+++ Jetzt unterschreiben! Bienensterben stoppen! +

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 07.04.16 17:57
eröffnet am: 20.03.14 10:31 von: MeinMotto Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 07.04.16 17:57 von: MeinMotto Leser gesamt: 3895
davon Heute: 2
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

20.03.14 10:31
17

1431 Postings, 3391 Tage MeinMotto+++ Jetzt unterschreiben! Bienensterben stoppen! +

https://www.campact.de/bienensterben-stoppen/appell/teilnehmen/
Hallo,

die industrielle Landwirtschaft bedroht die Bienen. Doch die Bundesregierung will jetzt Pestizide und Monokulturen sogar auf Schutzflächen erlauben. Die Agrarminister/innen der Länder können die Regierung aufhalten. Schon am 3. April fällt auf ihrer Konferenz in Cottbus die Entscheidung.

Ich habe gerade mit einen Appell die Agrarminister/innen aufgefordert, die Regierung aufzuhalten und die Bienen zu retten. Unterzeichne bitte auch Du den Campact-Appell:

https://www.campact.de/Bienen-brauchen-Vielfalt  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
17 Postings ausgeblendet.

21.03.14 08:37
1

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoIch hofffe, dass wir genug

21.03.14 08:58
3

4004 Postings, 4059 Tage salzburger76Diese

gottverschissene EU Lobby gehört in die Luft gesprenkt! Es wird mit sicherer Hand alles ruiniert was noch halbwegs intakt ist.

Vielleicht will hier auch jemand mitmachen:

https://www.global2000.at/freiheit-f%C3%BCr-die-vielfalt

Man will nur mehr einen geschmacklosen Einheitsbrei!  

21.03.14 09:08
5

12120 Postings, 3476 Tage sleepless13Ich habe unterschrieben,die Saubande muss

gestoppt werden.
Das Fass läuft langsam über.
Die ziehen uns an allen Fronten über den Tisch.  

21.03.14 09:10
1

12120 Postings, 3476 Tage sleepless13Wir haben ein Hummelhaus im Garten.

Gestern versuchte meine Frau mindestens 1Std eine Hummel zu fangen um sie reinzusetzen,vergeblich.:-))  

21.03.14 09:12
1

14004 Postings, 4245 Tage objekt tiefdu hast Hummeln im Garten

manche haben Hummeln im Hintern  

21.03.14 09:23
2

12120 Postings, 3476 Tage sleepless13Die hatte ich früher geliebt.:-))

21.03.14 19:21

882 Postings, 4542 Tage VerlustmitnahmenDie fleißigen Bienen

sind schon sehr wichtig. Wie soll man sonst den Kindern die Sache mit dem Schniedel und der Vagina erklären? Das mit den Bienen und den Blumen ist schon einfacher zu erklären. Das versteht ein Kind. Pimmel raus und rein, stöhn und so kommt wahrscheinlich bei den Kindern nicht so gut an.
 

21.03.14 20:03
1

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoDanke Sleepless13

Dafür, dass Du Dich an dem Appell beteildigt hast.

Ich hoffe, dass sich noch viele an dieser Unterschriftenaktion beteildigen, denn nur

so können wir was bewegen.

 

23.03.14 14:28
1

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoWer macht noch mit?

Jede Stimme zählt.

Die Agrarminister/innen der Länder können die Regierung aufhalten.

Schon am 3. April fällt auf ihrer Konferenz in Cottbus die Entscheidung.


Online unterschreiben
 

24.03.14 08:45
1

1431 Postings, 3391 Tage MeinMotto2 Minunten zur Rettung der Bienen

einfach den Link folgen s.o.

Wenn wir nicht aktiv werden, bistimmt die EU wer durchs Raster fällt...  

25.03.14 09:58

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoAuch heute lass ich bei dem

Thema nicht locker. :-)

Ich wünsche einen schönen Morgen und viel Sonne. :-)

 

26.03.14 12:01

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoschon über 213000 unterschriften

jede Stimme zählt!

Hast Du schon unterschrieben?  

29.03.14 09:55

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoDer 3 April

naht... noch ist Zeit sich am Appell zu beteildigen...  

31.03.14 09:53

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottonoch ist Zeit sich aktiv zu beteildigen


jede Unterschrift zählt!  

31.03.14 13:40

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoUnterschrift zum Appell gegen den Einsatz

von noch mehr Pestiziden!

Ist Online in 2 Minuten ausgefüllt :-)

Donnerstag am 3.  April wird in Cottbus darüber "entschieden" ob noch mehr Pestizide

eingesetzt werden dürfen... noch können wir was dagegen unternehmen...  

01.04.14 09:54

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoAuch heute


möchte ich noch an den Appell erinnern.

"Auch wenn ich mich hier zum Affen mache ... aber das ist es mir Wert!  

01.04.14 20:39

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoso Entspurt...

Letzte Chance für die Bienen oder wollen wir so wie die Chinesen es machen,

                              Blüten einzeln mit pinselchen bestäuben...  

01.04.14 20:53

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoIhr dürft den Link auch gerne weiterleiten

01.04.14 21:10

479 Postings, 2043 Tage IschmoasmawegUnd bitte im E-Mailpostfach bestätigen!

Landet gern im Spamordner und wartet vergeblich auf Bestätigung.  

02.04.14 08:35

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoDie Zeit läuft


nur noch wenige Stunden bis zur Entscheidung in Cottbus  

05.04.16 14:03
1

18210 Postings, 6542 Tage lehna#1 Hauptursache

für das Bienensterben ist die aus Asien vom Menschen eingeschleppte Varroa. Der Blutsauger ist der wahre Grund für das Bienensterben.
Sag ich mal als Imker.
Dadurch ist die Biene in der freien Natur nicht mehr überlebensfähig.
Und die Menschen halten kaum noch Bienen, ist mit Arbeit verbunden und anfangs kostenintensiv.
Früher hatte hier aufm Land fast jeder Bienen.
Heute will das keiner mehr machen. Im Verein kommt kaum noch einer, höchstens ein paar Alte.
Wer Bienen retten will, sollte sich ein paar Völker halten und den Kampf gegen die Varroa aufnehmen. Es ist ein ewiger Kampf und oft gewinnt die Milbe...





 

05.04.16 14:29
2

1431 Postings, 3391 Tage MeinMottoBienenhonig beim Imker kaufen


ist vielleicht eine Option,

obwohl

Imkerei kann nur als Hobby und Leidenschaft betrachtet werden, denn es ist ein
draufzahlgeschäft!

Darum bedanke ich mich bei allen Imkern, die ihre Zeit mit der Pflege und Hege
verbringen!  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben