Kaffee long wird interessant

Seite 1 von 149
neuester Beitrag: 19.04.19 11:46
eröffnet am: 22.06.09 14:02 von: Minespec Anzahl Beiträge: 3716
neuester Beitrag: 19.04.19 11:46 von: walter.eucke. Leser gesamt: 630939
davon Heute: 269
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 | 149  Weiter  

22.06.09 14:02
26

17202 Postings, 4484 Tage MinespecKaffee long wird interessant

AA018S  ( keine Kaufempfehlung  nur meine Meinung )  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 | 149  Weiter  
3690 Postings ausgeblendet.

17.04.19 16:07

321 Postings, 5523 Tage edelmann82könnte 5 Jahre dauern,

bis wir wieder Preise über 100 sehen (wie wir es 2000 bis 2005 schon hatten).

Der bras. Real muss nur weiter Abwerten auf 5 oder 6 je Dollar...dann halte ich 50 Cent für realistisch. Nachkaufen ist schon sehr mutig..100er Supportzone ist durch.  

17.04.19 16:11

3036 Postings, 4106 Tage dolphin69Expertenfrage

ich habe eben mal kurz im Netz gekuckt. Aber viel tiefere Kurse hatten wir bei Kaffee noch nie? Oder?  

17.04.19 16:13

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenKlar

42 Cent hatten wir 2002 zB  

17.04.19 16:31

1854 Postings, 4851 Tage ripperIch denke nicht, daß wir wieder Kurse

von 0,5 kriegen werden, das ist über 10 Jahre her,
inzwischen hat sich die Marktlage verändert, der Konsum ist gestiegen.
Obwohl wenn die großen Kaffeeröster günstig an die Bohne rankommen,
wer weiß, wie man dem Bauern noch weniger verdienen lassen kann.  

17.04.19 16:40

321 Postings, 5523 Tage edelmann82mehr als 10 Jahre her heißt leider nichts,

wir hatten 1975,1990 und 2000 jeweils Kurse um die 50 Cent ...zwischen 1975 und 2000 liegen 25 Jahre  

17.04.19 16:42

321 Postings, 5523 Tage edelmann82hier der chart kann Angst machen (wenn long )

17.04.19 16:56

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenZudem gibts

heute auch wesentlich mehr Arabica Anbauer  

17.04.19 16:59

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenTechn. Gegenraktion

wäre aber so langsam mal fällig.  

17.04.19 17:00

4015 Postings, 306 Tage DressageQueen*Reaktion

17.04.19 17:04

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenJetzt ein kleiner Long Zock

bis morgen Abend. Mal schauen ;)  

17.04.19 17:44
1

6649 Postings, 7110 Tage bauwiInflationsbereinigt dürfte es jedoch nicht mehr

so tief gehen, wie Anno 1975,1990 und 2000!  Kann ich mir nicht vorstellen - doch natürlich gilt auch hier:
An der Börse ist    a l l e s     möglich!   Darauf sollte man gefasst sein!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.04.19 17:52
2

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenJap, vermutlich sind auch viele long ...

Banken haben ja Einsicht in Derivate und können da schön die Kurse manipulieren. Chart sieht wirklich übel aus ... Shorts bleiben vorerst im Depot ...  nichtsdestotrotz spekuliere ich morgen auf eine Gegenreaktion ... daher der kleine Longzock.
 

17.04.19 18:33

1315 Postings, 3543 Tage gilbert10Xx

Klar kann es tiefer gehen aber.... Es gibt da die Produktionskosten und die sind schon höher als aktulle Kurse und es ist nicht wie beim  Gold wo man langfristig die produktionskosten unterschreiten kann, weil gold wird nicht weggesoffen  

17.04.19 18:38

1315 Postings, 3543 Tage gilbert10Xx

Die Hälfte von meinem Beitrag verschwunden.. Na ja.. Also.. Wenn es zu tief geht weigern sich die Bauern zu verkaufen.. Und das geht langsam los.. Die verkaufen nicht mit Verlust... Bisschen duversifitieren ist auch kein Fehle.. 3-4 agrarrohstoffe zb... Gewinn Risiko Verhältniss sieht auch garnicht schlecht aus.. geduld Leute.. Und ihr wisst ja.. Mit essen spielt man nicht.. Also lbei agrarr. Lieber normal anlegen als k.o scheine  

17.04.19 18:41

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenAber die Bauern haben doch langfristige Verträge

die unabhängig vom Kaffeepreis sind, vermute ich mal. Den Bauern ist das doch erstmal egal wie sich der Preis kurzfristig entwickelt ... oder liege ich da falsch ?  

17.04.19 18:47

1315 Postings, 3543 Tage gilbert10Dressage

Das bezweifle ich das da viele langfrisstige verträge haben... Da müssten due aber schon total gehirnamputiert sein sich auf siwas einzulassen wenn dene ihre Bananenwährungen entweddr kolabieren oder ständig inflationieren. Wäre es so dann hätten wir garkeine Schwankungen in den Preisen.  

18.04.19 08:54

4015 Postings, 306 Tage DressageQueenJetzt hat auch Ariva die Preise angepasst

Da sieht man wieder wie hoch die eigentlichen Rollverluste sind ...  

18.04.19 16:52

2442 Postings, 6096 Tage Steffen68ffmRoll ?

Was bedeutet Rollen ?
Ansonsten Kaffee hat die 90 zurückerobert, sieht eigentlich gut aus.  

18.04.19 17:11

626 Postings, 2154 Tage Taschentuchshort

Der Abwärtstrend ist noch lange nicht gebrochen, bin weiter auf der Shortseite aktiv.  

18.04.19 17:31

2442 Postings, 6096 Tage Steffen68ffmShort

Das weiss keiner, allerdings im Moment überverkauft und die wichtigen 90 cent zurückerobert.  

18.04.19 19:12

1315 Postings, 3543 Tage gilbert10Xx

Es gibt so viel Schrott was man gerade super shorten kann..  Aber Kaffee bei diesem Chart Bild noch short drin sein? Verstehe ich ehrlich gesagt Null... aber jeder wie er für richtig hält.. Klar  

18.04.19 19:35

4191 Postings, 1957 Tage AkinatorDie charttechniker würden sagen...

...eine Wendekerze wie aus dem Bilderbuch ;-)
Nochmal schön unten alles abgeräumt

Ach ja Miss ich glaub ich muss mich schon fast entschuldigen. Hätte nicht gedacht dass es noch weiter runtergeht  

18.04.19 19:51

1002 Postings, 349 Tage walter.euckenoh, vorsichtig bleiben

kaffeefutures haben die tendenz, vor den osterfeiertagen hochzugehen. fast wie das benzin an den tankstellen. und am dienstag nach ostern wieder zum ursprungspreis zurückzukehren.....  

18.04.19 21:54

3323 Postings, 3866 Tage clever_handelnAber nicht

Wenn alle vom Ostergeld guten Kaffee kaufen. Frohes Ostern.  

19.04.19 11:46

1002 Postings, 349 Tage walter.euckenund ich dachte

und ich dachte, die leute kaufen haufenweise schokolade an ostern....

nein im ernst, rohstofffutures können vor verlängerten wochenenden immer mal vorübergehend hochspringen, das gilt nicht nur für kaffee. ob das also lang- oder  mittelfristig was wird mit dem anstieg für kaffee zeigt sich somit erst am dienstag mittag wenn die grossen handelsplätze öffnen. ich würd euch den anstieg ja gönnen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 | 149  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben