Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3148
neuester Beitrag: 15.09.19 00:19
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 78684
neuester Beitrag: 15.09.19 00:19 von: johe7 Leser gesamt: 12802030
davon Heute: 5532
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3146 | 3147 | 3148 | 3148  Weiter  

23.06.11 21:37
163

24541 Postings, 6706 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3146 | 3147 | 3148 | 3148  Weiter  
78658 Postings ausgeblendet.

14.09.19 13:54

375 Postings, 507 Tage Mr49S3300

Also nach dem ATH kannst dir nen neuen Account erstellen wie alle anderen Trolls weil euch danach erst recht niemand mehr ernst nehmen wird  

14.09.19 14:11

1760 Postings, 387 Tage S3300Mr49

Du glaubst das es jemanden interessiert ob BTC?ler auf ARIVA jemanden ernst nehmen ? Lol  

14.09.19 14:12

4148 Postings, 4073 Tage Motox1982S3300

Schluss mit dem Neid :)  

14.09.19 14:14

1760 Postings, 387 Tage S3300Motox

Der war gut :)

Und up, BTC für eine bessere Welt, parabolisch  

14.09.19 15:59

20862 Postings, 4920 Tage minicooperSieht gut aus...und up:-)

-----------
schaun mer mal

14.09.19 16:07

1760 Postings, 387 Tage S3300Mini

Das Weekend über 12? ;)  

14.09.19 16:49
1

187 Postings, 644 Tage Marty McFly 00SS300

Glaube du wärst gerne dabei bei dem Spektakel, aber anscheinend hast du den Einstieg verpasst, und jetzt fehlt dir das nötige Kleingeld um einzusteigen. Und deswegen bist du nur am rum Trollen.
Mit oder ohne dich wird der Bitcoin seinen Weg Richtung Norden gehen, und du bist nicht dabei.
Bitcoin ist gekommen um zu bleiben, ob er die Welt besser oder schlechter macht Wird sich zeigen.
So jetzt heist es wieder Natur genießen gehen.  

14.09.19 17:48

1760 Postings, 387 Tage S3300Marty

Zug abgefahren ? Von was redest du ? Das Ding wird ja Millionen wert sein, ist also nicht zu späht sich 5 oder 10 Dreamer-Coins ins Depot zu legen.

Und ja, gekommen um zu bleiben. Sie werden Dir ja auch bleiben, halt einfach wertlos.  

14.09.19 17:55

1760 Postings, 387 Tage S3300Ist ja

aber auch nicht schlimm. Denn BTC hat die Welt besser gemacht. Ihr alle habt die Welt durchs BTC kaufen besser gemacht.

Ich verleihe euch den Greta Award  

14.09.19 18:58

4148 Postings, 4073 Tage Motox1982Tjo

#fucknature
#dropaltcoins
#buybitcoin

;)

In 6 jahren bitcoin wertlos, der war gut :)

Vorher bauen sie gold auf asteroiden ab und gold geht gen NULL gg

*lach

Lauser :-)  

14.09.19 19:11
1

1760 Postings, 387 Tage S3300Na klar

Und auf den Asteroiden gibt es auch BTC Mining Farmen, unendliche Energie umsonst. Mit Alien Computern.  

14.09.19 20:22

4148 Postings, 4073 Tage Motox1982Jo

Und diese aliens sind die selben die den bitcoin auf 0 bringen *lach

Ihr träumer ;)  

14.09.19 20:36
1

1760 Postings, 387 Tage S3300Na klar

Die werden mit ihren Cryptonit Rechner die chain hacken.
Natürlich nach dem parabolischen Anstieg auf 5 Millionen.  

14.09.19 20:47

4148 Postings, 4073 Tage Motox1982S3300

Deal :)

Bei 1.5mio usd pro btc bin ich raus, damit kann ich leben :-)  

14.09.19 20:53
1

1760 Postings, 387 Tage S3300Es sei dir

Gegönnt ;)  

14.09.19 21:04

1668 Postings, 555 Tage GamsbichlerDa lob ich mir meine Papiere...

kein Kursstress, ruhig schlafen und Gewinne laufen lassen. Beim BTC musste jeden Tag gucken, was da passiert.  

14.09.19 21:19

1413 Postings, 872 Tage MrBlockchainBTC Kursstress

Warum steht doch seit Wochen auf 10k$ , neben all der Spekulation muss man so ehrlich sein und die Abwertung des Fiatsystems eingestehen. Bitcoin mit seinen ganzen Spekulanten ist vielleicht nicht perfekt , aber dass muss es auch gar nicht um gegen das endlose Papiergeld an Wert zu steigen.
Da wo ich aktuell bin fällt es schon sehr auf wenn ich ein 20? Schein in die Landeswährung tausche und dafür 10 Scheine Papier erhalte.  

14.09.19 22:04

1413 Postings, 872 Tage MrBlockchainGelegenheitsgeier

"Bei 1.5mio usd pro btc bin ich raus, damit kann ich leben "

confrimed

Nichts für ungut , würde mich auch als einen bezeichnen , aber damit Motox bestätigst du den verfaulten Kern.  

14.09.19 22:17

211 Postings, 633 Tage stksat|229121674Wenn jemand

Viel geld oder BTC hat sollte er sowieso raus, das Zeug soll schließlich zirkulieren  

14.09.19 22:22

1760 Postings, 387 Tage S3300Der eine will

mit Gold reich werden, der andere mit Aktien und der dritte mit BTC. Alle wollen das gleiche, aber nur eine Spezies tut so scheinheilig als würde es ihnen um etwas gutes gehen.

@STK: Wie Du hier gelesen hast ist BTC das wertvollste Gut der Erde. Da würde ich also auch nichts hergeben bzw. zirkulieren lassen.  

14.09.19 22:27
1

211 Postings, 633 Tage stksat|229121674Du S3300

bist einfach nur ein unnötiger Typ.

 

14.09.19 22:30

1760 Postings, 387 Tage S3300STKSAT

Ja dann erklär und mal wozu BTC zirkulieren soll / muss.  

14.09.19 23:45

4148 Postings, 4073 Tage Motox1982Mrblockchain

Damit kann ich leben :)  

15.09.19 00:17

424 Postings, 228 Tage johe7Kopiert aus: Bitcoin für eine Welt

Die Zahl der ATMs steigt und die Einwohner von Venezuela, Argentinien, Iran machen den Anfang, die "europäischen Schwellenländer" werden folgen.

Viele Erdenbewohner aus unterschiedlichen Ländern wedern nachfolgen.

dazu: Auch in mir gibt es zwei "Seelen":
1. die eine zockt gerne, und findet es spannend, den btc-Kurs checken.
3. die zweite sieht den unglaublichen Vorteil für die Welt, und verfolgt die Entwicklung,
   technisch und sozial/wirtschaftlich.  

15.09.19 00:19

424 Postings, 228 Tage johe7sorry die2.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3146 | 3147 | 3148 | 3148  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben