Lithium Energy nach 1:20 Splitt

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 19.11.19 21:31
eröffnet am: 29.03.18 21:15 von: derbernd Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 19.11.19 21:31 von: derbernd Leser gesamt: 11153
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

29.03.18 21:15

221 Postings, 1109 Tage derberndLithium Energy nach 1:20 Splitt

auf ein neues ;-)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
35 Postings ausgeblendet.

03.12.18 20:33

3562 Postings, 2810 Tage Monaco1Noch zu wenig Umsatz

Da muss mehr her  

21.01.19 12:42

1693 Postings, 7107 Tage EaglemenIst hier noch wer drin....

Ist in meinem Depot die einzige Leiche....bin auch nur mt kleinem Einsatz drin daher damals ohne sl und nach splitt unrentabel zu verkaufen.  

21.01.19 15:42

694 Postings, 534 Tage jansteinNews * Update

Lithium Energy Products schließt eine verbindliche Vereinbarung über den Erwerb von 100% des verlorenen Schafbergbaus ab.
Vancouver, British Columbia / TheNewswire / 21. Januar 2019 - Die LITHIUM ENERGY PRODUCTS INC. ("Lithium Energy Products" oder "LEP" oder das "Unternehmen") (TSX-V: LEP) (FRANKFURT: N8I) freut sich bekannt zu geben hat eine verbindliche Absichtserklärung mit American Strategic Minerals (der "Verkäufer") abgeschlossen, um 100% seines Vermögens zu erwerben, einschließlich der Mine Lost Sheep ("Lost Sheep Property") mit Sitz in Utah.

Im Rahmen der Vereinbarung wird das Unternehmen nach Abschluss der Due Diligence des Projekts zu einer endgültigen Vereinbarung übergehen. Das Unternehmen hat mit dem Verkäufer vereinbart, dass alle Forderungen, Eigentum, Genehmigungen, Ausrüstungen und Vermögenswerte des Verkäufers auf LEP übertragen werden, falls die Parteien eine endgültige Vereinbarung abschließen, wobei LEP dem Verkäufer eine gemeinsame LEP-Aktie für jeden ausstellt zwei Stammaktien von ASM. Darüber hinaus erklärt sich der Käufer damit einverstanden, dem Verkäufer einen halben (1/2) Warrant für jede an ASM ausgegebene LEP-Aktie zu einem Preis von 0,16 USD auszugeben. Die Garantie gilt für zwei Kalenderjahre ab dem Datum des Schließens.

Die Akquisition umfasst 51 Forderungen von Bundesland in den USA und 640 Hektar Staatsland mit einer Gesamtfläche von etwa 1.660 Hektar. Darüber hinaus hat der Verkäufer mit dem Ablegen zusätzlicher Landpakete begonnen, die das Unternehmen beim Erwerb übernehmen wird. Das Unternehmen wird auch eine Arbeitsanlage, die Bergwerksausrüstung des Verkäufers sowie die Abfüll- und Aufbereitungsanlage erben, sodass das Unternehmen den Fluoritbetrieb fortsetzen kann.

In einer kürzlich veröffentlichten Veröffentlichung wurde Fluorit von der US-Regierung als eines der 35 wichtigsten Mineralien identifiziert, das für die Wirtschaft und die nationale Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist1. Das Mineral wird hauptsächlich für die Herstellung von Stahl verwendet, der laut USGS derzeit von den USA überwiegend aus Mexiko, Südafrika und Vietnam gekauft wird2. China leidet auch unter einem erheblichen Mangel an Fluorit für die Verwendung in seiner Stahlindustrie3, wodurch das Unternehmen in den beiden größten Stahlproduktionsmärkten großes Potenzial für den blauen Himmel hat.

James Walker, CEO von LEP, sagte: "Dies ist eine aufregende Entwicklung für das Unternehmen. Dies ist eine betriebsbereite Mine und eine der wenigen Fluoritminen in den Vereinigten Staaten4. Wenn unsere Due Diligence erfolgreich abgeschlossen wird, beabsichtigt das Unternehmen, die Anlage zu verbessern Die Ausrüstung der Mine, das Werk und die Arbeitskräfte werden erhöht. Es gibt einen Kundenstamm mit bereits bestehenden Bestellanfragen und einen großen Stahlmarkt, der in der Lage ist, alles Fluorit zu nutzen, das die Mine produzieren kann. "

Die Liegenschaft beherbergt keine Mineralressourcen oder Mineralreserven. Die Produktionsentscheidung des Unternehmens basiert nicht auf einer Machbarkeitsstudie von Mineralreserven, die die wirtschaftliche und technische Machbarkeit des Projekts belegt. Projekte dieser Art erhöhen die Unsicherheit und das Risiko eines wirtschaftlichen und technischen Versagens, das mit ihrer Produktionsentscheidung verbunden ist.

   --Raul Sanabria, P.Geo., Ist eine qualifizierte Person im Sinne von NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist nicht unabhängig von der Gesellschaft, da er Aktionär ist. Die Immobilie war nicht Gegenstand eines NI 43-101-Berichts.

Über Lithium Energy Products Ltd.

Lithium Energy Products verfügt in Kamloops, Nevada und Arizona über 3 sehr vielversprechende Immobilien.

Vanadium Ridge Project - Barriere, Britisch-Kolumbien

   - 20% im Besitz - 5213 Morgen - 20 Forderungen

   - 50 km nördlich von Kamloops.

   - In der Luft durchgeführte magnetische Vermessung hat eine starke magnetische Anomalie festgestellt. Anschließend wurde eine vanadiumreiche Magnetitablagerung entdeckt.

   - Durch vorläufige Diamantbohrungen wurden mehrere massive Magnetitnähte und -hülsen entdeckt. Alle Bohrungen durchschnitten breite Intervalle der Magnetitmineralisierung.

   - Anfängliches metallurgisches Testen des erzeugten Magnetit / Vanadium-Konzentrats mit durchschnittlich 67% Eisen, 93% Magnetit und 0,74% Vanadium.

   - Metallurgische Tests zeigen, dass der Magnetit grobkörnig und weich ist und dass Siliciumdioxid nicht in Magnetit gebunden ist. Das Zerquetschen erzeugt eine gute Freisetzung von Siliciumdioxid bei 106 Mikrometern, was selbst in Proben mit disseminiertem Magnetit zu einem hochwertigen Magnetitkonzentrat führt.

   - Günstige Logistik ist ausgezeichnet: Schiene, Hochleistungsleitungen und eine Autobahn führen durch das Grundstück. Es ist etwas mehr als 300 km von einem Hafen in Vancouver, B.C.

Jackpot-See-Lithium-Grundbesitz - Moapa Valley, Nevada

   - 100% im Besitz - 2.800 Hektar - 140 Forderungen

   - 35 km nordöstlich von Las Vegas

   - 1976 USGS beendete 129 Kernproben; Der höchste Lithiumwert lag bei 550 ppm, im Mittel bei 175 ppm

   - Spektroskopische und Atomabsorptionsanalysen von Sedimentproben mit 135 Strömungen bestätigten das Potenzial für Lithiummineralablagerungen.

Wilcox Lithium-Eigenschaft - Arizona

   - 1.400 Hektar am Ufer von Wilcox Playa - Trockenes Seebett

   - 1976 identifizierte USGS dieses Gebiet als einen der aussichtsreichsten Standorte für Lithium-Sole und ist dem Clayton Valley sehr ähnlich

   - Die USGS hat eine Fläche von 22 m² ermittelt. Meilenanomalie mit hoher elektrischer Leitfähigkeit, interpretiert als unterirdisches Solefeld ohne hydrologischen Auslass.

Das Unternehmen ist außerdem Eigentümer von fünf Eisenerz (Magnetit) -erzen im Red Lake Mining District in der Provinz Ontario. Der Red Lake District ist eine etablierte Bergbauregion, in der Lithium Energy Products zwei kurzfristige Entwicklungsprojekte hat, die in der Vergangenheit produzierte Griffith-Mine und das Karas-Grundstück.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdiensteanbieter (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
James Walker
Vorsitzender
Lithium Energy Products Ltd.

Tel: 604-566-8570
Fax: 604-602-9868

E-Mail: jwalker@lithiumenergyproducts.com

Website: www.LithiumEnergyProducts.com

https://web.tmxmoney.com/...newsid=7827694320265074&qm_symbol=LEP  

05.03.19 15:39

221 Postings, 1109 Tage derberndTrading halt dauert auch schon ziemlich lange?!

14.03.19 11:54

1693 Postings, 7107 Tage EaglemenKeine Kurse mehr????

14.03.19 17:57

221 Postings, 1109 Tage derberndKeine Kurse seit Ende Jänner,

da ja noch immer 'trading stop'...  

26.03.19 19:36

8 Postings, 1075 Tage cupezVermutlich ist das Investierte Geld futsch ?

02.04.19 19:03

137 Postings, 1217 Tage ChalkerDirekte Nachfrage...

Habe mal direkt bei LEP angeklopft und auch prompt Antwort erhalten, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Hi Stephan,

sorry for the slow reply, we're in the middle of a merger and acquisition currently. The shares are frozen from trading because the Exchange needs to approve our new project, our merger, and the legal process needs to be completed. All this has taken much longer than anticipated, and has ballooned to having 4 lawyers and 1 exchange lawyer. Part of the delay has also come about because the company we're taking over had a Director that wouldn't sign, so it took several weeks to force his resignation.

But the outlook is currently very positive. We are buying an operational fluorite mine and will be the largest fluorite producer in the US by the end of the year. We should have a healthy cashflow, which we will use to put two more projects into production to diversify our income stream.

I know you're probably very frustrated, but over the coming years those shares should do very well.
Regards  

09.04.19 16:12

137 Postings, 1217 Tage ChalkerNews

Lithium Energy Announces Entry into Definitive Agreement for proposed Qualifying Transaction with American Strategic Minerals Inc.

https://www.lithiumenergyproducts.com/single-post/...gic-Minerals-Inc  

10.04.19 22:24

137 Postings, 1217 Tage ChalkerNochmals Antwort

I would like to offer some more explanation for the long trading halt. As you might have seen in LEP's recent Press Release, the company has been involved in the acquisition of a fluorite mine based in Utah. The acquisition, legal and accounting, and TSX approval, have been a very protracted and complicated process to successfully navigate, involving many lawyers and accountants, 3 corner amalgamations, setting up US and Canadian subsidiaries and accounts, the appointment of US personnel, the completion of NI 43-101 reports, and a lot of financing underwriting.

The company is seeking a new and exciting change of business: to transition from being an exploration junior into a mining company. This transition has not been without its delays and difficulties, but the largest hurdles have now been completed and the future of the company is looking much more promising. Please be patient as we are working hard to ensure everything are trying to achieve can be completed as efficiently and successfully as possible.

Sincerely,

James Walker
CEO
 

22.05.19 21:49

221 Postings, 1109 Tage derberndVom Explorer zum Produzenten quasi über Nacht?

Bin wirklich gespannt was dabei rauskommt? 4 Monate trading hold finde ich sehr fraglich- sowas hatte ich bisher auch noch nie gesehen!  

22.05.19 21:52

221 Postings, 1109 Tage derberndUnd noch immer eben ;-)

27.05.19 15:35

1693 Postings, 7107 Tage EaglemenWann wird die Aktie wieder handelbar ?

11.06.19 18:21

221 Postings, 1109 Tage derberndDas weiß anscheinend niemand...

... bald 5 Monate trading halt - echt irre! was soll man machen - ich werde ziehmlich sicher verkaufen sobalds wieder möglich ist ;-(  

04.07.19 17:27

14 Postings, 648 Tage PanscherleFrust pur

Und noch immer kein Handelsbeginn in Sicht bzw. mal ne Info LEP. Echt frustierend.  

23.07.19 17:35

1693 Postings, 7107 Tage EaglemenGibt es was

Neues L&S stellt seit gestern Kurse von 3,30 bis 3 35?  

24.07.19 16:24

221 Postings, 1109 Tage derberndInteressant?

An der heimatbörse wo die Spanne immer zwischen 0,10 und 0,13 CAD war steht jetzt 0,0050 CAD - keine News gefunden?! Vielleicht wieder ein mördersplit...  

04.09.19 12:56

221 Postings, 1109 Tage derbernd7 Monate trading stop!

Wie lange ist so ein stop eigentlich möglich? Gibt's da irgendwelche Beschränkungen?  

11.10.19 22:02

137 Postings, 1217 Tage ChalkerNews

Lithium Energy Products to Extend its Definitive Agreement with American Strategic Minerals for the Acquisition of the Lost Sheep Fluorspar Mine

https://www.lithiumenergyproducts.com/single-post/...p-Fluorspar-Mine  

11.10.19 22:04

137 Postings, 1217 Tage ChalkerShareholder Update - October 2019

My apologies again for the unusually long trading halt, but expect some good news soon. The long delay was caused a circular problem, whereby the USDA financing required us to resume trading, and the Exchange required us to close the financing before allowing us to trade. Consequently, the Company had to go back to the market to seek alternative investment. We do now have the backing of a major mining company, and we've subsequently begun planning the mining operation for our new fluorspar mine. Once trading we will have some very interesting news items that should give everyone a lot of confidence in our future. We are also planning more regular company updates, as well as more media, so you are better informed and can see us create what we anticipate will be a world class operation.

Thank you for you patience, I know it's been frustrating (very much for us too), but we have a lot of positives to look forward to.

Sincerely,

James Walker  

12.10.19 10:29

221 Postings, 1109 Tage derberndHört sich nicht schlecht an ;-) mal sehen...

18.11.19 15:01
1

694 Postings, 534 Tage janstein* N E W S *

Lithium Energy Products schließt eine Vereinbarung mit Possehl Erzkontor, North America, Inc.
Possehl Erzkontor wird als exklusiver Handelsvertreter für die Metspar-Produktion aus der Lost Sheep Mine in Utah fungieren.
Vancouver, British Columbia - TheNewswire - 18. November 2019 - Lithium Energy Products Inc. ("Lithium Energy Products" oder "LEP" oder das "Unternehmen") (TSXV: LEP) (FRANKFURT: N8I) gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen Possehl Erzkontor North America Inc. (Possehl) und die Gesellschaft.

Im Rahmen der Vereinbarung werden die beiden Unternehmen verbindliche endgültige Vereinbarungen für Folgendes aushandeln:

- Possehl wird LEPs Exklusivvertreter für den Verkauf und den weltweiten Vertrieb von Flurospar, das in der Lost Sheep Mine des Unternehmens in Utah hergestellt wird.

- Im Rahmen einer Kaufvereinbarung ist Possehl für den Verkauf der gesamten erwarteten 60.000 Tonnen Metspar-Produktion des Unternehmens pro Jahr für die nächsten 5 Jahre verantwortlich, mit der Option einer Verlängerung am Ende dieses Zeitraums.

- Possehl verdient eine Provision für alle Verkäufe.

- Nach angemessener Due Diligence wird Possehl im Rahmen eines Termingeschäfts einen Vorschuss in Höhe von 2.000.000 USD leisten, um das Unternehmen in die Lage zu versetzen, seinen Bedarf an Betriebskapital und Investitionen zu decken.

- Possehl hat auch ein Vorkaufsrecht für alle zusätzlichen Flussspatprodukte wie Säurespat und jegliche Produktion aus anderen Minen, die LEP möglicherweise erwirbt.

Niklas Luedemann, Präsident von Possehl Erzkontor North America, sagte: "Eine US-Quelle für hochwertigen Flussspat zu haben, ist ein gigantischer Schritt zur Sicherung der Nachfrage auf dem nordamerikanischen Markt. Im Rahmen der Vereinbarung werden wir die Vorlaufzeiten verkürzen und viele der damit verbundenen Unsicherheiten beseitigen mit importiertem Material.

Wir freuen uns, mit einem erfahrenen Unternehmen wie LEP zusammenzuarbeiten, um mit den nächsten Schritten dieses Projekts fortzufahren. "

James Walker, CEO des Unternehmens, sagte: "Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Meilenstein für die Steigerung der Produktion der Mine Lost Sheep. Wir verfügen über eine vollständig genehmigte Mine und haben jetzt die Bestätigung, dass wir alles verkaufen können, was wir produzieren können. Wir haben einen strategischen Partner mit Jahrzehntelange globale Erfahrung im Verkauf von Rohstoffen und Rohstoffen In den letzten Monaten wurde es immer schwieriger, mit traditionellen Flussspatquellen wie China umzugehen, und die Tatsache, dass wir die einzige US-Quelle für Flussspat sind, sollte sich als entscheidender Vorteil herausstellen. Wir haben derzeit mehrere Investoren, die daran interessiert sind, den Anlauf der Mine zu finanzieren, und das Interesse dürfte sich durch die Unterzeichnung dieser Vereinbarung positiv auswirken. "

Die verlorene Schafmine ist ein vollständig zugelassener ehemaliger Produzent. Der Abbau von Flussspat wird voraussichtlich im April 2020 beginnen. Der Verkauf von Metspar wird in Kürze beginnen.

Über Possehl Erzkontor

Possehl Erzkontor wurde 1915 in der Hansestadt Lübeck gegründet. Ursprünglich konzentrierte sich das Geschäft auf den Handel mit Eisenerz aus Schweden. Ab den 1960er Jahren verlagerte sich der Fokus zunehmend auf Mangan- und Chromerze. In den Folgejahren wurden die Produktpalette und die Unternehmensbereiche erweitert, um den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden, neue Geschäftsbeziehungen wurden aufgebaut und bestehende verstärkt. Das Unternehmen ist in jeder Hinsicht gewachsen und mit hanseatischer Weltoffenheit auch international gewachsen.

Heute umfasst das Handelsportfolio der Erzkontor-Gruppe nahezu alle natürlichen und synthetischen Industrierohstoffe. Mit unseren zahlreichen Niederlassungen in Europa, Asien, Nord- und Südamerika beliefern wir traditionelle und aufstrebende Absatzmärkte auf der ganzen Welt. Bei den Branchen konzentrieren wir uns hauptsächlich auf die Feuerfest-, Stahl-, Metallurgie- und Chemieindustrie.

Seit 2014 ist die Possehl Erzkontor GmbH im Besitz der Peter Cremer Holding GmbH & Co. KG. Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Hamburg ist weltweit tätig und auf den internationalen Handel, die Verarbeitung und Veredelung von Agrar- und Industriegütern spezialisiert.

Wichtige Hinweise

Das Unternehmen weist darauf hin, dass es keine nachgewiesenen oder wahrscheinlichen Reserven oder Mineralressourcen für seine Lost Sheep Mine definiert oder abgegrenzt hat und daher möglicherweise keine Mineralisierungsschätzungen erstellt werden. Das Unternehmen warnt auch davor, dass die Entscheidung, die Lost Sheep Mine zu entwickeln und in Betrieb zu nehmen, getroffen wird, ohne dass das Unternehmen zuerst Reserven aufbaut, die durch einen technischen Bericht gestützt werden, oder eine Vor-Machbarkeits- oder Durchführbarkeitsstudie durchführt. Dementsprechend besteht in der Lost Sheep Mine ein höheres Risiko für ein technisches und wirtschaftliches Versagen, da die Entwicklung fortgesetzt wurde, ohne dass zuvor Reserven gebildet wurden, die durch einen technischen Bericht gestützt wurden, und eine Durchführbarkeitsstudie durchgeführt wurde.

   - Raul Sanabria, P.Geo., Ist eine qualifizierte Person im Sinne von NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Weitere Informationen zu Possehl erhalten Sie von:

Niklas Luedemann

Präsident

Possehl Erzkontor N. A. Inc

3117 Southside Avenue, Cincinnati Ohio 45204
M +1 513 331 2912
nluedemann@erzkontor-na.com

www.erzkontor.com
Quelle:    https://web.tmxmoney.com/...newsid=4840411544387941&qm_symbol=LEP  

19.11.19 07:02

221 Postings, 1109 Tage derberndDa bin ich mal auf die erste

Preisfeststellung gespannt, sollten sie den Handel (dieses Jahr?) noch aufnehmen - spannend wirds auf alle Fälle ;-)  

19.11.19 17:18

137 Postings, 1217 Tage ChalkerDas war ja klar...

Lithium Energy Products Announces the ramp-up of the Lost Sheep fluorspar mine in Utah and a Brokered Private Placement of $3,500,000

https://www.lithiumenergyproducts.com/single-post/...ement-of-3500000

 

19.11.19 21:31

221 Postings, 1109 Tage derbernd43,750,000 units at a price of $0.08

Naja, Geld muss her, aber ob das ein guter Deal ist?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben