Jetzt rastet Klinsmann völlig aus!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.11.08 11:56
eröffnet am: 08.07.08 17:16 von: Polarschwein Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 16.11.08 11:56 von: Eichi Leser gesamt: 25157
davon Heute: 1
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

08.07.08 17:16
23

6934 Postings, 4223 Tage PolarschweinJetzt rastet Klinsmann völlig aus!

CSU-Politiker kritisiert Klinsmanns Buddha-Figuren

Der CSU-Politiker Norbert Geis hat Jürgen Klinsmann wegen des Aufstellens mehrerer Buddha-Figuren auf dem Trainingsgelände seines Clubs FC Bayern München scharf kritisiert.

Die Installation der goldenen Figuren durch den neuen Bayern-Trainer sei "abwegig", sagte Geis der "Passauer Neuen Presse". "Herr Klinsmann sollte seine religiösen Gefühle nicht seinen Spielern aufzwingen", fügte der Rechtsexperte der Christsozialen in dem Interview hinzu.

Für ihn sei das im Zuge des von Klinsmann veranlassten Umbaus des Trainingsgeländes geschehene Aufstellen "völlig übertrieben", sagte Geis weiter. "Ich hätte Herrn Klinsmann für vernünftiger gehalten."

© AFP
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
14 Postings ausgeblendet.

08.07.08 18:13
3

22764 Postings, 4214 Tage MaxgreeenIn den Buddha-Figuren sind Kameras eingebaut

die das Training aufzeichnen. Ist geheim. Wenn jemand fragt, von mir habt ihr nichts gehört.

 

08.07.08 18:23
1

3672 Postings, 4317 Tage cicco..Klinsman Relligiion im Sport ist Scheisse...

...den ami gockel kann keiner leiden aber jeder buckelt, sind die bayern so verzweifelt ?...  

08.07.08 18:33
3

68205 Postings, 5794 Tage BarCodeHehe, sports

"Man werde den Spielern Angebote machen, wie etwa mentales Training ? "und wenn einer Yoga machen möchte, dann werden wir das organisieren". Auch ein tägliches Deutsch-Sprachtraining ist im Angebot."

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,563522,00.html
-----------
Da ist nix zu machen...

08.07.08 18:36
3

7538 Postings, 6765 Tage Luki2Die Buddha-Figuren

hat der Architekt aufgestellt und nicht der Klinsmann,
dass sagte er im TV so.  

08.07.08 19:36

3081 Postings, 4837 Tage ablasshndlerschlage bayern folgende lösung vor

buddhaverbot in kneipen (streng kontrolliert!)
und rauchverbot auf bolzplätzen  

08.07.08 19:39
2

25589 Postings, 4641 Tage gruenelinieImmerhin verlangt er keine Bäckerlehre von

den Bayernspielern.

 

08.07.08 19:46
2

1798 Postings, 6692 Tage RonMillerTolle postings....man merkt sofort,daß man es

mit fachleuten zu tun hat -  

08.07.08 19:52

25589 Postings, 4641 Tage gruenelinieFachleute für einfache spirituelle Höhenflüge?

08.07.08 19:52
2

10635 Postings, 7039 Tage Ramses IIholt schon mal das fernglas raus, jungs

-----------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(René Descartes, frz. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)

08.07.08 20:00
3

12104 Postings, 6386 Tage bernsteinsoll er doch den fetten o.fischer nehmen

einen besseren bayrischen buddha gibts gar nicht."luca,wo kommst du denn
jetzt her!"  "sorry trainer,komm vom heiligen otti".  

08.07.08 21:25
1

6934 Postings, 4223 Tage PolarschweinWo bleibt Eichi?

08.07.08 22:08
1

20329 Postings, 6086 Tage adminneues vom wettangeln der götter:

buddha bei die fische!
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

08.07.08 22:10
3

68205 Postings, 5794 Tage BarCodeWenn Bayern

die Championsleage gewinnt, macht das Schule und alle hier sind begeistert von der Methode...
-----------
Da ist nix zu machen...

09.07.08 05:41
4

21235 Postings, 4956 Tage Highway StarDer soll lieber einpaar riesen Brezel-Figuren

aufstellen,is ja ein gelernter Bäcker,als diese Schwachpfeiffen :-))

Buddha jetzt geht's los :-)
-----------

09.07.08 05:51
1

1901 Postings, 4488 Tage sohnvomvaterscharfe kritik auch von loddar

der wäre sicher auch gerne buddha bei bayern
-----------
Nils aus Hamburg meint:

Armes Hascherl

09.07.08 05:56

1901 Postings, 4488 Tage sohnvomvaterloddar ist ja jetzt buddha in israel oder?

hat seine schnecke noch, das girlie, dass seine nichte sein könnte?

klinsi wird schon anfangs, auch mit buddha, starke schwierigkeiten bekommen, da rückrunde mit 0:9 punkten beginnt
-----------
Nils aus Hamburg meint:

Armes Hascherl

09.07.08 07:23

35762 Postings, 5842 Tage TaliskerNoch krasser!

Geheimen Quellen zufolge wurde Osho alias Bhagwan als Berater verpflichtet!
Und ich schließe mich dem Hilferuf der Ratlosen an:
Wo bleibt Eichi?
Gruß
Talisker
-----------
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.

09.07.08 08:16

4742 Postings, 4457 Tage stan2007klinsi ist schon ne reizfigur...aber nach der wm

haben ihn alle lieb gehabt und waren traurig,dass er aufgehört hat...jetzt genau das gleiche spiel....ich halte es da wie der ramses....holt schon mal das fernglas raus....leider wird es so kommen...  

09.07.08 08:22

11123 Postings, 5199 Tage SWayIch finde an sich auch da er nun in Bayern Trainer

ist hätte er anstatt Buddha Figuren Scheiterhaufen aufbauen lassen sollen.

Dann hätten die Spieler auch gleich gewusst und es nie vergessen das es um MEHR geht als unter allen anderen Trainern.

Ansonsten werden die Schüler in Bayern ja auch durch das zur Schau stellen des holden, blonden Jünglings am Kreuz gestalked.
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

09.07.08 08:25

42591 Postings, 4200 Tage alemaoOder hat er Buddhas aufstellen lassen, weil es

von ein paar Jahren in Bayern diese Kreuz-Problematik an Schulen gab?
-----------
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!

09.07.08 08:27

12104 Postings, 6386 Tage bernsteinkann passieren oder auch nicht.

wer weiß welche rätsel uns der buddhismus auferlegt.eigentlich geht klinsmann
ja auf konfrontationskurz.in bayern ihre heiligkeit auf der anderen seite der
dicke.  

09.07.08 09:12
3

6652 Postings, 6541 Tage bullybaerEin Archtiekt lässt ein paar Tonfiguren

aufstellen. Und?

Keine Ahnung was für einer Religion Herr Klinsmann nachgeht. Hab noch wie was darüber gelesen. In der Region, in der er geboren ist, sind die meisten jedenfalls evangelisch.
Solange es sich nicht um ein öffentliches Gebäude (Schule, Rathaus etc.) handelt kann man doch aufstellen was man will.

Ich verstehe die ganze Aufregung ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Sommerpausendebatte, nichts weiter.

mfg
bb

p.s. über die Gartenzwerge meines Nachbarn hat sich bis jetzt auch noch niemand im Ort aufgeregt.  

09.07.08 16:36

1901 Postings, 4488 Tage sohnvomvatervielleicht braucht er was zum treten

15.11.08 22:37

6934 Postings, 4223 Tage PolarschweinJetzt traut er sich auch noch ins Sportstudio!

-----------
©
Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.

16.11.08 11:56

12570 Postings, 5758 Tage EichiDie Buddhas sind doch längst weg?

Es sind weiße Satuten gewesen.

Für die Brasilianer, Italiener ... und vor allem auch für München, ohnehin untauglich.

Weshalb stellt er nicht Madonnen auf?

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben