Viagra für Frauen

Seite 1 von 387
neuester Beitrag: 20.09.19 17:51
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 9652
neuester Beitrag: 20.09.19 17:51 von: Renegade 7. Leser gesamt: 1875247
davon Heute: 148
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
385 | 386 | 387 | 387  Weiter  

19.05.06 10:23
24

722 Postings, 6862 Tage GlasnostViagra für Frauen

Kennt die hier niemand? der Spiegel hat gerade darüber berichtet (aktuelle ausgabe vom 15.5.06). Unter http://www.spiegel.de/spiegel/ wird zum Thema

Sexualität:
Wie das US-Unternehmen Palatin eine Lustdroge für Frauen entwickelt

in ein sehr überzeugender Artikel über Palatin berichtet. Angeblich haben die eine Art "Viagra für Frauen" entdeckt und sind nach eigenen Angaben kurz vor der Marktreife.

Das Mittel soll direkt im Hypothalamus ansetzen, also bei den menschlichen Urinstinkten im Bereich des Kleinhinrs und es soll Lustgehemmten Frauen zu ungeahnten Höhen verhelfen.

Ich weiß noch nicht, wie die genau abgehen, was von dem allem Stimmt, aber da ich hier nix gefunden habe, dachte ich ich informiere Euch mal.

Vermutlich hoch spekulative - mehr wenn meine Recherchen weiter sind.
Was wisst ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
385 | 386 | 387 | 387  Weiter  
9626 Postings ausgeblendet.

09.09.19 21:13

349 Postings, 685 Tage NicolitevilleTaradis

Danke für das Einstellen deiner Charttechnik :-)  

09.09.19 22:57

63 Postings, 1668 Tage TaradisNico

Gern!

Dann hoffen wir mal, dass wir bald wieder den USD 1 nachhaltig knacken!
Vielleicht ja mit den von Dir avisierten Verkaufszahlen am 12.09. :o)

Chart sieht jetzt langsam besser aus. Ggf. leicht zurück auf USD 0,95 (oberes Bollinger) und dann mit Schwung und Zahlen über 1. Hoffen wir mal....

Stay long
~Taradis  

10.09.19 11:45

336 Postings, 551 Tage börsetogoweiss jemand, ob AMAG die 60 Mio

pünktlich binnen 30 Tagen ab Zulassung gezahlt hat?

Der Kurs von AMAG sieht ja nicht schlecht aus.  

10.09.19 17:06

150 Postings, 3526 Tage yachting1@reivo:

... das war Ironisch gemeint und auf den Kommetar von Feierstein nach der Zulassung bezogen. Ich bin gut investiert und halte meine Anteile. War vielleicht missverständlich aber ohne den Kommetar von dem Typen wäre der Kurs nach der Zulassung gar n icht runtergegangen.... so long  

10.09.19 21:31

287 Postings, 4812 Tage reivoyachting 1

Alles klar  

11.09.19 08:11

342 Postings, 1396 Tage kuhlaläuft

erstmal, weiß jemand was gestern bei Amag erzählt wurde?  

11.09.19 08:43
1

27 Postings, 889 Tage HansGum8Healthcare Conference

Das hier ist eine Zusammenfassung aus einem anderen Forum. Ich hab es gestern auch live gehört und kann da so bestätigen. Bin aber zu faul alles selber aufzuschreiben;-)

Webcast zum nachhören ist hier:
https://event.webcasts.com/viewer/...ei=1258497&tp_key=0a694e230b


$PTN AMAG Presentation as to VYLEESI:
AVAILABILITY
- National Launch is 2 weeks away.
- Vyleesi Now available through 2 speciality pharmacies.
COPAY:
No copay 1st RX.  Subsequent copay maximum exposure $99
MARKETING/INTEREST:
- Unbranded digital campaign over past 2 weeks to raise awareness of HSDD = 500,000 visits to unbranded website, 100,000 women filled out symptom checker
- Now pivoting to branded campaign telling them to see own Dr. or tele Dr.
- 6 weeks ago sent 20 trained reps into the field - feedback was + by Dr.?s, nurses for a condition they see often
SIDE EFFECTS:
Nausea - simple tolerability issue in minority of patient, that goes away with time.  Counseled Dr.?s on this issue, pens are packaged as 4 pack combo, nausea will decrease and/or go away by 2-3-4 pen of pack.  
Reiterated 80% of patients in study wanted to continue drug after completion.
REVENUE:
Don?t expect Vyleesi to be a big contributer to their Revenue in 2019 or 2020.  

11.09.19 10:07

349 Postings, 685 Tage NicolitevilleKlingt zunächst nicht so viel versprechend

jedoch sehe ich wie in einem früheren post erwähnt Vyleesi eher als ?Door-opener? mit der sie bewiesen haben ein Pharmakon bis zur Martreife zu entwickeln. Die Pipeline ist mit noch viel versprechenderen Präparaten gefüllt, die Forschung/Studien denke ich werden aber noch viele Jahre dauern. Bis dahin werden wir bestimmt immer wieder gute Einstiegs- und VK-Kurse sehen. Soll heißen, dass man hier sicher gut Geld verdienen kann ;)

Bleibe mit einer Position ähnlich wie Yachting oder HansGum investiert, werde aber immer mal wieder nachkaufen und verkaufen ;) muss jeder für sich wissen!

Traue allerdings Vyleesi auch einen überraschenden Lifestyle-Erfolg zu ;) den Investierten viel Erfolg hier!  

12.09.19 13:19

127 Postings, 572 Tage ChooNicoliteville:

Was genau klingt da nicht vielversprechend?

Bin gespannt was heute kommt.  

12.09.19 13:54
1

336 Postings, 551 Tage börsetogoAMAG hat im Juli tatsächlich 60 Mio USD gezahlt...

12.09.19 13:58

127 Postings, 572 Tage ChooBörsetogo: Hast du was anderes erwartet?

12.09.19 14:08

336 Postings, 551 Tage börsetogo"erwartet" nicht...aber ich wäre nicht verwundert

gewesen, wenn AMAG Mühe gehabt hätte, 60 Mio zu stemmen. Die Börsenbewertung von AMAG ist für solche Summen dann doch recht gering (auch wenn das nur in einem indirekten Zusammenhang steht)  

12.09.19 14:12

309 Postings, 816 Tage Flash88nix besonderes

Eigentlich gibt es nix neues ist ja alles wie erwartet.  

12.09.19 14:14

127 Postings, 572 Tage Chooschauen wir mal, was die um 15:30 Uhr draus machen

12.09.19 16:07
1

349 Postings, 685 Tage NicolitevilleChoo:

?Nicht vielversprechend? in Bezug auf ?REVENUE:
Don?t expect Vyleesi to be a big contributer to their Revenue in 2019 or 2020.?

Insgesamt bin ich allerdings überzeugt, dass uns hier ein vielversprechendes Unternehmen erwartet, Begründung s.o. und ältere Posts von mir :)

Allen viel Erfolg hier!  

12.09.19 17:25

127 Postings, 572 Tage ChooNicoliteville:

Ja verstanden. Die Vermarktung läuft ja erst langsam an. 2019 und 20120 erwarte ich auch in explodierende Zahlen. Jedoch bin ich überzeugt, dass das Produkt langfristig sehr erfolgreich sein wird.

 

13.09.19 10:45
1

4 Postings, 598 Tage DasParfum@Nico

Sehr, sehr viel Erfolg!  

13.09.19 16:27

273 Postings, 2939 Tage raluneckMeilenstein für Palatin

"Das letzte Jahr war ein Meilenstein für Palatin. Wir sind stolz auf die jüngste FDA-Zulassung von Vyleesi und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Pipeline-Programme", sagte Carl Spana , Ph.D., President und Chief Executive Officer von Palatin. "Die FDA-Zulassung ist eine unglaubliche Leistung und ein Meilenstein. Wir freuen uns, dass Frauen vor der Menopause jetzt eine sichere und wirksame Option zur Behandlung erworbener, generalisierter HSDD zur Verfügung haben, die sie bei Bedarf nutzen können. Unsere Zahlungsmittel und Forderungen zum 30. Juni 2019 von $ 102 Millionen reicht aus, um geplante Operationen durch mindestens Kalenderjahr zur Deckung 2021. Wir bleiben konzentriert sich auf Diskussionen über Vyleesi Kooperationen für Gebiete außerhalb der derzeit zugelassenen Gebieten des Vorrückens Nordamerika, China und Korea und Einleitung mehrerer klinischer Studien für unsere Pipeline-Programme in den nächsten Quartalen zur Behandlung von Augentrockenheit, nichtinfektiöser Uveitis und Colitis ulcerosa. "  

13.09.19 18:31
3

4417 Postings, 2040 Tage Cobra7Wichtig


sind die Infos ausm Call Transcript....


It is currently available through specialty pharmacies, Avella and BioPlus, and AMAG will launch Vyleesi nationally with its full sales force mid-September.


We remain focused on advancing discussions on Vyleesi collaborations for territories outside the currently licensed territories of North America, China and Korea


And we have "excellent interest from multiple parties from multiple Region".

We fully expect to get as Carl mentioned, at least one, if not multiple collaborations executed before year-end

https://seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript

Deals nicht mehr weit entfernt, kommt nur drauf an, was das für Deals sind,  

13.09.19 22:23

349 Postings, 685 Tage Nicoliteville@DasParfum

Sehr, sehr gerne!  

14.09.19 10:40
1

5 Postings, 143 Tage HighjumpGrüßt euch,

Nachbörslicher Höchstkurs 1,12$
Jetzt geht es endlich wieder Richtung Norden und es folgen noch neue Deals.
Perfekt!!!  

16.09.19 15:48

336 Postings, 551 Tage börsetogohabe ich was verpasst? Oder haben da schon einige

Käufer positive Erfahrung gemacht und sind in Hochstimmung? ;-)  

18.09.19 22:17

5997 Postings, 7022 Tage Bybloswurden wieder Warrents gewandelt ?

Canaccord hatte laut finlk g ja den Auftrag Warrents ( 0,70$ ) gelegentlich nach Ermessen zu wandeln. Umfang waren lUt fileing 45 Mio $ und bis dato wurden aber bei weitem noch nicht alle gewandelt.
Jedesmal, wenn der Kurs anzieht, überkommt mich das Gefühl, das dieses von Canaccord genutzt wird, Warrents zu wandeln und auf den Markt zu schmeissen.

Was für ein Anlegerunfreundliches Verhalten.
So bleiben die Kleinanleger die um 1,20 und höher eingestiegen sind, schön an Palatin auf Gedei und Verderb gebunden. Man könnte sie ja noch mal animieren, zB Nachzukaufen, um Warrents zu wandeln und an die Anleger zu veräußeren.

Ob hier alle das Spiel, was gespielt wird durchschaut haben?
Kann man der Führung von Palatin über den Weg trauen?
Fragen über fragen.
Allen investierten weiter viel viel Glück.  

20.09.19 17:51

1930 Postings, 1027 Tage Renegade 711.100.000

sehe ich das richtig bei ariva über 1,1 Millionen umgesetzt? ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
385 | 386 | 387 | 387  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben