Jumia - auf den Spuren einer Amazon

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 02.04.20 18:01
eröffnet am: 17.04.19 10:58 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 69
neuester Beitrag: 02.04.20 18:01 von: crunch time Leser gesamt: 14846
davon Heute: 45
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

17.04.19 10:58
3

3326 Postings, 1453 Tage BaerenstarkJumia - auf den Spuren einer Amazon

So hiermit eröffne ich mal einen Thread zur Aktie da ich glaube das diese Aktie in den kommenden Jahren noch für viel Furore sorgen könnte.

Jetzt kann man ja schon sagen das Sie in den ersten 3-4Tagen schon für jede Menge staunen gesorgt hat.

Der Kurs verdreifachte sich binnen 3 Tage wenn man vom IPO Preis ausgeht. Wann gab es sowas das letzte Mal?

Das IPO läuft also bisher super.

Wieviel Fantasie ist schon im Kurs oder wie viel Fantasie kann noch rein kommen?

www.aktiencheck.de/exklusiv/...umia_Hype_Aktienanalyse-9787382

Wer kauft sich hier eventuell schon ein ?

Ist Jumia ein perfekter Übernahmekandidat?

All das und noch viel mehr werden wir in Zukunft erfahren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
43 Postings ausgeblendet.

13.11.19 18:01

106 Postings, 394 Tage Neu2019Zahlen v. 12.11.19

Habe zwar nicht so die Ahnung von Geschäftsberichten, aber es scheint mir so, als Jumia sich das Bruttoumsatzwachstum durch Gutscheinausgabe bzw. kostenlose Lieferungen mithin  Ausweitung des Verlustes erkauft hat. Positiv ist zwar, dass jumiapay läuft, aber das ist ja nicht der Kern der Geschäftstätigkeit. Habe mir gestern auch die jumia mall, dort button all brands, angeguckt, also besonders viel an Marken ist dort nicht aufgezählt, alles in einem braucht jumia, meiner Meinung nach, noch etliche Jahre, um das Geschäft erst einmal aufzubauen und dann noch Gewinne zu erzielen. Mit dem Verkauf von Essen bzw. Dingen des täglichen Bedarfs, sprich niedrigpreisigen Artikeln, ist weder der Kurs von Amazon noch von Alibaba gestiegen. Klar für die Bekanntheit kann es gut sein, aber dann muss auch ein Umsatzschub bei höherpreisigen Artikeln entstehen. Für mich sieht das Geschäft wie eine Kombination aus amazon und paypal aus, wobei das Angebot, im Hinblick auf die Verkäuferanzahl, Markenanbieter, Sortiment, erheblich ausgeweitet werden muss.

Viel Erfolg allen die hier investiert sind. Bis zur Vorlage wesentlich besserer Geschäftszahlen, was sich nur Ausweitung des Angebots erreichen lässt, glaube ich persönlich allenfalls nur an einen Seitwärtslauf, ist aber nur meine Meinung.

 

29.11.19 17:14

17 Postings, 1057 Tage Fraktal13Jumia: Time To Decide

Schöner Artikel zu Chancen und Risiken von Jamia

 

29.11.19 22:27

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxSchön das ich nicht alleine hier bin :-)

19.12.19 12:39

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxRekord über 100000000 besucher auf der Homepage

vom 08-29.11.2019.
3000000 Bestellungen wurden abgearbeitet. Wenn der Durchschnittsbestellwert pro Bestellung ca.35? betrug ergibt sich ein Umsatz von ca. 100000000$. Das ist TOP.
Quelle
https://www.telecompaper.com/news/...jumia-black-friday-2019--1320539
Kursziel min. 15?  

20.12.19 14:16

1501 Postings, 2393 Tage fritz123vermutlich...

01.01.20 11:21

17 Postings, 1057 Tage Fraktal13Starker Kursanstieg

In der letzten Woche ist der Jumia Kurs unter sehr hohem Volumen von 5,50 US$ auf 6,73 US$ gestiegen! Ein Anstieg von gut 22%. News habe ich nicht gefunden. Kann mir kaum vorstellen, dass es für den Anstieg keine Gründe gibt. Auch das hohe Handelsvolumen in einer Woche, in der eher wenig los ist, finde ich ziemlich ungewöhnlich.  

02.01.20 16:45

1026 Postings, 2690 Tage katzenbeissserNebelkerze...

02.01.20 20:57

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxKauft Rocket Internet eventuell?

Bei solchen Kursen wäre das doch ein sehr gutes Geschäft für sie. Oder wie seht ihr das?  

04.01.20 00:02

106 Postings, 394 Tage Neu2019Rocket Internet.

Warum sollte Rocket hier jetzt kaufen und nicht bei Kursen um 4,50 bis 5 ?? Für mich sieht es so aus, als ob man versucht die Verluste zu begrenzen, um so in die Nähe der Gewinnzone zu komme (kompletter Rückzug aus drei Ländern, Verkauf des Immobililiensparte und Flugvermittlung). Bei guten Zahlen braucht man meiner Meinung nach nichts zurück zu kaufen, der Rocket Internet Anteill würde ohnehin stark an Wert gewinnen. Nicht zuletzt wäre dies, meiner Meinung nach, meldepflichtig bzw. in der Rocket-Internet Bilanz auszuweisen.  

04.01.20 00:26

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxMal sehen wie hoch die Performance 2020 sein wird

16.01.20 18:05

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxDer Knoten ist geplatzt.

Nachdem der Wert so verprügelt wurde, wird es eine technische Kurserholung kommen. Die institutionellen Investoren haben sich bereits positioniert. Sollte es zu einer signifikanten Erholung kommen Werder die Shortseller kalte Füße bekommen und sich zu anderen Kursen Eindecken. Dann sehen wir hier aber ganz andere Kurse  

16.01.20 19:19
1

6 Postings, 207 Tage TenbaggerCBHGeduld wird sich auszahlen

Zu Jumia gibt es in Afrika nicht viele Internet-Unternehmen in die man investieren wird. Durch den Rückzug aus unattraktiven Ländern werden sich die Kennzahlen auf der Finanzseite verbessern, so dass dann durch die höheren Kurse auch wieder Möglichkeiten zur Kapitalbeschaffung bestehen, sollte der Cash vor Erreichen des Break Even ausgehen. Geld ist im Markt ausreichend vorhanden. Mercadolibre ist auch noch nicht profitabel, aber als Marktführer in Südamerika ungleich höher bewertet. Von der Entwicklung her ist Mercadolibre natürlich ein paar Jahre voraus und die Länder von der Entwicklung auch. Chance besteht natürlich auch, dass ein großer Player wie Alibaba, JD.Com oder Amazon sich Jumia kauft und den Kontingent für sich besetzt. Durch die Anteilsstruktur müssten nur die ehemaligen Gründungsfinanzierer und auch heutige Großaktionäre überzeugt werden. Da mehr als eine MRD ? in das Unternehmen gepumpt wurde, wird man die Anteile nicht verramschen, so dass ausreichend Potential in einer Übernahme steckt. Ein anderer interessanter unterbewerter Wert ist meines Erachtens auch die Global Fashion Group. Neben den Rocket Flops (Home24, Westwing) gibt es mit Delvery Hero und auch HelloFresh ja auch Rocket Unternehmen, die extrem performt haben. Sowohl bei Jumia als auch bei GFG war der Zeitpunkt für den Börsengang zu früh. Mit einem Zeitverzug wird sich der wahre Wert jetzt hoffentlich bald zeigen. Q4 sollte bei beiden Unternehmen durch das Weihnachtsgeschäft gut sein. Falls Jumia unter 6 ? geht kaufe ich noch einmal nach und unter 1,70 ? steige ich bei GFG ein. Absicherung nach unten sollte durch das noch relativ hohe Cash bei beiden Unternehmen gegeben sein. Das Schlimmste ist durch.  

16.01.20 22:10

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxJumia names new CCO; shares +25%

https://seekingalpha.com/news/...11-jumia-names-new-cco-sharesplus-25
Ich sehe das genauso wie TenbaggerCBH, füge aber noch das nicht zu vernachlässigende aufkommende Problem der Shortseller, die jetzt unter Druck stehen. Die Rally sollte auch Freitag nach einer kurzen Korrektur weitergehen.
Bei GFG kann es sehr ähnlich die kommenden Tage aussehen.
 

21.01.20 23:22

133 Postings, 1585 Tage kavtubeUnd da läuft der shortsqueeze...

Voe ner woche hatten wir noch sagenhafte 81% shortfloat. ;)

Die werden jetzt erstmal gecovert hoffe ich :)  

23.01.20 15:54

17 Postings, 1057 Tage Fraktal13Jumia bietet Infrastruktur für andere Firmen

E-commerce unicorn Jumia Technologies, which last year became Africa's first tech firm to list in New York, will focus on proving it can turn a profit after a bruising 2019, one of its co-founders told Reuters.

https://www.marketscreener.com/news/...forms-to-halt-slide--29873970/  

14.02.20 00:17

133 Postings, 1585 Tage kavtube....mehr rote Tage

...gehen fast nicht. Ich hab runtergemittelt und breake even bei 5,80eur. Hoffe der er am 25. bringt halbwegs positive impulse, dann gehts hier ab...  

14.02.20 00:43

9 Postings, 49 Tage Afilena17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.02.20 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25.02.20 14:13

346 Postings, 1143 Tage DidiSoxZahlen sind da mal schauen was der Markt daraus ma

25.02.20 16:46

162 Postings, 2228 Tage X5anderUmsatzwachstum

Das Umsatzwachstum ist ja noch ok, aber dass man den Verlust immer weiter ausbaut, ist schon ärgerlich. Ich hab ja nach dem ersten Absturz bei 16 Euro rum gekauft, das wäre verglichen mit heute schon ein Verdreifacher, glücklicherweise nicht mit viel. Heftig, dass die Bude kurz nach IPO bei > 40 Euro stand.  

12.03.20 11:01

12221 Postings, 3291 Tage crunch timeIst Rocket Intenet weiter unverändert investiert?

Hat jemand mitbekommen, ob Rocket Internet nach Ablauf der Lockup Periode jetzt Bestand abgebaut hat? Normalerweise fangen die Samwer-Brüder ja bei ihren IPO-Blendgranaten immer recht zügig an zu verkaufen sobald die Sperrfrist für Altaktionäre abläuft.  Leider ist Jumia seit dem IPO nurnoch durch ständige Bilanzfälschungvorwürfe und gruselige Zahlen/Verluste aufgefallen. ( Z.B. https://qz.com/africa/1692129/...-fraud-legal-fights-widening-losses/ ). Also mir hat sich noch immer nicht erschlossen wie das Geschäftsmodell  wirklich länger überleben soll.  Der Kursverlauf spiegelt wider, daß  der Marktmehrheit  jeglicher Glaube an eine prosperierende Zukunft weiterhin fehlt.  
Angehängte Grafik:
chart_all_jumia_technologiesadr.png
chart_all_jumia_technologiesadr.png

25.03.20 12:22

6 Postings, 207 Tage TenbaggerCBHRocket Interbet ist raus wahrscheinlich

Geht man heute auf die RI Homepage, so ist Jumia nicht mehr bei selected companies aufgeführt. RI sollte komplett ausgestiegen sein bzw. Anteile massiv abgebaut haben,
Positiv für die Bestandsaktionäre auf niedrigem Niveau. vielleicht entwickelt sich der Kurs jetzt auch positiver wie bei Delivery Hero oder Hellofresh. RI hatte hier ein gutes Händchen zum falschen Zeitpunkt auszusteigen, wahrscheinlich wie bei Jumia. Problem ist nur, dass der Kurs jetzt wieder über den Cashbestand steigt langsam. Günstigste Kurse sollten leider vorbei sein, falls Corona nicht versetzt stark nach Afrika kommt. Als ecommerce Unternehmen könnte Jumia hier vielleicht sogar profitieren analog Amazon. Chance & Risiko.  

02.04.20 18:01

12221 Postings, 3291 Tage crunch timeRI laut eigenen Aussagen raus aus dem Cashburner

Rocket Internet steigt bei afrikanischer Online-Plattform Jumia aus -02.04.20 -https://www.onvista.de/news/...r-online-plattform-jumia-aus-344070815 -
Berlin (Reuters) - Der Berliner Startup-Investor Rocket Internet hat sich von seiner Beteiligung an der afrikanischen Online-Plattform Jumia getrennt. Der Ausstieg sei zwischen November und der Zeit vor dem Corona-Ausbruch erfolgt, sagte Finanzchefin Bettina Curtze am Donnerstag. Details zu den Einnahmen oder dem genauen Zeitpunkt nannte sie nicht. Im November war Rocket noch mit elf Prozent an dem weiterhin Verluste schreibenden afrikanischen Amazon-Konkurrenten beteiligt

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: GegenAnlegerBetrug, telev1, Robin