsichtsrat der Hamburger COLEXON Energy AG (WKN 525070, ISIN 0005250708), haben heute beschlossen, den Aktionären des nicht börsennotierten belgischen Solarunternehmens 7C Solarparken NV, Mechelen/Belgien, ein Angebot zum Erwerb einer zumindest 80%-igen Beteiligung zu unterbreiten. Das Angebot sieht vor, den Aktionären von 7C Solarparken als Gegenleistung neue Aktien der COLEXON anzubieten, die auf der Grundlage noch zu fassender Hauptversammlungsbeschlüsse ausgegeben werden sollen. Das Angebot an die Aktionäre der 7C Solarparken ist befristet bis zum 19. Dezember 2012, 24:00 Uhr.

http://www.finanznachrichten.de/...haft-mit-7c-solarparken-nv-016.htm  

20.12.12 09:29

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerAngebotsannahme durch Aktionäre

EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Angebotsannahme durch Aktionäre 7C Solarparken NV



EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Angebotsannahme durch Aktionäre 7C Solarparken NV


--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich

http://www.finanznachrichten.de/...tionaere-7c-solarparken-nv-016.htm  

08.01.13 09:58

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerEinberufung der Hauptversammlung

EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Ad hoc-Mitteilung der COLEXON Energy AG Einberufung der Hauptversammlung auf den 15. Februar 2013 und Änderungen im Aufsichtsrat


--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------



Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen/Unternehmen 08.01.2013


http://www.finanznachrichten.de/...2013-und-aenderungen-im-au-016.htm  

25.01.13 11:36

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerMitteilung über das beabsichtigte ..

EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG /Mitteilung über das beabsichtigte Abstimmungsverhalten der 7C Solarparken NV auf der außerordentlichen Hauptversammlung der COLEXON Energy AG am 15. Februar 2013



EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG /Mitteilung über das beabsichtigte Abstimmungsverhalten der 7C Solarparken NV auf der außerordentlichen Hauptversammlung der COLEXON Energy AG am 15. Februar 2013

http://www.finanznachrichten.de/...entlichen-hauptversammlung-016.htm  

02.02.13 16:03

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerVeröffentlichung der Gutachtlichen .....

EANS-News: COLEXON Energy AG / Veröffentlichung der Gutachtlichen Stellungnahme der Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftspr üfungsgesellschaft



--------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------



Unternehmen

Hamburg (euro adhoc) - Pressemitteilung der COLEXON Energy AG

Veröffentlichung der Gutachtlichen Stellungnahme der Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über die Ermittlung der Unternehmenswerte und des rechnerischen Umtauschverhältnisses zum 14. Februar 2013 aus Anlass der beabsichtigten Kooperation der COLEXON Energy AG, Hamburg, und der 7C Solarparken NV, Mechelen/Belgien

Hamburg, den 2. Februar 2013

Die COLEXON Energy AG, Hamburg, hat am 8. Januar 2013 eine außerordentliche Hauptversammlung, in der über Kapitalmaßnahmen zum Erwerb der 7C Solarparken NV, Mechelen/Belgien, entschieden werden soll, auf den 15. Februar 2013 einberufen. Die Gesellschaft kündigt nun an, zusätzlich zu den bereits veröffentlichten Unterlagen auch das der Bewertung beider Gesellschaften zugrunde gelegte Bewertungsgutachten vom 12. Dezember 2012 auf der Website der Gesellschaft zugänglich zu machen....

http://www.finanznachrichten.de/...aftspr-uefungsgesellschaft-016.htm  

01.07.13 17:18

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerVeröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------



Die Viba sweets GmbH, Floh-Seligenthal, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 01.07.2013 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland am 01.07.2013 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,1% (das entspricht 1796000 Stimmrechten) betragen hat....


http://www.finanznachrichten.de/...-colexon-energy-ag-deutsch-016.htm  

14.07.13 10:28

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerVeröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

Mitteilung der Viba sweets GmbH über den Anlass der Erhöhung ihrer Beteiligung an der COLEXON Energy AG auf 10,12%

Hamburg, den 12. Juli 2013

Der Vorstand der COLEXON Energy AG (WKN 525070, ISIN 0005250708), Hamburg, ist am 12. Juli 2013 schriftlich von der Aktionärin Viba sweets GmbH gemäß § 27a WpHG über die mit der Erhöhung ihrer Beteiligung und den damit korrespondierenden Stimmrechten auf 10,12% am Grundkapital der COLEXON Energy AG verfolgten Ziele und die Herkunft der für den Erwerb aufgewendeten Mittel informiert worden.

Die Viba sweets hat der COLEXON Energy AG hierzu Folgendes mitgeteilt:

http://www.finanznachrichten.de/...-colexon-energy-ag-deutsch-016.htm  

14.07.13 10:34

17420 Postings, 3765 Tage M.MinningerHauptversammlung am 21.08.2013

5.    Beschlussfassungen über die Herabsetzung des
           Grundkapitals im Wege der vereinfachten Einziehung von einer
           unentgeltlich zur Verfügung gestellten Aktie nach § 237 Abs. 3
           Nr. 1 AktG sowie Anpassung der Satzung und über die weitere
           Herabsetzung des Grundkapitals im Wege der ordentlichen
           Kapitalherabsetzung nach §§ 222 ff. AktG durch Zusammenlegung
           von Aktien zum Zwecke der Einstellung in die freie
           Kapitalrücklage (§ 272 Abs. 2 Nr. 4 HGB) und zum Zwecke der
           Verbesserung der Kapitalmarktfähigkeit sowie Anpassung der
           Satzung
           Das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit EUR
           17.744.557,00, eingeteilt in 17.744.557 auf den Inhaber
           lautende nennwertlose Stammaktien (Stückaktien) mit
           rechnerischem Anteil am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie,
           soll im Verhältnis 4 zu 1 durch Zusammenlegung von Aktien
           herabgesetzt werden und der hierdurch freiwerdende Betrag in
           die freie Kapitalrücklage (§ 272 Abs. 2 Nr. 4 HGB) eingestellt
           werden.  .......


http://www.ariva.de/news/...achung-COLEXON-Energy-AG-Bekanntm-4597811  

24.10.15 18:05

Clubmitglied, 299136 Postings, 1877 Tage youmake2227C Solarparken plant Kapitalerhöhung

7C Solarparken plant Kapitalerhöhung | 4investors
Das Solarenergieunternehmen 7C Solarparken will im Rahmen einer Kapitalerhöhung rund 1,5 Millionen Euro vor Kosten einnehmen. Die Gesellschaft wird b...
 

24.10.15 19:41

234 Postings, 2729 Tage burhan1978Kapitalerhöhung

Schade , muss aber nicht zwingend negativ sein! Wenn 7c es tatsächlich schafft daraus Kapital zu schlagen ok! Das dies mit KE möglich ist sieht man an Capital Stage ! Auch früher paar Ke's vollzogen und erfolgreich gewachsen! Hoffe 7c schafft dies auch :)  

05.11.15 17:40

1973 Postings, 2809 Tage Kreus RomainDividende von 0,10 Euro


05.11.2015 (www.4investors.de) - Die Analysten von First Berlin bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von 7C Solarparken. Das Kursziel lag

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=97617
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 06.11.15 11:09
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

19.11.15 18:44

1636 Postings, 2181 Tage Joker9966Q3

ERTRAGSLAGE
Die 7C Solarparken AG erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2015 um 83,3% auf EUR 22,0 Mio. (Vj. EUR 12,0 Mio.) gestiegene Umsatzerlöse, welche nahezu vollständig mit dem Solarkraftwerksbetrieb generiert wurden. Damit lagen diese deutlich über dem Vorjahreswert. Die Umsatzerhöhung resultierte aus der Vollkonsolidierung vom vergrößerten Portfolio durch den umgekehrten Unternehmenserwerb der COLEXON Energy AG sowie durch die Investition in die Anlage Pflugdorf. Hinzu kamen auch die Erwerbe innerhalb des laufenden Geschäftsjahres (Stolberg, Glauchau 1 und 3), die bis zum Bilanzstichtag 30.09.2015 bereits teilweise Umsatzbeiträge lieferten. Hierbei nahm das EBITDA ebenfalls von EUR 16,9 Mio. in den ersten neun Monaten von 2014 um 4,7% auf EUR 17,7 Mio. im Berichtszeitraum zu.  

19.11.15 19:03
4

1636 Postings, 2181 Tage Joker9966Da müsste es doch eigentlich eine

Erhöhung der Prognose geben, die Prognose für 2015 wurde ja schon fast erreicht...

Hier nochmal die bisherige Prognose:
Konzernzahlen für 2015 (in Mio.):

Umsatz  22,6 - 23,2

EBITDA 18,0 - 18,6

Bereinigtes EBITDA 18,2 - 18,8

Net cash flow  12,0 - 12,6

# Aktien (Mio.)  32,2

CFPS (EUR)  0,37- 0,39  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben